-158°
ABGELAUFEN
Audi select Berlin - hier sind die Preise!
Audi select Berlin - hier sind die Preise!
  1. Dies & Das
Kategorien
  1. Dies & Das

Audi select Berlin - hier sind die Preise!

Audi select Berlin wurde groß angekündigt. Der Audi city store am Kurfürstendamm sollte als erster das neue Konzept anbieten.

Bei audi select wechselt man jedes halbe Jahr das Auto, Audi bezahlt bis auf den Sprit alles und man muss sich um nichts kümmern. Also perfekt für den Großstädter, der nur zum Spaß Auto fährt.

Hier sind Preisbeispiele (leider ziemlich teuer).

Preisbeispiel #1
======================
1 Fahrzeug. 6 Monate.
Zum Beispiel einen Audi A3 ab EUR 742,-
inkl. MwSt. (EUR 623,53 ohne MwSt.) mit 1.000 Freikilometern pro Monat.
Mit dieser monatlichen Rate und den zahlreichen Inklusivleistungen
erhalten Sie Transparenz über Ihre Mobilitätskosten.

Preisbeispiel #2
======================
2 Fahrzeuge. 12 Monate.
Zum Beispiel ein Audi A5 Cabriolet und ein Audi Q5 ab EUR 980,-
inkl. MwSt. (EUR 823,53 ohne MwSt.) mit 1.000 Freikilometern pro Monat.
Diese monatliche Rate beinhaltet Zulassung, Versicherung, Steuern, Wartung,
Audi Mobility Garantie und Hol- und Bringservice.

Preisbeispiel #3
======================
3 Fahrzeuge. 12 Monate.
Zum Beispiel ein Audi S5 Coupé, Audi RS 4 Avant und Audi TTS Coupé EUR 1.446,-
inkl. MwSt. (EUR 1.215,13 ohne MwSt.) mit 1.000 Freikilometern pro Monat.
Noch mehr Abwechslung erfahren Sie mit diesem Paket:
Dynamik, Sportlichkeit und Performance – und das in einer monatlichen Rate.

Komfort wählen.
======================
Sie zahlen eine monatliche Rate inklusive Zulassung,
Versicherung, Steuern, Wartung, Audi Mobilitätsgarantie und
unserem Hol- und Bringservice. Dadurch haben Sie Transparenz
über Ihre Mobilitätskosten und bekommen die Fahrzeuge
bequem an einen Ort Ihrer Wahl in Deutschland geliefert.

Freiheit wählen.
======================
Dank der kurzen Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten entfällt
eine langfristige Verpflichtung. Sie wählen flexibel Ihre Wunschmodelle,
Freikilometer und die Anzahl der Fahrzeugwechsel.
Genießen Sie Ihre neue mobile Freiheit.

Um welche Vertragsform handelt es sich?
Sie schließen einen Mietvertrag für ein oder mehrere Fahrzeuge ab.

Verändert sich meine Rate beim Wechsel auf ein neues Fahrzeug?
Nein, die Rate bleibt über die gesamte Laufzeit konstant.

Wie sind die Fahrzeuge versichert?
Die Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung für alle Audi select Fahrzeuge
ist in Ihrer monatlichen Rate enthalten.

Was sind das genau für Fahrzeuge?
Alle Fahrzeuge sind junge Gebrauchtwagen direkt von der AUDI AG. Diese sind
bei Vertragsabschluss maximal 12 Monate zugelassen mit einer Laufleistung von
weniger als 10.000 km.

Welche Ausstattung ist garantiert?
Neben der hochwertigen Serienausstattung (z.B. Tagfahrlicht, Klimaanlage,
Start-Stopp-Automatik) garantieren wir bei allen Modellen eine attraktive Sonderausstattung
mit Leichtmetallfelgen, Einparkhilfe (hinten) und Sitzheizung (vorne).
Xenonscheinwerfer und eine Geschwindigkeitsregelanlage sind ab Audi A3 ebenfalls in
der Ausstattung enthalten. Ein Navigationssystem ist ab dem Audi A4 immer an Bord.

Kann ich meine Freikilometer von Monat zu Monat übertragen?
Sie können die Freikilometer innerhalb eines Vertragsabschnitts von
Monat zu Monat übertragen, jedoch nicht von Fahrzeug zu Fahrzeug.

Wohin kann ich mein Fahrzeug liefern lassen?
Unser Hol- und Bringservice liefert Ihnen Ihr Fahrzeug an einen
Ort Ihrer Wahl in Deutschland.

Wie schnell bekomme ich mein erstes Fahrzeug?
Sie müssen nicht länger als vier Wochen auf das erste Fahrzeug warten.
Wer darf außer mir das Fahrzeug fahren?
Das Fahrzeug darf auch von Ihren Eltern, Kindern, Ehepartnern oder Lebenspartnern
mit demselben Wohnsitz gefahren werden. Bei einem Vertrag zur geschäftlichen
Nutzung dürfen Sie das Fahrzeug im Einzelfall auch Kollegen überlassen.
Audi R, S und RS Fahrzeuge dürfen nur von Personen ab 25 Jahren gefahren werden.

43 Kommentare

Kein Deal.
Aber: wo ist der Haken?
edit. ok, beziehen sich die Preise auf einen Monat der laufzeit? oO

Haha! Opfer


Ja ne, is klar oO

Also wenn ich das richtig verstehe, monatliche Rate zwischen ~750€ und ~1500€?
Kommt mir auf den ersten Blick ziemlich fett vor, aber wer sich eh alle 5 Jahre nen Audi auf Rate kauft, für den ist das hier vllt eine nette Option.
Wenn ich das Geld hätte, würd ich das sicherlich auch machen. Man hat Abwechslung im Fahrzeug und muss sich um nichts weiter kümmern

die Freikilometer sind ja ein Witz

Beispiel 2 und 3 ist doch Preislich recht OK!

Allerdings bei 2 nicht so die tollen Autos...

742,00 Euro im Monat find ich jetzt aber nicht so mega billig!?

Ständig zahlen, nie Eigentum haben, dauernd was Neues. Geiles Konzept.

Weiß nicht ob es wirklich ein Deal ist, aber ansonsten finde ich das Angebot selber von Audi extrem gut. 742€ für 6 Monate Auto fahren inkl. aller 'Nebenkosten' außer Sprit ist schon sehr günstig, wenn man sich sonst schon die Festkosten anschaut.

Also ich finde das Angebot ganz interesant. Aber um zu beurteilen, ob es jetzt Hot ist oder not, müsste man eigentlich eine komplette Rechnung aufstellen. Letzendlich erhält man ja nicht jede 6 Monate ein Neuwagen, sondern einen "Jungen" - gebrauchten.

Nehmen wir den A3 als Beispiel.

750 € * 6 = 4.500 € bei 6.000 km Laufleistung
Sprit kommt on Top, nehmen wir 1.000 Liter (6 L auf 100) und 1,50 € (S E10), wären wir bei 6.000 € All in --> bedeutet 1 € pro Kilometer...

Ein Audi A3 der die Kriterien in etwa erfüllt liegt bei 19.000 € (grobe Schätzung aus Audi Börse), nehmen wir an, man finanziert den über 48 Monate, sind 395 € Rate + Zinsen (nehmen wir 430 € an).
On Top kommt die Wartung bei 6.000 km Laufleistung (großer Service ca. 600 € bei 30.000 km -> Anteil auf 6.000 km 120 €).
Versicherung ist natürlich sehr individuell pauschalisieren wir auch hier großzügig einfach 1.200 € im Jahr inkl. VK -> 120 € im Monat
Steuern: 95 € im Jahr (Audi A3 1.4 TFSI) -> 8 € im Monat

Sind wir in Summe bisher bei 680 €.

Jetzt sind noch 70 € Differenz die auch für Reifenwechsel etc. Hobs gehen. Also plus minus null, ABER: nach 48 Monaten gehört einem das Auto...

Oder habe ich irgendetwas falsch / nicht bedacht?! Bin da offen

Da fahr ich doch lieber meinen gepflegten 2007er A6 Avant TDi Quattro weiter, mit mühelos gesammelten 400tkm auf der Uhr. Für den Restwert sind ja nicht einmmal 2 Monate A3 drin.- Und optisch tut sich in den letzten Jahren bei Audi leider kaum was.

Was kostet es mehr wenn ich 4000 km im Monat fahre ??



1000km im Monat ist aber nicht viel. Wenn Du den Wagen tatsächlich täglich fährst, wird das wohl schnell sehr eng.

Was kostet es mehr wenn ich 4000km im Monat fahre ??


742*6=4452 Euro!!!


harhar...schön wärs. 6x750€


Der Preis bezieht sich auf 1 Monat

1000km/Monat läuft wohl auf Stadtverkehr hinaus. Da macht ein RS4 oder Q5 erst so richtig Sinn oO

Weia, was für ein Schmonzes

Dieses "Modell" ist nur etwas für Leute, die wirklich für sehr kurze Zeiträume ein Auto nutzen wollen.
Ansonsten kommt man mit Leasing deutlich günstiger weg, zumal sich die Risiken wegen Garantie und diverser verfügbarer Service-Pakete in Grenzen halten, denn bei DER Kilometerleistung und Laufzeit kommt Verschleiß eh nicht vor.

Und für 9T€ pro Jahr lease ich mir andere Autos als einen A3.

BTW: Für 1000km zu dem Preis kann man auch das Taxi nehmen.

S

Und nicht zu vergessen, die böse Überraschung kommt bei der Fahrzeugrückgabe.

Es steht nicht von "kein Selbstbehalt bei Vollkasko". Wenn ein Selbsbehalt noch dazu kommt , dann wird jeder Schaden separat bewertet und man darf schön zahlen.

Habe gerade erst gelesen, dass es für diese Preise sogar noch Gebrauchtwagen sind.
Das wird hier kälter als der Nordpol

Sehe ich genauso!!
Für das Geld bekommt man einen fett ausgestatteten A6 mit 40000 km im Jahr.
Oder man spart und greift zu nem Passat mit super Ausstattung , 40000km jährlich inclusive Vollkasko und Service Paket mit Inspektion etc für rund 450 Euro netto und Platzangebot und Fahrkomfort im Passat ist megagut.

Man muss sich das wirklich durchrechnen. Mann zahlt keine, Steuern, Versicherung etc, und hat auch langfristige Finanzierung an der Backe. Wer jetzt ne Dacia Rechnung aufmacht, dem ist aber wirklich nicht zu helfen....

Aber wer fährt denn in Berlin noch tagsüber Auto???


Da braucht man nicht zu rechnen, 742 Euro für einen gebrauchten A3 mit 1000km im Monat ist ein Apothekenpreis.
Der RS4 für 1446 ist da die einzig interessante Wahl, aber nur wenn die wirklich alle Verschleißteile übernehmen. Ein Satz Reifen geht bei dem Ding richtig ins Geld. 1000km richtig Spass haben und einmal im Monat neue Reifen holen, ob die das mitmachen???



Wo du einen A6 mit 40.000 km für 450 € netto leasen möchtest würde mich dann doch mal interessieren (wohl gemerkt als Privatperson?!)


Die 450 sind auf den Passat bezogen.
Der A6 bekommt man für die genannten 742 bei dem A3 Beispiel



Ah falsch gelesen, OK...

Aber es kommen da dann noch Versicherung, Zulassung, Wartung on top

Will das Angebot hier nicht schön reden (siehe meinen Post erste Seite), aber wenn man vergleichen will dann richtig

Man mag vom ADAC halten was man will, aber deren "Autokosten 2014" zeigen für einen Audi A3, bei Kauf eines Neuwagens, Haltedauer 4 Jahre, 15 TKM p.a. (Fixkosten, Werkstattkosten, Betriebskosten, Wertverlust) gesamt zwischen 593 und 722 wobei letzteres bereits der e-tron ist.

Fazit: Neuwagen, dafür aber 4 Jahre Haltedauer...vs. Gebrauchtwagen mit 6 Monaten....der Preis ist durchaus "angemessen" aber eher kein "Deal".

Man müsste vielleicht mal noch mit einer "Langzeitmiete" vergleichen.



Falsch gedacht. Die 742€ zahlt man MONATLICH. Daher ultra-cold!


Das IST eine Langzeitmiete

Ne, in den 450netto beim Passat sind Vollkasko und servicepaket inclusive Verschleißteile inclusive...hab das Angebot vorliegen...beim A6 denke ich bekommt man das für 74

Admin


ich zum Beispiel

Vertippt...meinte für 742 bekommt man das bestimmt für den A6 auch , inclusive Service und Versicherung

Und was ist nach der Laufzeit? Wenn beispielweise (die Frau gefahren ist und) die Felge / das Auto eine Schrame etc. hat? Dann wird es sicherlich schnell teuer....

Selbstbeteiligung steht leider nirgendwo, die wird sich irgendwo im Vertragswerk verstecken und entsprechend hoch sein, damit jede Gebrauchsspur später einkassiert werden kann.

Klar, aber wenn man das mal bei Sixt o.ä. prüft, hätte man einen Vergleichspreis und könnte beurteilen, ob das hier ein "Deal" ist.


Dann bist du froh, dass nur die Felge einen mitbekam!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text