[Audible] Dirk Müller - Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld
737°Abgelaufen

[Audible] Dirk Müller - Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld

56
eingestellt am 5. Okt 2015heiß seit 5. Okt 2015
Das wirklich empfehlenswerte Hörbuch „Cashkurs“ von Dirk Müller gibt es mit dem untengenannten Code kostenlos zum Download (Normalpreis 20,95 Euro). Es ist kein Abo nötig und der Code funktioniert für Neu- und Bestandskunden.

Bitte beachtet, dass es sich hierbei NICHT um Dirk Müllers ähnlich lautendes Buch „Crashkurs“ handelt.

„Dirk Müller, Deutschlands bekanntester und ehrlichster Finanzexperte, erklärt Schritt für Schritt, schlüssig, klar - und sogar unterhaltsam - was es mit Finanzen, Versicherungen und Anlagen auf sich hat.“

Gutscheincode: CASHKURSDB
Audible-Bewertung: 4,3 Sterne (> 500 Bewertungen)
Spieldauer: 12 Std. 08 Min

Noch mehr Stoff für die Ohren?
* Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers kostenlos - mydealz.de/fre…948
* PONS Audiotraining Profi Business - English: Für Fortgeschrittene und Profis - mydealz.de/fre…840

So nutzt ihr die Audible-Deals
* Auf der verlinkten Seite legt ihr das Audio-Buch in den Warenkorb
* Meldet Euch bei Audible an bzw. registriert Euch als Neukunde
* Im Warenkorb klickt ihr auf den Link "Gutscheincode einlösen" und gebt den obengenannten Code ein
* Klickt auf Weiter, um das Audiobuch zu bestellen
* Das Audiobuch wird damit zu Eurer Bibliothek hinzugefügt und kann mit der Audible-App oder dem Audible-Manager heruntergeladen und angehört werden.
* Ggfs. könnt ihr das Audible-Format in MP3 umwandeln: praxistipps.chip.de/aax…540

Beste Kommentare

Lektion 1: Nicht jeden Scheiß auf Mydealz kaufen

Ja danke,ich vote mal dafür, aber was Dirk Müller in den Talkshows teilweise erzählt hat, mit dem Jesuspfennig.... Also ich kann den nicht mehr wirklich ernst nehmen.

Der Dirk Müller, für den Emissionen Emissionen sind? CO2 = Stickoxid? Der lieber mal viel häufiger seine Fr***e halten sollte, wenn man keine Ahnung hat?

egghat.tumblr.com/pos…dax

Der Mann labert leider nicht gerade selten ziemlich wirres Zeug ...

Naja, wer's braucht … Für lau … Es gibt sicherlich schlimmere Bücher über Geldanlage das das von Mr. DAX (zum Beispiel seine Bücher vorher ...). Zum Thema: Dem Durchschnittsdeutschen was über Geld beibringen, ist nicht sonderlich schwer, weil der Durchschnitttsdeutsche leider so gut wie gar keinen Plan hat (eines der größten Versäumnisse unseres Schulsystems, wenn ihr mich fragt). Ich würde trotzdem lieber mal bei Finanztest nachschauen, was die für Bücher im Programm haben. Zur Geldanlage z.B. amazon.de/Gel…est Allerdings: Mit einem Buch wird man da nicht auskommen. Dafür ist das Thema auch VIEL (ich betone VIEEEEEEL) zu komplex. In einem einzigen Buch Altersvorsorge, Versicherungen, Fonds, Riester, Immobilien, etc. erklären zu wollen, muss fast zwangsläufig als leeres Versprechen enden …

Wenn ihr noch einen konkreten Kritikpunkt haben wollt: Aktiv gemanagte Fonds schlagen zu etwa 90% nicht den Markt, sie schaffen es also nicht, ihre Kosten wieder reinzuholen. Daher gibt es so gut keinen einzigen unabhängigen Experten, der zu aktiv gemanagten Fonds rät. Und jetzt ratet mal, wer seit kurzem für etwa 1,7% Jahresgebühr einen aktiv gemanagten Fonds verwaltet? Na?

vom Aktienmakler zum Börsenguru. Wer's braucht.

welt.de/fin…tml

Oder wie es Anja Kohl sagen würde:
"Es kann passieren was will, es gibt immer einen, der es kommen sah. An der Pörse ist es nicht anders, piss morgen."

56 Kommentare

Danke, hot

vom Aktienmakler zum Börsenguru. Wer's braucht.

welt.de/fin…tml

Oder wie es Anja Kohl sagen würde:
"Es kann passieren was will, es gibt immer einen, der es kommen sah. An der Pörse ist es nicht anders, piss morgen."

ltdcomdata

vom Aktienmakler zum Börsenguru. Wer's braucht. http://www.welt.de/finanzen/article142308143/Was-taugt-der-Investmentfonds-von-Mr-Dax.html Du nimmst ausgerechnet die Welt als Quelle, um einen unabhängigen Journalisten und Autor zu diskreditieren!? Oder wie es Anja Kohl sagen würde: "Es kann passieren was will, es gibt immer einen, der es kommen sah. An der Pörse ist es nicht anders, piss morgen."



Ja danke,ich vote mal dafür, aber was Dirk Müller in den Talkshows teilweise erzählt hat, mit dem Jesuspfennig.... Also ich kann den nicht mehr wirklich ernst nehmen.

Hot, danke!

Lässt sich das Hörbuch auch als Datei herunterladen?

Wow, sehr schön. Vielen Dank!

HOT, weil DIRK MÜLLER!

Klasse Super HOT

Der Dirk Müller, für den Emissionen Emissionen sind? CO2 = Stickoxid? Der lieber mal viel häufiger seine Fr***e halten sollte, wenn man keine Ahnung hat?

egghat.tumblr.com/pos…dax

Der Mann labert leider nicht gerade selten ziemlich wirres Zeug ...

Naja, wer's braucht … Für lau … Es gibt sicherlich schlimmere Bücher über Geldanlage das das von Mr. DAX (zum Beispiel seine Bücher vorher ...). Zum Thema: Dem Durchschnittsdeutschen was über Geld beibringen, ist nicht sonderlich schwer, weil der Durchschnitttsdeutsche leider so gut wie gar keinen Plan hat (eines der größten Versäumnisse unseres Schulsystems, wenn ihr mich fragt). Ich würde trotzdem lieber mal bei Finanztest nachschauen, was die für Bücher im Programm haben. Zur Geldanlage z.B. amazon.de/Gel…est Allerdings: Mit einem Buch wird man da nicht auskommen. Dafür ist das Thema auch VIEL (ich betone VIEEEEEEL) zu komplex. In einem einzigen Buch Altersvorsorge, Versicherungen, Fonds, Riester, Immobilien, etc. erklären zu wollen, muss fast zwangsläufig als leeres Versprechen enden …

Wenn ihr noch einen konkreten Kritikpunkt haben wollt: Aktiv gemanagte Fonds schlagen zu etwa 90% nicht den Markt, sie schaffen es also nicht, ihre Kosten wieder reinzuholen. Daher gibt es so gut keinen einzigen unabhängigen Experten, der zu aktiv gemanagten Fonds rät. Und jetzt ratet mal, wer seit kurzem für etwa 1,7% Jahresgebühr einen aktiv gemanagten Fonds verwaltet? Na?

Finanztipps von 'nem Verschwörungstheoretiker. Na herzlichen Dank.

Lol, der Müller ist doch genau wie die Börse - völlig unberechenbar. Würde es mir nie anhören, aber danke für den Tipp!

Randall

Hot, danke! Lässt sich das Hörbuch auch als Datei herunterladen?



Ja, sofern du angemeldet bist, kannst du es aus deiner Bibliothek downloaden.

JoHan222

Ja danke,ich vote mal dafür, aber was Dirk Müller in den Talkshows teilweise erzählt hat, mit dem Jesuspfennig.... Also ich kann den nicht mehr wirklich ernst nehmen.



Geht mir mit fast allen Finanzgurus so. Es sind halt nicht zwingend Medienprofis.

Mr. Dax spricht Klartext
Hot, thx

Hot, kostenlos.

egghat

Wenn ihr noch einen konkreten Kritikpunkt haben wollt: Aktiv gemanagte Fonds schlagen zu etwa 90% nicht den Markt, sie schaffen es also nicht, ihre Kosten wieder reinzuholen. Daher gibt es so gut keinen einzigen unabhängigen Experten, der zu aktiv gemanagten Fonds rät. Und jetzt ratet mal, wer seit kurzem für etwa 1,7% Jahresgebühr einen aktiv gemanagten Fonds verwaltet? Na?



Eigentlich klappen mMn. nur zwei Strategien für Privatanleger, die nicht den ganzen Tag das Geschehen verfolgen können:

Kostolany: Aktien kaufen und dann schlafen, schlafen, schlafen...
oder, wenn schon, dann ein Indexfond

Andere Ansicht vertretbar

Randall

Hot, danke! Lässt sich das Hörbuch auch als Datei herunterladen?



Ja, hier ist eine Anleitung.
praxistipps.chip.de/aax…540
Damit wird es auch gleich in eine Mp3 verwandelt.

Hot, danke sehr

Zum Glück habt ihr ja alle das mit dem kündigen auch gelesen

Avatar

GelöschterUser369961

Danke.

Wo gibt man denn den Code ein?

Im Warenkorb, nicht zu übersehen

egghat

Dem Durchschnittsdeutschen was über Geld beibringen, ist nicht sonderlich schwer, weil der Durchschnitttsdeutsche leider so gut wie gar keinen Plan hat (eines der größten Versäumnisse unseres Schulsystems, wenn ihr mich fragt)

Das ist das, was ich an Dirk Müller sehr schätze, er macht solche Thematiken öffentlich wie hier:
youtube.com/wat…5s0

Darüber sollte in der Schule gesprochen werden, Zins und ZinsesZins! Gut erklärt vom Dirk!

Wegen solchen klugen Aussagen hab ich mir das Hörbuch damals besorgt, aber leider ist es einfach schlecht.
12 Stunden verschwendete Zeit, meiner Meinung nach.

Gott, ist die Handhabung von dem Audible-Shop umständlich. Man bekommt nicht einfach MP3-Dateien zum Download angeboten, sondern muss - nachdem man den Bestellprozess durchlaufen hat - erst noch eine Anwendung installieren, die an den Google Chrome Einstellungen rumfuscht und kann dann vielleicht das Hörbuch streamen oder in einem AAX-Format lokal ablegen. Ich habe erst mal aufgegeben und versuche es vielleicht in ruhigen 2 h nochmal.

Lektion 1: Nicht jeden Scheiß auf Mydealz kaufen

jpnb

Finanztipps von 'nem Verschwörungstheoretiker. Na herzlichen Dank.



Nee lieber nicht...

So ein Müll.
Da gibt es doch jeden Tag ein Lockangebot von denen. 30 Tage testen dann 9.xx€

kvo

Gott, ist die Handhabung von dem Audible-Shop umständlich. Man bekommt nicht einfach MP3-Dateien zum Download angeboten, sondern muss - nachdem man den Bestellprozess durchlaufen hat - erst noch eine Anwendung installieren, die an den Google Chrome Einstellungen rumfuscht und kann dann vielleicht das Hörbuch streamt oder in einem AAX-Format lokal ablegt. Ich habe erst mal aufgegeben und versuche es vielleicht in ruhigen 2 h nochmal.



Dito.
Dirk Müller = HOt
erst Anwendungen installieren, gucken hier blabla nix mp3 = cold.

mahatma

...ZinsesZins!...


Zinseszins? 248 BGB...!

kann nur gut sein

Rein Interessehalber: Woher kommt der Gutschein? In dem Gutscheincode "CASHKURSDB" könnte das DB natürlich für die Deutsche Bank stehen, aber ich weiß nicht, ob die sich so klar hinter die Aussagen des "Mr. Dax" stellen.

kleinerMann

Rein Interessehalber: Woher kommt der Gutschein? In dem Gutscheincode "CASHKURSDB" könnte das DB natürlich für die Deutsche Bank stehen, aber ich weiß nicht, ob die sich so klar hinter die Aussagen des "Mr. Dax" stellen.


Der Ersteller hat heute noch mehr Deals mit einem ählichen Code eingestellt xxxDB. Hat also wohl nix mit der Bank zu tun.

Kälter geht's ja wohl nicht.

Der Typ hat von den Kapitalmärkten soviel Ahnung wie Bela Rety von Fussball. Bitte: Tut mir alle den Gefallen und hört nicht auf ihn. Das ist ein Populist, der sich als Anwalt des kleinen Mannes inszeniert und auf "die da oben" schimpft. Dieses Jahr hat er seinen eigenen Fonds aufgelegt und siehe da: 1. Das Teil kackt ab und ist eine Geldvernichtungsmaschine. Und zwar stärker als vergleichbare Fonds. 2. Ausgabeaufschlag und Managementgebühren sind so ziemlich die höchsten, die ich je gesehen gabe. Da sind selbst Deutsche Bank, JPMorgan und Goldman billiger, auf die er immer so schimpft.

Leute, Finger weg! Wer Geld seriös investieren will, braucht Dirk Müller nicht. Beschäftigt Euch lieber mal mit ETFs

keksian

HOT, weil DIRK MÜLLER!


Eiskalt, weil Dirk Müller

jpnb

Finanztipps von 'nem Verschwörungstheoretiker. Na herzlichen Dank.


Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen

jpnb

Finanztipps von 'nem Verschwörungstheoretiker. Na herzlichen Dank.



Verschwörungstheoretiker, weil er über die Gasreserven vor Griechenland geschrieben hat und auf die Interessen Amerikas aufmerksam gemacht hat?

Wenn der Aktien Markt sowieso nicht frei ist. Warum dann ein Buch darüber schreiben? Bzw. warum setzt der Scharlatan selbst einen Fonds auf?

Hab' es mal eingepackt, danke.

Dirk Müller autocold!

Also ich hatte vor einiger Zeit mal Crashkurs gelesen. Das Werk war noch nicht so vollgepumpt mit Verschwörungstheorien wie sein Nachfolgewerk Showdown. Für einen kleinen Überblick war es durchaus zu gebrauchen. Es klärte einen über verschiedene Begrifflichkeiten und wirtschaftliche Vorgänge auf.

Man sollte aber nicht den Fehler machen dem Müller alles zu glauben oder gar zu hypen. Im Endeffekt ist er nur einer, der seine eigene Meinung wiedergibt und dabei immer nach Quellen sucht, die seine Thesen stützen ohne die Fakten zu berücksichtigen die seine Theorien widerlegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text