Audio Angebote bei Saturn - z.B. Yamaha RX-V683​ für 399€ - 7.2 Kanal AV-Receiver
528°Abgelaufen

Audio Angebote bei Saturn - z.B. Yamaha RX-V683​ für 399€ - 7.2 Kanal AV-Receiver

399€527€-24%Saturn Angebote
Redaktion 38
Redaktion
eingestellt am 26. Mai
Bei Saturn startet heute eine nette Audio-Aktion, bei der ihr einige leckere Geräte kaufen könnt. Ich habe euch eine kleine Übersicht gemacht. Wenn die Preise noch nicht umgestellt sind, müsst ihr euch bis maximal 20 Uhr gedulden. Dann sollten die Preise umgestellt sein.


  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound durch diskreten Verstärkeraufbau 150 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Unbegrenzte Musikmöglichkeiten dank MusicCast mit integriertem Wi-Fi, AirPlay, Spotify, Tidal, Deezer, Qobuz, JUKE und HighRes Streaming mit DSD, FLAC / WAV / AIFF, Apple Lossless
  • HDMI (6 in / 1 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]) inkl. HDR, Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung

1179237-oa7R5.jpg

1179237-nHdSU.jpg
  • JBL Charge 2+ für 89€ (PVG: 99€) - Tragbarer Spritzwasserfester Wireless Bluetooth Stereo-Lautsprecher mit 6000 mAh Akku

1179237-qAqCh.jpg

1179237-gz7BR.jpg

1179237-Jg45t.jpg

1179237-SVVqW.jpg

1179237-VCFEQ.jpg
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Percilatorvor 1 h, 33 m

Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 …Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 Euro hier im Angebot war?


Sind beide gut, aber ich persönlich würde den Yamaha kaufen. Yamaha bietet zwar etwas weniger Kleinigkeiten hier und da, dafür läuft das Gebotene aber auch zu 100%. App ist perfekt und Internet Radio läuft zuverlässig. Einmal Yamaha, immer Yamaha
Zur Entscheidung Yamaha-Denon:

Ich habe einen Yamaha 583 und den Denon 3400 aktuell hier und der Denon geht aufgrund vieler Kinderkrankheiten wieder zurück: LAN fällt immer wieder aus, Bild und Ton brechen zeitweise weg, Einstellungen werden vergessen.

Der Denon wirkt von der Bedienung moderner, die Einmessung ist besser, aber er läuft einfach nicht stabil. Man ist ständig dabei etwas wieder neu einzustellen oder das Gerät zu resetten. Dagegen ist der Yamaha einfach ein unkomplizierter Begleiter, der zudem im Vergleich zum Denon irgendwie weicher und runder klingt, was ich angenehmer finde. Der Denon ist eine spritzige eiskalte Cola, der Yamaha ein wohlschmeckender Cognac. Ist meine Meinung.

Jetzt freue ich mich auf den Yammi 683.
38 Kommentare
Nice. Ich hab den rx-v681 und bin hoch zufrieden damit!

Einzig die längst versprochene aber immer noch fehlende Alexa Unterstützung nervt!
Bearbeitet von: "meridafan" 26. Mai
Hat jemand Erfahrungen mit dem Magnat Sounddeck?
Tolle Angebote dabei.
Was den Walkman betrifft: Saturn und Media Markt sollten mal Geräte von Fiio ins Programm nehmen, die gewinnen jeden Vergleich
Mystifitvor 1 m

Hat jemand Erfahrungen mit dem Magnat Sounddeck?


Ja, hab ich meinen Eltern geschenkt. Kann ich empfehlen. Kinderleicht zu bedienen und viel besserer Sound als der eingebaute Lautsprecher
ChristopherSchnappivor 8 m

Ja, hab ich meinen Eltern geschenkt. Kann ich empfehlen. Kinderleicht zu …Ja, hab ich meinen Eltern geschenkt. Kann ich empfehlen. Kinderleicht zu bedienen und viel besserer Sound als der eingebaute Lautsprecher


Das Gerät ist ja immer wieder im Angebot Also ein Ersatz zur Soundbar mit Subwoofer?
Meiner Meinung nach schon. Wenn du echtes Surround willst kaufst du eh was anderes
Interessant der Sony Walkman, leider kein Spotify Support
Sehr geil. Habe lange auf den Receiver gewartet 👌
Hab mir den 583 aus dem Deal Bottrop für 299€ gegönnt. Kann die Teile nur empfehlen! Hammer Bedienung und der Sound ist auch besser als mein alter Onkyo TX-NR 626 (steht übrigens zum Verkauf (angel))
Habe den Yamaha Rx-V683 vor wenigen Wochen für 465.- gekauft, habe schon länger auf ein Angebot gewartet, ist mein 3. AV Receiver von Yamaha!
Warte auch noch auf die Alexa-Anbindung!
Von mir ein klares Hot!
Super Receiver, super Preis. Hatte den vor einigen Monaten noch für 420€ bei einem der letzten Deals gekauft und bin super zufrieden. Und er hat mit 6 HDMI Eingängen zwei mehr als der 583 bzw 483/481.
Den Receiver müßte es auch bei Ebay geben - dann gibt es noch einen 60 Euro Gutschein dazu
Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 Euro hier im Angebot war?
chriiosvor 1 h, 5 m

Den Receiver müßte es auch bei Ebay geben - dann gibt es noch einen 60 E …Den Receiver müßte es auch bei Ebay geben - dann gibt es noch einen 60 Euro Gutschein dazu


Ich hab ihm bei eBay leider nicht gefunden
Percilatorvor 54 m

Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 …Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 Euro hier im Angebot war?


Würde mich auch interessieren!
Vielen Dank, genau auf den Yamaha 683 habe ich gewartet. 2% Shoop sollte bei Saturn auch gehen.
Percilatorvor 1 h, 5 m

Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 …Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 Euro hier im Angebot war?


Die Meinung geht eher Richtung X2400H siehe hier: hifi-forum.de/vie…tml
Kann der AirPlay nur für Audio oder auch Video?
Da gibt es viele die mehr Ahnung haben als ich, glaube der denon hat ein etwas besseres Einmesssystem und mehr hdmi Ein und Ausgänge. Mir gefällt der Klang beim Yamaha einfach etwas besser und multiroom läuft einfach total sauber.
HOT!!! Auf den Yamaha warte ich schon seit dem letzten Saturn Deal.
Ich warte Eigentlich auf einen Deal für den denon 3400 ,aber der yamaha für 399€ ist schon verlockend.
Percilatorvor 1 h, 33 m

Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 …Ist der Yamaha denn besser als der Denon X2400H welcher letztens für 333 Euro hier im Angebot war?


Sind beide gut, aber ich persönlich würde den Yamaha kaufen. Yamaha bietet zwar etwas weniger Kleinigkeiten hier und da, dafür läuft das Gebotene aber auch zu 100%. App ist perfekt und Internet Radio läuft zuverlässig. Einmal Yamaha, immer Yamaha
tamtomvor 4 m

Sind beide gut, aber ich persönlich würde den Yamaha kaufen. Yamaha bietet …Sind beide gut, aber ich persönlich würde den Yamaha kaufen. Yamaha bietet zwar etwas weniger Kleinigkeiten hier und da, dafür läuft das Gebotene aber auch zu 100%. App ist perfekt und Internet Radio läuft zuverlässig. Einmal Yamaha, immer Yamaha



Danke für dein Kommentar. Ich habe zur Zeit einen Denon 1612, da demnächst ein neuer TV (OLED) ins Haus kommt brauche ich natürlich auch einen AVR mit HDR/4k Unterstützung. Bequemlichkeitshalber wollte ich bei Denon bleiben (man kennt sich ja aus).
Aber Yamaha gefiel mir schon immer gut (hatte nie einen).

Heisst das dass es bei Denon Probleme mit der App gibt (Wenn man sie denn wirklich benötigt)?.
Habe ein einfaches 5.1 System (Jamo 506).
Zur Entscheidung Yamaha-Denon:

Ich habe einen Yamaha 583 und den Denon 3400 aktuell hier und der Denon geht aufgrund vieler Kinderkrankheiten wieder zurück: LAN fällt immer wieder aus, Bild und Ton brechen zeitweise weg, Einstellungen werden vergessen.

Der Denon wirkt von der Bedienung moderner, die Einmessung ist besser, aber er läuft einfach nicht stabil. Man ist ständig dabei etwas wieder neu einzustellen oder das Gerät zu resetten. Dagegen ist der Yamaha einfach ein unkomplizierter Begleiter, der zudem im Vergleich zum Denon irgendwie weicher und runder klingt, was ich angenehmer finde. Der Denon ist eine spritzige eiskalte Cola, der Yamaha ein wohlschmeckender Cognac. Ist meine Meinung.

Jetzt freue ich mich auf den Yammi 683.
Percilatorvor 21 m

Danke für dein Kommentar. Ich habe zur Zeit einen Denon 1612, da demnächst …Danke für dein Kommentar. Ich habe zur Zeit einen Denon 1612, da demnächst ein neuer TV (OLED) ins Haus kommt brauche ich natürlich auch einen AVR mit HDR/4k Unterstützung. Bequemlichkeitshalber wollte ich bei Denon bleiben (man kennt sich ja aus).Aber Yamaha gefiel mir schon immer gut (hatte nie einen).Heisst das dass es bei Denon Probleme mit der App gibt (Wenn man sie denn wirklich benötigt)?.Habe ein einfaches 5.1 System (Jamo 506).


Die App bei Denon ist nicht ganz so ausgereift wie bei Yamaha und man braucht sie, dass wirst du sehen wenn du einen hast
Bei Yamaha finde ich den Klang sehr "warm" und angenehm oder wie mein Vorredner geschrieben hat "weicher/runder". Jedenfalls laufen die Yamahas vom ersten Tag absolut zuverlässig.

Zu deinem Fall würde ich dir einen anderen Tipp geben. Du brauchst eigentlich gar keinen neuen Receiver. Du kannst das Hdmi Kabel von der Quelle direkt in den TV stöpseln und von der selben Quelle ein Toslink Kabel in den Receiver stecken (hat die Quelle keinen optischen Ausgang, den vom TV nehmen), somit umgehst du die 4K/HDR Begrenzung eines alten Receivers und kannst trotzdem 4K etc genießen.
Merci, mitgenommen, darauf hatte ich gewartet......
chriiosvor 7 h, 57 m

Den Receiver müßte es auch bei Ebay geben - dann gibt es noch einen 60 E …Den Receiver müßte es auch bei Ebay geben - dann gibt es noch einen 60 Euro Gutschein dazu



Bis Dato noch nicht...LG
tamtomvor 5 h, 24 m

Die App bei Denon ist nicht ganz so ausgereift wie bei Yamaha und man …Die App bei Denon ist nicht ganz so ausgereift wie bei Yamaha und man braucht sie, dass wirst du sehen wenn du einen hast :)Bei Yamaha finde ich den Klang sehr "warm" und angenehm oder wie mein Vorredner geschrieben hat "weicher/runder". Jedenfalls laufen die Yamahas vom ersten Tag absolut zuverlässig. Zu deinem Fall würde ich dir einen anderen Tipp geben. Du brauchst eigentlich gar keinen neuen Receiver. Du kannst das Hdmi Kabel von der Quelle direkt in den TV stöpseln und von der selben Quelle ein Toslink Kabel in den Receiver stecken (hat die Quelle keinen optischen Ausgang, den vom TV nehmen), somit umgehst du die 4K/HDR Begrenzung eines alten Receivers und kannst trotzdem 4K etc genießen.


Danke für den Tipp (kannte ich bereits). Eigentlich wollte ich es vermeiden mehrere Kabel zum TV zu führen, was ich zwangsläufig tun müsste, wenn ich mehrere 4k Quellen habe (zur Zeit nur die PS4 Pro).

Wenn es zB der LG W7 wird kommt das zB garnicht in Frage.

Vielleicht probiere ich es aber erstmal so aus und sollte ich nicht zurecht kommen kann ich immernoch einen AVR holen.

Ich bin allerdings überrascht dass sich beide Geräte klanglich so unterscheiden. Oder braucht man dafür hochwertige Lautsprecher?
Bin generell mit meinem Sound nicht so sehr zufrieden. Ob es nun an den Lautsprechern, dem AVR oder beidem liegt, weiß ich nicht...
Angebot für den yamaha rx-v683 ist schon wieder vorbei!
Ist ja auch nicht mehr Wochenende
Geht alle Nase lang an und aus, das Teil. Ist bei mir am Samsung TV angeschlossen. Keine Ahnung, obs daran liegt und wie es zu beheben ist. Aber es nervt.
keikovor 23 h, 49 m

Geht alle Nase lang an und aus, das Teil. Ist bei mir am Samsung TV …Geht alle Nase lang an und aus, das Teil. Ist bei mir am Samsung TV angeschlossen. Keine Ahnung, obs daran liegt und wie es zu beheben ist. Aber es nervt.


ARC aktiviert oder worüber ist er angeschlossen?
JustPeachvor 6 h, 3 m

ARC aktiviert oder worüber ist er angeschlossen?



Ja, ARC HDMI
und... will jemand seinen 683 wieder loswerden? brauche noch einen...^^
PN
Bearbeitet von: "Kori" 3. Jun
meridafan26. Mai

Nice. Ich hab den rx-v681 und bin hoch zufrieden damit!Einzig die längst …Nice. Ich hab den rx-v681 und bin hoch zufrieden damit!Einzig die längst versprochene aber immer noch fehlende Alexa Unterstützung nervt!


Ich wollte dir fragen ob du mit W Lan uder bluetooth verbenden kann?
Ich schaff das nicht dass mit W LAN zu verblenden.
Max_MuellerVwq5. Jun

Ich wollte dir fragen ob du mit W Lan uder bluetooth verbenden kann?Ich …Ich wollte dir fragen ob du mit W Lan uder bluetooth verbenden kann?Ich schaff das nicht dass mit W LAN zu verblenden.


bonsaimachos.de/yam…en/
leila abgelaufen ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text