114°
ABGELAUFEN
AudioEngine D1 DAC

AudioEngine D1 DAC

ElektronikAmazon Angebote

AudioEngine D1 DAC

Preis:Preis:Preis:129,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe heute Morgen gesehen, dass Amazon den Preis für den D1 von 160 auf 130 Euro gesenkt hat.
Preisvergleich ist schwierig, da idealo keine weiteren Anbieter neben Amazon listet.

Wer an seinen kürzlichen erworbenen A5+ noch einen digitalen Eingang vermisst bzw. generell mit der on-board Hardware seines Computers unzufrieden ist, bekommt hier einen 24-bit DAC, der per USB oder Toslink bespielt werden kann.

Bewertungen gibt es zu der kleinen Kiste wenige, diese fallen aber größtenteils sehr positiv aus. Auf YouTube finden sich auch noch einige Reviews, die Nutzer sind hier eig. alle davon überzeugt, hiermit eine hörbare Klangverbesserung erzielt zu haben. Aber das ist natürlich vollkommen subjektiv.

Außerdem lässt sich das Ding als Kopfhörerverstärker nutzen, wobei unverständlicherweise nur ein 3,5 mm Klinkenanschluss vorhanden ist (möglicherweise aufgrund der Bauform).

12 Kommentare

Ein khv ist in meinen Augen ein muss bei hochwertigen Kopfhörern.... Und das Teil sieht ganz vernünftig aus.
Leider aber ist der 3.5 Abschluss wirklich doof...

Ohne fachlich fundierte Test schwierig zu beurteilen , wer erst 160€ für das Teil ausgibt meint später leicht eine Klangverbesserung zu hören...

xsjochen

Ohne fachlich fundierte Test schwierig zu beurteilen , wer erst 160€ für das Teil ausgibt meint später leicht eine Klangverbesserung zu hören...


Kann man ja immernoch zuruck schicken...
Und was habe ich für einen Nutzen davon wenn irgend jemand meint das Gerät sei gut. Gerade bei sowas spielen persönlicher Geschmack und die vorhandenen Komponenten eine große Rolle.
Aber ganz unrecht hast du sicher nicht, es ist kein ganz objektiver subjektiver blindtest wenn man weiß was das Teil kostet...;)

kenne den nicht. kann in der preisklasse aber die usb dac von Aune empfehlen. Für infos am besten im hifi forum schauen

im letzten Bestellschritt ändert sich der Preis auf 170€...doof

Preis ist wieder angehoben worden, sorry!

Mist, war ich wohl zu spät. Such ich schon länger das teil

ich bin mit meinem KHV von musical fidelity sehr zufrieden..war auch nicht teurer wenn ich mich recht erinnere..

EDIT:

V90 bei Idealo

das Ding ist für den Preis wirklich sehr empfehlenswert..

Warum wenn man den besseren D3 auf Amazon.it um 100 und jetzt ab 118 haben konnte/kann?

Twist

[...] den besseren D3 [...]


Woran machst du diese Aussage fest? Der D3 hat von Haus aus die günstigere UVP und ein anderes Anwendungsgebiet. Der D3 ist als mobiler KHV positioniert, der D1 mit seinen zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten für den Desktop-Einsatz mit Lautsprechern vorgesehen.

Der KHV scheint derweil ein anderer zu sein (10 statt 20 Ohm Impendanz), davon abgesehen kommt der gleiche DAC zum Einsatz.

D3 ist neuer, D3 war scheinbar bis vor kurzem deutlich teurer als der D1...schau dir reviews an dann wirst den ursprünglichen Preis sehen.
Mehrere Reviews sind einhellig der Meinung das der D3 besser klingt...da ich den D1 nicht habe und der D3 noch nicht da ist kann ich sie nicht vergleichen....aber ich freue mich schon auf den Vergleich mit meinem ODAC und dem Dragonfly v1.2

Hat jemand Erfahrung mit Geräten von HifimeDIY ?
Bieten sehr viel fürs Geld, v.A. das neue Modell mit 384khz

Diese:
hifi-forum.de/ind…346

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text