306°
[August - Dezember] Hin- und Rückflüge von Amsterdam nach Palau ab 490€

[August - Dezember] Hin- und Rückflüge von Amsterdam nach Palau ab 490€

ReisenUrlaubspiraten Angebote

[August - Dezember] Hin- und Rückflüge von Amsterdam nach Palau ab 490€

Admin

Preis:Preis:Preis:490€
Zum DealZum DealZum Deal
Der ein oder andere ist vermutlich inzwischen genervt, weil es gefühlt immer ab Amsterdam losgeht, aber wenn man bedenkt, dass die Flüge ab Deutschland mit einer einzigen Ausnahme (14. - 27.05. ab Frankfurt für 733€) mindestens 847€ kosten, ist es für alle, die günstig nach Amsterdam kommen, definitiv ein sehr guter Deal um günstig zum wunderschönen Inselstaat von Palau im Pazifischen Ozean zu kommen. Amsterdam lässt sich ja teilweise sehr günstig per Bus und Bahn bzw. ab Berlin oder München auch günstig per Flug erreichen.

Am günstigsten sind die Termine im November, z.B. vom 07.11. - 16.11. oder 10.11. - 23.11., aber auch in den restlichen Monaten sind die Preise nur unwesentlich höher.

Mögliche Termine:

22.08. - 31.08.
29.08. - 07.09.
05.09. - 14.09.
19.09. - 28.09.
03.10. - 12.10.
17.10. - 26.10.
24.10. - 02.11.
31.10. - 09.11.
07.11. - 16.11.
14.11. - 23.11.
28.11. - 07.12.

Es sind auch noch ein paar weitere Termine möglich, die könnt ihr ganz einfach z.B. mit Skyscanner finden.

Geflogen wird mit China Airlines. Es ist allerdings noch zu beachten, dass man einen sehr langen (24h) Layover in Taipei hat, aber die Zeit kann man ja auch nutzen, um sich die Stadt mal ein wenig anzuschauen.

Seit dem 08.12.2015 benötigt ihr übrigens kein Visum mehr für Palau, wenn ihr nicht länger als 90 Tage bleibt.

21 Kommentare

mal erwähnen, das du das von der partnerseite hast? oder vollkommen zufällig selber gefunden X)

Admin

Dennz

mal erwähnen, das du das von der partnerseite hast? oder vollkommen zufällig selber gefunden X)


Ich hatte es in der Tat zuerst woanders gefunden und als ich mit dem Text fertig war nochmal geguckt, ob die Urlaubspiraten es auch schon drauf haben. Gerade weil es ne Partnerseite ist fände ich einen Hinweis jedes mal offen gesagt auch unnötig. Würde ich auf der Hauptseite auch nicht jedes mal erwähnen. Hier können Deals zwar gevotet werden, aber da neben meinem Avatar außer dem Moderatoren- und Deal-Jäger-Badge eh keine anderen angezeigt werden, bringt mir das persönlich so gesehen auch nichts.

Selbst in der Business Class mit einem vernünftigen Routing fände ich das schon hart und zu kurz, aber in der Eco mit den Flugzeiten? Das Ziel ist definitiv eine Reise wert, aber nicht mit den vorgeschlagenen Reisedaten.

Admin

chriscross007

Selbst in der Business Class mit einem vernünftigen Routing fände ich das schon hart und zu kurz, aber in der Eco mit den Flugzeiten? Das Ziel ist definitiv eine Reise wert, aber nicht mit den vorgeschlagenen Reisedaten.


Gibt auch längere Aufenthalte, z.B. ~ 2 Wochen. Und ja, es lohnt sich nur, wenn man mit dem 24h Layover in Taipei etwas anfangen kann. Aber wenn man sich da einfach noch ein Hotel bucht, die Zeit nutzt, um sich die Stadt anzuschauen und danach recht entspannt weiterfliegen kann, kann sich das schon lohnen im Vergleich zu den Preisen aus Deutschland.

chriscross007

Selbst in der Business Class mit einem vernünftigen Routing fände ich das schon hart und zu kurz, aber in der Eco mit den Flugzeiten? Das Ziel ist definitiv eine Reise wert, aber nicht mit den vorgeschlagenen Reisedaten.



...dieses Routing zu diesem Terminen , egal ob Business oder Eco ist, gelinde gesagt mehr als crazy und eher etwas für Geisteskranke

David

Informationen des Auswärtigen Amtes zu Palau Hier geht's zu Skyscanner, um noch mehr günstige Termine zu finden Kurzer Film über Palau:



Lol! Der dicke Moppel im Heli fotografiert mit Blitz bei Tageslicht - für Landschaftsaufnahmen... Und wundert sich, was da immer gegen die Gopro am Schädel schlägt... Danke für den Lacher des Tages!

Schade, dass so wenige Leute das Zeug, was sie sich kaufen, auch bedienen können!

chriscross007

Selbst in der Business Class mit einem vernünftigen Routing fände ich das schon hart und zu kurz, aber in der Eco mit den Flugzeiten? Das Ziel ist definitiv eine Reise wert, aber nicht mit den vorgeschlagenen Reisedaten.



100 Stunden unterwegs und dann hat man vor Ort vielleicht eine Woche. Das lohnt sich echt nicht, vorallem wenn man Tauchen will.
Und dann kommt noch hinzu, dass dies wohl die Regenzeit ist.

chriscross007

Selbst in der Business Class mit einem vernünftigen Routing fände ich das schon hart und zu kurz, aber in der Eco mit den Flugzeiten? Das Ziel ist definitiv eine Reise wert, aber nicht mit den vorgeschlagenen Reisedaten.

Entspannt Langstrecke fliegen in der Holzklasse? Wie soll das gehen, wenn man kein Liliputaner ist? Selbst 2 Wochen sind für einen solchen Trip zu kurz.
Mit Entspannung hat das auf jeden Fall nichts zu tun. Eher mit "Booh, ich war schon hier, da und dort." Geprahle. Wenn man sich finanziell und/oder zeitlich nicht mehr leisten kann, was ja nicht schlimm ist, sucht man sich besser ein Reiseziel mit kürzerer Anreise und kann dann in seinem Urlaub wirklich ein wenig entspannen.

24 Stunden Layover X) Wie genau verbringt man diese Zeit sinnvoll ohne Schlaf?

10h in BKK, 15h in TPE und dann muss ich erst noch nach AMS fliegen? X)

dschamboumping

10h in BKK, 15h in TPE und dann muss ich erst noch nach AMS fliegen? X)

Nee, nach AMS reist man selbstverständlich mit dem Fernbus an, weil billiger und noch längere ach so schöne Reisezeit.

Admin

daily

Entspannt Langstrecke fliegen in der Holzklasse? Wie soll das gehen, wenn man kein Liliputaner ist? Selbst 2 Wochen sind für einen solchen Trip zu kurz.


Naja es gibt wirklich genug Leute, die in ihrem Leben noch nie Business Class geflogen sind und trotzdem schon fast überall waren. Dass der Deal hier ziemlich speziell ist: Keine Frage. Aber zu behaupten, dass Langstrecke in der Holzklasse nicht geht, ist quatsch. Mehr können sich viele einfach nicht leisten und leer ist die Holzklasse auf solchen Flügen ja nun auch nicht.

David

Naja es gibt wirklich genug Leute, die in ihrem Leben noch nie Business Class geflogen sind und trotzdem schon fast überall waren. Dass der Deal hier ziemlich speziell ist: Keine Frage. Aber zu behaupten, dass Langstrecke in der Holzklasse nicht geht, ist quatsch. Mehr können sich viele einfach nicht leisten und leer ist die Holzklasse auf solchen Flügen ja nun auch nicht.

Natürlich geht das. Entspannt fliegt man da aber definitiv nicht. Hab ich auch schon des öfteren gemacht (Business Class fliege ich nur, wenn es mit guten Sonderangeboten gerade paßt oder ich entsprechend genug Bonusmeilen zusammen habe) und werde es auch weiterhin tun. Aber dann nicht zum 'nem Reiseziel, welches halb um den Globus liegt, und ich nur für 'ne Woche oder maximal zwei Zeit und/oder Geld habe. Man braucht für solche Reisen einfach mehr Zeit, um sie genießen zu können. Und letzteres ist für mich Sinn eines Urlaubs.

chriscross007

Selbst in der Business Class mit einem vernünftigen Routing fände ich das schon hart und zu kurz, aber in der Eco mit den Flugzeiten? Das Ziel ist definitiv eine Reise wert, aber nicht mit den vorgeschlagenen Reisedaten.



man fliegt da echt ans andere ende der welt, dafür sind nicht mal 2 wochen viel zu kurz. mal abgesehen von den treibhausgasen die man dadurch freisetzt

Admin

David

Naja es gibt wirklich genug Leute, die in ihrem Leben noch nie Business Class geflogen sind und trotzdem schon fast überall waren. Dass der Deal hier ziemlich speziell ist: Keine Frage. Aber zu behaupten, dass Langstrecke in der Holzklasse nicht geht, ist quatsch. Mehr können sich viele einfach nicht leisten und leer ist die Holzklasse auf solchen Flügen ja nun auch nicht.


Dann gebe ich Dir den Tipp zukünftig nicht mehr in Deals zu schauen, die soweit entfernt sind und kein Business Class in der Überschrift haben

Ich finds auch schön wie Du anderen Leuten vorschreiben möchtest wie sie ihren Urlaub zu genießen haben Ich glaube der mündige Bürger kann selber entscheiden wie lange und wo er Urlaub machen möchte

Als Student hat man beispielsweise mehr Zeit als Geld und nimmt für 100 gesparte Euro auch mal gerne ein paar Stunden mehr Reisezeiten in Kauf. Und wer mal nach Ozeanien wollte/will, der muss normalerweise um die 1000€ hinblättern und fliegt dabei noch nicht mal Business-Class


Wie gesagt, es ist ja schön und gut seine Meinung bekannt zu geben, aber deswegen muss man nicht immer generalisieren.

daily

Entspannt Langstrecke fliegen in der Holzklasse? Wie soll das gehen, wenn man kein Liliputaner ist? Selbst 2 Wochen sind für einen solchen Trip zu kurz.



Sorry, aber wenn die Zeit nicht ausreicht um einen entspannten Urlaub zu haben, dann fliege ich einfach nicht. Unabhängig ob Eco, Business oder First Class. Vor allem nicht wenn das Geld knapp ist. Denn der Flug ist immer noch der kostenintensivste Teil, auch wenn man für ihn nur 490 Euro zahlt. Je kürzer der Urlaub ist umso teurer ist er ja, pro Tag gesehen.

admin

Dann gebe ich Dir den Tipp zukünftig nicht mehr in so lange Flugziele ohen Business Class zu gucken Ich finds auch schön wie Du anderen Leuten vorschreiben möchtest wie sie ihren Urlaub zu genießen haben Ich glaube der mündige Bürger kann selber entscheiden wie lange und wo er Urlaub machen möchte Als Student hat man beispielsweise mehr Zeit als Geld und nimmt für 100 gesparte Euro auch mal gerne ein paar Stunden mehr Reisezeiten in Kauf. Und wer mal nach Ozeanien wollte/will, der muss normalerweise um die 1000€ hinblättern und fliegt dabei noch nicht mal Business-Class Wie gesagt, es ist ja schön und gut seine Meinung bekannt zu geben, aber deswegen muss man nicht immer generalisieren.

Deine Tips brauche ich nicht. Und ich fliege auch Langstrecke in der Holzklasse in den Urlaub.

Und natürlich kann jeder machen, was er will. Aber es kann mir niemand weiß machen, daß so ein "Monstertrip", wie in diesem Deal beworben wird, auch nur im entferntesten Sinn irgendetwas mit Erholung und Entspannung zu tun hat. Und mit "Land und Leute kennenlernen" hat es auch rein gar nichts zu tun.

Bzgl. Zeit haben als Student. Ja, die hat man. Genau deswegen hat man genau dann die Möglichkeit, Reisen zu weit entfernten Zielen mit längerem Aufenthalt zu machen. Und ja, sowas kostet dann mehr, aber das Zaubermittel dafür ist, entsprechend (mehr) arbeiten zu gehen. Das ist alles als Student durchaus machbar. Ich spreche da aus Erfahrung.

MEGA Hot !

Der Deal vor 2 Jahren und ich wäre der erste gewesen der fliegt... aber mit 1,5 Jahre altem Kind ist das Thema jetzt durch... 10 Stunden in BKK und 24 Stunden in Taipeh bekommt man locker rum.. BKK shoppen, essen, Sightseeing, Taipeh pennen, Sightseeing und erholen vom Flug.... Palau stand immer ganz oben auf der Liste aber war "zu meiner Zeit" nie unter 1000€ zu bekommen... jetzt wären Zeit und Geld da und der Preis is Mega aber mit Kind definitiv nicht ( ohne sich und Kind zu quälen) machbar

Dennoch MEGA HOT für den Deal

Palau

Als Taucher absolut zu empfehlen. Im Januar und Februar ist es recht voll mit Koreanern und Japanern. Als ich im Juni da war, war sehr wenig los. Auf Peleliu waren 4 Touristen inkl. mir

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text