August EP 650 Bluetooth NFC Kopfhörer
233°Abgelaufen

August EP 650 Bluetooth NFC Kopfhörer

34,96€49,99€-30%Amazon Angebote
31
eingestellt am 18. Mär
Nach langem mitlesen und profitieren von mydealz möchte ich mit diesem Deal (meinem ersten) mal etwas zurückgeben.

Da ich momentan beruflich sehr viel mit dem Zug unterwegs bin, war ich auf der Suche nach einem Bluetooth Kopfhörer. Allerdings wollte ich kein Vermögen ausgeben, da ich unterwegs immer Bedenken habe das der Kopfhörer im Koffer mal etwas abbekommt oder sogar verschwindet.

Dabei bin ich über die gängigen Marken wie JBL, Skullcandy, Philipps, Sony auf die Marken Taotronics und August gestoßen.

Nach dem studieren der Rezensionen habe ich mich aufgrund der überwiegend posivitiven Rezensionen und der Preis/Leistung für den August EP650 entschieden. Gestern ging dann mein Amazon Preisalarm und siehe da es gab für den Kopfhörer einen 30% Gutschein. Somit bekommt man ihn anstatt 49.99€ für 34.96€ also habe ich direkt zugeschlagen.

PVG laut idealo: 42.90€ allerdings in Blau!

Den Gutschein könnt ihr unter dem Artikel direkt aktivieren oder aber ihr tippt diesen Code ein: ULGRK5QD

Hier noch ein paar Daten zu dem Kopfhörer:

Spezifikationen

Bluetooth v4.2 mit aptX Low Latency
Frequenzgang: 60Hz-20KHz
Signal-Rausch-Verhältnis: 85dB
Verzerrung: <1.0%
Batterie: integrierter Li-Ion Akku 3,7V 220mAh
Ladedauer: 2 Stunden
Einsatzzeit: 10 Stunden
Standby-Zeit: 30 Tage
Bluetooth Version: Bluetooth 4.1 mit aptX
Reichweite: Bis zu 10m (Klasse II)
Abmessungen: 177x189x71mm
Gewicht: 235g
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kaffee-Nudelvor 11 m

Für Gutschein und Aktionen gibt es keinen Preisalarm imho.Und Spam ist …Für Gutschein und Aktionen gibt es keinen Preisalarm imho.Und Spam ist hier unerwünscht...


Ich weiß nicht, wo dein Problem ist?
31 Kommentare
Für Gutschein und Aktionen gibt es keinen Preisalarm imho.

Und Spam ist hier unerwünscht...
Bearbeitet von: "Kaffee-Nudel" 18. Mär
Kaffee-Nudelvor 11 m

Für Gutschein und Aktionen gibt es keinen Preisalarm imho.Und Spam ist …Für Gutschein und Aktionen gibt es keinen Preisalarm imho.Und Spam ist hier unerwünscht...


Ich weiß nicht, wo dein Problem ist?
Guter Kopfhöher. Schade nur, dass sich nun nach 2 Jahren die Ohrpolster auflösen.
marcel2802vor 3 m

Guter Kopfhöher. Schade nur, dass sich nun nach 2 Jahren die Ohrpolster …Guter Kopfhöher. Schade nur, dass sich nun nach 2 Jahren die Ohrpolster auflösen.


Das habe ich in den Rezensionen auch ein paar mal gelesen. Allerdings gibt es diese für den Fall der Fälle als Ersatz für 8.95€. Wobei das auch in keiner Relation zum Neupreis steht.
Bearbeitet von: "gregorkamphaus" 18. Mär
Kaffee-Nudelvor 26 m

Für Gutschein und Aktionen gibt es keinen Preisalarm imho.Und Spam ist …Für Gutschein und Aktionen gibt es keinen Preisalarm imho.Und Spam ist hier unerwünscht...



Ein klarer Fall von: Was will der Autor mir sagen?
Vergleich zu Mpow H1 h2 oder g5?
Sehr gute Kopfhörer. Hot
FOKO2010vor 21 m

Sehr gute Kopfhörer. Hot


Das „sehr“ würde ich streichen...gute Kopfhörer für die Preisklasse. Jeden sollte klar sein, dass er vom Klang nicht mit 100-300€ Kopfhörern mithalten kann - man zahlt ja immerhin nur €25-35!
Ab dem Pairing hört man ein Grundrauschen - mMn ok für den Preis, hört man nur wenn gerade nichts wiedergegeben wird.

Hab sie letztens auf Amazon um €25 statt €50 gekauft, somit ist der Preis nicht hot.
Bearbeitet von: "Kirk1" 18. Mär
marcel2802vor 39 m

Guter Kopfhöher. Schade nur, dass sich nun nach 2 Jahren die Ohrpolster …Guter Kopfhöher. Schade nur, dass sich nun nach 2 Jahren die Ohrpolster auflösen.


Kann ich leider bestätigen, dass das Kunstleder abbröselt. Kopfhörer sind von 2014
16818608-sJGP3.jpg
Ansonsten solide Dinger im sehr guten PL Verhältnis. Guter Zeitpunkt auf die schwarzen "upzugraden"... hatte damals nur die weißen genommen, weil sie 4 EUR günstiger waren (~38€ statt 42€)
PS. Erster nicer Deal!
btw find ich den Klang ohne Equalizer vielleicht etwas zu dumpf, hab persönlich die Höhen leicht angehoben und die doch relativ starken Bässe nach unten geregelt
Für den Preis gibt es den Kopfhörer häufig. Im Januar in blau übrigens für 19,97
16818742-9QXbQ.jpg
könnte jemand mal Alternativen zu dem hier nennen? weiß noch nicht ob mir die Ohrmuscheln so zusagen. Würde sie gerne im Fitnessstudio und in der Bahn verwenden.
edit: In erster Linie gehts natürlich um die Klangqualität, solange es für den Anwendungsfall anwendbar ist.
Bearbeitet von: "Student92" 18. Mär
Der inoffizielle Nachfolger ist vom Klang her besser und hat nicht die nervige LED.
Läuft unter mehreren Namen u. a. Auna Elegance.
Gab es je nach Bezeichnung auch schon zwischen 20-30 €.
Würde auch zu den Auna elegance raten. Gabs für 25 Euro. Ausgeglichener als die 650. Quasi der inoffizielle Nachfolger. In allen belangen besser. Bin total zufrieden.
Bearbeitet von: "Chris_Mclee" 18. Mär
Student9218. Mär

könnte jemand mal Alternativen zu dem hier nennen? weiß noch nicht ob mir d …könnte jemand mal Alternativen zu dem hier nennen? weiß noch nicht ob mir die Ohrmuscheln so zusagen. Würde sie gerne im Fitnessstudio und in der Bahn verwenden.edit: In erster Linie gehts natürlich um die Klangqualität, solange es für den Anwendungsfall anwendbar ist.


Kann wie meine Vorredner ebenfalls die Auna Elegance empfehlen. Zeitweise im Auna-Shop für 28 € Minus 5 € Newsletter Gutschein. Oder dir Allreli F5: amazon.de/F5-…YEC
Chrischmastervor 6 m

Kann wie meine Vorredner ebenfalls die Auna Elegance empfehlen. Zeitweise …Kann wie meine Vorredner ebenfalls die Auna Elegance empfehlen. Zeitweise im Auna-Shop für 28 € Minus 5 € Newsletter Gutschein. Oder dir Allreli F5: https://www.amazon.de/F5-Bluetooth-Kopfhörer-Technologie-Integriertem-Schwarz/dp/B01N53HYEC


Danke. Also die Auna sind aktuell bei mindestens 38€ und haben bei Amazon schlechtere Bewertungen... bei den ganzen Billigmarken blickt doch keiner mehr durch sind die allreli baugleich?
Alternativen in der Preisklasse aus meiner Sicht:

Crabot C5
Elegiant S2
TaoTronics TT BH-21
Mpow H1
Mpow H2

Evtl. hat jemand diese im Einsatz und kann von seinen Erfahrungen berichten.
Bearbeitet von: "mattik" 18. Mär
Student92vor 15 m

Danke. Also die Auna sind aktuell bei mindestens 38€ und haben bei Amazon s …Danke. Also die Auna sind aktuell bei mindestens 38€ und haben bei Amazon schlechtere Bewertungen... bei den ganzen Billigmarken blickt doch keiner mehr durch sind die allreli baugleich?


Ja, die Allreli sind baugleich und gab es schon für knapp über 20€.
Unterschiede gibt es nur beim Zubehör, da teilweise ein Case dabei ist.
marcel2802vor 4 h, 8 m

Guter Kopfhöher. Schade nur, dass sich nun nach 2 Jahren die Ohrpolster …Guter Kopfhöher. Schade nur, dass sich nun nach 2 Jahren die Ohrpolster auflösen.



Danke .... Dann lohnt sich der hier also nicht !
mattikvor 2 h, 11 m

Alternativen in der Preisklasse aus meiner Sicht:Crabot C5Elegiant …Alternativen in der Preisklasse aus meiner Sicht:Crabot C5Elegiant S2TaoTronics TT BH-21Mpow H1Mpow H2Evtl. hat jemand diese im Einsatz und kann von seinen Erfahrungen berichten.


Die TaoTronics hatte ich auch. Echt hammer Teile. Habe sie aber zurückgeschickt. Fahre viel Fahrrad und für Navigation nutze ich maps. Die TaoTronics haben da leider ne Fehlfunktion, wenn man Musik hört und gleichzeitig das Navi laufen hat. Normalerweise wird die Musik bei Navi-Ansagen unterbrochen und die Stimme vom Navi sagt wo lang es gehen soll. Mit den TaoTronics aber wird die Musikwiedergabe nur unterbrochen und es ertönt keine Ansage. Macht man Musik aus, funktioniert das Navi tadellos. Passt jedoch nicht in mein Anforderungsprofil.
BizzyOutlawvor 3 h, 46 m

Kann ich leider bestätigen, dass das Kunstleder abbröselt. Kopfhörer sind v …Kann ich leider bestätigen, dass das Kunstleder abbröselt. Kopfhörer sind von 2014[Bild] Ansonsten solide Dinger im sehr guten PL Verhältnis. Guter Zeitpunkt auf die schwarzen "upzugraden"... hatte damals nur die weißen genommen, weil sie 4 EUR günstiger waren (~38€ statt 42€)


Passiert mit den Marshallkopfhörern aber auch. Und die von Marshall machen einen auf hohe Qualitätsansprüche. Meine Noon Zoro von 2013 haben noch unbeschadete Polster. Marshall und Noon Zoro sind beide aus 2013.
60Hz-20KHz? Ernsthaft?
Also können die Kopfhörer keinen Tiefbass darstellen? So was habe ich ja noch nie gesehen.
Klar, viel Pegel hat da kein Kopfhörer, aber man hört es dennoch.
Kirk1vor 4 h, 40 m

Das „sehr“ würde ich streichen...gute Kopfhörer für die Preisklasse. Jeden …Das „sehr“ würde ich streichen...gute Kopfhörer für die Preisklasse. Jeden sollte klar sein, dass er vom Klang nicht mit 100-300€ Kopfhörern mithalten kann - man zahlt ja immerhin nur €25-35!Ab dem Pairing hört man ein Grundrauschen - mMn ok für den Preis, hört man nur wenn gerade nichts wiedergegeben wird.Hab sie letztens auf Amazon um €25 statt €50 gekauft, somit ist der Preis nicht hot.


Natürlich halten die Teile mit höher preisigen Kopfhörer nicht mit. Aber locker mit 70-100€ Kopfhörer. Ein Rauschen kann konnte ich bis jetzt nicht feststellen.
Ich hatte letztens auch mal 100€ Kopfhörer von Sony (SONY MDR-XB950B1) und war erschrocken wie scheiße der Sound war. Da bleib ich lieber erstmal bei den Augusts, bis irgendwann mal das September Modell rauskommt
Vor einer Woche für 50 gekauft, kaum getragen. Soll ich sie über einen Amazon Account eines Freundes nochmals kaufen und die anderen zurück schicken? Lohnt?
fixel2012vor 1 h, 5 m

Vor einer Woche für 50 gekauft, kaum getragen. Soll ich sie über einen A …Vor einer Woche für 50 gekauft, kaum getragen. Soll ich sie über einen Amazon Account eines Freundes nochmals kaufen und die anderen zurück schicken? Lohnt?



wieso nicht über deinen eigenen? ;-)
Von den EP650 kann ich nur abraten, furchtbarer Sound. Die EP750, baugleich mit ends bereits erwähnten Auna Elegance oder allreli F5, sind deutlich besser und im gleichen Preissegment. Für bis 30 Euro ist der Klang gut, die Verarbeitung und Verbindungsqualität klasse.

Habe in der letzten Zeit viele verschiedene Modelle ausprobiert und bin letztendlich bei den Sony MDR ZX770 BN gelandet, die einen astreinen Klang liefern. Gab's ein Zeit lang für. 75 Euro bei Amazon, sind mittlerweile wieder bei über 100.
mattik18. Mär

Ja, die Allreli sind baugleich und gab es schon für knapp über 2 …Ja, die Allreli sind baugleich und gab es schon für knapp über 20€.Unterschiede gibt es nur beim Zubehör, da teilweise ein Case dabei ist.


Wollte mich hier nochmal für den tollen Tipp mit den Allreli f5 bedanken! Sind heute gekommen und finde sie mega! Und ich höre noch nichtmal über aptx, weil mein Handy sowie Laptop das nicht unterstützen.
Habe sie erst ein paar Stunden. Bisher finde ich den Klang sehr gut (würde sagen bis zur 100€). Manchmal evtl etwas viel Bass, aber gut darauf stehen die Leute ja Außerdem sitzt der Kopfhörer sehr angenehm und ich finde ihn sehr leicht. Die Bügel sind entweder aus Alu oder einem Fake Alu aus plastik, fühlt sich jedenfalls sehr gut und wertig an (auch hier denke ich wirds erst um die 100€ besser und ich glaube nicht dass diese JBL Teile für 50€ mit denen momentan alle rum rennen besser sind).

Also insgesamt vielen Dank für den Tipp und eine klare Kaufempfehlung an alle anderen.

Einziger Punkt der mir sorgen macht: Temperatur der Ohren. Wollte die Kopfhörer hauptsächlich fürs Fittnesstudio und da könnte mir das echt zu warm werden am Kopp. Mal sehen..
Chrischmaster18. Mär

Von den EP650 kann ich nur abraten, furchtbarer Sound. Die EP750, …Von den EP650 kann ich nur abraten, furchtbarer Sound. Die EP750, baugleich mit ends bereits erwähnten Auna Elegance oder allreli F5, sind deutlich besser und im gleichen Preissegment. Für bis 30 Euro ist der Klang gut, die Verarbeitung und Verbindungsqualität klasse.Habe in der letzten Zeit viele verschiedene Modelle ausprobiert und bin letztendlich bei den Sony MDR ZX770 BN gelandet, die einen astreinen Klang liefern. Gab's ein Zeit lang für. 75 Euro bei Amazon, sind mittlerweile wieder bei über 100.


Wie würdest du denn den Unterschied zwischen EP650 und z.B den Auna Elegance (die nur 25€ kosten!??) beschreiben? Ich mag an den EP650, dass man sie wirklcih sehr laut stellen kann und sie einen "relativ" satten Bass liefern. Ist das bei den Auna ähnlich? Ansonsten empfind ich die EP650 wie schon geschrieben als etwas dumpf. Durch einen EQ hab ich die Höhen stark angehoben und die Bässe heruntergesetzt (trotz meiner Präferenz). Ich weiß, den Sound zu beschreiben ist immer so ein Ding, aber vielleicht kannst du es ja mal versuchen auch gerne in Anlehnung zu deinen MDR ZX770 bin jetzt nämlich doch ein bisschen am Zweifeln...

Ps. Komischerweise ist mir aufgefallen, dass diese schwarzen EP650 den Sound drosseln, wenn man besonders laut hört (war und ist bei meinen weißen nicht der Fall)
BizzyOutlaw21. Mär

Wie würdest du denn den Unterschied zwischen EP650 und z.B den Auna …Wie würdest du denn den Unterschied zwischen EP650 und z.B den Auna Elegance (die nur 25€ kosten!??) beschreiben? Ich mag an den EP650, dass man sie wirklcih sehr laut stellen kann und sie einen "relativ" satten Bass liefern. Ist das bei den Auna ähnlich? Ansonsten empfind ich die EP650 wie schon geschrieben als etwas dumpf. Durch einen EQ hab ich die Höhen stark angehoben und die Bässe heruntergesetzt (trotz meiner Präferenz). Ich weiß, den Sound zu beschreiben ist immer so ein Ding, aber vielleicht kannst du es ja mal versuchen auch gerne in Anlehnung zu deinen MDR ZX770 bin jetzt nämlich doch ein bisschen am Zweifeln...Ps. Komischerweise ist mir aufgefallen, dass diese schwarzen EP650 den Sound drosseln, wenn man besonders laut hört (war und ist bei meinen weißen nicht der Fall)


Die August EP650 fand ich ganz schrecklich dumpf, breiig und matschig. Vielleicht habe ich ein Montagsprodukt erwischt. Die Auna Elegance (oder allreli F5) klingen so , wie ich es bei den positiven Rezensionen und Tests eigentlich von den EP650 erwartet hätte: Deutlich differenzierter, kräftig, direkt, auch in Mitten und Höhen deutlich und mir schon fast zu laut. Für um die 25 € in meinen Ohren richtig gut.

Die Sony MDR ZX770 sind in meinen Ohren deutlich weiter und räumlicher. Auch wenn's paradox klingt, finde ich sie neutraler und gleichzeitig basslastiger (mit mehr Punch) als die Auna bzw. allreli. Ob ich sie für 100-120 € kaufen würde, weiß ich nicht. Für die damals bezahlten 75 € bei Amazon aber ein super Kauf. Allerdings ist die Bluetooth-Verbindung am PC mit den Auna/allreli stabiler als mit den Sony, und auch die Akku-Anzeige am Smartphone, die den Sony fehlt, ist ein Vorteil der günstigeren. Aber wie gesagt, vom Klang her sind die Sony für mich besser.

Ich bin kein Hifi-Spezialist und habe noch nie Teufel- oder Bose-Kopfhörer für 150-300 € ausprobiert. Kopfhörer vergleiche ich ohne EQ-Einstellungen. Damit kann man aber gerade bei den günstigeren sicher noch mehr rausholen.

Kauf dir doch die Sony als Warehousedeal zum Ausprobieren. WDann kannst du sie direkt vergleichen und wieder zurücksenden.
Chrischmaster23. Mär

Die August EP650 fand ich ganz schrecklich dumpf, breiig und matschig. …Die August EP650 fand ich ganz schrecklich dumpf, breiig und matschig. Vielleicht habe ich ein Montagsprodukt erwischt. Die Auna Elegance (oder allreli F5) klingen so , wie ich es bei den positiven Rezensionen und Tests eigentlich von den EP650 erwartet hätte: Deutlich differenzierter, kräftig, direkt, auch in Mitten und Höhen deutlich und mir schon fast zu laut. Für um die 25 € in meinen Ohren richtig gut.Die Sony MDR ZX770 sind in meinen Ohren deutlich weiter und räumlicher. Auch wenn's paradox klingt, finde ich sie neutraler und gleichzeitig basslastiger (mit mehr Punch) als die Auna bzw. allreli. Ob ich sie für 100-120 € kaufen würde, weiß ich nicht. Für die damals bezahlten 75 € bei Amazon aber ein super Kauf. Allerdings ist die Bluetooth-Verbindung am PC mit den Auna/allreli stabiler als mit den Sony, und auch die Akku-Anzeige am Smartphone, die den Sony fehlt, ist ein Vorteil der günstigeren. Aber wie gesagt, vom Klang her sind die Sony für mich besser.Ich bin kein Hifi-Spezialist und habe noch nie Teufel- oder Bose-Kopfhörer für 150-300 € ausprobiert. Kopfhörer vergleiche ich ohne EQ-Einstellungen. Damit kann man aber gerade bei den günstigeren sicher noch mehr rausholen.Kauf dir doch die Sony als Warehousedeal zum Ausprobieren. WDann kannst du sie direkt vergleichen und wieder zurücksenden.


Super danke dir noch für deine Antwort! Ich glaub ich werd erstmal die allreli F5 für lächerliche 25€ ausprobieren und diese auch behalten, es sei denn sie sind eine Riesenenttäuschung die Sonys gibts grad für 91€ bei Amazon direkt, jetzt shcon seit ein paar Tagen. Eine fehlende Akkuanzeige turnt mich irgendwie ein bisschen ab, aber mal schauen, vielleicht bestell ich sie mir später oder kann sie woanders probehören!

PS. hatte vor ein paar Monaten schon mal die Sony MDR-XB950B1 getestet und war erschrocken über den miserablen Sound. Die hörten sich auch total langweilig und einfach nur breiig an...
BizzyOutlawvor 5 h, 37 m

Super danke dir noch für deine Antwort! Ich glaub ich werd erstmal die …Super danke dir noch für deine Antwort! Ich glaub ich werd erstmal die allreli F5 für lächerliche 25€ ausprobieren und diese auch behalten, es sei denn sie sind eine Riesenenttäuschung die Sonys gibts grad für 91€ bei Amazon direkt, jetzt shcon seit ein paar Tagen. Eine fehlende Akkuanzeige turnt mich irgendwie ein bisschen ab, aber mal schauen, vielleicht bestell ich sie mir später oder kann sie woanders probehören!PS. hatte vor ein paar Monaten schon mal die Sony MDR-XB950B1 getestet und war erschrocken über den miserablen Sound. Die hörten sich auch total langweilig und einfach nur breiig an...


Gern geschehen! Wie du schon sagtest, Klang ist extrem subjektiv. Vielleicht stellt sich meine Erfahrung für dich hinterher als Stuss heraus ;-)

Die Sony haben am Kopfhörer selbst eine Art Akkuanzeige, von einem bis drei leuchtenden Punkten. Allerdings warnen sie bei niedrigem Akkustand nicht, bist du bei einem Punkt angekommen, ist es das schon zu spät. Aber das ist halb so wild. Zum ANC kann ich nicht wirklich was sagen, noch nie im Zug oder Flugzeug ausprobiert. Habe ich aber nicht wirklich wert drauf gelegt beim Kauf. Ich kann zumindest sagen, dass der Klang bei aktiviertem ANC sich im Gegensatz zu anderen Kopfhörern nicht verändert.

Die Tao Tronics TT-BH22 gibt's gerade bei Amazon für 45 Euro (amazon.de/gp/…1_4?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1521974036&sr=8-4π=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=taotronics+bluetooth+headphones&dpPl=1&dpID=41OMSQNJNKL&ref=plSrch), vielleicht wäre das noch eine Alternative. Allerdings haben die kein AptX, falls du darauf Wert legst. Hatte die mal da, aber das Gefühl, dass das ANC den Klang ziemlich verändert und er generell nicht so gut wie wie bei den allreli F5 - ganz zu schweigen von den Sony.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von gregorkamphaus. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text