Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AUKEY PA-Y12 72W Ladegerät mit 60W Power Delivery 3.0 via USB-C und 12W über 2xUSB-A
433° Abgelaufen

AUKEY PA-Y12 72W Ladegerät mit 60W Power Delivery 3.0 via USB-C und 12W über 2xUSB-A

21,60€53,99€-60% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
17
433° Abgelaufen
AUKEY PA-Y12 72W Ladegerät mit 60W Power Delivery 3.0 via USB-C und 12W über 2xUSB-A
eingestellt am 10. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, Prime-Mitglieder bekommen das oben genannte Ladegerät von AUKEY gerade für nur 21,60€ inkl. Versand! Ihr kommt auf den Preis, indem ihr an der Kasse den Gutschein 7LBCFOPF nutzt, mit dem ihr 60% Rabatt bekommt. Der Normalpreis liegt bei 53,99€.

Das Ladegerät liefert max. 60W PD 3.0 über den USB-C Port. Die restlichen 12W der Gesamtleistung teilen sich die beiden USB-A Ports. Jeder von beiden kann aber bei alleiniger Nutzung auch diese 12W liefern.

1634565.jpg
Modell: PA-Y12
Eingang: AC 100-240V 50/60 Hz
USB-C-Ausgang: DC 5 V / 3 A, 9 V / 3 A, 12 V / 3 A, 15 V / 3 A, 20 V / 3 A (60W Max)
USB-Ausgang 1/2: DC 5V / 2.4A Max
Maximale Leistung: 72W
Abmessungen: 100 x 78 x 31mm / 3.94’’ x 3.07’’ x 1.22’’
Gewicht: 218g / 7.69oz
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Habe das Teil am Samstag bekommen und u.a. mit Samsung S20 Plus und S9 probiert.
S20 Plus: lädt am 45W-Ausgang langsamer als original Samsung 25W (3.140 mAh, 1:28 von 5% auf 100% vs. Samsung 4.970 mAh, 1:10 Std.).
S9: beide identisch mit ca. 1.370 mAh, 1:36 von 4% auf 100%.
Insgesamt ist mir das Teil trotz des reduzierten Preises zu groß für unterwegs.
Da kein Vorteil ggü. anderen vorhandenen Ladegeräten für mich besteht, schicke ich es zurück.

Kennt jemand ein Ladegerät eines Fremdherstellers, bei dem Superschnelladen mit S20 funktioniert ?
17 Kommentare
Maschine 💪🏽
hat jemand Erfahrungen mit dem Teil? Ich schwanke gerade zwischen dem und dem pa-d5 aus dem anderen Deal
Habe das Teil am Samstag bekommen und u.a. mit Samsung S20 Plus und S9 probiert.
S20 Plus: lädt am 45W-Ausgang langsamer als original Samsung 25W (3.140 mAh, 1:28 von 5% auf 100% vs. Samsung 4.970 mAh, 1:10 Std.).
S9: beide identisch mit ca. 1.370 mAh, 1:36 von 4% auf 100%.
Insgesamt ist mir das Teil trotz des reduzierten Preises zu groß für unterwegs.
Da kein Vorteil ggü. anderen vorhandenen Ladegeräten für mich besteht, schicke ich es zurück.

Kennt jemand ein Ladegerät eines Fremdherstellers, bei dem Superschnelladen mit S20 funktioniert ?
Kann jemand irgendwas als Netzteil für ein MacBook Pro 16“ empfehlen?
Christian281110.08.2020 08:12

Kann jemand irgendwas als Netzteil für ein MacBook Pro 16“ empfehlen?



das würde mich auch interessieren.
Icon_Med10.08.2020 07:52

Habe das Teil am Samstag bekommen und u.a. mit Samsung S20 Plus und S9 …Habe das Teil am Samstag bekommen und u.a. mit Samsung S20 Plus und S9 probiert.S20 Plus: lädt am 45W-Ausgang langsamer als original Samsung 25W (3.140 mAh, 1:28 von 5% auf 100% vs. Samsung 4.970 mAh, 1:10 Std.).S9: beide identisch mit ca. 1.370 mAh, 1:36 von 4% auf 100%.Insgesamt ist mir das Teil trotz des reduzierten Preises zu groß für unterwegs.Da kein Vorteil ggü. anderen vorhandenen Ladegeräten für mich besteht, schicke ich es zurück.Kennt jemand ein Ladegerät eines Fremdherstellers, bei dem Superschnelladen mit S20 funktioniert ?


Ich suche auch seit langem ein super Schnellladegerät und fast alle, was ich gekauft habe, sind durchgefallen und mussten zurück. Dazu muss ich sagen, dass das Kabel auch eine gewisse Rolle spielt.
Falls jemand vernünftiges Set empfehlen kann, bitte darum.
Bearbeitet von: "MaroMilano" 10. Aug
dalef10.08.2020 08:25

das würde mich auch interessieren.


Mittlerweile glaube ich werde ich um ein originales nicht drum herum kommen
Christian281110.08.2020 10:32

Mittlerweile glaube ich werde ich um ein originales nicht drum herum kommen


Ich nutze zur Festinstallation daheim ein Dock. Für die Reise hätte ich aber gern ein solches wie oben. Mit zusätzlichen USB-Anschlüssen zur Ladung von Powerbänken z.B. irgendwas über 80 Watt wäre da nicht schlecht.
dalef10.08.2020 10:36

Ich nutze zur Festinstallation daheim ein Dock. Für die Reise hätte ich a …Ich nutze zur Festinstallation daheim ein Dock. Für die Reise hätte ich aber gern ein solches wie oben. Mit zusätzlichen USB-Anschlüssen zur Ladung von Powerbänken z.B. irgendwas über 80 Watt wäre da nicht schlecht.


welches Dock nutzt du denn? Ich habe gefühlt alle bei Amazon durch und die funktionierten meist nur 2 monate
Christian281110.08.2020 10:38

welches Dock nutzt du denn? Ich habe gefühlt alle bei Amazon durch und die …welches Dock nutzt du denn? Ich habe gefühlt alle bei Amazon durch und die funktionierten meist nur 2 monate



Ich habe gefühlt auch alle durch. Gelandet bin ich letztendlich bei diesem hier

amazon.de/gp/…c=1

Daran hängt dieser Monitor:

amazon.de/gp/…c=1

Das gelbe vom Ei ist diese Kombination aber auch nicht. Ich habe ständig mit Problemen zu kämpfen wenn das Macbook in den Standby geht. Mal wacht er auf. Mal nicht. Standbild. Monitor vom Strom trennen, Dock von USB trenne etc. Echt nervig.
Icon_Med10.08.2020 07:52

Habe das Teil am Samstag bekommen und u.a. mit Samsung S20 Plus und S9 …Habe das Teil am Samstag bekommen und u.a. mit Samsung S20 Plus und S9 probiert.S20 Plus: lädt am 45W-Ausgang langsamer als original Samsung 25W (3.140 mAh, 1:28 von 5% auf 100% vs. Samsung 4.970 mAh, 1:10 Std.).S9: beide identisch mit ca. 1.370 mAh, 1:36 von 4% auf 100%.Insgesamt ist mir das Teil trotz des reduzierten Preises zu groß für unterwegs.Da kein Vorteil ggü. anderen vorhandenen Ladegeräten für mich besteht, schicke ich es zurück.Kennt jemand ein Ladegerät eines Fremdherstellers, bei dem Superschnelladen mit S20 funktioniert ?


Das Stichwort bei Samsung lautet PPS. Es gibt nur wenige Ladegeräte die das unterstützten. Wenn sie das tun dann nur mit 25W. Ich habe mir deshalb das Samsung 45W Netzteil geholt. Hat zwar nur einen Ausgang, aber dafür lädt es mein S10 Lite mit bis zu 38W. Mein Surface Pro 7 und mein Lenovo Yoga 370 kann ich auch laden und gleichzeitig mit Arbeiten.

Bei Amazon in der Beschreibung wird bei den Fremdnetzteilen dann oft ein Hinweis auf die Kompatibilität zum Note 10 (25 W) gemacht. Wenn in der Kompatibilitätsliste nur das Galaxy S8/S9 als letztes der Reihe aufgeführt ist, dann ist Laden nur bis ca. 14 W möglich.
Bearbeitet von: "TomEy" 10. Aug
TomEy10.08.2020 14:42

Das Stichwort bei Samsung lautet PPS. Es gibt nur wenige Ladegeräte die …Das Stichwort bei Samsung lautet PPS. Es gibt nur wenige Ladegeräte die das unterstützten. Wenn sie das tun dann nur mit 25W. Ich habe mir deshalb das Samsung 45W Netzteil geholt. Hat zwar nur einen Ausgang, aber dafür lädt es mein S10 Lite mit bis zu 38W. Mein Surface Pro 7 und mein Lenovo Yoga 370 kann ich auch laden und gleichzeitig mit Arbeiten.Bei Amazon in der Beschreibung wird bei den Fremdnetzteilen dann oft ein Hinweis auf die Kompatibilität zum Note 10 (25 W) gemacht. Wenn in der Kompatibilitätsliste nur das Galaxy S8/S9 als letztes der Reihe aufgeführt ist, dann ist Laden nur bis ca. 14 W möglich.


Danke für die Erklärung
Dann werde ich wohl doch bei Gelegenheit zum "original" greifen müssen. Das EP-TA845 gibt es bei eBay ab 23 €.
Verdammt, verpasst... Was haltet ihr von dem hier?

amazon.de/gp/…h=1

ist nicht viel schlechter, oder?
Danke
Das EP-TA845 gibt es gerade bei Amazon für 22,22 € in weiß inkl. Kabel !
Ich habe zugeschlagen.
MaroMilano10.08.2020 09:13

Ich suche auch seit langem ein super Schnellladegerät und fast alle, was …Ich suche auch seit langem ein super Schnellladegerät und fast alle, was ich gekauft habe, sind durchgefallen und mussten zurück. Dazu muss ich sagen, dass das Kabel auch eine gewisse Rolle spielt.Falls jemand vernünftiges Set empfehlen kann, bitte darum.


Hast du mittlerweile etwas passendes gefunden?
investor24.08.2020 12:36

Hast du mittlerweile etwas passendes gefunden?


Leider noch nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text