Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AUKEY USB C Ladegerät 60W
346° Abgelaufen

AUKEY USB C Ladegerät 60W

26,72€42,99€-38%Amazon Angebote
34
eingestellt am 16. JanBearbeitet von:"McFly31"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Habs grad bei den Amazon Blitzangeboten entdeckt, vielleicht ist es ja für den ein oder anderen interesssant.

  • Zukunftssichere Energiequelle: Ein leistungsstarkes USB-Ladegerät mit Power-Delivery-3.0-Ausgang und Standard-USB-Ausgang zum effizienten Laden der meisten USB-C- und USB-Geräte.

  • Dynamic Detect: Dank AUKEYs Dynamic Detect bietet der USB-C-Anschluss die volle Leistung des Ladegeräts von 60W mit Power Delivery, wenn nur der USB-C-Anschluss genutzt wird, und 45W mit Power Delivery, wenn beide Anschlüsse gemeinsam genutzt werden.

  • USB-C-Ausgang: (Power Delivery 3.0) DC 5V 3A, 9V 3A, 12V 2.5A, 15V 3A, 20V 3A USB-Ausgang: DC 5 V/2,4 A Gesamtausgangsleistung: 60W

  • Sicher & zuverlässig: Eingebaute Sicherungsmechanismen schützen Ihre Geräte vor übermäßigem Stromfluss, Überhitzung und Überladung

  • Lieferumfang: AUKEY PA-D3 USB C Ladegerät 60W, Bedienungsanleitung, 24 Monate Produktersatzgarantie


Schnellladen wird mit dem iPhone Xs/Xs Max/XR in Kombination mit einem original USB-C- zu Lightning-Kabel von Apple unterstützt.
Die Schnellladung wird für Samsung Galaxy Note 10+ nicht unterstützt

Vergleichspreis idealo 42,99
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

34 Kommentare
Von den technischen Daten her sehr interessant, ich werde es mal ausprobieren.
Das Netzteil sollte in der Lage sein bei meinem Thinkpad das originale 45W Netzteil zu ersetzen und gleichzeitig noch das Handy mit 15W laden können.
Auch sollte es als Backup-Netzteil für mein Macbook Pro dienen. d.h. perfekt um es im Wohnzimmer zu deponieren...

Ich werde es auf jeden Fall einmal ausprobieren, da ich sowieso auf der Suche nach einem kleinen zusätzlichen USB-C Netzteil war.
dopplet
30,71€
Kann mich einer über diesen PD Slot aufklären? Kenne nur die normalen USB slots
24702059-7coAV.jpg
DonLotus16.01.2020 10:49

Kann mich einer über diesen PD Slot aufklären? Kenne nur die normalen USB s …Kann mich einer über diesen PD Slot aufklären? Kenne nur die normalen USB slots


Du musst ein Ladekabel mit USB - C verwenden, damit du die volle Leistung ausschöpfen kannst.
Auf dem Bild siehst du zum Beispiel USB-C auf Lightning
Kann ich damit mein MacBook Pro 15 (2019) aufladen?
Ach so was gibt es auch schon? *hinter seinem Mond hervorkriecht*
Also ist das im Prinzip USB-C zu USB-C Kabel?

Mcfly31 herzlichen Dank für die normale Antwort. Ist ja bei mydealz nicht selbstverständlich
Bearbeitet von: "DonLotus" 16. Jan
zyro9916.01.2020 10:55

Kann ich damit mein MacBook Pro 15 (2019) aufladen?



Konnte in der Beschreibung nichts finden. Da steht einmal MacBook 13 Zoll und einmal MacBook 12 Zoll.
DonLotus16.01.2020 10:49

Kann mich einer über diesen PD Slot aufklären? Kenne nur die normalen USB s …Kann mich einer über diesen PD Slot aufklären? Kenne nur die normalen USB slots


Kurzum handelt es sich um PD (Power Delivery) um eine USB-Ladespezifikation. Die setzt einen USB-C-Anschluss voraus, kann aber abseits von Smartphones und Tablets auch unterstützte Laptops aufladen. Mit einem PD-Ladegerät könnte man also theoretisch alle Geräte (Handy, Tablet, Notebook) darüber laden und muss nicht stets mehrere Ladegeräte und Netzteile mit sich herumschleppen. Der Vorteil bei diesem angebotenen Aukey-Ladegerät ist, dass es einerseits aufgrund des verwendeten GaN-Materials in Anbetracht der Leistung sehr kompakt ist und es zudem die "magische 60-Watt-Grenze" für Laptops überschreitet. Viele aktuelle Notebooks, die USB-C PD unterstützen, laden nämlich erst ab einer Leistung von 60 Watt auf.
DonLotus16.01.2020 10:56

Ach so was gibt es auch schon? *hinter seinem Mond hervorkriecht*Also ist …Ach so was gibt es auch schon? *hinter seinem Mond hervorkriecht*Also ist das im Prinzip USB-C zu USB-C Kabel?Mcfly31 herzlichen Dank für die normale Antwort. Ist ja bei mydealz nicht selbstverständlich


USB-C zu Lightning
USB-C zu USB-C Kabel gibt es selbstverständlich auch
zyro9916.01.2020 10:55

Kann ich damit mein MacBook Pro 15 (2019) aufladen?


Ja, aber nicht mit der normalen Ladegeschwindigkeit. Das Standard-Netzteil des MacBooks hat circa 87 Watt; dieses hier 60 Watt. Zum Aufladen reicht es allemal, aber wenn man nebenbei Videos rendert o.ä. könnte der Akkustand mit dem Aukey-Netzteil trotzdem langsam sinken, weil mehr Strom verbraucht wird als gleichzeitig wieder rein geht.
Dankeschön für die vielen hilfreichen Antworten. Im Deal selber stand sogar, dass es mit der angedockten Switch klappt. Da musst ich es dann kaufen. Deshalb hot von mir
Gibt es eig auch Mal 100w Netzteile? Mein xps15 knickt bei den 60w manchmal ein in Form von laggs für paar Sekunden
David258016.01.2020 11:13

Gibt es eig auch Mal 100w Netzteile? Mein xps15 knickt bei den 60w …Gibt es eig auch Mal 100w Netzteile? Mein xps15 knickt bei den 60w manchmal ein in Form von laggs für paar Sekunden


Ja 20v 5A, aber nicht in so n Formfaktor. Such einfach.
Das Ding lädt sogar mein Macbook Air 2012, das offiziell gar kein PD kann. Kann ich nur empfehlen!
Der_Metzger16.01.2020 11:05

Ja, aber nicht mit der normalen Ladegeschwindigkeit. Das Standard-Netzteil …Ja, aber nicht mit der normalen Ladegeschwindigkeit. Das Standard-Netzteil des MacBooks hat circa 87 Watt; dieses hier 60 Watt. Zum Aufladen reicht es allemal, aber wenn man nebenbei Videos rendert o.ä. könnte der Akkustand mit dem Aukey-Netzteil trotzdem langsam sinken, weil mehr Strom verbraucht wird als gleichzeitig wieder rein geht.


Vielen Dank
Wollte nur mal kurz anmerken, dass es nicht sinnvoll ist, mit einer hohen Leistung zu laden, wenn man die Zeit hat, auch mit weniger Leistung (Watt) zu laden (z.B. Über Nacht), denn das strapaziert den Akku mehr.
DanYo16.01.2020 11:27

Das Ding lädt sogar mein Macbook Air 2012, das offiziell gar kein PD kann. …Das Ding lädt sogar mein Macbook Air 2012, das offiziell gar kein PD kann. Kann ich nur empfehlen!


2012? Laber kein Müll!
Habe in einem vergangen Deal
Dieses AUKEY Netzteil für 14,99€ erworben
Leider ist das passende Laptop mit PD noch im Zulauf
David258016.01.2020 11:13

Gibt es eig auch Mal 100w Netzteile? Mein xps15 knickt bei den 60w …Gibt es eig auch Mal 100w Netzteile? Mein xps15 knickt bei den 60w manchmal ein in Form von laggs für paar Sekunden


Hab das gleiche Gerät, bei mir funktionierts bei Mäßiger Belastung problemlos, den Akku noch zu laden. Hab die Akku Einstellung allerdings später geändert, dass es ab 80% ladestand dauerhaft im Netzbetrieb ist. Dann sollten 60w für hohe, wenn auch nicht die Maximale, Belastung ausreichend sein. Des Weiteren soll Aukey im 2 Quartal diesen Jahres auch zwei Modelle in ähnlicher Form auf den Markt bringen, die 100w liefern.
Kann allerdings die Kompakte Bauweise nicht ganz bestätigen. Hab auch 2 anderen Geräte mit gleicher Leistung, die aber nicht größer oder schwerer sind.
Thobiii16.01.2020 14:34

Hab das gleiche Gerät, bei mir funktionierts bei Mäßiger Belastung pr …Hab das gleiche Gerät, bei mir funktionierts bei Mäßiger Belastung problemlos, den Akku noch zu laden. Hab die Akku Einstellung allerdings später geändert, dass es ab 80% ladestand dauerhaft im Netzbetrieb ist. Dann sollten 60w für hohe, wenn auch nicht die Maximale, Belastung ausreichend sein. Des Weiteren soll Aukey im 2 Quartal diesen Jahres auch zwei Modelle in ähnlicher Form auf den Markt bringen, die 100w liefern.


Hi grundsätzlich geht es auch. Ich hab manchmal bloß das Problem, das mitten in YouTube Videos oder ähnliches der Laptop extrem langsam wird und alles für 5 s laggt. Auch der Ton usw. Merkt man vor allem, wenn man das Kabel anschließt und der Laptop anfängt zu laden.
Folgendes Kabel ist gerade noch in den Blitzangeboten: amazon.de/Nim…1-4
David258016.01.2020 14:41

Hi grundsätzlich geht es auch. Ich hab manchmal bloß das Problem, das m …Hi grundsätzlich geht es auch. Ich hab manchmal bloß das Problem, das mitten in YouTube Videos oder ähnliches der Laptop extrem langsam wird und alles für 5 s laggt. Auch der Ton usw. Merkt man vor allem, wenn man das Kabel anschließt und der Laptop anfängt zu laden.


Hatte auch das Problem, dass beim anschließen des Kabels die Temperatur schlagartig anstieg, hab aber dann ein bisschen was über den Power Manager geändert und es hat was gebracht
Thobiii16.01.2020 15:00

Hatte auch das Problem, dass beim anschließen des Kabels die Temperatur …Hatte auch das Problem, dass beim anschließen des Kabels die Temperatur schlagartig anstieg, hab aber dann ein bisschen was über den Power Manager geändert und es hat was gebracht


Was denn? Würde ich ebenfalls machen
David258016.01.2020 15:50

Was denn? Würde ich ebenfalls machen


Hab dir eine Private Nachricht geschrieben, hier im Chat wirds zu lange
DanYo16.01.2020 11:27

Das Ding lädt sogar mein Macbook Air 2012, das offiziell gar kein PD kann. …Das Ding lädt sogar mein Macbook Air 2012, das offiziell gar kein PD kann. Kann ich nur empfehlen!


Erklär mal bitte, wie du das machst und von dem USB-Ausgang des Netzteils auf den MagSafe-2-Stromanschluss des MacBook Air 2012 kommst. Diese Lösung würde ich dann nämlich auch gerne für mein MacBook Air nutzen.

Ich vermute aber, dass @Hans_DietermZx recht hat und du das MacBook 12" meinst, welches es seit 2015 gibt und das über USB C geladen wird.

Für den quasi umgekehrten Weg — also von einem z.B. von älteren Notebooks, aber auch vielen anderen Geräte, genutzten Gleichspannungsnetzteil auf USB Type C Power Delivery — habe ich schon einen brauchbaren Adapter gefunden, nämlich diesen hier: amazon.de/gp/…X2Q — funktioniert bestens.


EDIT: Mittlerweile gibt es tatsächlich Adapter und -kabel mit eingebautem Chip, die von Power-Delivery-fähigen Netzteilen per Handshake 20V anfordern und diese dann z.B. auf einem Rundstecker ausgeben, z.B. amazon.de/Cab…QY/ — und von diesem kommt man dann in der Tat mit einem weiteren Adapter oder -kabel auch auf MagSafe und MagSafe 2.

Sehr cool, mit deinem Beitrag hast du mich echt weiter gebracht @DanYo Denn als ich vor ein paar Monaten das letzte Mal nach sowas gesucht habe, bin ich noch nicht fündig geworden. So kann ich meine Ladekabelage für unterwegs weiter vereinheitlichen.
Bearbeitet von: "delo" 17. Jan
Der reguläre USB ist leider kein qc 3? Wäre schön surface via usb-c und note10 parallel via quick Charge laden...
zvenee17.01.2020 15:14

Der reguläre USB ist leider kein qc 3? Wäre schön surface via usb-c und no …Der reguläre USB ist leider kein qc 3? Wäre schön surface via usb-c und note10 parallel via quick Charge laden...


Ja, Netzteile mit PD und QC sind selten, ich nutze das von Satechi, leider nicht billig (ab und zu kriegt man es irgendwo auch mal für 50€, aber das ist noch immer nicht billig).
zvenee17.01.2020 15:14

Der reguläre USB ist leider kein qc 3? Wäre schön surface via usb-c und no …Der reguläre USB ist leider kein qc 3? Wäre schön surface via usb-c und note10 parallel via quick Charge laden...


Hab eins von baseus gefunden mit qc 3 ebay.de/itm…rue
Kostet stand jetzt 10€ mehr, war gestern komischerweise noch ein paar Euro günstiger
Bearbeitet von einem Moderator "Rover-Link geändert" 17. Jan
Thobiii17.01.2020 15:52

Hab eins von baseus gefunden mit qc 3 …Hab eins von baseus gefunden mit qc 3 https://www.ebay.de/itm/184054313152?ul_noapp=trueKostet stand jetzt 10€ mehr, war gestern komischerweise noch ein paar Euro günstiger


Für 36€ ist es direkt aus Deutschland und für 31€ aus China (beides von Baseus).
DaffyDuck17.01.2020 17:42

Für 36€ ist es direkt aus Deutschland und für 31€ aus China (beides von Bas …Für 36€ ist es direkt aus Deutschland und für 31€ aus China (beides von Baseus).


Gestern war es aus China noch für 27€ und aus Deutschland für 32€ , das Versandland war mir wie du schon erwähnt hast, bewusst.
Ok
Wobei vor paar Tagen bei Amazon im Blitzangebot für ca. 31 € ( ein wenig drunter)
Bearbeitet von: "DaffyDuck" 17. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text