AUPEO! - sehr schöner Musikdienst! Kostenlos Musik auf PC, Android, iOS, Symbian, Windows Phone oder Onkyo Receiver hören
298°Abgelaufen

AUPEO! - sehr schöner Musikdienst! Kostenlos Musik auf PC, Android, iOS, Symbian, Windows Phone oder Onkyo Receiver hören

28
eingestellt am 14. Okt 2012
Hallo zusammen,

da ich es täglich nutze und wirklich klasse finde, wollte ich AUPEO! einmal vorstellen, da es bisher noch nicht „vorgestellt“ wurde (SuFu bemüht).

AUPEO! ist ein kostenloser Musik Dienst, den ich in meinem Onkyo TX-NR609 „entdeckt“ habe. Jede kennt das klassische Live Streaming aus dem Internet, AUPEO ist genau das nur hat es nicht die Nachteile vom klassischen Live Streaming!

Kurz, Live Streaming mit:
- Pause Taste -> Musik jederzeit anhalten und danach an derselben Stelle weiterhören
- Den nächsten Song Spielen -Button -> Song ist doof? Klick weiter! (soll begrenzt sein lese ich grad, aber ich höre es fast täglich und klicke manchmal auf Skip, noch nie eine Begrenzung erlebt)
- Genre wählen inkl. Subgenre -> Lust auf Pop, Rock, Jazz Musik? Z.B. Genre Electronic, Subgenre House Music (und viele weitere)
- Höre Musik nach Stimmung -> Happy, Relaxing, Danceable (und viele weitere)
- Lieblingskünstler? Höre nur Musik von David Guetta indem du nach Artist suchst
- Höre Stations -> weiß nicht so genau was das ist, nie gemacht
- Der Song gefällt mir -Button (nach kostenloser Anmeldung, dann wird der Song öfter gespielt)
- Der Song gefällt mir nicht -Button (nach kostenloser Anmeldung, dann wird der Song nicht mehr gespielt)
- Song sharen (denke mit FB oder so teilen)

Das einzige womit man Leben müsste ist gelegentliche Werbung. Dies ist aber nur ein kurzer Clip alle paar Lieder. Durch irgendwas muss sich das ja finanzieren. Das kann man mit einem Premium Account ändern, dann hat man noch ein paar weitere Vorteile (kurz: 5€/Monat, noch bessere Soundqualität [hab an der bisherigen nichts auszusetzen], keine Werbung, ein Konto für unbegrenzt viele Geräte, volle DAN Kontrolle). Ich selbst bin Freeuser und ganz zufrieden.

Und nein ich bin kein AUPEO Mitarbeiter, habe aber durch Wikipedia gesehen das es ein Unternehmen aus Berlin ist, freut mich! Bei AUPEO Steht noch: AUPEO! kostet nichts und ist 100-prozentig legal.

So testet Ihr es, alles kostenlos
- Im Browser am PC (Deal Link, https://www.aupeo.de/)
- App für iPhone/iPad erhältlich
- App für Android Phone und Tablet erhältlich
- App für Windows Mobiel erhältlich
- App für Symbian OS erhältlich
- Auf vielen AV Receivern verfügbar (wie bei mir Onkyo TX-NR609)

Es sind wirklich sehr viele coole Lieder dabei, die ich bisher nicht kannte. Selbstverständlich auch aktuelle Lieder! Wenn Freunde vorbei kommen, muss man sich keine Gedanken um die Hintergrundmusik machen, very nice!

Also ich finde es klasse für einen kostenlosen Dienst!
Alternativen sind immer gut, also her damit am besten kurz beschrieben was der Vor- und Nachteil zu AUPEO ist! Danke!

Gruß
Dajura

Beste Kommentare

Das mit dem Skip Limit ist sowieso Müll. Du brauchst ja nur F5 drücken und schon haste wieder ein neues Lied. Da braucht man gar nicht skippen.

Du hast das stündliche / tägliche Skip-Limit erreicht. Für unlimitierte Skips jetzt auf AUPEO! Premium upgraden.

28 Kommentare

Erster

Klingt ja mal garnicht schlecht.
Ich bleibe trotzdem bei Spotify seitdem Grooveshark wech ist ;-)

Ist das so ähnlich wie Pandora?

Nur das Spotify auf dem Handy kostenpflichtig ist.

Für den PC nutz ich wohl auch eher Spotify. Aber für das Handy ist es eine gute kostenlose Alternative.

blizzard199

Klingt ja mal garnicht schlecht.Ich bleibe trotzdem bei Spotify seitdem Grooveshark wech ist ;-)

apple96

Ist das so ähnlich wie Pandora?

Deutscher Pandora-"Abklatsch".

Du hast das stündliche / tägliche Skip-Limit erreicht. Für unlimitierte Skips jetzt auf AUPEO! Premium upgraden.


Naja, das waren jetzt vielleicht 5 Skips, bin etwas enttäuscht.

Ich enthalte mich mal meinem Vote

Aber das ist SCHROTT!!!!!!!!!

mal 10 Lieder durchgeklickt. keines dabei was gefällt 6 mal Werbung und nun ist es nicht mehr nutzbar ohne Premium!

Verfasser

Der Trick dabei ist, die Musikrichtung an deinen Geschmack anzupassen, damit du nicht immer skippten musst ;-)
Spaß bei Seite, ich höre meistens House, Fun oder Pop und mir gefallen die Lieder die da kommen, da aktuell, gut, mal was neues. Aber Geschmäcker sind verschieden.

Energiekugel

Ich enthalte mich mal meinem VoteAber das ist SCHROTT!!!!!!!!!mal 10 Lieder durchgeklickt. keines dabei was gefällt 6 mal Werbung und nun ist es nicht mehr nutzbar ohne Premium!

Das mit dem Skip Limit ist sowieso Müll. Du brauchst ja nur F5 drücken und schon haste wieder ein neues Lied. Da braucht man gar nicht skippen.

Du hast das stündliche / tägliche Skip-Limit erreicht. Für unlimitierte Skips jetzt auf AUPEO! Premium upgraden.

Ich finde: es soll lieber einen Musikstreamingdienst geben der alle Musik-Lizenzen bekommt, als 5 verschiedene die alle unterschiedliche Lizenzen haben und somit viele Lieder jeweils nicht verfügbar sind.
Ich nutze Spotify und bezahle gerne 10€ im Monat und habe keine Begrenzung, kann alles auf dem handy hören und zwischenspeichern.
Außerdem hoffe ich, dass Spotify es schafft alle Musik-Lizenzen der Welt einzukaufen.

Die verschiedenen Dienste sollten fusionieren sodass, es nur noch maximal zwei Dienste gibt. Spotify und Apple iTunes

Nachtrag: ganz ehrlich, freie marktwirtschaft schön und gut, aber was bringt es wenn Onkyo Geräte mit aupeo verkauft, denon mit spotify und, die anderen mit anderen diensten. In zwei Jahren dann sind einige Dienste wieder verschwunden, und dann hat man die alten inkompatiblenm Geräte an der Backe, oder muss updates inspielen und umkonfigurieren.

Verfasser

F5: So einfach und doch genial, einer der mitdenkt!

Muschelkuh

Das mit dem Skip Limit ist sowieso Müll. Du brauchst ja nur F5 drücken und schon haste wieder ein neues Lied. Da braucht man gar nicht skippen.

die app ist so alt

dango

Ich finde: es soll lieber einen Musikstreamingdienst geben der alle Musik-Lizenzen bekommt, als 5 verschiedene die alle unterschiedliche Lizenzen haben und somit viele Lieder jeweils nicht verfügbar sind.Ich nutze Spotify und bezahle gerne 10€ im Monat und habe keine Begrenzung, kann alles auf dem handy hören und zwischenspeichern.Außerdem hoffe ich, dass Spotify es schafft alle Musik-Lizenzen der Welt einzukaufen.Die verschiedenen Dienste sollten fusionieren sodass, es nur noch maximal zwei Dienste gibt. Spotify und Apple iTunesNachtrag: ganz ehrlich, freie marktwirtschaft schön und gut, aber was bringt es wenn Onkyo Geräte mit aupeo verkauft, denon mit spotify und, die anderen mit anderen diensten. In zwei Jahren dann sind einige Dienste wieder verschwunden, und dann hat man die alten inkompatiblenm Geräte an der Backe, oder muss updates inspielen und umkonfigurieren.



Und was machst du wenn dein einer Monopol-Streamingdienst dann nach Lust und Laune die Preise erhöht?
Hat schon alles seine Richtigkeit...

Da bleibe ich doch bei Grooveshark, das mit Grooveshark Unblocker immernoch wunderbar funktioniert.

DaJura

Der Trick dabei ist, die Musikrichtung an deinen Geschmack anzupassen, damit du nicht immer skippten musst ;-)Spaß bei Seite, ich höre meistens House, Fun oder Pop und mir gefallen die Lieder die da kommen, da aktuell, gut, mal was neues. Aber Geschmäcker sind verschieden quote .



Liegt dann wohl daran das ich einen guten musikgeschmack habe und die Musik nicht auf jedem großen Dienst läuft. Dann lieber last. fm Radio oder grooveshark oder soundcloud

Verfasser

Also ganz extreme unterschiede dürfte es zw. den einzelnen Diensten was die Musikvielfalt angeht nicht geben. Ich denke wenn es spezieller wird dann kann das durchaus sein. Aktuelles und Charts sollte jeder Anbieter anbieten, oder irre ich mich da?

Beschreibt mal bitte eure genannten Dienste. Wirklich, ich will mich bereichern und würde mich freuen wenn Ihr mir kurz die Unterschiede erläutert.

Bisher hatte ich von AUPEO noch nichts gehört, klingt aber ganz interessant. Habs mir jetzt mal angeschaut und werds mal testen.
Ist wohl so was wie Pandora aber soll, wie ich bis jetzt rausgefunden
habe, in jedem Land dieser Erde verfügbar sein.

spricht mich nicht so an,schlechte Auswahl bei den Artist Stations.
Last.fm bietet da wesentlich mehr Bandbreite und Informationen.

nur 6 skips pro Stunde erlaubt. zu viel Werbung. Müll

Ich bleibe bei Simfy Premium Plus. Ich zahle gerne monatlich meine 10 Euro für knapp 18 Millionen Lieder. Scheiss Gratis-Mentalität.

Johnny21Sexy

nur 6 skips pro Stunde erlaubt. zu viel Werbung. Müll



diese Option muss relativ neu sein, mir bis dato noch nicht bekannt und nervt natürlich. Überhaupt haben sich die Rahmenbedingungen in den letzten Jahren ständig verschlechtert. Die Beschränkung auf 6 Skips pro Stunde bezieht sich jeweils immer nur auf eine Station, was es etwas erträglicher macht.

Rettum

Ich bleibe bei Simfy Premium Plus. Ich zahle gerne monatlich meine 10 Euro für knapp 18 Millionen Lieder.



Das ist dein gutes Recht.

Rettum

Scheiss Gratis-Mentalität.



...aber du musst dem einen oder anderen Mydealzer schon zugestehen, dass er das anders sieht.


Also ich hab aktuell simfy im Test.
Ich will einfach Mucke ohne Stress hören und bin gerne bereit ein bisschen für zu zahlen.

simfy ist schei**e!! Echt war, hab mich selten so geärgert. Im Browser klappt alles ganz gut. Die Oberfläche ist ok und bietet ein paar Funktionen die mir wichtig sind. Aber die iPad App ist eine Frechheit. Zum Kotzen. Hat nur die absoluten Basisfunktionen (man kann manchmal tatsächlich Musik abspielen) doch die funktionieren nicht mal.

Demnächst werd ich wohl mal spotify testen müssen und vermutlich umsteigen. Schlechter als simfy kann man es nicht machen

Bei kostenlosen Diensten sind mir in der Regel die Einschränkungen zu groß (zB ständig Werbung oder limitierter Katalog, da kann ich auch Radio hören). Aber wenn die APP von Aupeo was taugt dann wäre die Premiumfunktion vielleicht überlegenswert. Mal antesten

dinoo

simfy ist schei**e!! Echt war, hab mich selten so geärgert.



Dem kann ich nur beipflichten.

Verfasser

Wenn ich auf premium umsteige, dann zu spotify. Höre von Kollegen nur gutes und Funktionsumfang ist top.
Aber danke für die Info, simfy wird es schonmal nicht :-D
Beschreibt mal Pandora, warum nur ein Abklatsch? Alles identisch?
Und grooveshark ist mir immer noch ein Rätsel was da anders ist.
Sind alle kostenlos?

dinoo

simfy ist schei**e!! Echt war, hab mich selten so geärgert.



Tja, weils nicht so dauerhaft kostenlos ist, gell?

Geht woanders schmarotzen. Wenn ihr es euch nicht leisten könnt dann lasst es sein.

Deswegen gehen die guten Angebote auch immer down weil die Leute nix mehr zahlen wollen und zu viel den Zucker in den Arsch geblasen bekommen haben von anderen Anbietern die dann noch schneller down gehen weil sie nie was eingenommen haben.

Traurig, dass die Leute so ticken. Immer nur haben haben haben aber nix geben wollen.

dinoo

simfy ist schei**e!! Echt war, hab mich selten so geärgert.


Ließ mal meinen zitierten Beitrag du Vollpfosten, bevor du hier so'n peinlichen Stuss von dir gibst.

Wieso gratis Mentalität? Ich zahle knapp 20 Euro im Monat GEZ, um legal Radio hören zu dürfen. Was ist hier also wo gratis? Du zahlst sicherlich zu deinen 18,90€/Monat für Kabeldeutschland sichlich auch noch gerne 10 Euro extra, um die über Sat die eigentlich frei empfangbaren HD Sender sehen zu dürfen. Dann noch 5 Euro um HD+ zu empfangen.... Jedem das seine.

Habe eben Grooveshark gehört, aber wieder aus gemacht. Die Tonqualität ist im Vergleich zu Aupeo wirklich sehr schlecht. Und bei Aupeo habe ich in der letzten Stunde keinerlei Werbung gehört. Die kommt nur anfangs, wenn man einschaltet und dann nur noch sehr selten...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text