Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Aurora HDR 2018 kostenlos (Win & Mac)
3641° Abgelaufen

Aurora HDR 2018 kostenlos (Win & Mac)

KOSTENLOS89€
101
aktualisiert 29. Mai (eingestellt 2. Mai)
Update 1
Das Programm ist wieder kostenlos!
Moinsen, derzeit bekommt ihr wieder das Bildbearbeitungs Programm Aurora HDR 2018 für Windows & Mac kostenlos. Tragt auf der Aktionsseite eure Namen und Emailadresse ein und bestätigt diese. Per Mail kommen dann die Downloadlinks und Key. Hier ist der alte Freebie mit Fragen & Antworten!



Im Einzelnen nennt Skylum diese Verbesserungen und neue Funktionen:

Windows

  • Leistungssteigerung bei der Bearbeitung und Anpassung
  • Schnellerer Export
  • Bessere Stabilität und Speicherverwaltung
  • Stapelverarbeitung hinzugefügt
  • Menü „Ebenen“ und Ebenenoptionen hinzugefügt
  • Möglichkeit zum Umbenennen von Ebenen
  • UX-Verbesserungen
  • Schnelles Laden einzelner RAW-Dateien
  • Schwebe auf Mischungen
  • Weißabgleich Farbauswahl hinzugefügt
  • Lokalisierung repariert
  • Reihenfolge der voreingestellten Kategorien geändert
  • UI-Korrekturen und Verbesserungen
  • Histogramm zum Tonkurvenfilter hinzugefügt
  • Verbesserte Stabilität des Dodge & Burn Filters
  • Kontextmenü im Filtermenü hinzugefügt
  • Neue Kameraunterstützung
  • Bessere Windows-Dokumentunterstützung
  • Hinzugefügt Flip / Drehen
  • Exif-Speicherung im Dokument wurde korrigiert
  • Looperdeck-Integration
  • Verbessertes Öffnen des DNG-Bildes

Mac

  • Leistungssteigerung beim Bearbeiten und Öffnen einzelner Dateien
  • Schnellerer Export
  • Looperdeck-Integration
  • Bessere Klammern sortieren während der Stapelverarbeitung
  • Bessere Speicherverwaltung
  • Plugins – Stabilität wurde verbessert
  • Neue Kameraunterstützung
  • Bessere Exportleistung
  • Korrektur der Pinselzeichnung
  • Verbesserte Öffnung der DNG-Bilder

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ahrius02.05.2019 18:19

Ist doch gratis. Probierts aus, aber eure Zeit sollte euch nicht zu schade …Ist doch gratis. Probierts aus, aber eure Zeit sollte euch nicht zu schade sein...


Er hat dich doch drum gebeten konkreter zu werden. Aber glaube eher das wird nichts.
Ahrius02.05.2019 18:01

Und ich war überrascht, wie schlecht...


Etwas ausführlicher wäre für alle sicher hilfreicher.
Ahrius02.05.2019 17:51

Mehr ist das Programm auch nicht wert...


Ich war überrascht, wie gut das Programm ist. Gerade mit verschiedenen Ebenen usw.
Man muss aber mehr machen, als auf den Automatik Knopf drücken
Zwiebackjunge02.05.2019 18:31

Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich …Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich bin gerade dabei von Lightroom zu einer freien Alternative zu wechseln und Darktable ist nach der ersten Stunde herumspielen schon nicht so schlecht.


Versuch mal Affinity Photo, ist zwar nicht kostenlos aber für 55€ einmalig sehr ähnlich zu Photoshop. Außerdem halt immer aktuell. Wenn man vorher Photoshop genutzt hat dann ist das eine super Alternative finde ich
101 Kommentare
Mehr ist das Programm auch nicht wert...
Ahrius02.05.2019 17:51

Mehr ist das Programm auch nicht wert...


Ich war überrascht, wie gut das Programm ist. Gerade mit verschiedenen Ebenen usw.
Man muss aber mehr machen, als auf den Automatik Knopf drücken
gratis ist immer gut, bin aber schon aus Januar bedient
Helix02.05.2019 17:53

Ich war überrascht, wie gut das Programm ist. Gerade mit verschiedenen …Ich war überrascht, wie gut das Programm ist. Gerade mit verschiedenen Ebenen usw.Man muss aber mehr machen, als auf den Automatik Knopf drücken


Und ich war überrascht, wie schlecht...
gratis.. naja brauch ich nicht aber egal
Ahrius02.05.2019 18:01

Und ich war überrascht, wie schlecht...


Etwas ausführlicher wäre für alle sicher hilfreicher.
Der Link führt nicht zu einer Aktionsseite für Aurora HDR 2018, sondern zur normalen 2019er Seite?
roteteufel.de02.05.2019 18:11

Etwas ausführlicher wäre für alle sicher hilfreicher.


Ist doch gratis. Probierts aus, aber eure Zeit sollte euch nicht zu schade sein...
Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich bin gerade dabei von Lightroom zu einer freien Alternative zu wechseln und Darktable ist nach der ersten Stunde herumspielen schon nicht so schlecht.
Ahrius02.05.2019 18:19

Ist doch gratis. Probierts aus, aber eure Zeit sollte euch nicht zu schade …Ist doch gratis. Probierts aus, aber eure Zeit sollte euch nicht zu schade sein...


Er hat dich doch drum gebeten konkreter zu werden. Aber glaube eher das wird nichts.
Leider stürzt das Programm bei mir ständig ab

Hat sonst noch jemand das Problem?
Lustmolckvor 1 h, 17 m

Er hat dich doch drum gebeten konkreter zu werden. Aber glaube eher das …Er hat dich doch drum gebeten konkreter zu werden. Aber glaube eher das wird nichts.


Da kommt nix bei rum.
Avatar
GelöschterUser254527
Zwiebackjunge02.05.2019 18:31

Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich …Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich bin gerade dabei von Lightroom zu einer freien Alternative zu wechseln und Darktable ist nach der ersten Stunde herumspielen schon nicht so schlecht.


Das Ding ist nur für HDR. Darktable is ja ein Lightroom Pendant, kann viel mehr.
Ich würde alles in Lightroom oder Darktable machen wenn es Dir reicht.
früher hab ich mit photoshop immer meine nase gerade und kleiner gemacht
Kann das Ding direkt mit RAW Daten arbeiten? Nikon Nef wäre interessant
Leider funktioniert nicht bei mir.
Gerade ein Video bei YouTube reingezogen. Das Programm ist wirklich nicht schlecht. Werd es auf jeden Fall ausprobieren.
Vielen Dank für den super Deal
suurfyvor 24 m

früher hab ich mit photoshop immer meine nase gerade und kleiner gemacht …früher hab ich mit photoshop immer meine nase gerade und kleiner gemacht


Und ich mich tätowiert
.
Bearbeitet von: "Ca1han0glu" 2. Mai
presscotvor 36 m

Kann das Ding direkt mit RAW Daten arbeiten? Nikon Nef wäre interessant


Ja das geht
Zwiebackjunge02.05.2019 18:31

Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich …Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich bin gerade dabei von Lightroom zu einer freien Alternative zu wechseln und Darktable ist nach der ersten Stunde herumspielen schon nicht so schlecht.


Wollte auch wechseln von Lightroom und hab mir so einiges angeschaut, aber darktable ist schon relativ früh rausgeflogen, hat meine Kamera nicht erkannt und für Panoramas braucht man extra ein Plugin, wobei es aber nicht mal eine richtige Dokumentation gibt wie man das denn nun installiert. Hab’s dann selber probiert, ist aber sofort abgestürzt. Bin aber am Ball und hoffe natürlich dass solche Fehler ausgemerzt werden und die Benutzerfreundlichkeit sich verbessert. Vielleicht in 1-2 Jahren wer weiß
E-mail eingegeben und kommt nichts...
Zwiebackjunge02.05.2019 18:31

Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich …Weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu Darktable abschneidet? Ich bin gerade dabei von Lightroom zu einer freien Alternative zu wechseln und Darktable ist nach der ersten Stunde herumspielen schon nicht so schlecht.


Versuch mal Affinity Photo, ist zwar nicht kostenlos aber für 55€ einmalig sehr ähnlich zu Photoshop. Außerdem halt immer aktuell. Wenn man vorher Photoshop genutzt hat dann ist das eine super Alternative finde ich
Django80vor 1 m

Bei mir genauso


Überlastet...
Django80vor 3 m

Bei mir genauso


Dann scheint es nicht mehr zu funktionieren
Kann ich mit dem einen Code auch auf zwei Geräten aktivieren? Oder braucht man dann noch einen?
Bei mir kommt auch kein Code an😔
presscotvor 1 h, 30 m

Kann das Ding direkt mit RAW Daten arbeiten? Nikon Nef wäre interessant


Ja ohne Probleme
sstefan9402.05.2019 21:06

Versuch mal Affinity Photo, ist zwar nicht kostenlos aber für 55€ einmalig …Versuch mal Affinity Photo, ist zwar nicht kostenlos aber für 55€ einmalig sehr ähnlich zu Photoshop. Außerdem halt immer aktuell. Wenn man vorher Photoshop genutzt hat dann ist das eine super Alternative finde ich


Affinity ist aber, wie du schon sagst, mit PS zu vergleichen und der RAW Converter dementsprechend überhaupt nicht mit LR bzw. Darktable vergleichbar. Zudem sind die Ergebnisse mit dem Ding, vor allem was Tiefen und Lichter angeht, vergleichsweise bescheiden. Aber nichtsdestotrotz ein gutes Programm für das Geld - aber ich glaube nicht das was Woschtfett sucht.
Btw. aktuell ist, zumindest die Mac-Version, auch nicht mehr - weiß nicht wie das bei Windows ist?

Ich würde tatsächlich einfach mal Luminar 3 in den Raum werfen - auch wenn ich fast jedes Mal ausraste, wenn ich das Programm benutze, kommt man doch zu teilweise sehr guten Ergebnissen (zumindest in der Landschaftsfotografie).
sebwar02.05.2019 22:00

Affinity ist aber, wie du schon sagst, mit PS zu vergleichen und der RAW …Affinity ist aber, wie du schon sagst, mit PS zu vergleichen und der RAW Converter dementsprechend überhaupt nicht mit LR bzw. Darktable vergleichbar. Zudem sind die Ergebnisse mit dem Ding, vor allem was Tiefen und Lichter angeht, vergleichsweise bescheiden. Aber nichtsdestotrotz ein gutes Programm für das Geld - aber ich glaube nicht das was Woschtfett sucht.Btw. aktuell ist, zumindest die Mac-Version, auch nicht mehr - weiß nicht wie das bei Windows ist?Ich würde tatsächlich einfach mal Luminar 3 in den Raum werfen - auch wenn ich fast jedes Mal ausraste, wenn ich das Programm benutze, kommt man doch zu teilweise sehr guten Ergebnissen (zumindest in der Landschaftsfotografie).


Finde das Luminar 3 sehr nah an LR rankommt. Habe Luminar 3 dennoch landet man doch wieder bei dem Abo Dreck Lightroom.
Vielleicht ist es noch die reine Gewohnheit. Hoffe doch das ich unabhängig werde vom Adobe.
FaciyaYigit02.05.2019 22:17

Finde das Luminar 3 sehr nah an LR rankommt. Habe Luminar 3 dennoch landet …Finde das Luminar 3 sehr nah an LR rankommt. Habe Luminar 3 dennoch landet man doch wieder bei dem Abo Dreck Lightroom.Vielleicht ist es noch die reine Gewohnheit. Hoffe doch das ich unabhängig werde vom Adobe.

Weißt du denn was es genau ist, was dir bei LR besser gefällt in dem Moment, wenn du es wieder benutzt? Ich kann dir sonst auch sehr C1 empfehlen, wobei da natürlich die UI sehr sehr anders ist - quasi so richtig "ungewohnt"
juzun02.05.2019 18:18

Der Link führt nicht zu einer Aktionsseite für Aurora HDR 2018, sondern z …Der Link führt nicht zu einer Aktionsseite für Aurora HDR 2018, sondern zur normalen 2019er Seite?



Hab auch lange gesucht und hier gefunden
Gizmelotvor 9 m

Hab auch lange gesucht und hier gefunden


sebwarvor 22 m

Weißt du denn was es genau ist, was dir bei LR besser gefällt in dem M …Weißt du denn was es genau ist, was dir bei LR besser gefällt in dem Moment, wenn du es wieder benutzt? Ich kann dir sonst auch sehr C1 empfehlen, wobei da natürlich die UI sehr sehr anders ist - quasi so richtig "ungewohnt"


Die Tools, das arbeiten mit dem Ebenen Frequenztrennung etc. Das Workflow ist einfach flüssiger. Liegt aber daran das ich wohl mit LR angefangen habe und mich zu sehr drann gewöhnt habe.
Mit C1 kam ich noch nie in Berührung und das Wort ungewohnt schreckt mich jetzt schon ab
jemand schon infos bzgl. des codes bekommen?
Ich hatte es mal kurz getestet bin dann aber nicht über den Testzeitraum hinaus gekommen weil die Ergebnisse doch sehr durchwachsen waren. Von ausgezeichnet bis hin zu komplett unbrauchbar. Aber kostenlos gebe ich dem Programm dann doch gerne nochmal eine Chance. Danke für den Deal.
Ahriusvor 5 h, 56 m

Ist doch gratis. Probierts aus, aber eure Zeit sollte euch nicht zu schade …Ist doch gratis. Probierts aus, aber eure Zeit sollte euch nicht zu schade sein...


Vielleicht ist sie ja genau das ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text