Ausgewählte Bettgestelle im Angebot bei Ikea, z.B. Brusali, 160x200 cm für 99,00€ statt 119€
320°Abgelaufen

Ausgewählte Bettgestelle im Angebot bei Ikea, z.B. Brusali, 160x200 cm für 99,00€ statt 119€

Redaktion 10
Redaktion
eingestellt am 2. Mär
Bis zum 12.03.2017 könnt ihr bei IKEA über 100 Bettgestelle um einiges günstiger Kaufen. Meistens sind Rabatte von mindestens 20€ drin.

Wie ihr wisst, ist bei den Preisen für ein Bettgestell eben nur das Bettgestell enthalten. Lattenrost und Matratzen kosten zusätzlich - außer bei den Boxspringbetten. Trotzdem ein guter Deal vor allem, da es so eine große Auswahl gibt - vor allem die beliebten Modelle wie Malm und Hemnes.

Bei den Boxspringbetten sind allerdings die Rabatte nicht sehr hoch im Vergleich zu den normalen Betten.

Die Aktion gilt auf ausgewählte:


Ihr könnt euch die Betten natürlich nach Hause bestellen oder fahrt in den nächstgelegenen Ikea und spart euch die Versandkosten von mindestens 29€.

Und hier folgen ein paar Beispiele:

970772-2KkjJ.jpg
  • Brusali, weiß, 160x200 cm, 99€ statt 119€ zzgl. Versand
  • Habe das Bett selber seit einem knappen Jahr in 140x200 cm und bin sehr zufrieden. Ist stabil und natürlich sehr schön Nur beim Aufbauen muss man tierisch aufpassen, dass die Zierelemente auch an der richtigen Stelle sind

970772-FBOiE.jpg
  • Hemnes, schwarzbraun, 90x200 cm, 119€ statt 149€ zzgl. Versand

970772-prsuz.jpg
  • Mjölvik, Boxspringbett, 180x200 cm, 959€ statt 999€ zzgl. Versand

10 Kommentare

Jeder 10. Europäer wurde in einem IKEA-Bett gezeugt :-)

Ich hätte ja gerne mal ein Bett bei IKEA gekauft, aber die Namensgebung war verwirrend: GUTVIK war ein Tisch, allerdings kein besonders stabiler.

GUTVIK war ein Kinderbett...

Ich kann nur vor den Metall-Betten warnen, insbesondere LEIRVIK. Hat nach wenigen Monaten angefangen zu quietschen.

Schön, das MALM Bettgestell mit Aufbewahrung in weiß und 160x200 ist um 50€ auf 349€ reduziert. Damit liebäugelt ja meine Frau

Leider kein Polsterbett aus Kunstleder!

Wow ...

Das Brusali ist schon top und sehr stabil. Hab es auch in 140 x 200. Da knarzt und quietscht nix.
Hat auch gut zu meinem massiven Rollrost gepasst, da ich den Rost damit (dank Holz) von innen mit dem Rahmen fixieren konnte, so dass er nicht hin und her rutschen kann.

Finadovor 5 h, 43 m

Ich kann nur vor den Metall-Betten warnen, insbesondere LEIRVIK. Hat nach …Ich kann nur vor den Metall-Betten warnen, insbesondere LEIRVIK. Hat nach wenigen Monaten angefangen zu quietschen.


Hast du die alle in der Möbelausstellung so intensiv getestet?

Pro-Tipp: (Shimano) Anti-Seize verwenden! Andernfalls wundert es mich nicht, dass das Bett seinem Namen alle Ehre macht und schön LEIeRt beim VIK.
Bearbeitet von: "bxm" 2. Mär

Malm mit den Schubladen (die sind bei anderen Modellen teilweise nur separat gegen Aufpreis erhältlich) kann ich empfehlen. Habe ich selbst und alleine vor einem halben Jahr fürs Gästezimmer aufgebaut. Macht einen soliden Qualitätseindruck. Auch gestaltete sich der Aufbau im Vergleich zu meinem eigenen Ikea-Bett (vor 8 Jahren gekauft, den Name kenne ich nicht mehr) um ein Vielfaches einfacher. Die Anleitungen sind logischer und auch die Aufbaustruktur besser geworden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text