Ausgewählte devolo WiFi Pro Accesspoints kaufen und einen 2. gratis dazu bekommen - besseres Netzwerk für professionelle Anwender // Indoor- und Outdoor
335°Abgelaufen

Ausgewählte devolo WiFi Pro Accesspoints kaufen und einen 2. gratis dazu bekommen - besseres Netzwerk für professionelle Anwender // Indoor- und Outdoor

16
eingestellt am 10. Apr
Bei Office-Partner läuft gerade eine Aktion, bei der ihr einen Accesspoint von devolo aus der WiFi Pro Serie kauft und einen zweiten gratis dazu bekommt.

Die WiFi Pro Serie richtet sich an kleine Firmen, oder Privatpersonen mit sehr großen Anwesen.

Es gibt folgende Accesspoints zur Wahl:


1158314.jpg
--> 1750 MBit/s, 2,4-GHz als auch 5-GHz, 3 integrierte Dual-Band-Antennen, PoE in, delosFirmware, Wandmontage



1158314.jpg
--> 1200 MBit/s, 2,4-GHz als auch 5-GHz, Bis zu 16 SSIDs, 2 integrierte Dual-Band-Antennen, PoE in, delosFirmware, Wandmontage




1158314.jpg
--> 1750 MBit/s, 2,4-GHz als auch 5-GHz, Bis zu 16 SSIDs, 6 integrierte Antennen, PoE in, delosFirmware, Deckenmontage




1158314.jpg

--> 1200 MBit/s, 2,4-GHz als auch 5-GHz, Bis zu 16 SSIDs, 2 externe Dual-Band-Antennen, PoE in, delosFirmware, Wandmontage




1158314.jpg
--> 1750 MBit/s, 2,4-GHz als auch 5-GHz, Bis zu 16 SSIDs, 3 externe Dual-Band-Antennen, PoE in/out, delosFirmware, Wandmontage
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Kriegt man da jetzt z.B 2 WiFi Pro 1750i für 179€? Bin irritiert weil der PVG immer genau das Doppelte ist 🙈
stevenartvor 2 m

Kriegt man da jetzt z.B 2 WiFi Pro 1750i für 179€? Bin irritiert weil der P …Kriegt man da jetzt z.B 2 WiFi Pro 1750i für 179€? Bin irritiert weil der PVG immer genau das Doppelte ist 🙈


Genau darum geht es. Der PVG ist das Doppelte, weil man ja 2x 179€ zahlen müsste...
Welchen Controller nutzt man dafür?
Kann ich damit "roaming" (oder wie das heißt, nahtloser übergang von einer zur nachsten funkzelle) einrichten ohne separaten controller?
Hm, finde das mit den Preisvergleichen nicht gut gelöst. Sinnvoll wäre jeweils der Preis für 1 Gerät, auch nicht der errechnete halbe dann bei diesem Angebot. Evtl reicht einem ja ein AP.
Beispiel:
Gerät X (2Stück) 129€ idealo 70€
Dann geh gleich für Ubiquiti
tfbikyvor 17 m

Kann ich damit "roaming" (oder wie das heißt, nahtloser übergang von einer …Kann ich damit "roaming" (oder wie das heißt, nahtloser übergang von einer zur nachsten funkzelle) einrichten ohne separaten controller?


Das müsste eigentlich automatisch funktionieren, wenn sie alle als AP im selben Netzwerk mit selbem Namen konfiguriert sind.
Hat jemand theoretisch Interesse sich ein Angebot von einer e Version mit externen Antennen zu teilen? Natürlich mit komplett geteilten Kosten.
Weiß jemand ob die Einrichtung des 1750i wirklich sie schwer ist? Hab einen ubiquiti daheim und keine Probleme mit der Inbetriebnahme. Danke
weger360vor 10 m

Weiß jemand ob die Einrichtung des 1750i wirklich sie schwer ist? Hab …Weiß jemand ob die Einrichtung des 1750i wirklich sie schwer ist? Hab einen ubiquiti daheim und keine Probleme mit der Inbetriebnahme. Danke


Wieso überlegst du zu wechseln? Finde die Preise jetzt, trotz der Aktion, nicht wirklich attraktiver.
rapaLLavor 41 m

Das müsste eigentlich automatisch funktionieren, wenn sie alle als AP im …Das müsste eigentlich automatisch funktionieren, wenn sie alle als AP im selben Netzwerk mit selbem Namen konfiguriert sind.


Das stimmt so nicht. Es sollten die Standards 802.11k, v und r unterstützt werden. Sonst bleibt dein Client zu lange am schlechten ap kleben, obwohl es einen besseren gäbe
Blulubvor 24 m

Wieso überlegst du zu wechseln? Finde die Preise jetzt, trotz der Aktion, …Wieso überlegst du zu wechseln? Finde die Preise jetzt, trotz der Aktion, nicht wirklich attraktiver.

Ist nicht für mich bzw würden meine Schwiegereltern meinen alten bekommen.
weger360vor 1 m

Ist nicht für mich bzw würden meine Schwiegereltern meinen alten bekommen.


Mit Unifi + Cloud Key kannst du aber dann das Wlan deiner Schwiegereltern remote administrieren und müsstest nicht wegen Kleinigkeiten hinfahren
Bearbeitet von: "Blulub" 10. Apr
rapaLLavor 1 h, 12 m

Das müsste eigentlich automatisch funktionieren, wenn sie alle als AP im …Das müsste eigentlich automatisch funktionieren, wenn sie alle als AP im selben Netzwerk mit selbem Namen konfiguriert sind.


äh nein, das gibt dann Konflikte, der Client wechselt zufällig oder zu spät, instabile Verbindungen sind vorprogrammiert


schwer zu sagen wie der deal zu bewerten ist, du den APs gibt's selbst auf der devolo seite kaum infos
Bearbeitet von: "blafasel" 10. Apr
So ein Angebot für Ubiquiti und es wäre perfekt. Gibt nichts besseres, was Benutzerfreundlichkeit und Stabilität angeht
Das Produkt ist (glaube ich) eol bzw. Eos seit Juli 2017
Devolo hat den Zweig aufgegeben ... Incl. Software
Bearbeitet von: "lala80" 10. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text