Australisches Tri Tip Steak bzw. Bürgermeisterstück (Lokal Dortmund)
77°Abgelaufen

Australisches Tri Tip Steak bzw. Bürgermeisterstück (Lokal Dortmund)

22,90€
12
lokaleingestellt am 10. Aug 2017
Die Fleischboutique eröffnet seine zweite Filiale in Dortmund und hat vom 05.-12.08 10% auf alles!!!

Dazu dieses Sonderangebot!

Das Tri Tip ist schon etwas spezieller, für den ambitionierten Griller aber sicherlich bekannt.

Leider nur lokal in beiden! Stores in Dortmund.

PVG ist schwer liegt aber i.d.R. uber 30 Euro/kg

Ein Preisvergleich mit der deutschen Färse (durchaus günstiger) kann man nicht bringen, da die Qualität ganz anders ist.

Mein erster Deal, leider Lokal... und nun zerreißt mich in der Luft


Die 10% Aktion und das Angebot findet ihr auf der Facebook Seite der Fleischboutique
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Im Selgross kostet 1kg irisches Bürgermeisterstpck 8,90€ Netto. 22,90€, auch wenn es australisches ist, finde ich nicht gerade günstig.
Prima, danke Dortmund-Deals kann es nicht genug geben!
Classfield10. Aug 2017

Im Selgross kostet 1kg irisches Bürgermeisterstpck 8,90€ Netto. 22,90€, auc …Im Selgross kostet 1kg irisches Bürgermeisterstpck 8,90€ Netto. 22,90€, auch wenn es australisches ist, finde ich nicht gerade günstig.

Wenn der Preis von 8,90/kg stimmt kann da natürlich nichts mithalten. Bei dem Preis würde ich aber die Qualität in Frage stellen.

Ich kaufe Fleisch nur in Metzgereien und bedingt durch meine Arbeit (Außendienst) habe ich schon einige Metzger im ganz NRW besucht... unter 30 Euro/kg hab ich das noch nie gesehen
Gipsy10. Aug 2017

Prima, danke Dortmund-Deals kann es nicht genug geben!

Ich fahre morgen hin und deck mich ein
RealD10. Aug 2017

Wenn der Preis von 8,90/kg stimmt kann da natürlich nichts mithalten. Bei …Wenn der Preis von 8,90/kg stimmt kann da natürlich nichts mithalten. Bei dem Preis würde ich aber die Qualität in Frage stellen.Ich kaufe Fleisch nur in Metzgereien und bedingt durch meine Arbeit (Außendienst) habe ich schon einige Metzger im ganz NRW besucht... unter 30 Euro/kg hab ich das noch nie gesehen


Im Handelshof US Beef Bürgermeisterstück ebenfalls um die 10 Euro das Kilo und die Qualität ist top.
Dein Angebot kann man auf deinem Link nicht finden ....
Das ist für mich überhaupt kein Deal. Beim Metzger meines Vertrauens zahle ich 11€ netto pro kg für das Bürgermeisterstück vom Charolais-Rind und da weiß ich auf welcher Weide es stand und woher das Futter kommt. Warum sollte ich australisches Fleisch kaufen wenn es hier so tolle Rinderarten gibt zu einem vernünftigen Preis?
Sanchezz10. Aug 2017

Das ist für mich überhaupt kein Deal. Beim Metzger meines Vertrauens zahle …Das ist für mich überhaupt kein Deal. Beim Metzger meines Vertrauens zahle ich 11€ netto pro kg für das Bürgermeisterstück vom Charolais-Rind und da weiß ich auf welcher Weide es stand und woher das Futter kommt. Warum sollte ich australisches Fleisch kaufen wenn es hier so tolle Rinderarten gibt zu einem vernünftigen Preis?

Ein Opel wird, egal wo du ihn kaufst, auch immer günstiger sein als ein Porsche!

Aber darum geht es doch gar nicht bei dem Angebot. Wenn dieses Stück Fleisch sonst immer deutlich teurer ist, ist es ein Deal und zwar unabhängig davon ob es günstigere Alternativen! gibt.

Ich schreibe auch nicht unter jeden Snickers Deal, dass der Discounter davon eine günstigere Eigenmarke hat.
Vor allem, gehört ein Bürgermeisterstück geschmort, und nicht auf den Grill..
RealD10. Aug 2017

Ein Opel wird, egal wo du ihn kaufst, auch immer günstiger sein als ein …Ein Opel wird, egal wo du ihn kaufst, auch immer günstiger sein als ein Porsche!Aber darum geht es doch gar nicht bei dem Angebot. Wenn dieses Stück Fleisch sonst immer deutlich teurer ist, ist es ein Deal und zwar unabhängig davon ob es günstigere Alternativen! gibt.Ich schreibe auch nicht unter jeden Snickers Deal, dass der Discounter davon eine günstigere Eigenmarke hat.



Naja, Du behauptest jetzt, das australisches Fleisch perse besser ist als europäisches. Halte ich für mindestens sehr gewagt.

Aber bitte, lade zum Blindtest ein, ich komme gerne. Ob der doppelte bis dreifache Preis sich dann auch geschmacklich widerspiegelt ist die Frage. Haltungsbedingungen und Futtermittel jedenfalls lassen sich hier besser kontrollieren als bei Fleisch, das einmal um den halben Globus geschippert wurde.

US-Fleisch ist bspw. häufig komplett auf Soja-Basis gefüttert und steht auf Sand. Beides Faktoren, die rein gar nix mit "natürlichem" Kuhleben zu tun haben. Zur Sojafütterung gibt es auch Forschungen, die zeigen, dass die Kuh dort im Magen (nicht im Darm) Choli-Bakterien erzeugt, die auch im Fleisch nachweisbar sein. Solange man es durchbrät kein Problem, und auch roh für die meisten Erwachsenen kein Problem, aber für Kinder und immunschwache ist das Harakiri. Und das beim Premium-Fleisch vieler Metzger hier...
Bürgermeisterstück für 22,90€?
Ja nee iss klar, fahrt in die Metro und zahlt für US Ware ca. 16-17€!
Vor 1-2 Jahren habe ich für US unter 10€ bezahlt.
Irgendwie tut er mir schon leid, das Bürgermeisterchen
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von RealD. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text