Ausverkauf Niftydrive für Macbooks & Macbook Pros
368°Abgelaufen

Ausverkauf Niftydrive für Macbooks & Macbook Pros

13,49€33,59€-60%
33
eingestellt am 5. JunBearbeitet von:"willyw17"
Nifty macht zu :-(

(Vermutlich weil die neueren Macbook Modelle keinen Speicherkartenslot mehr haben?!)

Dauerhaft installierbarer Speicherkartenhalter.
Ermöglicht es günstig den Speicher von Macbooks zu erweitern.
Habs selbst im Einsatz, ist Top!

[Edit] Air 13" und Pro 13" Retina scheinen inzwischen ausverkauft zu sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Aus Apples Sicht gedacht: Kannst dir ja ein Cardreader kaufen.

Es gibt wahscheinlich keine Firma die ich mehr verachte aber deren Produkte gut finde wie Apple.

Adobe ist auch so ein Kandidat...
33 Kommentare
Mir schleierhaft wie Apple so etwas streichen kann, gerade Card-Reader sind für Mediengestalter unverzichtbar...
Grüße vom Mac User
Aus Apples Sicht gedacht: Kannst dir ja ein Cardreader kaufen.

Es gibt wahscheinlich keine Firma die ich mehr verachte aber deren Produkte gut finde wie Apple.

Adobe ist auch so ein Kandidat...
FFAKOvor 10 m

Mir schleierhaft wie Apple so etwas streichen kann, gerade Card-Reader …Mir schleierhaft wie Apple so etwas streichen kann, gerade Card-Reader sind für Mediengestalter unverzichtbar...Grüße vom Mac User



Auch wieder so eine arrogante Entscheidung: Ein Bekannter, Apple Fan-Boy, meinte dazu: Nur logisch. denn Apple-Geräte haben keine Speicherkarten. Warum also einen vorhalten? Als ob es keine DSLRs oder Actioncams gäbe. Arroganz der Macht. Als Konsequenz musste ich erstmal einen USB-C-Dongle-Cardreader kaufen. Danke, Apple.
Bearbeitet von: "Shebang" 5. Jun
Schade, hätte gerne zugeschlagen, wenn bei meinem Macbook Air nicht der Arbeitsspeicher kaputt gegangen wäre und der dummerweise angelötet ist und man ihn nicht für kleines Geld einfach austauschen könnte...

I hate Apple, its awesome
Bearbeitet von: "mio" 5. Jun
FFAKOvor 11 m

Mir schleierhaft wie Apple so etwas streichen kann, gerade Card-Reader …Mir schleierhaft wie Apple so etwas streichen kann, gerade Card-Reader sind für Mediengestalter unverzichtbar...Grüße vom Mac User


Ich denke mal da sind solche Firmen wie Nifty daran schuld. Hatte bei meinem alten Macbook auch nur eine 200gb SSD drin und diesen mit einer 128GB SD Karte erweitert. Den Verzicht von einem SD-Karten Reader zwingt die Leute dazu den 5-10 Fachen Preis für die von Apple angebotenen Speicherupdates zu bezahlen.
Grompavor 3 m

Ich denke mal da sind solche Firmen wie Nifty daran schuld. Hatte bei …Ich denke mal da sind solche Firmen wie Nifty daran schuld. Hatte bei meinem alten Macbook auch nur eine 200gb SSD drin und diesen mit einer 128GB SD Karte erweitert. Den Verzicht von einem SD-Karten Reader zwingt die Leute dazu den 5-10 Fachen Preis für die von Apple angebotenen Speicherupdates zu bezahlen.



Irgendwie komme ich nicht mit... bitte nochmal
Cool, wollte ich immer haben... aber mein 2013er soll eigentlich auch bald ersetzt werden
Danke, aber 13€ für'n Stück Plastik. Hole ich mir von Ali, deal ist hot
Grompavor 26 m

Ich denke mal da sind solche Firmen wie Nifty daran schuld. Hatte bei …Ich denke mal da sind solche Firmen wie Nifty daran schuld. Hatte bei meinem alten Macbook auch nur eine 200gb SSD drin und diesen mit einer 128GB SD Karte erweitert. Den Verzicht von einem SD-Karten Reader zwingt die Leute dazu den 5-10 Fachen Preis für die von Apple angebotenen Speicherupdates zu bezahlen.


Äpfel mit Birnen vergleichen...
Nutze auch eine Karte mit Nifty. Ist schon ganz gut, allerdings war meine zweite Anschaffung dann ein USB Card Reader weil der Slot ja besetzt ist.

Würde ich heute wahrscheinlich nicht nochmal kaufen. Zum arbeiten steckt nämlich meistens trotzdem die SSD dran.

Aber ist auf jeden Fall wieder typisch Apple.
miovor 52 m

Schade, hätte gerne zugeschlagen, wenn bei meinem Macbook Air nicht der …Schade, hätte gerne zugeschlagen, wenn bei meinem Macbook Air nicht der Arbeitsspeicher kaputt gegangen wäre und der dummerweise angelötet ist und man ihn nicht für kleines Geld einfach austauschen könnte...I hate Apple, its awesome


Eventuell wäre das was für dich ? hier
Nicht mehr verfügbar fürs Air? Kanns zumindest mitn iPhone nicht in Warenkorb legen. Schade.
mekencyvor 30 m

Eventuell wäre das was für dich ? hier



Danke für den Tipp, aber 300,- ist leider auch zuviel. Immerhin gibt es schon für 750,- neue Macbooks Air 13" 2017...

Ich denke ich werde irgendwann bei einem gebrauchten Logicboard 100 bis 150,- zuschlagen und selber austauschen müssen...
Ich denke, die haben sich für so ein einfaches Produkt ohne ein nachhaltiges Geschäftsmodell leicht vom Markt verdrängen lassen. Das ist ein 0815 Produkt ohne jeglichen Zusatz für einen Premium Preis (30$ am Anfang). Man hat ziemlich schnell das Produkt zu einem 10-tel des Preises und noch weniger bei der Konkurrenz herstellen können.
Passen auch beim Ideapad bzw Yoga. Vermutlich bei etlichen anderen Notebooks auch. Preislich sehr fragwürdig, aber die Idee ist wunderbar!
Dravenvor 2 h, 43 m

Nicht mehr verfügbar fürs Air? Kanns zumindest mitn iPhone nicht in W …Nicht mehr verfügbar fürs Air? Kanns zumindest mitn iPhone nicht in Warenkorb legen. Schade.


Ja, ist ausverkauft. Die API-Konsole gibt folgendes zurück:

There was a problem adding to the cart!
The product 'Minidrive - MiniDrive Air' is already sold out.
Fürs MacBook Pro 13 Retina ebenfalls ausverkauft.
HarryMaison6. Jun

Danke, aber 13€ für'n Stück Plastik. Hole ich mir von Ali, deal ist hot


Hi. Kannst Du mir hier nen Link geben für ein 2015er 15“ pro Retina? Wäre das sowas hier?

s.aliexpress.com/iIz…jIR
miovor 5 h, 53 m

Danke für den Tipp, aber 300,- ist leider auch zuviel. Immerhin gibt es …Danke für den Tipp, aber 300,- ist leider auch zuviel. Immerhin gibt es schon für 750,- neue Macbooks Air 13" 2017... Ich denke ich werde irgendwann bei einem gebrauchten Logicboard 100 bis 150,- zuschlagen und selber austauschen müssen...



Hast du schon mal überlegt dein Logic Board zu backen? Gibt einige Ergebnisse wenn du googelst. Hat bei meinem kaputten MacBook Air super funktioniert - hatte auch einen RAM-Fehler. Ist zwar auch nicht für immer aber man kann einen Neukauf herauszögern.
13" Retina kann ich nicht in den Einkaufswagen legen...
MisterPunchvor 9 m

Hast du schon mal überlegt dein Logic Board zu backen? Gibt einige …Hast du schon mal überlegt dein Logic Board zu backen? Gibt einige Ergebnisse wenn du googelst. Hat bei meinem kaputten MacBook Air super funktioniert - hatte auch einen RAM-Fehler. Ist zwar auch nicht für immer aber man kann einen Neukauf herauszögern.


Habe auf die Weise zwei Grafikkarten und einen Drucker wiederbelebt. Falls das Problem der RAM ist (ich nehme an ist mit memtest o.Ä bestätigt) sehe ich aber wenig Hoffnung mit der Methode.
Uberjochenvor 44 m

Habe auf die Weise zwei Grafikkarten und einen Drucker wiederbelebt. … Habe auf die Weise zwei Grafikkarten und einen Drucker wiederbelebt. Falls das Problem der RAM ist (ich nehme an ist mit memtest o.Ä bestätigt) sehe ich aber wenig Hoffnung mit der Methode.


Mein MacBook hat dreimal gepiept beim Anschalten. Der Fehler heißt bei Apple dann: „Der Arbeitsspeicher hat eine Datenintegritätsprüfung nicht bestanden“ War also auch ein RAM-Problem. Bei mir ist der Fehler nach zwei Monaten erneut aufgetreten - also nochmal gebacken. Mit den Anleitungen von ifixit ist das Auseinander bauen ja auch nicht allzu schwer.
Bin ich zu Blöd oder ist die Seite kaputt? Ausgerechnet für mein Modell (13" Retina) lässt sich das Nifty nicht in den Warenkorb legen
17555568-qEPT5.jpg
FelixSeidelvor 26 m

Bin ich zu Blöd oder ist die Seite kaputt? Ausgerechnet für mein Modell ( …Bin ich zu Blöd oder ist die Seite kaputt? Ausgerechnet für mein Modell (13" Retina) lässt sich das Nifty nicht in den Warenkorb legen


Du hast anscheinend nicht die Kommentare gelesen!
Avatar
GelöschterUser340115
Geht alles über die cloud, Karten sind eh Mist, braucht man nicht.
MisterPunchvor 7 h, 12 m

Hast du schon mal überlegt dein Logic Board zu backen? Gibt einige …Hast du schon mal überlegt dein Logic Board zu backen? Gibt einige Ergebnisse wenn du googelst. Hat bei meinem kaputten MacBook Air super funktioniert - hatte auch einen RAM-Fehler. Ist zwar auch nicht für immer aber man kann einen Neukauf herauszögern.


Hab ich auch schon gelesen und war auch drauf und drann das zu machen, habe jetzt aber doch etwas schiess. Ich weiß eigendlich kann man ja nix verlieren... Aber schön zu hören, dass es bei dir geklappt hat, also ist es doch kein Mytos...
MisterPunchvor 6 h, 19 m

Mein MacBook hat dreimal gepiept beim Anschalten. Der Fehler heißt bei …Mein MacBook hat dreimal gepiept beim Anschalten. Der Fehler heißt bei Apple dann: „Der Arbeitsspeicher hat eine Datenintegritätsprüfung nicht bestanden“ War also auch ein RAM-Problem. Bei mir ist der Fehler nach zwei Monaten erneut aufgetreten - also nochmal gebacken. Mit den Anleitungen von ifixit ist das Auseinander bauen ja auch nicht allzu schwer.



Genau das kommt bei mir auch...
miovor 30 m

Genau das kommt bei mir auch...


Genau gibt nix zu verlieren. Bei ifixit nach der Anleitung schauen und los geht es. Meins ist von 2011 da lohnt sich auch ein Ersatz-Logicboard nicht mehr. Wenn man überhaupt eins finden würde
dog_13vor 20 h, 29 m

Äpfel mit Birnen vergleichen...


Wieso vergleiche ich Äpfel mit Birnen? Apple verlangt aktuell genau 250€ wenn man bei seinem Macbook Pro genau 128GB mehr Speicher will. Eine „schnelle“ 128GB MicroSD-Karte (100MB/s) bekommt man für unter 40€. Ich denke da ist es naheliegend eine SD Karte mit so einem Nifty-Teil zu kaufen.
250€ für 128GB kann man nur als Wucher bezeichnen. Zeig mir einen SSD-Speicherhersteller der für 128GB mehr so viel berechnet.
Bearbeitet von: "Grompa" 6. Jun
miovor 20 h, 29 m

Irgendwie komme ich nicht mit... bitte nochmal


SD-Kartenslots = Erweiterbarkeit durch 3 Hersteller != Apple Ökosystem

Wieso denkst du dass das iPhone kein MicroSD-Kartenslot hat? festgeklebter Akku, Aufgelöteter Arbeitsspeicher, Aufgelötete Festplatte, Proprietäre Keyboard-Tasten. Du kannst nicht sagen dass du hier kein System erkennst?
Grompavor 1 h, 48 m

SD-Kartenslots = Erweiterbarkeit durch 3 Hersteller != Apple …SD-Kartenslots = Erweiterbarkeit durch 3 Hersteller != Apple ÖkosystemWieso denkst du dass das iPhone kein MicroSD-Kartenslot hat? festgeklebter Akku, Aufgelöteter Arbeitsspeicher, Aufgelötete Festplatte, Proprietäre Keyboard-Tasten. Du kannst nicht sagen dass du hier kein System erkennst?


Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Beitrag davor immer noch nicht verstanden habe.
Was genau hat Nifty damit zutun, dass du kein Cardreader benutzt und warum zahlt du das 5 bis 10 Fache für Speicherupdates. Ich habe mir wirklich Mühe gemacht die Sätze zu verstehn, aber ich krieg es nicht hin dich zu vestehen...

Was du hier beschreibst, stimme ich dir 100% zu.
miovor 2 h, 32 m

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Beitrag davor immer noch nicht …Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Beitrag davor immer noch nicht verstanden habe. Was genau hat Nifty damit zutun, dass du kein Cardreader benutzt und warum zahlt du das 5 bis 10 Fache für Speicherupdates. Ich habe mir wirklich Mühe gemacht die Sätze zu verstehn, aber ich krieg es nicht hin dich zu vestehen...Was du hier beschreibst, stimme ich dir 100% zu.


Naja, Nifty ermöglicht es dir halt ein kleines Macbook zu kaufen und dann Zusatzspeicher in Form von MicroSD Karten bei einem anderen Hersteller dazu zu kaufen. Das geht Apple natürlich gegen den Strich.
Grompavor 1 h, 19 m

Naja, Nifty ermöglicht es dir halt ein kleines Macbook zu kaufen und dann …Naja, Nifty ermöglicht es dir halt ein kleines Macbook zu kaufen und dann Zusatzspeicher in Form von MicroSD Karten bei einem anderen Hersteller dazu zu kaufen. Das geht Apple natürlich gegen den Strich.

Ahh ok jetzt habe ich es verstanden!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text