(ausverkauft) Blackrapid R-Strap Sport Kameragurt [Globetrotter]
169°Abgelaufen

(ausverkauft) Blackrapid R-Strap Sport Kameragurt [Globetrotter]

7
eingestellt am 31. Mär
Hi, bei Globetrotter gibt es den Blackrapid R-Strap Sport Kameragurt für 39,95€ zzgl. 2,95€ Versand.
online ausverkauft

PVG (Idealo): 79,99€

Technische Details

Gewicht 210 g
Außenmaße (HxBxT) max. 145 cm x 6 cm
Beladungsempfehlung bis 5 kg
Materialballistisches Nylon

Sicher fixierbarer Kameragurt
Verrutschsicherer Tragegurt mit ergonomischem Schulterpolster und abnehmbarem Halteriemen. Durch die gewinkelte Form ist das Schulterpolster perfekt an den Körper angepasst.

Der Gurt kann deshalb nicht so leicht verrutschen. Außerdem wird das Gewicht der angehängten Kamera optimal verteilt, sodass das Gewicht der Kamera auch nach längerem Tragen nicht unangenehm auffällt. Der abnehmbare BRAD-Halteriemen fixiert den RS-Sport noch einmal zusätzlich. Dadurch bleibt der Gurt selbst beim Rennen, Springen und Klettern in Position.

Jederzeit schneller Kamerazugriff
Der RS-Sport funktioniert nach dem bewährten Slinggurt-Konzept: Wenn man seine Kamera an einem R-Strap trägt, kann man jederzeit blitzschnell auf die Kamera zugreifen. Der Gurt verläuft diagonal um den Oberkörper; die Kamera hängt seitlich vom Körper an einem Karabiner, der sich entlang des Gurtes bewegen lässt. Einfach die Kamera in Schussposition ziehen und abdrücken. Das ermöglicht jederzeit spontane Schnappschüsse. Und der Gurt bewegt sich dabei nicht mit.

Schnelles Abnehmen und Anbringen
Der RS-Sport 2 wird mithilfe des FastenR-Adapters am Stativgewinde der Kamera befestigt. Der Gurt stört deshalb nicht bei der Kamerabedienung. Und da der Gurt über einen Karabiner mit dem Adapter verbunden ist, kann man die Kamera ganz unkompliziert vom Gurt abnehmen. Ebenso lässt sie sich
wieder festmachen.

Fixieren auf dem Gurt
Mithilfe der beiden versetzbaren Stopper kann man den Bewegungsspielraum der Kamera einschränken. Auf diese Weise lässt sich die Kamera zum Beispiel in einer stabilen Trageposition fixieren, damit sie nicht hin- und herrutscht. Halteriemen: bis zu 50 cm.

7 Kommentare

Sorry aber viel zu teuer. Hab sowas ähnliches aus China für 8€ und das halt seit einigen Jahren ohne Probleme auch nach etlichen Urlauben usw.


Ebay
Bearbeitet von: "skullkid" 31. Mär

skullkidvor 3 m

Sorry aber viel zu teuer. Hab sowas ähnliches aus China für 8€ und das hal …Sorry aber viel zu teuer. Hab sowas ähnliches aus China für 8€ und das halt seit einigen Jahren ohne Probleme auch nach etlichen Urlauben usw.


Was hast du denn dadran hängen? Wenn ich evtl. einen 4-Stelligen Betrag daran hängen will, dann möchte ich meine Kamera+Objektiv nicht unbedingt einem 8€ Band anvertrauen

Die Teile sind ihr Geld schon wert......gut das das oben kenne ich jetzt nicht.

Muss jeder selberwissen. Soll nur ne alternative sein. Mittleren 3 stelligen wenn du so fragst...

160DM für ne gurt.
klar, ist auf jeden fall gerechtfertigt, eigentlich schon ohne ermässigung nen schnäppchen...

hab mir neulich den gurt plus hüftgurt und handschlaufe gekauft: klick
kann ich alles wärmstens empfehlen!

hornhauer94vor 2 h, 10 m

Wenn ich evtl. einen 4-Stelligen Betrag daran hängen will, dann möchte ich …Wenn ich evtl. einen 4-Stelligen Betrag daran hängen will, dann möchte ich meine Kamera+Objektiv nicht unbedingt einem 8€ Band anvertrauen


Stimmt, die 8 Euro wären Geldverschwendung. Der hier hält seit Jahren auch eine 5DIII mit 100-400 absolut zuverlässig:

ebay.de/itm…515

Zur Not auch beim Cyclocross vor der Brust baumelnd.

Ich kann hier nur ausdrücklich den HuGu-Kameragurt empfehlen. Schaut mal im DSLR-Forum nach. Da gibt es viele positive Bewertungen - auch von Profis. Handgefertigt, viel Zubehör und dafür auch noch preiswert. Der Anbieter berät auf Anfrage auch noch. Ist perfekt. Da habe ich keine Angst um meine doch nicht ganz so günstige Kamera.

Also mit den 3 Euro Gurten habe ich keine Erfahrung, einen Blackrapid Sport Slim nutze ich seit Jahren an einer großen Kamera und bin sehr zufrieden, gerade für aktive Benutzung, Wanderungen etc. bietet der Gurt sehr viel Flexibilität.

Der Service von Blackrapid war auch vorbildlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text