107°
ABGELAUFEN
AUSVERKAUFT! iBOOD: Philips BDP7500B2/05 3D-HD Ready Blu-ray Disc Player - 105,90 € inkl. VSK
AUSVERKAUFT! iBOOD: Philips BDP7500B2/05 3D-HD Ready Blu-ray Disc Player - 105,90 € inkl. VSK

AUSVERKAUFT! iBOOD: Philips BDP7500B2/05 3D-HD Ready Blu-ray Disc Player - 105,90 € inkl. VSK

Preis:Preis:Preis:105,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Update: AUSVERKAUFT!

Bei iBOOD gibt es heute oben genannten Bluray-Player.

Vergleichspreis laut Geizhals - nächstbestes Angebot liegt bei 137,90 € (bei Vorkasse versandkostenfrei):

geizhals.at/deu…tml

Technische Details:

Video: Blu-ray(BD-ROM/BD-R(E)), DVD+R(W)/DVD-R(W)/(S)VCD/CD-R(W) • Format: AVCHD/H.264/MKV/DivX Plus HD/XviD/WMV/JPEG • BD-Profil: 2.0 • Progressive Scan • Upscaling: 720p/1080i/1080p(@24p) • 150MHz/12Bit Video D/A Wandler • Audio: CD-Audio/MP3/WMA/PCM/AAC • Dolby Digital Plus/Dolby True HD/DTS-HD Decoder • 192kHZ/24Bit Audio D/A Wandler • Video Anschlüsse: 1x HDMI, 1x Komponenten, 1x Composite Video (1x RCA) • Audio Anschlüsse: 1x coaxial, 1x optisch, 1x Composite Audio (2x RCA), 1x 8-Kanal (8x RCA) • Sonstige Anschlüsse: 2x USB, 1x RJ-45 • Verbrauch: 22W • Abmessungen (BxHxT): 435x58x245mm • Gewicht: 2.85kg • Besonderheiten: 3D-Ready, DLNA

Testbericht (von Januar 2011):

netzwelt.de/new…tml

Fazit:

"Der erste 3D-fähige Blu-ray-Player aus dem Hause Philips überzeugt. Die 3D-Darstellung klappt tadellos, das Gerät ist üppig ausgestattet und bietet zudem eine sehr gute Bildqualität. Zudem bietet der BDP 7500 auch noch jede Menge Internet-Spielereien, die viel Spaß machen. Online ist der Player zudem für knapp unter 200 Euro erhältlich."


Herstellerlink:

philips.de/c/b…rp4

Bedienungshandbuch:

download.p4c.philips.com/fil…pdf

Datenblatt:

download.p4c.philips.com/fil…pdf

8 Kommentare

Würde ich nicht empfehlen meinen musste ich schon zwei mal einschicken, weil die Laufwerksblende vorne dunkle Flecken bekommt, sieht dann nicht mehr schön aus.

Verfasser

Vielleicht noch zu erwähnen ist folgendes aus dem Testbericht (könnte für Besitzer älterer AVR interessant sein):

"Tonqualität

Weil Philips’ erster 3D-Player einen analogen 7.1-Ausgang besitzt, kann er HD-Ton in bester Klangqualität auch an ältere AV-Receiver ohne HDMI verfüttern. Da er dafür ein komplettes Lautsprecher-Setup mitbringt, klingt der Ton dann ebenso homogen wie digital übertragener Bitstream. Mehr kann man sich kaum wünschen."



qipu nicht vergessen!

Definitiv gutes Gerät!
Aber leider unüberwindbare Probleme mit mkvs und aufgenommen Sendungen der ÖR Sender Arte HD, Das Erste HD.
Durch den fehlenden Main@level 4.0 Support leider zurückgeschickt.
Diesbezügliches FW update laut Philips Hotline nicht geplant. Schade!
Ansonsten TOP Gerät! leise, schnell eingelesen, mediatheken (ARD, ZDF usw.)

der sound ist übrigens für ein gerät dieser preisklasse wirklich top. hab leider (?) keinen externen 96khz wandler... ...aber irgendwie werde ich mir auch keinen holen. fürs filmschauen reicht's mir definitiv, und das ist jetzt nicht abwertend gemeint.

Main@Level 4 support?

Was ist denn das?

Verfasser

nulldev

Main@Level 4 support?Was ist denn das?



Geht um Videokompression (H.264):

de.wikipedia.org/wik…264

Doppel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text