366°
ABGELAUFEN
Auto, Motor & Sport Jahresabo für 3,90€ (Direktrabatt, nur für Neukunden)

Auto, Motor & Sport Jahresabo für 3,90€ (Direktrabatt, nur für Neukunden)

Home & Living

Auto, Motor & Sport Jahresabo für 3,90€ (Direktrabatt, nur für Neukunden)

Preis:Preis:Preis:3,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Wieder mal gibt es ein Jahresabo der "Auto, Motor & Sport" - diesmal die 26 Ausgaben für unschlagbare 3,90€ (für Neukunden)!

"Auto Motor & Sport" berichtet alle zwei Wochen rund ums Automobil und den Automotorsport. Das Magazin beleuchtet Themen wie Technik, Kauf- und Verkauf von KFZ. Aber auch Umwelt, Wirtschaft und Verkehr werden unter verschiedenen Rubriken aufgegriffen und behandelt.

Zum Anbieter kann ich nicht viel sagen. Ich habe den Deal aus dem heutigen DealClub-Newsletter.

Normalpreis laut Anbieter 107,90 Euro.

45 Kommentare

Mist, 1€ mehr gezahlt

Bastinho22

Mist, 1€ mehr gezahlt


Bist nicht der einzige X)

Link ist down.

merk

Und ich dachte der Deal für 9€ war schon gut! Von mir ein hot!

Ist das nicht eine unseriöse Abzockerfirma?

Will das Käsblatt keiner mehr lesen, oder warum verschleudern die laufend Abos?

mh die wollen Kontoinformationen obwohl man per Paypal oder Überweisung zahlen soll
seltsam

Ja, das war aber alles aus einer Aktion aus 2014. Muss nicht zwangsläufig immer noch solche Probleme geben. Ein gewisses Risiko ist aber schon dabei. Der Verlust würde sich zumindest bei 3,90 in Grenzen halten. Also ein typisches Zocker-Angebot. :-)

TheInvisible4711

Will das Käsblatt keiner mehr lesen, oder warum verschleudern die laufend Abos?



War doch bei der "Auto Zeitung" vor einigen Wochen ähnlich günstig. Wobei ich aus dem Deal noch auf den 70€-Verrechnungsscheck warte....

Abzocke. Ärger. Keine Hefte.
Wer tut sich den nerv an ?

Was ist mit Neukunden gemeint? Neukunden der Zeitschrift? Neukunde beim Vermittler? Zeitung noch nie abonniert oder nur einen gewissen Zeitraum nicht?

Ich würde mal sagen Neukunden von Abo Exclusiv.

Ich habe im Januar das gleiche Jahresabo bei Eventus Media abgeschlossen und 9,90 Euro gezahlt. Da wurde auch gewarnt, die Firma sei unseriös und entsprechende Links gepostet. Es hat da aber alles geklappt, d.h. Bestellung wurde per Brief bestätigt und der Liefertermin des ersten Heftes angegeben. Die Heftlieferung hat inzwischen auch begonnen.
Das sagt zwar nichts zum Anbieter hier - aber billig muss nicht zwangsläufig Betrug und Ärger heißen.

Hat denn jemand Erfahrung mit Abo Exclusiv. Seriös oder nicht Seriös, das ist hier die Frage ???

Ich muß hier noch meine Frage ergänzen, da ja schon einiges gepostet worden ist. Wie sieht es aus mit der Kündigung, funktioniert das problemlos so wie in den AGB`s geschrieben steht ?


7. Beendigung des Vertrages
7.1. Kündigungen sind schriftlich auszusprechen per email, Briefpost oder Fax an uns zu richten. Bitte beachten Sie das die Kündigung für ein Zeitschriften Abo die volle Anschrift sowie eine Kunden Nr. enthalten muss.

Abo-Exclusiv
Sascha Gschwendtberger
Benzstr.18
73469 Riesbürg

Fax: +49 (0)9081 / 2791150
E-Mail: info@abo-exclusiv.de
Web: abo-exclusiv.de
7.2. Es gelten folgende Kündigungsfristen: Ein auf 1 Jahr abgeschlossenes Prämienabonnement oder Jahresabonnement verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf des jeweiligen Bezugszeitraums schriftlich gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird.
7.3. Abo Exclusiv kann den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen, wenn der mit der Belieferung beauftragte Verlag eine Zustellung der Zeitschrift an den vom Kunden gewünschten Erfüllungsort verweigert. Über diesen Umstand wird Abo Exclusiv den Kunden unverzüglich und gleichzeitig mit der Kündigung unterrichten und etwaig erbrachte Vorleistungen zurückerstatten.
7.3. Der Abonnent erklärt sich damit einverstanden, dass seine angegebene E-Mail Adresse zu Formularzustellzwecken (z.B. Auftragsbestätigung) genutzt werden darf.

Webseite grottenlangsam

Aufmachung sieht arg selbstgebastelt aus, ausserdem wird im Rahmen der Bestellung
nach einem "Kreditinstutut " gefragt

NÖ - man muss ja nicht allen Sch*** mitmachen

Scheint sich wohl um einen Kleinunternehmer zu handeln. Nicht wirklich professionell. Trotzdem kann der Deal funktionieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text