Auto Zeitung bei Hobby&Freizeit für 70€ mit 70€ Amazon, Mediamarkt Saturn als Bestchoice Premium oder 65€ Verrechnungsscheck als Prämie erhalten
1010°Abgelaufen

Auto Zeitung bei Hobby&Freizeit für 70€ mit 70€ Amazon, Mediamarkt Saturn als Bestchoice Premium oder 65€ Verrechnungsscheck als Prämie erhalten

30
eingestellt am 16. Dez 2017
Update 1
Ich hätte nicht erwartet, dass das Angebot dieses Jahr noch einmal verbessert wird, aber tatsächlich: Es kostet jetzt 70€ für 12 Monate durch den 5€ Bankeinzugsrabatt und man erhält einen 70€ hohen Bestchoice Premium Gutschein (inkl. Amazon, Media Markt, Saturn) oder alternativ 65€ in Form eines Verrechnungsschecks als Prämie.
Bei Hobby&Freizeit gibt es aktuell 15€ Sofort-Rabatt auf alle Zeitschriftenabonnements. Das führt dazu, dass die Auto Zeitung im ersten Jahr statt 75€ nur noch 60€ kostet. In Kombination mit den verfügbaren Prämien ein sehr schönes Angebot.

Als Prämie stehen zur Auswahl:

- OTTO-Gutschein, Zalando Gutschein 60,00 €
- BestChoice-Gutschein: Universalgutschein (ohne Amazon, Mediamarkt & Saturn) 55,00 €
- BestChoice-Gutschein Premium (mit Amazon Gutschein und Media Markt & Saturn) 50,00 €
- Verrechnungsscheck 50,00 €


1070207.jpg

Wie funktioniert die Bestellung eines Prämienabos?
  • Zunächst die Daten des "Werbenden" eingeben. Dies kann z.B. ein Freund, Mitbewohner, etc. sein. Dieser bekommt die Prämie zugesendet und überlässt euch anschließend die Prämie.
  • Gebet eure Daten bei "Abonnent" ein. Nachdem ihr die Kosten beglichen haben, werden euch dann die Ausgaben zugestellt.


Kleingedrucktes
  • Mindestbezug: ein Jahr, danach jederzeit mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende kündbar
  • Kündigungsfrist: drei Monate vor Ablauf des Mindestbezugs

Ansprechpartner
Hobby + Freizeit Verlag und Vertrieb GmbH + Co. KG, Carl-Zeiss-Straße 1, 77656 Offenburg, Tel.: 0781/607-620, Fax: 0781/607-370,
E-Mail: service@hobby-freizeit.de (http//ho…de)


1070207.jpg

1070207.jpg
1070207.jpg
1070207.jpg1070207.jpg

1070207.jpg1070207.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das Gästeklo entwickelt sich langsam aber sicher zur Bibliothek
30 Kommentare
Zuviele Bilder imho....


BTT: shoop.de/cas…it/


10 % Qipu sollten doch auch noch gehen, oder? Einen Versuch sollte man wagen.
ragnarock11. Nov 2017

Zuviele Bilder imho....BTT: …Zuviele Bilder imho....BTT: https://www.shoop.de/cashback/hobby-und-freizeit/10 % Qipu sollten doch auch noch gehen, oder? Einen Versuch sollte man wagen.


Ich kann es nicht sicher sagen, aber ich meine es gehen entweder die 10€ extra Rabatt oder die 10% von shoop

edit: es geht nicht, hab es ausprobiert - entweder das eine oder das andere !
Bearbeitet von: "symon" 11. Nov 2017
Lässt sich ein späteres Bezugsdatum angeben oder startet das Abo dann direkt nach Bestellung?
cebit_2k12. Nov 2017

Lässt sich ein späteres Bezugsdatum angeben oder startet das Abo dann d …Lässt sich ein späteres Bezugsdatum angeben oder startet das Abo dann direkt nach Bestellung?


Gibt zumindest bis zur Bestellaufgabe kein Feld dafür. Weiter möchte ich es nicht durchspielen, weil ich die Autozeitung noch 11 Monate kostenlos habe.
Ist die besser oder anders als Auto Motor Sport? Da haben immer nur VW Konzern Fahrzeuge gewonnen. Leider weiß ich nicht ob die wirklich einfach super sind oder AMS bezahlt wird.
Das Gästeklo entwickelt sich langsam aber sicher zur Bibliothek
Interessant dass ein Amazon Gutschein schon wie Bargeld ist...irgendwann handeln wir nicht mehr mit Euros, sondern mit Amazon Guthaben.
Für mich die beste deutschsprachige Auto Zeitschrift. Gute Mischung an Tests, gute Bilder. Ergebnisse sind nach meinem Verständnis allgemein verständlich.


(Erhalte die Zeitung selbst schon fast zwei Jahre kostenlos. )
Bearbeitet von: "PauliEffect" 12. Nov 2017
Super
Kann man das sofort nach dem Abschluss wieder kündigen, sodass es nach 1 Jahr sicher endet und ohne, dass man die Prämie riskiert?
Oder gibt es da einen Haken?
PauliEffect12. Nov 2017

Ergebnisse sind nach meinem Verständnis allgemein verständlich.


autozeitung.de/alf…=24
Der war auch im Heft (ausführlicher als Online), durchgelesen und gelacht.

Der Audi hat das Zubehörfahrwerk verbaut gehabt, der Alfa nicht (ist aber bestellbar), deswegen hat der Alfa den Vergleich verloren. Sorry, aber in eines der Autos etwas reinzukonfigurieren was Aufpreis kostet, was in einem anderen auch zur Verfügung stehen würde, dann aber beim Vergleich den besser ausgestatteten (nochmals, inkl. Aufpreis) dann als "besser" darzustellen ... naja, da hat Audi halt ein besser konfiguriertes Modell hingestellt als Alfa. Sollte man aber eigtl. bei einem Vergleich auch berücksichtigen.

Das gleiche bei den Sitzen. Alfa gibt es Sportsitze, der Porsche hat die Zusatz Sportsitze. Wer hat den besseren Halt? Der Porsche Ähmm ja, vll. wäre ein Vergleich beider optionalen Sportsitze interessanter als ein Vergleich zwischen Standard- und Zusatzausstattung

Der Alfa hat die niedrigere Ladekante und den größten Kofferraum von allen drei, wer hat im Heft trotzdem gewonnen? Nicht der Alfa xD

Sorry ja es mag schon nett zu lesen sein (ich hab die Zeitschrift wie du auch per "Gratis"-Abo immer mal wieder), aber man liest den "Einfluss" (egal ob bewusst oder unbewusst in den Redaktionen) der deutschen Hersteller schon immer wieder raus.

Und nein, ich bin kein Alfa Romeo-Fahrer, finde die Autos teils ganz nett anzusehen, mag aber auch Modelle von Mazda, Ford, Renault, ... mir ist das bumms was für eine Marke. Aber wenn bei den Vergleichen in einer Zeitschrift so getrickst wird, dann bestätigt das leider nur, dass die deutschen Autobauer nicht mehr "besser" sind als andere ... Deswegen, von der Globalisierung Gebrauch machen und sich selber ein Bild bilden und sich nicht zu sehr von solchen Beiträgen beeinflussen lassen.
hansemeierleier12. Nov 2017

http://www.autozeitung.de/alfa-romeo-stelvio-audi-q5-porsche-macan-test-190001.html?image=24#Der war auch im Heft (ausführlicher als Online), durchgelesen und gelacht.Der Audi hat das Zubehörfahrwerk verbaut gehabt, der Alfa nicht (ist aber bestellbar), deswegen hat der Alfa den Vergleich verloren. Sorry, aber in eines der Autos etwas reinzukonfigurieren was Aufpreis kostet, was in einem anderen auch zur Verfügung stehen würde, dann aber beim Vergleich den besser ausgestatteten (nochmals, inkl. Aufpreis) dann als "besser" darzustellen ... naja, da hat Audi halt ein besser konfiguriertes Modell hingestellt als Alfa. Sollte man aber eigtl. bei einem Vergleich auch berücksichtigen.Das gleiche bei den Sitzen. Alfa gibt es Sportsitze, der Porsche hat die Zusatz Sportsitze. Wer hat den besseren Halt? Der Porsche Ähmm ja, vll. wäre ein Vergleich beider optionalen Sportsitze interessanter als ein Vergleich zwischen Standard- und ZusatzausstattungDer Alfa hat die niedrigere Ladekante und den größten Kofferraum von allen drei, wer hat im Heft trotzdem gewonnen? Nicht der Alfa xDSorry ja es mag schon nett zu lesen sein (ich hab die Zeitschrift wie du auch per "Gratis"-Abo immer mal wieder), aber man liest den "Einfluss" (egal ob bewusst oder unbewusst in den Redaktionen) der deutschen Hersteller schon immer wieder raus. Und nein, ich bin kein Alfa Romeo-Fahrer, finde die Autos teils ganz nett anzusehen, mag aber auch Modelle von Mazda, Ford, Renault, ... mir ist das bumms was für eine Marke. Aber wenn bei den Vergleichen in einer Zeitschrift so getrickst wird, dann bestätigt das leider nur, dass die deutschen Autobauer nicht mehr "besser" sind als andere ... Deswegen, von der Globalisierung Gebrauch machen und sich selber ein Bild bilden und sich nicht zu sehr von solchen Beiträgen beeinflussen lassen.


Das kann ich nachvollziehen. Die deutschen Hersteller werde stets bevorzugt behandelt.

Die Vergleichstests hatte ich nicht bedacht.

Ich habe nun immer noch die Hoffnung, das eine Kaufentscheidung eines Lesers nicht aufgrund von Tests in Autozeitschriften erfolgt.
Wurschtler12. Nov 2017

Kann man das sofort nach dem Abschluss wieder kündigen, sodass es nach 1 …Kann man das sofort nach dem Abschluss wieder kündigen, sodass es nach 1 Jahr sicher endet und ohne, dass man die Prämie riskiert?Oder gibt es da einen Haken?


Kannst du ja
Ich habe auch schon lange quasi dauerhaft verschiedene Autozeitschriften abonniert. Die AMS und die Autozeitung (die momentan wohl viele hier bekommen ) überzeugen mich aber nicht mehr, ich schaue kaum noch rein. Die Tests sind sehr vorhersehbar und gefühlt die Hälfte der Zeitschrift besteht aus Vorstellungen von Autos und Studien die irgendwann mal kommen oder auch nicht.

Ich fand bisher die Sport Auto am besten, die habe ich leider schon lange nicht mehr günstig gesehen.
bei mir steht nur 5€ Rabatt, also bin ich dann bei 70€
LeMeGusta13. Nov 2017

bei mir steht nur 5€ Rabatt, also bin ich dann bei 70€


15324548-jtYzd.jpg
Auch bestellt !
Gucken ob auch alles reibungslos läuft !
Sagt mal, etwas allgemeiner gefragt, wenn ich solch Abo zu Weihnachten verschenken will, kann man den Liefertermin /Bezug dort frei wählen? Bekommt der "Empfänger" vorher schon irgendwie Post? (soll ja vorher nicht auffallen). Danke
Bearbeitet von: "DatOlli" 15. Nov 2017
Hat schon jemand nen Gutschein erhalten? Erste Ausgabe ist schon ein paar Tage da
Soulsurfer5. Dez 2017

Hat schon jemand nen Gutschein erhalten? Erste Ausgabe ist schon ein paar …Hat schon jemand nen Gutschein erhalten? Erste Ausgabe ist schon ein paar Tage da


Gutschein habe ich noch nicht erhalten. Ich habe aber heute eine Mail bekommen, dass der Bezugspreis pro Heft angeasst wird:

Sehr geehrter Herr XXX,
wir nehmen Bezug auf Ihre Mitteilung.
Aufgrund einer Preiserhöhung seitens des Verlages berech-
nen wir 3,10€ pro Exemplar.
Da es sich um gebundene Preise handelt, sind wir gehalten,
die Erhöhung an den Abonnenten weiterzuleiten.
Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Hat das einen Einfluss? Man hat doch für 60 € einen Jahresabo abgeschlossen oder nicht?
tommydeluxe6. Dez 2017

Gutschein habe ich noch nicht erhalten. Ich habe aber heute eine Mail …Gutschein habe ich noch nicht erhalten. Ich habe aber heute eine Mail bekommen, dass der Bezugspreis pro Heft angeasst wird:Sehr geehrter Herr XXX,wir nehmen Bezug auf Ihre Mitteilung.Aufgrund einer Preiserhöhung seitens des Verlages berech-nen wir 3,10€ pro Exemplar.Da es sich um gebundene Preise handelt, sind wir gehalten,die Erhöhung an den Abonnenten weiterzuleiten.Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.Hat das einen Einfluss? Man hat doch für 60 € einen Jahresabo abgeschlossen oder nicht?




Ist sowas nicht ein Sonderkündigungsgrund?
Wäre ja was, nach Erhalt des Gutscheins dann zu kündigen...
Keine Ahnung - ich habe mal da hingeschrieben und gefragt, ob die Erhöhung für die Zeit nach dem ersten Jahr gilt.
Soulsurfer6. Dez 2017

Ist sowas nicht ein Sonderkündigungsgrund?Wäre ja was, nach Erhalt des G …Ist sowas nicht ein Sonderkündigungsgrund?Wäre ja was, nach Erhalt des Gutscheins dann zu kündigen...



so habe ich es zumindest gemacht bzw. versucht...als Antwort bekam ich dann, dass ich das Schreiben zur Preiserhöhung ignorieren soll und alles so bleibt wie vorher...
Deren Antwort entspricht aber eigentlich nicht den AGB?!

Die Bezugspreise unterliegen der Preisbindung des herausgebenden Verlages. Sofern der Verlag den Abgabepreis der Zeitschriften bzw. der digitalen Inhalte erhöht, sind wir verpflichtet und berechtigt, den Bezugspreis entsprechend der Erhöhung des Abgabepreises anzupassen. Bei Preiserhöhungen von mehr als 10% steht Ihnen auf den Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preiserhöhung ein außerordentliches Kündigungsrecht zu.
daze00716. Dez 2017

Deren Antwort entspricht aber eigentlich nicht den AGB?!Die Bezugspreise …Deren Antwort entspricht aber eigentlich nicht den AGB?!Die Bezugspreise unterliegen der Preisbindung des herausgebenden Verlages. Sofern der Verlag den Abgabepreis der Zeitschriften bzw. der digitalen Inhalte erhöht, sind wir verpflichtet und berechtigt, den Bezugspreis entsprechend der Erhöhung des Abgabepreises anzupassen. Bei Preiserhöhungen von mehr als 10% steht Ihnen auf den Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preiserhöhung ein außerordentliches Kündigungsrecht zu.


Wieso? Die Preiserhöhung wird ja dann nicht wirksam, wenn sie diese zurück nehmen....
10% Shoop wurden zumindest schonmal in meinem Konto erfasst (7,01€). Ob es ausgezahlt wird, steht auf einem anderen Blatt. Wenn ja, bekommt man quasi noch einen Bonus zum Kauf und macht Gewinn.
cebit_2k12. Nov 2017

Lässt sich ein späteres Bezugsdatum angeben oder startet das Abo dann d …Lässt sich ein späteres Bezugsdatum angeben oder startet das Abo dann direkt nach Bestellung?



Kein Starttermin auswählbar.
Bearbeitet von: "MrMo11" 16. Dez 2017
Ich habe noch nie was von der Auto Zeitung gehört. Ist die gut?
Die sieht auf dem Werbebild wie die Schundblatt-Version von Auto-Motor-Sport und Co aus.
Die Auto Zeitung ist eine deutsche Automobil-Zeitschrift, die seit 1969 (damals Deutsche Auto-Zeitung – das unabhängige Automagazin) von der Bauer Media Group herausgegeben wird. Sie erscheint 14-täglich mittwochs. Der Sitz der Redaktion ist Köln.

Auflage ca. 158.000 pro Ausgabe

Quatsch-mit-Sauce16. Dez 2017

Ich habe noch nie was von der Auto Zeitung gehört. Ist die gut?Die sieht …Ich habe noch nie was von der Auto Zeitung gehört. Ist die gut?Die sieht auf dem Werbebild wie die Schundblatt-Version von Auto-Motor-Sport und Co aus.

Hallo,

hat irgendjemand Ausgabe 2 erhalten?

Die Hotline meinte zu mir, dass es nur Ausgabe 1 gab und jetzt Ausgabe 3 die aktuelle ist (die ich auch nicht erhalten habe).

Wirkt alles komisch; auch die Nachsendung der Ausgabe 3 kommt bei mir nicht an, sodass ich mich frage, ob es vielleicht nicht doch Ausgabe 2 gab...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text