223°
Autobatterie inklusive Wechsel bei Pit-Stop zum Festpreis

Autobatterie inklusive Wechsel bei Pit-Stop zum Festpreis

Dies & DasPitstop Angebote

Autobatterie inklusive Wechsel bei Pit-Stop zum Festpreis

Preis:Preis:Preis:56,21€
Zum DealZum DealZum Deal
Da bei mir demnächst ein Batterie-Wechsel ansteht (glücklicherweise hat sie den Winter überlebt, was an sich auch gar nicht so schwer war, weil es ja praktisch keinen Winter gab) habe ich mich schlau gemacht, was hier preislich so möglich ist.

Die Werkstatt meines geringsten Misstrauens wollte so um die 100,- € (sprich, fast mehr, als das Auto wert ist...)

Ich denke, dass das Pit-Stop-Angebot mit seinem "Preisrechner" ein wirklich faires Angebot ist.

Der Preis bezieht sich auf eine inklusive Arbeitszeit für den Wechsel für eine "niedrigpreisige" Autobatterie. Ich habe jetzt bei 3 Modellen (Golf mit 105 PS, Panda mit 60 PS und Fluence mit 110 PS) immer den gleichen Preis bekommen.

Selbstverständlich wird für den gewöhnlichen Mydealzer mit seinem Dodge Challanger V8 Hellcat als 2. Wagen fürs Einkaufen, ein etwas höher Preis vorliegen.

Mir ist auch bekannt, dass die Ketten ATU und Co nicht immer positiv ankommen. Aber wenn man auf den Wechsel wartet, können die ja gar nicht so viel falsch machen.



54 Kommentare

Hier noch einige Infos, sofern sie so richtig sind, die eigentlich für die günstige Batterie sprechen:

pitstop.de/mar…or/

Ich bin mit meiner alten Gurke bei 70,17€ gelandet (Matador Batterie 59,99€ - Wechsel für 10,18€). Lohnt meiner Meinung nach nicht, da auch keine Angabe über die Kapazität der neuen gemacht wurde.

Gut .. Ohne jegliches Detail zur Batterie ist es natürlich schwer zu wissen, ob es ein gutes Angebot ist. Muss ja keine Moll, Banner, Varta oder Bosch sein, aber eine Exxide oder Sonnenschein werden es vermutlich auch nicht sein. Und wenn dann ganz unten ins Regal gegriffen wird, steht man schneller wieder bei denen auf dem Hof, als die die Batterie einbauen ..

bei einem BMW e91 muss angeblich die Batterie angelernt werden. ob sowas auch dabei ist? BMW verlangt ja allein 120 für Einbau und anlernen... unglaublich...

Für jemanden, der es sich selber zutraut am Auto zu schrauben, sicherlich kein verlockendes Angebot,
wobei die Kapazität an Hand der Herstellervorgaben wirklich eher nach einer Raterei ausschaut.

So haben typengleiche Fahrzeuge unterschiedliche Batterien verbaut, je nachdem was man an Zubehör im
Auto hat. Bei meinem Wagen wurden 36€ für die billige Batterie errechnet und das dürfte dann eine 36Ah sein,
die im Sommer noch ausreicht, aber ab 0°C wird das schonmal schnell eng.

Und, selbst wenn man nur die Batterie im Auge hat, das nutzen die Werkstätten trotzdem um
Kunden in die Werkstatt zu bekommen ... sie haben da noch, das sollte man aber ...

Polo 6N ....105€ soll wohl ein Scherz sein!

wepa

bei einem BMW e91 muss angeblich die Batterie angelernt werden. ob sowas auch dabei ist? BMW verlangt ja allein 120 für Einbau und anlernen... unglaublich...


traurig ... BMW ist auch nicht mehr das was es einmal war ...

Oh ok .. Varta Blue Dynamic für 97€. Über Idealo wären es 69€. Einbau wären ~7€ bei Pitstop

SteveBrickman

...Die Werkstatt meines geringsten Misstrauens...



X) X) X)

wepa

bei einem BMW e91 muss angeblich die Batterie angelernt werden. ob sowas auch dabei ist? BMW verlangt ja allein 120 für Einbau und anlernen... unglaublich...



ist halt bei vielen Fz. so mit Start/Stop Funktion, was eigentlich niemand benötigt :-(

aber der BMW Preis für den Einbau ist eine Frechheit macht jede andere Werkstatt für kleines Geld incl. anlernen

Bei meinem Dodge Charger R/T 5.7 wollen Sie 128 incl. allem haben.

wepa

bei einem BMW e91 muss angeblich die Batterie angelernt werden. ob sowas auch dabei ist? BMW verlangt ja allein 120 für Einbau und anlernen... unglaublich...


hab mal bisschen gelesen. BMW scheint da wohl nicht der einzige Hersteller zu sein.
intelligentes ladesystem oder ähnlich schimpft sich das ganze. erkennt wohl wir oft die Batterie geladen wurde und gibt dann irgendwann die Meldung raus das die angeblich kaputt ist. bin trotz Meldung über den gesamten "Winter" gekommen. wenn man sich mal ansieht warum z.b. der ADAC gerufen wird, hat der Großteil Probleme beim Starten bzw Batterie Probleme. Natürlich sind die kfz Hersteller interessiert nicht in der ADAC Pannen Statistik vorne dabei zu sein ... und bauen dann so welche "Sicherheitssysteme" ein.
bei jedem Kfz starten leuchtet die Hebebühnen Lampe auf....

Schönes Lockangebot, damit der Kunde möglichst bald wiederkommt, wenn die China-Billigbatterie nach 6 Monaten + 1 Tag ("Oh, 1 Tag nach Ablauf der Garantie. Welch ein Pech für sie") den Geist aufgibt.

Und mit dem reinen "Alte Batterie raus - neue rein" ist es bei fast keinem Fahrzeug mehr getan.
Wenns gut läuft muß nur Radio und Zentralverriegelung neu angelernt werden, wenn nicht kommen ABS-Sensoren, Fensterheber u.v.m. dazu - das kostet dann schön extra und auf einmal ist der tolle Deal teurer als ne Markenbatterie in der Vertragswerkstatt.
Auch Ketten wie Pitstop, ATU usw. haben heutzutage nix zu verschenken. Die denken bei solchen "Aktionen" ganz sicher an ihr Geschäft von morgen.

Schlappe 227 Euro bei meinem Benz...

Schlappe 5000€ für meinen Learjet....

0 Komma nix für meine Fahrzeuge... Sorry aber ich sehe hier keinen Deal...

Für eine Start/Stop geeignete AGM Batterie wäre der Preis super.

Naja wem die einfachste Batterie reicht... lieber paar Euro mehr und ne bessere und dann die Batterie selber einbauen, wenn es bei einem einfach machbar ist, ist natürlich je nach Autl unterschiedlich einfach...

wepa

bei einem BMW e91 muss angeblich die Batterie angelernt werden. ob sowas auch dabei ist? BMW verlangt ja allein 120 für Einbau und anlernen... unglaublich...



die von meinem Audi muss auch angelernt werden wenn ich eine neue brauche

...kostet bei PitStop für mein Fahrzeug: 118 + 10 (Einbau)

Ich habe meine Banner hier gekauft:
autobatterienbilliger.de/Ban…tig
kostet 76,51 (inkl. Versand) und der Einbau in Eigenregie ca. 10 Min.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text