Autodesk Software für Studenten/Schüler/Lehrkräfte gratis [Mac & PC]
122°Abgelaufen

Autodesk Software für Studenten/Schüler/Lehrkräfte gratis [Mac & PC]

30
eingestellt am 19. Jul 2011heiß seit 19. Jul 2011
Bei einer einmaligen, unkomplizierten Anmeldung bei Autodesk gibt es für STUDENTEN/SCHÜLER/LEHRKRÄFTE einen Haufen an (teils sehr teurer) Grafik/3D/CAD Software gratis.
Es sind alles Vollversionen, die erstellten Projekte sind jedoch nur für den PRIVATEN GEBRAUCH zugelassen.

Hier die Liste der frei zugänglichen Software (meistens in der aktuellsten Version vorhanden):

AutoCAD
AutoCAD for Mac
AutoCAD Architecture
AutoCAD Civil 3D
AutoCAD Electrical
AutoCAD Map 3D
AutoCAD Mechanical
AutoCAD MEP
AutoCAD P and ID
AutoCAD Raster Design
AutoCAD Revit MEP Suite
AutoCAD Structural Detailing
Autodesk 3ds Max
Autodesk 3ds Max Design
Autodesk Alias Automotive
Autodesk Alias Design
Autodesk Ecotect Analysis
Autodesk Green Building Studio
Autodesk Impression
Autodesk Inventor Professional
Autodesk Inventor Publisher
Autodesk Maya
Autodesk Moldflow Adviser Advanced
Autodesk MotionBuilder
Autodesk Mudbox
Autodesk Navisworks Manage
Autodesk Quantity Takeoff
Autodesk Revit Architecture
Autodesk Revit Structure
Autodesk Robot Structural Analysis Professional
Autodesk Showcase
Autodesk Simulation Multiphysics
Autodesk SketchBook Designer
Autodesk SketchBook Pro
Autodesk Smoke for Mac OS X
Autodesk Softimage

Ich finde das Super Hot!

PS: Der Deal ist zur (englischen) Anmeldeseite von students.autodesk.com verlinkt.

30 Kommentare

gibt noch tausend mehr Programme für Studenten

Kaiii

gibt noch tausend mehr Programme für Studenten



Wo und was?

via MSDNAA sämtliche Microsoft Betriebssysteme u.A. Windows7 Pro kostenlos zum download

Corel bietet auch nen haufen gratissoftware an

ich kann mich an irgendeinen Haken bei der Autodesk Aktion für Studenten erinnern... Software muss alle 3 Monate reaktiviert werden, oder irgend ein anderer Quatsch war das. Vielleicht weiß jemand mehr!?

Verfasser

bylokk

ich kann mich an irgendeinen Haken bei der Autodesk Aktion für Studenten erinnern... Software muss alle 3 Monate reaktiviert werden, oder irgend ein anderer Quatsch war das. Vielleicht weiß jemand mehr!?



Ich konnte das nirgends finden. Angeblich wird beim Druck ein "Print Banner" eingebaut, der professionelle Absichten vernichten soll aber zumindest bei Sketchbook Pro und Designer ist mir nichts aufgefallen.

Kaiii

gibt noch tausend mehr Programme für Studenten



Was denn außer dem Microsoftzeugs?

Ich hab da vor einem halben Jahr Maya runtergeladen und installiert. Bekam auch einen Key aber die Aktivierung klappte nicht aus Deutschland (irgend so eine Fehlermeldung). Der Support konnte/wollte mir auch nicht weiterhelfen.

Das sollten eingeltich alle Studenten schon kennen zumindest die die INgenieurswissenschaften studieren.

Man muss die software lediglich einmal aktivieren.

Es ist richtig das beim Druck " Von einem AutoDesk Schulungsprodukt erstellt" auf dem Papier oben , unten , rechts und links steht

ich weiß jetzt nicht den genauen wortlaut, aber sinngemäß kommt bei autocad beim druck "gezeichnet mit der autocad studenten-version".

EDIT: fenerli2009 war schneller.

YoYoYo

via MSDNAA sämtliche Microsoft Betriebssysteme u.A. Windows7 Pro kostenlos zum download


Danke das kannte ich schon.

Ist das eine dauerhafte Aktion oder muss ich da jetzt schnell zuschlagen?

YoYoYo

Corel bietet auch nen haufen gratissoftware an


Welche denn?

StringerBell

Ist das eine dauerhafte Aktion oder muss ich da jetzt schnell zuschlagen?



Gibts immer.

Maximum147

Wo und was?


5 sec google

YoYoYo

via MSDNAA sämtliche Microsoft Betriebssysteme u.A. Windows7 Pro kostenlos zum download



aber nicht für alle, meistens nur für die Fachbereiche die auch was mit PCs zu tun haben.

Nicht schlecht.

Gibt es auch Inventor konstenlos??????

YoYoYo

Corel bietet auch nen haufen gratissoftware an


Keine. Außer deine Uni hat eine entsprechende Lizenz gekauft. Das kann man aber nicht als gratis bezeichnen...

also erst mal gibts diese software schon ewig für studenten kostenlos als studentenversion und außerdem ist autodesk für Architekten / Planer nur zweite Wahl (was ich mit dem Programm gerade beim Plotten schon für Probleme hatte *eieieiei*)
Ich empfehle für Planer Archicad gibts auch ne studentensoftware und funktioniert einwandfrei gerade bei 3d Planung ist es um einiges umgänglicher.

achja nemetscheck / Vektorworks gibts auch studentenversionen sind auch besser

YoYoYo

Corel bietet auch nen haufen gratissoftware an


Hier eine Beispielliste.
stud.uni-stuttgart.de/stu…tml

Aber bez. Corel Draw hast du recht, die Uni muss die Campuslizenz erst erwerben!
Naja, für die Studenten ists dennoch gratis, aber leider scheinbar auch zeitlich begrenzt... im Gegensatz zu MSDNAA.

Verfasser

sadbre

Gibt es auch Inventor konstenlos??????



Ja: Inventor Professional und Inventor Publisher.

@jibaa: Willst du diesen Kommentar jetzt überall rein schreiben?

Welches dieser Programme ist denn besonders empfehlenswert? Die Funktionen von über 20 Programmen durchzulesen ist mir grade zu viel...

Aber mit MSDNAA und den Campuslizenzen der jeweiligen Uni sollte eigentlich jeder Student schon ziemlich gut mit Software versorgt sein.

alles eher Spielzeug ...


ne NX oder Catia Lizenz wäre mir lieber!

Ich habe ein Inventor gehabt, leider nur 30 Tage Version.

sadbre

Ich habe ein Inventor gehabt, leider nur 30 Tage Version.



Ist immer ne 30 Tage Lizenz muss ständig erneuert werden. Ganz schön nervig der Schrott.

Verfasser

sadbre

Ich habe ein Inventor gehabt, leider nur 30 Tage Version.



Kann ich nicht bestätigen. Mein Sketchbook Designer 2012 hat eine Student-Lizenz die am Dienstag, 1. Juli 2014 abläuft. Die Software muss nur richtig aktiviert und registriert werden.

sadbre

Ich habe ein Inventor gehabt, leider nur 30 Tage Version.



Ich würd eh ein anständiges CAD Programm nutzen wie z.b. ProE

Das ist doch schon ewig alt ...

Ich habe gute Erfahrung mit legalo.eu/de gemacht. Die haben bis 80% Studenten-Rabat für Software von Microsoft oder Adobe. Und CS5.5 Master Collection für 475 Eur.

Inventor ist doch für Amateure. SolidWorks oder Catia sind da viel besser!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text