186°
ABGELAUFEN
Autoradio JVC KD-R 50 E inkl. Bluetooth-Adapter KS BTA100 (88€ bei Abholung)

Autoradio JVC KD-R 50 E inkl. Bluetooth-Adapter KS BTA100 (88€ bei Abholung)

EntertainmentMedia Markt Angebote

Autoradio JVC KD-R 50 E inkl. Bluetooth-Adapter KS BTA100 (88€ bei Abholung)

Preis:Preis:Preis:92,99€
Zum DealZum DealZum Deal
bin gerade beim durschstöbern der Media-Markt Homepage auf folgendes Angebot gestoßen.Dort gibt es das Autoradio JVC KD-R50E inkl dem Bluetooth-Adapter KS BTA100 ab 88€ ! (Bei Lieferung in den Media-Markt entfallen die Versandkosten = 4,99€)

Allein schon der Bluetooth Adapter kostet sonst inkl. Versand unverschämte 48€ (idealo)
Im Grunde hat man dann ein vergleichbares Radio wie das KD-R90BTE (150,10€) oder ein KD-SD80BT ohne SD-Karten-slot (137,00€) für nur 88€.

einziger Nachteil , der Einbau des Adapters scheint kompliziert zu sein , da man die stromversorgung extra anklemmen oder Löten muss.

Unter anderem lassen sich die Farben des Display anpassen ,es hat 2x USB auf der Rückseite , 1x Aux auf der Rückseite.

15 Kommentare

Schickeres Display als beim KD-X50BT ... und ebenfalls einstellbar.

Nur sehe ich keinen USB-Slot

forcarwe

Nur sehe ich keinen USB-Slot


befindet sich auf der Rückseite , genauso wie der Aux anschluss , siehe das bild auf der Seite:
ars24.com/Aut…tml

Löten???
Dafür gibt es doch dieses Wunderwerk der Technik:
730567_LB_00_FB.EPS_1000.jpg

Belegt der BT-Adapter nicht sogar den Aux-Anschluss? Meine, dass das so gewesen ist..

Trotzdem hot! Der Adapter kostet sonst auch >40€



forcarwe

Nur sehe ich keinen USB-Slot



Ok, ach naja ... nur für das bessere Display schick ich meins jetzt nicht noch mal zurück und geb fast 20 EUR mehr aus.

Rufannahme etc. auch nicht direkt am Radio, sondern mit dem Teil da.
Kb sinnlosen Kabelfriem im Auto rumliegen zu haben.

Ich hab so ein Teil von Jvc... Nie wieder, die Bedienung ist grottig schlecht! Bluetooth mit iphone funzt auch nicht vernünftig, kann ich echt nicht empfehlen....

forcarwe

Ok, ach naja ... nur für das bessere Display schick ich meins jetzt nicht noch mal zurück und geb fast 20 EUR mehr aus.



hör ich da raus das du das JVC-X50BT hast ?
Das hier hat auch zusätzlich scheinbar noch ein CD-Laufwerk irgendwo versteckt. (hoffentlich nicht auch auf der Rückseite)

forcarwe

Ok, ach naja ... nur für das bessere Display schick ich meins jetzt nicht noch mal zurück und geb fast 20 EUR mehr aus.



Jo, wobei CD heutzutage eigentlich überflüssig ist ... gerade mal 700 MB gegen bspw. 32 GB aufm Stick.

Deal natürlich trotzdem hot.

Auf ne CD kann man aber mit dem Edding draufkritzeln da krieg ich auf den Stlck Viel weniger drauf

Der KS-BTA100 wird nur per Klinkenstecker an die Headunit angeschlossen. Bedeutet, dass lediglich das Audiosignal an die Headunit übergeben wird, nicht aber solcherlei Daten wie Telefonbuch- oder Titelinfos.
Der Bluetooth-Adapter, der eigentlich zum KD-R50E gehört, ist der KS-BTA50. Nur mit diesem kann die Steuerung direkt über die Headunit erfolgen.
Der Vergleich mit KD-R90BTE oder KD-SD80BT stimmt also absolut nicht, was die Bluetooth-Funktionalitäten angeht! Sollte man vielleicht beachten, wenn man darauf wert legt.


m4711

Auf ne CD kann man aber mit dem Edding draufkritzeln da krieg ich auf den Stlck Viel weniger drauf


Dafür brauchst Du bei entsprechender Kapazität des Sticks auch nur noch "ALLES" raufschreiben.

Das Display ist übrigens schlechter ablesbar als beim X50, da mag es noch so schick sein.
Das X50 hat einfach ein wirklich gutes PL-Verhältnis, bei 90€ würde ich mir aber kein Gerät mit angestöpseltem BT holen.

Karlsson

Der KS-BTA100 wird nur per Klinkenstecker an die Headunit angeschlossen. Bedeutet, dass lediglich das Audiosignal an die Headunit übergeben wird, nicht aber solcherlei Daten wie Telefonbuch- oder Titelinfos.


Bei meinem alten JVC-Radio (kompatibel mit diesem Adapter) konnte man nur den hinteren Aux-Anschluss für BT nutzen, diesen musste man dazu auch umstellen. Denke nicht, dass dort nur Audiosignale weitergegeben werden.

ist das nicht am besser?
amazon.de/JVC…1-1


Wollte mir eins zulegen.
ISt das JVC KD-R 50 E auch Android kompatibel

Hat jemand tatsächlich den BTA100 dazu bekommen? Bei mir war der BTA50 dabei... Habe MM mal diesbezüglich angemailt.

pexak

Hat jemand tatsächlich den BTA100 dazu bekommen? Bei mir war der BTA50 dabei... Habe MM mal diesbezüglich angemailt.



bei mir ebenfalls.....komme mir bissle verkohlt vor

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text