236°
ABGELAUFEN
AV Receiver Marantz NR1603 Silbergold für nur 358,00 Euro

AV Receiver Marantz NR1603 Silbergold für nur 358,00 Euro

ElektronikHifi Components Angebote

AV Receiver Marantz NR1603 Silbergold für nur 358,00 Euro

Preis:Preis:Preis:358€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus zusammen,

ich habe gerade noch was feines entdeckt:
hificomponents.de/Hei…old

Geht wieder nur mit einem Gutschein-Code: NR1603XX

Auf idealo.de gerade nicht unter 399,00 Euro zu haben:
idealo.de/pre…tml

Somit kann man über 40,00 Euro sparen. Kann man nicht meckern...

So aber jetzt einen schönen Abend allen!

9 Kommentare

Liegt genau 1 Euro unter comtech (mit Gutschein “gutschein160″)

15122792pe.jpg

Frage an die Pros:
Ich habe das Jamo HCS 506 5.0 Set und einen aktiven Teufel Sub. Derzeit hängtmein Onkyo TX-SR578 davor. Ich bin mit dem Surround nicht so zu Frieden. Kann ich den Marantz einsetzen um besseren Klang zu bekommen als der Onkyo.?

hui... da kann ich leider nicht behilflich sein. kann vielleicht jemand pille702 behilflich sein?

Ich hätte den lieber in schwarz Silber-gold ist schon ziemlich Geschmacksache...

Nope, der AV Receiver hat in 99% der Fälle so gut wie kaum eine Auswirkung auf den Klang. Anstatt den Receiver zu tauschen solltest Du dir Gedanken über die Aufstellung des Surround Sets bei Dir zu Hause machen und optimieren.

pille702

Frage an die Pros:Ich habe das Jamo HCS 506 5.0 Set und einen aktiven Teufel Sub. Derzeit hängtmein Onkyo TX-SR578 davor. Ich bin mit dem Surround nicht so zu Frieden. Kann ich den Marantz einsetzen um besseren Klang zu bekommen als der Onkyo.?

pille702

Frage an die Pros:Ich habe das Jamo HCS 506 5.0 Set und einen aktiven Teufel Sub. Derzeit hängtmein Onkyo TX-SR578 davor. Ich bin mit dem Surround nicht so zu Frieden. Kann ich den Marantz einsetzen um besseren Klang zu bekommen als der Onkyo.?



ich hatte mir auch nen Onkyo gekauft, weiß leider nicht mehr was für einen. Habe den aber nach ein paar Tage wieder abgegeben und mir dan den Marant gekauft. Der ist zwar nicht sonderlich üppig ausgestattet aber ist vom Sound her sehr gut

Ist Marantz inzwischen besser geworden? Anfang der 90er als es den High-End-Hype gab hatten die Marantz Verstärker immer ziemlich schlecht in den Audio-Tests abgeschnitten...

Mittlerweile ist Marantz absolut kaufbar. Gerade in diesen Preisregionen macht man weder mit Marantz, Denon noch Onkyo was falsch.

BTW: Audio-Test würde ich ganz schnell wieder vergessen. Immer wieder beschleicht mich der Eindruck, dass wer mehr Werbung schaltet auch bessere Bewertungen bekommt. Gerade im Bereich HiFi ist die Bewertung auch noch dermaßen subjektiv, dass ich mir ungehört nicht mal den Testsieger mit einer 100% Wertung ungehört ins Wohnzimmer stellen würde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text