391°
ABGELAUFEN
AVG Internet Security 2016
AVG Internet Security 2016
Freebies

AVG Internet Security 2016

AVG Internet Security 2016 jetzt für lau.

Die "AVG Internet Security 2016" bietet Ihnen umfassenden Schutz für Windows vor allen Online-Bedrohungen.

chip.de/ii/…jpg

chip.de/ii/…jpgAVG Internet Security Mit "AVG Internet Security" kann der komplette Rechner nach etwaigen Viren durchsucht werden, oder auch nur einzelne Dateien, Ordner oder Archive. Disketten, CDs, DVDs oder andere bewegliche Medien wie die immer beliebter werdenden USB-Sticks können ebenfalls gescannt werden.

Die integrierte Firewall schützt Sie automatisch vor Angriffen aus dem Netzwerk und Internet, Ausnahmen lassen sich jedoch hinzufügen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Dateien sicher zu löschen oder zu verschlüsseln.

"AVG Internet Security" schützt Sie auch vor Gefahren die per E-Mail oder über das Internet auf Ihren Rechner gelangen können. Zusätzlich bietet die "Identity Protection" Schutz vor Identitätsklau im Web.

Die neue, schlicht gehaltene Optik bietet Ihnen einen schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen. Haben Sie die AVG Security Toolbar installiert, können Sie die neue "Do-Not-Track" Funktion nutzen und sind vor Nachverfolgung im Internet geschützt.

Im Vergleich zu AVG Anti-Virus ist diese Internet-Security zusätzlich mit einer Firewall, einem Transaktionsschutz und einem Anti-Spam-Tool ausgestattet. Die nötigen Programm- und Definitionsupdates, sowie die Systemscans sollen Sie dank planbaren Zeiten nicht mehr beim Surfen oder Spielen im Internet stören. Sie erhalten in der Internet Security mittlerweile alle zwei Stunden aktuelle Updates.

Beste Kommentare

Seit WIN10 habe ich viele Probleme mit AVG. Seit AVG deinstalliert habe geht alles schneller und keine Systemabstürze mehr! Nutze zur Zeit 360 security kostenfrei und alles läuft wieder ohne Probleme!

46 Kommentare

Nutze aktuell Bitdefender (noch 96 Tage gültig). Gibt es eine Empfehlung?
Bearbeitet von: "71M" 24. Nov 2016

Verfasser

71Mvor 32 s

Nutze aktuell Bitdefender (noch 96 Tage gültig). Gobt es eine Empfehlung?



Sind alle so ziemlich gleich. Ich wechsle immer ab.

mal mitgenommen ist guter virenschutz

Ich nehme ESET da ich dort auch meine Handys schützen kann und dort sehr nützliche Tools verwendbar sind. Ist aber nicht kostenfrei....

Seit WIN10 habe ich viele Probleme mit AVG. Seit AVG deinstalliert habe geht alles schneller und keine Systemabstürze mehr! Nutze zur Zeit 360 security kostenfrei und alles läuft wieder ohne Probleme!

Alternative:

sophos.com/de-…spx
pro Account bis zu zehn Computer
Zentrale Admin-Gui

urmel32001vor 13 m

Ich nehme ESET da ich dort auch meine Handys schützen kann und dort sehr nützliche Tools verwendbar sind. Ist aber nicht kostenfrei....


Dann frage ich mich - wieso es erwähnt wird in einem Freebie Thread

71Mvor 25 m

Nutze aktuell Bitdefender (noch 96 Tage gültig). Gibt es eine Empfehlung?


Ja, Bitdefender

Nur 180 Tage Pro oder?

timkawa12vor 19 m

Alternative:https://www.sophos.com/de-de/lp/sophos-home.aspxpro Account bis zu zehn ComputerZentrale Admin-Gui


mit guter Erkennungsrate kann er aber nicht punkten, konnte auch nie.

bundespolizei-virus.de/vir…er/

Neill1983vor 12 m

Dann frage ich mich - wieso es erwähnt wird in einem Freebie Thread



Damit ich meine 100 Kommentare voll bekomme und ein schönes Abzeichen habe.. Spaß beseite - in vergangenen Threads wurde auch über free und kostet was diskutiert..
Bearbeitet von: "urmel32001" 24. Nov 2016

Besser als Avast Free?

Geil, Symantec Endpoint Protection hat den Installer in Quarantäne verschoben -> Malware. :P

Habe vorher auch AVG genutzt...nach Ablauf der Lizenz bin auf das kostenlose Tool "Comodo Internet Security" umgestiegen und bin sehr zufrieden damit.

ShootinPutin88vor 16 m

Besser als Avast Free?



Ja, allein schon weil keine Werbung kommt.

Wie lang läuft denn die Lizenz?

Ist das jetzt die Standard Version mit Werbung etc oder die pro Version??

espresso1976vor 13 m

Habe vorher auch AVG genutzt...nach Ablauf der Lizenz bin auf das kostenlose Tool "Comodo Internet Security" umgestiegen und bin sehr zufrieden damit.


Das finden die Russen und Chinesen auch sehr geil!
Mal im Ernst, da ist es besser den Defender zu nehmen.
Aktuell bekommst du aber auch Panda Antivirus pro für 6 Monate kostenlos. Ist auch nicht meine 1. Wahl, aber geht.

sprottevor 3 m

Das finden die Russen und Chinesen auch sehr geil!Mal im Ernst, da ist es besser den Defender zu nehmen.Aktuell bekommst du aber auch Panda Antivirus pro für 6 Monate kostenlos. Ist auch nicht meine 1. Wahl, aber geht.


Vor den Russen und Chinesen habe ich nichts zu verbergen

Hat jemand dieses Angebot schon getestet, der vorher bereits eine Lizenz von AVG hatte?
In meiner "Bestätigungsmail" steht:
"Please note if you have used AVG in the past, you may not get the full license or you may get an expired license because this is intended for new AVG users only!"

Nachtrag:
Da ich bereits AVG genutzt hatte, konnte ich diese Version nicht installieren. Es kam die Meldung, dass meine Lizenz abgelaufen ist.
Bearbeitet von: "espresso1976" 24. Nov 2016

Ich finds zwar gut, weil wegen free, aber so stelle ich mir auch free nicht vor

espresso1976vor 11 m

Vor den Russen und Chinesen habe ich nichts zu verbergen


Richtig, dann verschicken die eben Spam und dein PC wird Teil eines großen Botnets.
Locky wird dich ja sicher auch nicht stören...aber wird schon nichts passieren

Mitgenommen, danke!

Ronny@Homevor 37 m

Geil, Symantec Endpoint Protection hat den Installer in Quarantäne verschoben -> Malware. :P


Auch im Büro wa?

seriöse
kirvadvor 1 h, 28 m

mit guter Erkennungsrate kann er aber nicht punkten, konnte auch nie.http://www.bundespolizei-virus.de/virenscanner/


seriöse Quelle hast du da...


"Sophos Home basiert auf der gleichen vielfach ausgezeichneten Sophos-Technologie, der IT-Experten zum Schutz von Unternehmenssystemen vertrauen. "


av-test.org/de/…02/

timkawa12vor 11 m

seriöse seriöse Quelle hast du da..."Sophos Home basiert auf der gleichen vielfach ausgezeichneten Sophos-Technologie, der IT-Experten zum Schutz von Unternehmenssystemen vertrauen. "https://www.av-test.org/de/antivirus/unternehmen-windows-client/windows-7/august-2016/sophos-endpoint-security-and-control-10.6-163202/


Ja, ja sehr gut Werbeslogan. Aber auch deiner Quelle zur Folge ist der Sophos nicht mal unter top 15
av-test.org/de/…-7/

ne, doch hier platz 10 für Unternehmensanwender:
av-test.org/de/…-7/
Bearbeitet von: "kirvad" 24. Nov 2016

Na installiert habe ich es jetzt bekommen, aber der Zeitraum ist ja umwerfend lange.... 12049726-zBZsI.jpg

Verfasser

Tourtvor 10 m

Na installiert habe ich es jetzt bekommen, aber der Zeitraum ist ja umwerfend lange.... [Bild]



6 Monate. Steht aber auch auf der Link Seite...ganz rechts schauen. Da steht es Und ganz ehrlich: reicht ja aus. Danach kriegt man wieder was neues, z.B. Bitdefender.

sprottevor 2 h, 42 m

Das finden die Russen und Chinesen auch sehr geil!Mal im Ernst, da ist es besser den Defender zu nehmen.Aktuell bekommst du aber auch Panda Antivirus pro für 6 Monate kostenlos. Ist auch nicht meine 1. Wahl, aber geht.


WO gibts Panda aktuell kostenlos für 6 Monate?

Avatar

GelöschterUser618590

-
Bearbeitet von: "Andreas91" 25. Nov 2016

mein Kaspersky ist gerade abgelaufen und war unter Windows 10 auch nicht so super begeistert davon.

Probiere ich nun kostenlos mal AVG für 6 Monate

Andreas91vor 2 h, 14 m

Solange man nicht blind auf irgendwelche Anhänge und Links von dubiosen E-Mails und Webseiten klickt,reicht der Windows Defender aus.



Ja solange man sich keine Viren einfängt, reicht der Windows Defender
Finde den Fehler

Hot!

Also ich mache um AVAST, AntiVir (Avira Suchfunktion über ASK) und AVG einen großen Bogen, seit dem sie Nutzerdaten sammeln und verkaufen. Ein seriöser Virenhersteller macht sowas eigentlicht nicht.

Quelle: futurezone.at/dig….98
AGB: avg.com/de-…acy


Auszug: "Wir erfassen nicht personenbezogene Daten, um aus unseren kostenlosen Angeboten Geld zu verdienen, damit sie kostenlos bleiben, einschließlich:
  • Mit Ihrem Gerät verbundene Werbe-ID;
  • Browser- und Suchverlauf, einschließlich Messdaten;
  • Internetdienstanbieter oder Mobilfunknetz, das Sie für die Verbindung zu unseren Produkten verwenden, und
  • Daten zu anderen Anwendungen, die Sie auf Ihrem Gerät haben, und wie sie genutzt werden."

Aah: "Browser- und Suchverlauf, einschließlich Messdaten;" sind ja auch nicht personenbezogen...

Kann jeder machen wie er möchte. Ich empfehle genau wie trojaner-boards: EmsiSoft (als Freeware), Windows Defender (als Freeware) oder ESET (zu kaufen). Mit Kaspersky war ich auch immer recht zufrieden. Doch preislich passt mir ESET besser.
- Mal abgesehen davon, dass der Größte Faktor eh vor dem Rechner sitzt und man über Virenschutzprogramme sowieso streiten kann.

Noch was: Von Chip zitiert man besser auch nichts mehr. Seit dem Chip-Installer (+ Adware) ist 100% klar, dass die sich zum Teil bezahlen lassen...

Bearbeitet von: "PPP123" 24. Nov 2016

PC only! Bitte in Beschreibung ändern

Ist AVG nicht die Firma, die die Daten ihrer Nutzer verkauft?

71Mvor 14 h, 12 m

Nutze aktuell Bitdefender (noch 96 Tage gültig). Gibt es eine Empfehlung?




Ja, deinstallieren und wen du Win8/10 hast einfach den Defender nutzen. Es ist übrigens nie zu empfehlen laufend die Anwendungen zu wechseln da diese sich meist nur sehr miserabel deinstallieren lassen und die Reste oftmals Probleme bereiten.
Ausserdem bereiten zumindest in Win10 so einige Securitysuite mehr oder weniger Fehler da noch keiner es geschafft hat seinen Mist zu 100% auf Win10 abzustimmen... Fast alle Probleme dich ich seit es Win10 gibt lösen musste waren durch die tollen Suites verursacht. Von ca. 50 Problemen mit Win10 waren es ca. 45... Klingt komisch, ist aber so....
Und ich bekomme auch nicht mehr so viele Anrufe weil mal wieder eine Suite komische Angriffe usw. meldet die gar keine sind.

palabravor 1 m

Ist AVG nicht die Firma, die die Daten ihrer Nutzer verkauft?



Da kanst du jede beliebige Firma eintragen..... PS: haste eine FB Account? Google Accout weil Android Smarthone? ^^

Andreas91vor 10 h, 23 m

Der Windows Defender ist Schrott.




Ich mag so pauschale Falschaussagen... Den der "Schrott" sitzt nämlich IMMER vor der Monitor.
Fast alle Schädlinge kommen nach wie vor über eMail und solange es zu viele Trottel gibt die alles öffnen in denen "dicke Titten" "Geld" "Mehr Potenz" versprochen wird solange werden Rechner verseucht. Da nutzen auch keine Antivirenprogramme...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text