AVM Fritz! Box 7490 / 6490 / 6840 2 Jahre mieten für 71,76€ + Versandkosten
-208°Abgelaufen

AVM Fritz! Box 7490 / 6490 / 6840 2 Jahre mieten für 71,76€ + Versandkosten

59
eingestellt am 22. Feb
Ich habe hier schon öfter Deals zu diversen FritzBox Modellen gesehen. In meinen Augen lohnt es sich jedoch nicht unbedingt eine Fritzbox zu kaufen, da man sie sehr preiswert mieten kann.

Mieten hat den Vorteil, dass ihr so alle 2 Jahre die aktuelle Version bekommt.
Bei einem aktuellen Deal hier gibts "AVM FRITZ!Box 7490 für 163,97€".

Für den Preis kann ich mir 4 Jahre lang eine FritzBox mieten und habe IMMER die aktuelle Version.

Die gekaute Fritzbox ist nach 4 Jahren nutzlos, da aktuelle Protokolle etc nicht mehr unterstützt werden. Also ist in meinen Augen ein Kauf kein Vorteil gegenüber der Miete.


967346-fGjeZ.jpg

967346-DJqD5.jpg

Beste Kommentare

Nach 4 Jahren nutzlos? Selten so einen Schwachsinn gehört

"Die gekaute Fritzbox ist nach 4 Jahren nutzlos, da aktuelle Protokolle etc nicht mehr unterstützt werden."

Und, schön im Neuland?
Vielleicht hättest du ja mal jemanden fragen sollen, der schon mal die Verpackung eines Routers gesehen hat oder jemanden kennt, der schon einmal einen Router in echt gesehen hat.

Kleiner Tipp am Rande: Schau dir beispielsweise mal das Erscheinungsdatum der 7390 an.
Und dann guckst du mal hier rein: ebay.de/sch…=nc



Aktion bis zum 14.02.2017:
Keine Versandkosten!


Wenn der Laden alles so gut im Griff hat wie seine Webseite, dann gute Nacht ...

Nichts gegen Router Leasing aber ich nutze meinen Router jetzt seit 7 Jahren... er kann keine Eiswürfel machen, Internet geht noch gerade so.
59 Kommentare

Interessant.

Nach 4 Jahren nutzlos? Selten so einen Schwachsinn gehört

"Die gekaute Fritzbox ist nach 4 Jahren nutzlos, da aktuelle Protokolle etc nicht mehr unterstützt werden."

Und, schön im Neuland?
Vielleicht hättest du ja mal jemanden fragen sollen, der schon mal die Verpackung eines Routers gesehen hat oder jemanden kennt, der schon einmal einen Router in echt gesehen hat.

Kleiner Tipp am Rande: Schau dir beispielsweise mal das Erscheinungsdatum der 7390 an.
Und dann guckst du mal hier rein: ebay.de/sch…=nc




...Die gekaute Fritzbox ist nach 4 Jahren nutzlos, da aktuelle Protokolle etc nicht mehr unterstützt werden. Also ist in meinen Augen ein Kauf kein Vorteil gegenüber der Miete...


Naja etwas übertrieben, ich habe Fritzboxen die älter als 4 Jahre sind und die funktionieren immer noch. Wenn man die Fritzbox nur als Router benutzt, über LAN A betriebt, wie viele hier, stimmt das in meinen Augen nicht...

Router mieten finde ich aber auch nicht schlecht

Welche "aktuellen Protokolle" soll denn eine 4 Jahre alte Fritzbox nicht unterstützen? Nach der Logik wäre die 7490 in einem Jahr nutzlos, da sie vor drei Jahren rauskam und die 7390 mit 6 Jahren schon reif für den Modemhimmel.

"Die gekaute Fritzbox ist nach 4 Jahren nutzlos, da aktuelle Protokolle etc nicht mehr unterstützt werden."

Es tut schon weh, so einen Scheiße zu lesen....! Was für neue Protokolle gibts denn alle vier Jahre so? TCP V4002 und UDP V6808?

Wer mieten will, kann das auch beim Provider, und bekommt dann zur nächsten Vertragsverlängerung nach zwei Jahren in der Regel das Folgemodell umsonst, wenn man dem Kundendienst ein wenig auf den Sack geht und mit Kündigung droht

Bearbeitet von: "Point11" 23. Feb

Nichts gegen Router Leasing aber ich nutze meinen Router jetzt seit 7 Jahren... er kann keine Eiswürfel machen, Internet geht noch gerade so.

Das aktuelle Spitzenmodell für den Preis wäre echt nice, aber ansonsten bekommt man für die Sptizenmodelle 7390/7490 selbst nach 4 Jahren Nutzungsdauer noch einen ansehnlichen Preis wie bei gut erhaltene Apple Geräten

Aktion bis zum 14.02.2017:
Keine Versandkosten!


Wenn der Laden alles so gut im Griff hat wie seine Webseite, dann gute Nacht ...

Nach 4 Jahren nutzlos = bullshit

Die Geräte haben 5 Jahre Garantie und verkaufen sich auch nach 4 Jahren noch für gutes Geld. Gerade wenn man ein Topmodell kauft ist der Preisverfall doch sehr gering.

Vielmehr die Frage, ob denn überhaupt schon jemand Erfahrungen mit dem Anbieter hat?

Wenn auf der Webseite mit "Aktion bis zum 14.02.2017: Keine Versandkosten!" finde ich das nicht unbedingt so professionell.

es geht wahrscheinlich um DOCSIS-Kompatibilität bei den Kabelmodellen.

7390 für 175 gekauft für 100 verkauft ca 3 Jahre
7490 für 185 gekauft für 145 verkauft ca 3 jahre
Quatsch mit soße hier

Die 7490 ist aber nicht mehr die aktuellste
Das ist momentan wohl die 7580

Beispiel AVM 7490:

Guter Dealpreis 149€ (öfter MM lokal)
mit MM Gutscheinen wäre man sogar bei 120€
bei ebay Kleinanzeigen gibt eine neue für 120€ von privat

Gebrauchtpreis bei eBay Kleinsanzeigen ... 100-120€ ... auf wenn 2 Jahre alt ...
gibt genug Suchanfragen die 100€ bieten ...

Fazit:
Einkauf: 150€
Verkauf: 100€
Kosten: 50€
=> Da können über 70€ für 2 Jahre kein Deal sein ... viel günstiger werden die nicht.

Für die neuste FritzBox 7580 gibt es kein Angebot ... klar, da klappt die Nummer für den Anbieter auch nicht ...




Imo hat er nicht so Unrecht, je nach dem wie super vectoring bei uns realisiert wird und mit welcher Geschwindigkeit, ist die aktuellste Box nach vier Jahren nutzlos bzw. nur mit eingeschränkter Performance nutzbar.

Julzvor 1 m

Imo hat er nicht so Unrecht, je nach dem wie super vectoring bei uns …Imo hat er nicht so Unrecht, je nach dem wie super vectoring bei uns realisiert wird und mit welcher Geschwindigkeit, ist die aktuellste Box nach vier Jahren nutzlos bzw. nur mit eingeschränkter Performance nutzbar.



Du lebst hier in Deutschland. Da kannst du froh sein überhaupt 16mbit zu haben. Und die 0,1% die davon profitieren, wen interessieren die schon. Sind einfach nicht die Masse als das sie auch nur irgendwie relevant wären

Cold da Diverses da Normalpreis.

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Router Miete.de! Ganz besonders gut ist es im Falle eines defektes. Dort wurde die Hardware anstandslos vorab getauscht! Bei avm hätte ich die Box einschicken müssen und auf ein Ersatzgerät warten müssen. Wenn jedoch nur der WLAN Teil defekt ist würde dies bedeuten kein Internet für Tage. Bei dem schlechten Kundenservice von avm vllt auch länger. Und jetzt kommt mir nicht mit die sind aber so nett und haben eine tolle online Hilfe... ja haben die. Aber wenn es zu ernsthaften Problemen kommt dann ist deren Standard Antwort Werksreset und Neustart ... und da ist denen auch egal was man bereits alles schon getan hat. Routermiete hat ihr ohne diuskussion den Router getauscht.

Es wird sich sicherlich einiges auf dem Router Markt tun (Hybrid, super vectoring, lte, bonding) ... sich da einen Router zu sehr angenehmen Preisen zu mieten ist ein toller service. Gerade weil die 7490 bereits so alt ist, wird der Wertverlust der jetzt teuer gekauften Geräte in den nächsten 2 Jahren hoch sein. Und ob ich jetzt das Gerät heute für 170 Euro kaufe (Deal hat über 1000 grad) und in 2 Jahren im guten Fall für 90-100 Euro verkaufe kommt auf das gleiche raus - nur ohne den Luxus eines vorab Austauschs. Außerdem ist dieser service super für alle, die vor einem Kauf testen möchten ob sich die Investition lohnt.... und ob technisch alles funktioniert wie sie sich das vorstellen...

martin89vor 3 m

Ganz besonders gut ist es im Falle eines defektes.


AVM bringt so oder so 5 Jahre Garantie mit ... Also ist das kein Alleinstellungsmerkmal ... Und wie häufig kommt ein Defekt schon vor? Vorabtausch oder nicht... Kein Pluspunkt in meinen Augen.,..
Bearbeitet von: "HelauHelauHelau" 23. Feb

HelauHelauHelauvor 4 m

AVM bringt so oder so 5 Jahre Garantie mit ... Also ist das kein …AVM bringt so oder so 5 Jahre Garantie mit ... Also ist das kein Alleinstellungsmerkmal ... Und wie häufig kommt ein Defekt schon vor? Vorabtausch oder nicht... Kein Pluspunkt in meinen Augen.,..

Meine fritz Box war versiegelt als sie ankam und nach 3 Wochen defekt ... so viel dazu.

ewfergtregergregrevor 43 m

Welche "aktuellen Protokolle" soll denn eine 4 Jahre alte Fritzbox nicht …Welche "aktuellen Protokolle" soll denn eine 4 Jahre alte Fritzbox nicht unterstützen? Nach der Logik wäre die 7490 in einem Jahr nutzlos, da sie vor drei Jahren rauskam und die 7390 mit 6 Jahren schon reif für den Modemhimmel.



7390 bei Heise Gelistet seit: 12.12.2009, 06:32 und eine läuft bei meiner Freundin....

martin89vor 3 m

Meine fritz Box war versiegelt als sie ankam und nach 3 Wochen defekt ... …Meine fritz Box war versiegelt als sie ankam und nach 3 Wochen defekt ... so viel dazu.



Ich habe in etwa 200-300 Fritzboxen installiert. Noch keinen Defekt gehabt. Soviel dazu.

Hab seit letztem Jahr August meinen Kabel Router von denen. Service kann ich nicht meckern, alles lief reibungslos. Kosten finde ich sehr fair, zumal ich keine gebrauchte Kabel router mir kaufen kann. Weil unity Media diese nicht ins System eingetragen bekommt. Somit eine tolle alternative gegen einen Neukauf. Von mir ganz klar ein Top 🏻

Für die Kabel Deutschland User unter uns die 5 Euro/Monat zahlen. Das sind 120 Euro/24 Monaten. Da ist man mit 71 Euro immerhin 50 Euro günstiger.
Fragt sich jetzt nur, ob der Service bei Kabel Deutschland einem nicht 50 Euro wert ist. Erstens wird der Router nicht konfiguriert und man muss die Rufnummern selber einpflegen (naja, nicht ganz so schlimm)Zweitens kostet es bei Kabel Deutschland 3 Minuten Gespräch und man bekommt sofort ein Ersatzgerät geliefert.
Bin so unschlüssig

Eine FritzBox mieten nö das gefällt mir gar nicht, ich miete ja auch nicht meinen PC, meinen Fernseher oder meine Stereoanlage.
Lieber einmal kaufen und das Teil ist mir und ich kann damit machen was ich will, was man hat das hat man.

martin89vor 29 m

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Router Miete.de! Ganz besonders …Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Router Miete.de! Ganz besonders gut ist es im Falle eines defektes. Dort wurde die Hardware anstandslos vorab getauscht! Bei avm hätte ich die Box einschicken müssen und auf ein Ersatzgerät warten müssen. Wenn jedoch nur der WLAN Teil defekt ist würde dies bedeuten kein Internet für Tage. Bei dem schlechten Kundenservice von avm vllt auch länger. Und jetzt kommt mir nicht mit die sind aber so nett und haben eine tolle online Hilfe... ja haben die. Aber wenn es zu ernsthaften Problemen kommt dann ist deren Standard Antwort Werksreset und Neustart ... und da ist denen auch egal was man bereits alles schon getan hat. Routermiete hat ihr ohne diuskussion den Router getauscht. Es wird sich sicherlich einiges auf dem Router Markt tun (Hybrid, super vectoring, lte, bonding) ... sich da einen Router zu sehr angenehmen Preisen zu mieten ist ein toller service. Gerade weil die 7490 bereits so alt ist, wird der Wertverlust der jetzt teuer gekauften Geräte in den nächsten 2 Jahren hoch sein. Und ob ich jetzt das Gerät heute für 170 Euro kaufe (Deal hat über 1000 grad) und in 2 Jahren im guten Fall für 90-100 Euro verkaufe kommt auf das gleiche raus - nur ohne den Luxus eines vorab Austauschs. Außerdem ist dieser service super für alle, die vor einem Kauf testen möchten ob sich die Investition lohnt.... und ob technisch alles funktioniert wie sie sich das vorstellen...


Für Leute, bei denen ein defektes WLAN-Teil bedeutet, für Tage kein Internet zu haben, mag so eine pseudo-Vollkasko wie hier sogar beruhigend sein. Ansonsten passiert bei den meisten rein gar nichts, was sie nicht mit einem aktuellen Router erschlagen könnte. Und das alberne "immer neuster Router" ist der allergrößte Käse. Hier hast du die Garantie, gerade NICHT den neusten Router zu haben. Glückwunsch!

Ich kenne niemanden, der mit so einem Quark hier besser gefahren wäre als mit einem Kauf. Ich persönlich hätte sogar komplett verloren, da ich die schreddelige Fritzbox für einen reibungsfreien Betrieb öffnen musste. Und dafür hätte mir eine 7490 statt 7390, für die ich bisher 1 EUR/Monat zahle (Tendenz fallend), rein gar nichts geholfen. Bei 40 Grad ist halt Schluss.
Bearbeitet von: "xmetal" 23. Feb

xmetalvor 3 m

Für Leute, bei denen ein defektes WLAN-Teil bedeutet, für Tage kein I …Für Leute, bei denen ein defektes WLAN-Teil bedeutet, für Tage kein Internet zu haben, mag so eine pseudo-Vollkasko wie hier sogar beruhigend sein. Ansonsten passiert bei den meisten rein gar nichts, was sie nicht mit einem aktuellen Router erschlagen könnte. Und das alberne "immer neuster Router" ist der allergrößte Käse. Hier hast du die Garantie, gerade NICHT den neusten Router zu haben. Glückwunsch!Ich kenne niemanden, der mit so einem Quark hier besser gefahren wäre als mit einem Kauf. Ich persönlich hätte sogar komplett verloren, da ich die schreddelige Fritzbox für einen reibungsfreien Betrieb öffnen musste. Und dafür hätte mir eine 7490 statt 7390, für die ich bisher 1 EUR/Monat zahle (Tendenz fallend), rein gar nichts geholfen. Bei 40 Grad ist halt Schluss.

Ohne Router habe ich kein Internet, korrekt. Wie ist das bei dir? Hälst du dir immer noch eine Ersatz fritzbox vor? Das kann finanziell ja nicht interessanter sein....

Ich hab es geahnt... TCP/IP ist bald Geschichte...

d3sp3rados13vor 39 m

Ich hab es geahnt... TCP/IP ist bald Geschichte...


Das nicht, aber gerade wurde IPv6 abgekündigt, da nicht mehr alle Moleküle eines möglichen Paralleluniversum abgebildet werden können. Der Nachfolger IPquBit liegt aber zum Glück schon in der Schublade. Ist schon eine Krux mit den vier Jahre alten Protokollen.

"Einmalig 9,99 € Versandkosten" gehören aber in den Dealpreis
und zurücksenden muss man das Ding zum Laufzeitende auch noch....

xmetalvor 2 h, 27 m

Das nicht, aber gerade wurde IPv6 abgekündigt, da nicht mehr alle Moleküle …Das nicht, aber gerade wurde IPv6 abgekündigt, da nicht mehr alle Moleküle eines möglichen Paralleluniversum abgebildet werden können. Der Nachfolger IPquBit liegt aber zum Glück schon in der Schublade. Ist schon eine Krux mit den vier Jahre alten Protokollen.

​Ich hab bei mir jetzt alles auf IPoAC (Wi-Fly) umgestellt, da gibt's jetzt keine Probleme mehr.

martin89vor 4 h, 45 m

Meine fritz Box war versiegelt als sie ankam und nach 3 Wochen defekt ... …Meine fritz Box war versiegelt als sie ankam und nach 3 Wochen defekt ... so viel dazu.

​Mein iPhone war nach einem Monat auch defekt.
Und nen Mercedes wird auch mal abgeschleppt

Was bitte soll deine Aussage weiter helfen?

von mir hot egal was die sagen

Ich kaufte mir alle vier Jahre ein neues Auto, weil die alte Wurst dann nichts mehr mit dem aktuellen Benzin anfangen kann. Die Pätche die Dacia rausbringte helfen auch immer nix....Deswegen Miete ich jetzt immer Car tö Gö, da hab ich immer dat aktuällschte

Ich wollte mir die 7580 hoben, daher hatte ich mir für 6 Monate die 7490 gemietet. Leider ist die 7580 irgendwie immer noch nicht verfügbar. Von daher ist es mit der Miete aus meiner Sicht eine gute Lösung.Ob auch auf Dauer muss jeder selbst entscheiden.

nach 4 Jahren nutzlos .. lol

Man könnte auch einfach jetzt eine gebrauchte (2 Jahre alte) 7490 für 150€ ersteigern, sie 3 Jahre nutzen und dann wieder für 140€ verkaufen! Effektiv also 10€ in 2 Jahren verbraten! Garantie hat sie sowieso bei Fritz 5 Jahre lang (mit der Rechnung).
Und alte Protokolle? so schnell ändern die sich nicht, keine Sorge!
Leider kalt der Deal

martin89vor 7 h, 27 m

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Router Miete.de! Ganz besonders …Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Router Miete.de! Ganz besonders gut ist es im Falle eines defektes. Dort wurde die Hardware anstandslos vorab getauscht! Bei avm hätte ich die Box einschicken müssen und auf ein Ersatzgerät warten müssen. Wenn jedoch nur der WLAN Teil defekt ist würde dies bedeuten kein Internet für Tage. Bei dem schlechten Kundenservice von avm vllt auch länger. Und jetzt kommt mir nicht mit die sind aber so nett und haben eine tolle online Hilfe... ja haben die. Aber wenn es zu ernsthaften Problemen kommt dann ist deren Standard Antwort Werksreset und Neustart ... und da ist denen auch egal was man bereits alles schon getan hat. Routermiete hat ihr ohne diuskussion den Router getauscht. Es wird sich sicherlich einiges auf dem Router Markt tun (Hybrid, super vectoring, lte, bonding) ... sich da einen Router zu sehr angenehmen Preisen zu mieten ist ein toller service. Gerade weil die 7490 bereits so alt ist, wird der Wertverlust der jetzt teuer gekauften Geräte in den nächsten 2 Jahren hoch sein. Und ob ich jetzt das Gerät heute für 170 Euro kaufe (Deal hat über 1000 grad) und in 2 Jahren im guten Fall für 90-100 Euro verkaufe kommt auf das gleiche raus - nur ohne den Luxus eines vorab Austauschs. Außerdem ist dieser service super für alle, die vor einem Kauf testen möchten ob sich die Investition lohnt.... und ob technisch alles funktioniert wie sie sich das vorstellen...


Also bei meinem letzten Routerproblem (ist schon etwas her) gab es einen problemlosen Vorabtausch. Vielleicht bist Du ja aus der Garantie, da kann das schon sein ...

lolzivor 6 m

nach 4 Jahren nutzlos .. lol Man könnte auch einfach jetzt eine …nach 4 Jahren nutzlos .. lol Man könnte auch einfach jetzt eine gebrauchte (2 Jahre alte) 7490 für 150€ ersteigern, sie 3 Jahre nutzen und dann wieder für 140€ verkaufen! Effektiv also 10€ in 2 Jahren verbraten! Garantie hat sie sowieso bei Fritz 5 Jahre lang (mit der Rechnung).Und alte Protokolle? so schnell ändern die sich nicht, keine Sorge! Leider kalt der Deal


Die 5 Jahre Garantie hst nur der Erstkäufer. Immer dieses gefährliche Halbwissen ...

lolzivor 6 m

nach 4 Jahren nutzlos .. lol Man könnte auch einfach jetzt eine …nach 4 Jahren nutzlos .. lol Man könnte auch einfach jetzt eine gebrauchte (2 Jahre alte) 7490 für 150€ ersteigern, sie 3 Jahre nutzen und dann wieder für 140€ verkaufen! Effektiv also 10€ in 2 Jahren verbraten! Garantie hat sie sowieso bei Fritz 5 Jahre lang (mit der Rechnung).Und alte Protokolle? so schnell ändern die sich nicht, keine Sorge! Leider kalt der Deal


Leute was habt ihr denn für Vorstellungen? Ich kriegt doch in 2 Jahren eine heute bereits gebrauchte 7490 nicht mehr für 140 Euro verkauft? Wenn sie denn noch funktionieren sollte, gibts vllt 70 Euro, vergleichbar mit einer heutigen gebrauchten 7390... und dann ist dein Verlust genauso groß wie mit der Miete. Nur mit dem Risiko 2 Jahre lang ein gebrauchtes Gerät zu nutzen. Außerdem heute eine gebrauchte für 150 zu kaufen ist auch nen ziemlich schlechter Deal, da es sie ja offenbar für 20-30 Euro mehr ständig neu gibt. Allgemein ist es nicht unbedingt ratsam Geräte die das Herz einer Netzwerkinfrastruktur darstellen gebraucht zu kaufen, wenn keine Garantie mehr besteht. Jedenfalls immer dann, wenn man zwingend auf seinen gut funktionierenden Internetanschluss angewiesen ist (HomeOffice, VPN...)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text