AVM Fritz! Box 7580 Warehouse Deal Amazon Frankreich
210°Abgelaufen

AVM Fritz! Box 7580 Warehouse Deal Amazon Frankreich

155,60€182,28€-15%Amazon.fr Angebote
20
eingestellt am 24. Mär
Bei Amazon Frankreich gibt es die 7580 Fritzbox als Warehousedeal. Mit Versand nach Deutschland kommt Ihr auf einen Preis von 155,60 EUR.

Es ist die deutsche Version der Box. Als Vergleichspreis habe ich den WHD von Amazon Deutschland aus meinem anderen Deal genommen.

Einziger Unterschied zur 7590 ist das fehlende Super Vectoring 35b bis 300 mbit.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Fronkraisch, Fronkraisch
Bearbeitet von: "sparhammer" 24. Mär
Avatar
GelöschterUser674894
sparhammervor 12 m

Fronkraisch, Fronkraisch


cuisses de grenouilles
16888712-1moOc.jpg
20 Kommentare
Fronkraisch, Fronkraisch
Bearbeitet von: "sparhammer" 24. Mär
sparhammervor 9 m

Fronkraisch, Fronkraisch


Le baguette
Megahot!
Avatar
GelöschterUser674894
sparhammervor 12 m

Fronkraisch, Fronkraisch


cuisses de grenouilles
16888712-1moOc.jpg
beim Bestellen kommt ne Fehlermeldung
Ausverkauft
weg :-(
Wieder verfügbar
Und wieder weg
sparhammervor 2 h, 35 m

Fronkraisch, Fronkraisch


Isch kauf mir ein Baguette
Jeanette
Claudette
Cigarette
...
Bearbeitet von: "mhaensch" 24. Mär
Lösch_mich24. Mär

cuisses de grenouilles [Bild]


Flambe?
Je ne veux pas acheter ce tapis
Ich habe seit Jahren eine 16k Leitung bei der 1&1 und zahle seit dem 45€ im Monat. Vor einem Monat bekam ich einen Brief dass die irgenwas in der Leitung ändern und im Verfügbarkeitscheck die ich jeden Monat durchführe, sah ich das ab 13.03 100k möglich sind. Dank hier im mydealz habe ich sofort gekündigt und rausgehandelt, dass ich die 100k möchte aber als Neukunde zahle. Ab 29.03 bekomme ich 100k für 19,99€ im Monat. Ich habe die 7490 und bin sehr zufrieden. Ich depp hab völlig vergessen auch die neue Fritzbox zu handeln. Lohnt sich der ganze Aufwand für die 7590 ?
gokhanvor 30 m

Ich habe seit Jahren eine 16k Leitung bei der 1&1 und zahle seit dem 45€ i …Ich habe seit Jahren eine 16k Leitung bei der 1&1 und zahle seit dem 45€ im Monat. Vor einem Monat bekam ich einen Brief dass die irgenwas in der Leitung ändern und im Verfügbarkeitscheck die ich jeden Monat durchführe, sah ich das ab 13.03 100k möglich sind. Dank hier im mydealz habe ich sofort gekündigt und rausgehandelt, dass ich die 100k möchte aber als Neukunde zahle. Ab 29.03 bekomme ich 100k für 19,99€ im Monat. Ich habe die 7490 und bin sehr zufrieden. Ich depp hab völlig vergessen auch die neue Fritzbox zu handeln. Lohnt sich der ganze Aufwand für die 7590 ?


Die 7590 gibt’s für 191 Euro bei Easybell. Wage aber anzuzweifeln, dass sich ein Umstieg von der 7490 lohnt. Würde eher den Nachfolger der FB 7590 abwarten. Die 7590 bietet aktuell keine in der Praxis entscheidende Mehrleistung gegenüber der 7490.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 24. Mär
Angelpimpervor 13 m

Die 7590 gibt’s für 191 Euro bei Easybell. Wage aber anzuzweifeln, dass si …Die 7590 gibt’s für 191 Euro bei Easybell. Wage aber anzuzweifeln, dass sich ein Umstieg von der 7490 lohnt. Würde eher den Nachfolger der FB 7590 abwarten. Die 7590 bietet aktuell keine in der Praxis entscheidende Mehrleistung gegenüber der 7490.


Vielen Dank. Eventuell müsste ich sie wie meine 7490 selber kaufen oder bei 1&1 für 5€ im Monat mieten.
Angelpimpervor 1 h, 31 m

Die 7590 gibt’s für 191 Euro bei Easybell. Wage aber anzuzweifeln, dass si …Die 7590 gibt’s für 191 Euro bei Easybell. Wage aber anzuzweifeln, dass sich ein Umstieg von der 7490 lohnt. Würde eher den Nachfolger der FB 7590 abwarten. Die 7590 bietet aktuell keine in der Praxis entscheidende Mehrleistung gegenüber der 7490.


Nutzt du kein WLAN?
bob8bobvor 4 m

Nutzt du kein WLAN?


was hat das mit dem Wlan zu tun ? Seit ich die 7490 habe, sind die wlan Probleme verschwunden. Hat die 7590 eine größere Reichweite ?

Ich nutze die Fritzbox 7490 im Wohnzimmer. und im ersten Stock hängt eine 1750 Repeater. Damit habe ich Wlan. vom 2 Stock bis zum Keller.
bob8bobvor 20 m

Nutzt du kein WLAN?


Hast du nichts Sinnvolles zu tun? Die 7490 bietet alles, was man als Normalverbraucher heute braucht in ordentlicher Leistung an. Abgesehen davon sollte man sowieso wann und wo immer möglich eine Kabelverbindung einer WLAN Verbindung vorziehen.

Eine Fritz!Box ist eine tolle Allroundlösung, aber wer wirklich Performance braucht und will, der sollte von einer Fritz!Box sowieso Abstand halten und eher zu Ubiquiti/UniFi,... Lösungen greifen. Ein All-in-one Gerät von der Stange kann in dem Fall prinzipiell nie die Erstbestlösung sein.

Und was nützt am Ende der tollste Netzwerkinfrastruktur, wenn die Clients und Anwender an den Clients diese sowieso nicht ausreizen? Rausgeschmissenes Geld...
Bearbeitet von: "Angelpimper" 24. Mär
gokhanvor 7 h, 29 m

Ich habe seit Jahren eine 16k Leitung bei der 1&1 und zahle seit dem 45€ i …Ich habe seit Jahren eine 16k Leitung bei der 1&1 und zahle seit dem 45€ im Monat. Vor einem Monat bekam ich einen Brief dass die irgenwas in der Leitung ändern und im Verfügbarkeitscheck die ich jeden Monat durchführe, sah ich das ab 13.03 100k möglich sind. Dank hier im mydealz habe ich sofort gekündigt und rausgehandelt, dass ich die 100k möchte aber als Neukunde zahle. Ab 29.03 bekomme ich 100k für 19,99€ im Monat. Ich habe die 7490 und bin sehr zufrieden. Ich depp hab völlig vergessen auch die neue Fritzbox zu handeln. Lohnt sich der ganze Aufwand für die 7590 ?


Ich würde mich dem Tenor nicht anschließen, denn die 7580 beherrscht als erster Router von AVM – meines Wissens nach – MU-MIMO. Das bedeutet im Gegensatz zu SU-MIMO, dass jeder Client (bis zu vier bei der 7580 und 7590) mit einem eigenen „Stream“ zum Accesspoint verbunden ist, sprich die Datenpakete mehrerer Empfangsgeräte nicht aufeinander warten müssen sondern jeweils direkt Daten senden und empfangen können.

Siehe auch: linksys.com/de/…mo/
Bearbeitet von: "maxdealzer" 24. Mär
Angelpimpervor 4 h, 30 m

Hast du nichts Sinnvolles zu tun? Die 7490 bietet alles, was man als …Hast du nichts Sinnvolles zu tun? Die 7490 bietet alles, was man als Normalverbraucher heute braucht in ordentlicher Leistung an. Abgesehen davon sollte man sowieso wann und wo immer möglich eine Kabelverbindung einer WLAN Verbindung vorziehen.Eine Fritz!Box ist eine tolle Allroundlösung, aber wer wirklich Performance braucht und will, der sollte von einer Fritz!Box sowieso Abstand halten und eher zu Ubiquiti/UniFi,... Lösungen greifen. Ein All-in-one Gerät von der Stange kann in dem Fall prinzipiell nie die Erstbestlösung sein.Und was nützt am Ende der tollste Netzwerkinfrastruktur, wenn die Clients und Anwender an den Clients diese sowieso nicht ausreizen? Rausgeschmissenes Geld...


Ich nutze selbst Ubiquiti Geräte, allerdings finde ich die Lösung „zu Hause“ in Form einer 7580 doch eleganter, da ich andernfalls z.B. eine 7412 als Modem/Router/DECT Basis nutzen müsste und zusätzlich einen Switch für kabelgebundene Geräte und eben einen Ubiquiti AP bräuchte. Das wären dann drei Geräte ggü. einem und das MU-MIMO zahlt sich hier schon dadurch aus, dass ich zwei Fernseher zum Streamen von Inhalten aus dem Netzwerk und von extern, sowie eine NAS zum Streamen und Sichern von Daten nutze – mittlerweile auch ohne Repeater, da sich der Datendurchsatz nicht spürbar verschlechtert hat im Vergleich zur Lösung 7490 + 1750e (auch wenn sich damit, logischerweise, die Empfangsstärke erhöht hat; vgl. Repeater halbiert die Datenrate, siehe auch https://eu.dlink.com/de/de/support/faq/repeater/dap-1520/de_dap1520_warum-halbiert-sich-der-datendurchsatz-beim-einsatz-eines-repeaters). Ich kann die 7580 und 7590 daher durchaus empfehlen und sehe auch durchaus Gründe, sie einer 7490 vorzuziehen.
Bearbeitet von: "maxdealzer" 24. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text