AVM FRITZ!Box 4040 WLAN AC Router für Anschluss an Kabel-/DSL-/Glasfasermodem
956°Abgelaufen

AVM FRITZ!Box 4040 WLAN AC Router für Anschluss an Kabel-/DSL-/Glasfasermodem

72
eingestellt am 13. Mär
AVM FRITZ!Box 4040 WLAN AC Router

Dealpreis: 87,00 € - Gutschein FB4040 (23,00 €) = 64,00 € (Hinweis der Gutschein geht nur auf dieses Produkt)

Preisvergleich Idealo: 84,30 € bei Crowdfox

Preisentwicklung seit 1 Jahr:

974803.jpg

Details von Amazon kopiert:

  • WLAN-Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk, ein Kabel-/DSL-/Glasfasermodem (WAN) oder UMTS-/HSPA-/LTE-Stick (USB)
  • WLAN AC + N mit bis zu 866 MBit/s (5 GHz) und 400 Mbit/s (2,4GHz), WLAN- oder LAN-Gastzugang zum Internet für Besucher ohne Zugriff auf das private Heimnetz
  • NAS-Funktion ermöglicht USB- und Online-Speicher als Netzwerkspeicher zu verwenden, Zugriff auch aus der Ferne, z.B. über MyFRITZ!
  • 4x Gigabit-Ethernet zum Anschluss von Computern, Fernsehern, Spielekonsolen, 1x USB 3.0, 1 x USB 2.0 für Drucker und Speicher im Netzwerk, Vielseitiges FRITZ!OS mit MyFRITZ!, FRITZ!NAS, FRITZ!Apps und fritz.box-Benutzeroberfläche - intuitiv über den Browser zu bedienen
  • Lieferumfang: AVM FRITZ!Box 4040 WLAN-Router, Netzteil, Servicekarte (FRITZ! Notiz), Netzwerkkabel (1,8 m, weiß), Kurzanleitung

Redaktion

3 Testberichte mit Note 1,8.
50 Bewertungen mit 4,1 Sternen.

Specs: WAN: 1x 1000Base-T • LAN: 4x 1000Base-T • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, simultan • Übertragungsrate: 400Mbps (2.4GHz), 867Mbps (5GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: intern • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: 7W (Betrieb) • Abmessungen: 226x160x47mm • Besonderheiten: unterstützt Mobilfunkmodems (3G/4G), VPN passthrough (IPSec), IPv6, WLAN on/off-Schalter, DLNA • Herstellergarantie: fünf Jahre
Beste Kommentare

jokergermanydevuvor 8 m

Mit deckt Station macht das Teil nochmal Sinn als Sowieso schon.Weiß nicht …Mit deckt Station macht das Teil nochmal Sinn als Sowieso schon.Weiß nicht warum man sich heutsotage noch ein Router ohne Modem kauft...

​Stichwort FTTH!

Bobvor 29 m

mit DECT Station würde ich sofort zuschlagen


Mit dect Station macht das Teil nochmal Sinn als Sowieso schon.

Weiß nicht warum man sich heutsotage noch ein Router ohne Modem kauft...
Bearbeitet von: "jokergermany.de" 13. Mär
72 Kommentare

Super genial, habe sie seit knapp 2 Monaten im Auge. 1€ Aufpreis für Paypal Zahlung, also 65€. Trotzdem perfekt!

mit DECT Station würde ich sofort zuschlagen

Bobvor 29 m

mit DECT Station würde ich sofort zuschlagen


Mit dect Station macht das Teil nochmal Sinn als Sowieso schon.

Weiß nicht warum man sich heutsotage noch ein Router ohne Modem kauft...
Bearbeitet von: "jokergermany.de" 13. Mär

jokergermanydevuvor 8 m

Mit deckt Station macht das Teil nochmal Sinn als Sowieso schon.Weiß nicht …Mit deckt Station macht das Teil nochmal Sinn als Sowieso schon.Weiß nicht warum man sich heutsotage noch ein Router ohne Modem kauft...

​Stichwort FTTH!

Um einfach das Teil als Access Point zu nutzen? Daran schonmal gedacht

MOTvor 1 m

Um einfach das Teil als Access Point zu nutzen? Daran schonmal gedacht


ganz schön teuer, oder?
Da würde ich doch eher ne 7412 nehmen...
kostet die hälfte, bzw bei ebay kleinanzeigen auch mal nur nen drittel...
Bearbeitet von: "jokergermany.de" 13. Mär

jokergermanydevuvor 23 m

Weiß nicht warum man sich heutsotage noch ein Router ohne Modem kauft...


Auch "heutzutage" gibt es noch unterschiedliche Einsatz-Szenarien für einen Router. Deshalb gibt es auch unterschiedliche Router-Modelle - Router mit ADSL-Modem, Router mit VDSL-Modem, Router mit Kabelmodem und eben auch Router ganz ohne Modem. Meine 4020 (Vorgänger der 4040) läuft z.B. hinter einem Speedport Hybrid von der Telekom, den ich für meinen Hybridanschluss zwingend brauche. Ein integriertes Modem (welcher Art auch immer) wäre in diesem Szenario bestenfalls überflüssig und schlimmstenfalls (wenn nicht abschaltbar) absolut kontraproduktiv.

jokergermanydevuvor 9 m

ganz schön teuer, oder?Da würde ich doch eher ne 7412 nehmen...kostet die h …ganz schön teuer, oder?Da würde ich doch eher ne 7412 nehmen...kostet die hälfte, bzw bei ebay kleinanzeigen auch mal nur nen drittel...

Kenn das Ding nicht aber hat die auch WLAN ac ?


Top Gerät! Leider eine Woche zu spät. Läuft bei mir auch hinter dem Telekom Hybrid Router. Endlich stabiles und schnelles Wlan. Reichweite ist auch super

MOTvor 4 m

Kenn das Ding nicht aber hat die auch WLAN ac ?


Kein ac, nichtmal n auf 5 GHz

MOTvor 18 m

Kenn das Ding nicht aber hat die auch WLAN ac ?



Selbstverständlich nicht. Die 7412 ist eine 1&1-gebrandetet Kiste, die niemals für die Einzelverkauf gedacht war. Das Ding hat ein VDSL-Modem (nicht abschaltbar), 1x LAN (100MBit), WLAN 2,4GHz (IEEE 802.11n) und Telefonie mit DECT und 1x Analog. Das Ding ist konzipiert für Lieschen Müllers DSL-Anschluss, die damit Telefonieren und ab und zu mal mit Notebook und Handy in's Internet will. Mehr kann das Ding auch nicht.

Für einen reinen AP würde ich dann lieber zu einem neuen TP-Link TL-WR841N greifen, der neu auch nur 20€ kostet, und im Bedarfsfall OpenWRT drauf installieren.

Du vergleichst hier Apfel mit Birnen. Wenn dir der reicht ok. Ich möchte so eine alte Schrott Kiste nicht im Hause haben

In der Beschreibung steht: Netzwerkdrucker


Kann ich also einen normalen Drucker (nur USB Anschluss, kein Lan, kein Wlan) daran anschließen und dann kann ich den Drucker als Netzwerkdrucker nutzen?

Ist sie zudem besser oder schlechter als die 7362SL? Habe die 7362SL für 25€ gebraucht gekauft.

beneschuetzvor 6 m

Ist sie zudem besser oder schlechter als die 7362SL? Habe die 7362SL für …Ist sie zudem besser oder schlechter als die 7362SL? Habe die 7362SL für 25€ gebraucht gekauft.



Hier mal beide im Vergleich:
router-faq.de/ind…040

beneschuetzvor 9 m

In der Beschreibung steht: NetzwerkdruckerKann ich also einen normalen …In der Beschreibung steht: NetzwerkdruckerKann ich also einen normalen Drucker (nur USB Anschluss, kein Lan, kein Wlan) daran anschließen und dann kann ich den Drucker als Netzwerkdrucker nutzen?



Ja kann man. Unter irgend einem Windows war das mal Fummelig ( Drittsoftware ), heute dürfte die Fritzbox aber gut als Printserver anzumelden sein: hier die Anleitung von der 7390, ist aber bei allen Geräten dies unterstützen gleich: avm.de/ser…en/

dodo2vor 1 m

Hier mal beide im …Hier mal beide im Vergleich:https://www.router-faq.de/index.php?id=routervg&hwf1=fb7362sl&hwf2=fb4040



Da steht bei 4040: Modem: nein, kein internes Modem

Und im mydealz Titel steht DSL Modem...was denn nun?

beneschuetzvor 5 m

Da steht bei 4040: Modem: nein, kein internes ModemUnd im mydealz Titel …Da steht bei 4040: Modem: nein, kein internes ModemUnd im mydealz Titel steht DSL Modem...was denn nun?



Im Mydealz Titel steht für Anschluss an Kabel-/DSL-/Glasfasermodem.
Korrekt müsste es heißen: Geeignet für den Anschluss an ein vorhandenes Kabel-/DSL-/Glasfasermodem.

MOTvor 56 m

Kenn das Ding nicht aber hat die auch WLAN ac ?



Kein ac, nichtmal n auf 5 GHz



Immer diese unqualifizierten Bemerkungen - natürlich hat das Gerat W-Lan AC.
Top Gerät um z.B. schlechten W-Lan-Empfang im Obergeschoß zu verbessern.
Dann braucht man wenigstens nicht diesen W-Lan-Repeater Müll, die nur hohe Latenzen verursachen.

Das beste Gerät zur Zeit für diesen Zweck, auf dem Markt.

Gruß

Kuffi

Bearbeitet von: "Kuffi" 13. Mär

MOT13. Mär

Du vergleichst hier Apfel mit Birnen. Wenn dir der reicht ok. Ich möchte …Du vergleichst hier Apfel mit Birnen. Wenn dir der reicht ok. Ich möchte so eine alte Schrott Kiste nicht im Hause haben



Meintest Du mich? Mein Vergleich bezog sich lediglich auf die von @jokergermanydevu in Rennen geworfene 1&1-gelabelte 7412 für den Einsatz als AP, nicht auf die 4040.

Kuffi13. Mär

Immer diese unqualifizierten Bemerkungen - natürlich hat das Gerat W-Lan …Immer diese unqualifizierten Bemerkungen - natürlich hat das Gerat W-Lan AC.


Richtig lesen, bitte! Der Beitrag von @MOT bezog sich auf eine andere FritzBox, die im Verlauf der Diskussion als Alternative für ein bestimmtes Einsatz-Szenario angepriesen wurde (FritzBox 7412), und die kann halt kein AC. Die 4040 kann's natürlich, aber das hatte auch niemand in Abrede gestellt.
Bearbeitet von: "L98" 13. Mär

dodo2vor 22 m

Im Mydealz Titel steht für Anschluss an Kabel-/DSL-/Glasfasermodem. Im Mydealz Titel steht für Anschluss an Kabel-/DSL-/Glasfasermodem. Korrekt müsste es heißen: Geeignet für den Anschluss an ein vorhandenes Kabel-/DSL-/Glasfasermodem.



Danke dir. Jetzt ist es klar!!! Super von dir.

Telefon kann man nicht direkt anschließen, oder?
ich brauche dringend eine Alternative zu der Mistbox von Vodafone Easybox 804.

auf sämtlichen Schnickschnack kann ich verzichten. Es muss lediglich ein Telefon angeschlossen werden und die WLAN-Reichweite sollte auch ordentlich sein

netzzwerg82vor 7 m

Telefon kann man nicht direkt anschließen, oder?ich brauche dringend eine …Telefon kann man nicht direkt anschließen, oder?ich brauche dringend eine Alternative zu der Mistbox von Vodafone Easybox 804.auf sämtlichen Schnickschnack kann ich verzichten. Es muss lediglich ein Telefon angeschlossen werden und die WLAN-Reichweite sollte auch ordentlich sein



ebay-kleinanzeigen.de/s-7…/k0

netzzwerg82vor 14 m

Telefon kann man nicht direkt anschließen, oder?ich brauche dringend eine …Telefon kann man nicht direkt anschließen, oder?ich brauche dringend eine Alternative zu der Mistbox von Vodafone Easybox 804.auf sämtlichen Schnickschnack kann ich verzichten. Es muss lediglich ein Telefon angeschlossen werden und die WLAN-Reichweite sollte auch ordentlich sein



Nein, die 4040 hat keine Telefonie. Das kann man bei den Fritz!Boxen übrigens grundsätzlich an der ersten Ziffer erkennen: "7" ist mit Telefonie, "4" ohne Telefonie.

Moin,

ich in 10Tagen soll bei mir 1und1 das 50er-Paket schalten. Ich nutze bis jetzt Kabel D. Meine vorhandenen Fritzboxen taugen alle nix mehr, aber ich wollte über 1und1 auch keine Hardware mieten.
So wie ich es verstanden habe stellt mir 1und1 kostenfrei ein Modem. Ich bräuchte somit einen Router mit 4 Ethernetschnittstellen und eine integrierte Dect-Station wäre auch klasse.
Ich hatte lange die 7270 im Einsatz, aber zum einen fiept sie jetzt, und zum zweiten ist sie mir auch zu schwach auf der Brust, z.B. wenn ich da n Netzwerkspeicher dran hänge etc.. . Was könnt ihr mir empfehlen?

daniel123456vor 6 h, 10 m

Moin,ich in 10Tagen soll bei mir 1und1 das 50er-Paket schalten. Ich nutze …Moin,ich in 10Tagen soll bei mir 1und1 das 50er-Paket schalten. Ich nutze bis jetzt Kabel D. Meine vorhandenen Fritzboxen taugen alle nix mehr, aber ich wollte über 1und1 auch keine Hardware mieten. So wie ich es verstanden habe stellt mir 1und1 kostenfrei ein Modem. Ich bräuchte somit einen Router mit 4 Ethernetschnittstellen und eine integrierte Dect-Station wäre auch klasse. Ich hatte lange die 7270 im Einsatz, aber zum einen fiept sie jetzt, und zum zweiten ist sie mir auch zu schwach auf der Brust, z.B. wenn ich da n Netzwerkspeicher dran hänge etc.. . Was könnt ihr mir empfehlen?






Miete dir doch viel günstiger als bei 1&1, bei routermiete.de
die 7490 für nur 2,99 € pro Monat
Bearbeitet von: "dodo2" 13. Mär

L98vor 1 h, 59 m

Selbstverständlich nicht. Die 7412 ist eine 1&1-gebrandetet Kiste, die …Selbstverständlich nicht. Die 7412 ist eine 1&1-gebrandetet Kiste, die niemals für die Einzelverkauf gedacht war. Das Ding hat ein VDSL-Modem (nicht abschaltbar), 1x LAN (100MBit), WLAN 2,4GHz (IEEE 802.11n) und Telefonie mit DECT und 1x Analog. Das Ding ist konzipiert für Lieschen Müllers DSL-Anschluss, die damit Telefonieren und ab und zu mal mit Notebook und Handy in's Internet will. Mehr kann das Ding auch nicht.Für einen reinen AP würde ich dann lieber zu einem neuen TP-Link TL-WR841N greifen, der neu auch nur 20€ kostet, und im Bedarfsfall OpenWRT drauf installieren.


Ist halt auch eine Preissache.
Ich hab die 7412 bei meiner Schwester laufen und die heißt nicht Müller.
Wer auf 5ghz verzichten kann und kein schnelles Lan benötigt, für den ist die 7412 sehr gut geeignet, weil sie ein gutes modem hat und sehr stabil läuft.

Ich nutze die Standard Hitron Gurke als Kabelmodem von Vodafone/KD, daran hängt auch ein DECT. Wenn ich hinter diess Modem nun die 4040 hänge, kann ich das Telefon weiter nutzen? Oder ist diese Kombination irgendwie sonst sinnlos? Bin nicht so anspruchsvoll, aber die WLAN Qualität könnte besser sein und die Funktion mit Netzwerkspeicher reizt mich sehr.

Für Antworten wäre ich sehr dankbar!

daniel123456vor 1 h, 24 m

Moin,ich in 10Tagen soll bei mir 1und1 das 50er-Paket schalten. Ich nutze …Moin,ich in 10Tagen soll bei mir 1und1 das 50er-Paket schalten. Ich nutze bis jetzt Kabel D. Meine vorhandenen Fritzboxen taugen alle nix mehr, aber ich wollte über 1und1 auch keine Hardware mieten. So wie ich es verstanden habe stellt mir 1und1 kostenfrei ein Modem. Ich bräuchte somit einen Router mit 4 Ethernetschnittstellen und eine integrierte Dect-Station wäre auch klasse. Ich hatte lange die 7270 im Einsatz, aber zum einen fiept sie jetzt, und zum zweiten ist sie mir auch zu schwach auf der Brust, z.B. wenn ich da n Netzwerkspeicher dran hänge etc.. . Was könnt ihr mir empfehlen?


Das sogenannte Modem ist bei 1u1 auch die 7412, da kannst du wlan auch aktivieren (Google). Dazu könntest du darin switch holen.

Wenn du die Kombi nicht möchtest und dir normales wlan reicht, such bei eBay nach der 7362SL

Perfekt. Bin meinem Repeater leider auch nicht zufrieden. Ab sofort wird diese Box den Repeater für den Garten ersetzen! ;-)

Ich habe auch den Hitron CVE-30360 von Vodafone als LAN-Version im Einsatz und möchte meine Geräte WLAN-mäßig anschließen. Vodafone möchte hierfür eine monatliche Mietzahlung. Bietet sich als Alternative die FritzBox 4040 an wenn die Bridge-Mode-Funktion aktiviert wird oder gibt es gute preiswertere Lösungen? Mit geht es nur um Internet (keine Telefonie). Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.

Ich würde auch gerne den Router für mein Wlan-Netz nutzen (momentan schlägt man sich so mit der Easybox von Vodafone durchs Leben). Aber der Gutscheincode ,,FB4040" funktioniert bei mir nicht bei der Bestellübersicht. Ist der Deal schon abgelaufen oder mache ich da was falsch?

Bei mir hat er noch vor ein paar Minuten funktioniert. Allerdings hatte ich bei der Kreditkartenzahlung Probleme, so dass ich dann per PayPal bezahlt habe...

Hmm merkwürdig, der Gutschein hat erst nach dem Einloggen funktioniert. Also per Bestellung ohne Anmelden ging es nicht. Egal jetzt freue ich mich erst einmal über vernünftiges Wlan, danke für den Deal

Wer einen Access Point mit gutem WLAN sowie DECT / Cat-iq und Gigabit Abschlüssen sucht, der sollte mal einen Blick auf den TP-LINK Archer VR600v werfen. Als Warehouse Deal um die 90 Euro.

Diejenigen, die wie ich nicht in jedem Raum ein Netzwerkkabel liegen haben, die sollten zudem mal einen Blick auf Devolo DIN Rail werfen, seitdem ich das Ding im Sicherungskasten habe, liegen auf jeder Steckdose 900 MBit auf. Und zwar stabil.

Beides in Kombination für mich mehr als ausreichend, um vier Etagen plus Garten abzudecken.

Schade...
Wollte bestellen, habe dann auf den Link geklickt und NBB gesehen... gleich wieder geschlossen. Keine Lust auf Storno etc :-)

Wie ist denn die Übertragungsrate der NAS Funktion (Media-Server, SMB), klar ist es nicht mit einem Nas-System vergleichbar (ca. 220 MB/s).

Habe was gelesen von Max. 5 MB/s.

Wird sicher eng für ein 1080p Film mit DTS (ca.14GB) zu übertragen an eine TV Box, oder?

Ich frage mich, welcher Praktikant die ehrenvolle Aufgabe bei AVM bekommen hat, sich um die Bezeichnungen der Fritz!Boxes zu kümmern. Intuitiv empfinde ich die Nummerierungen nicht.

scheint wirklich abgelaufen zu sein... Schade
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text