Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AVM FRITZ!Box 6820 LTE - WLAN Mesh Router bis zu 450 Mbit/s, LTE-Mobilfunk für 105,74€ inkl. Versandkosten [Saturn ebay]
391° Abgelaufen

AVM FRITZ!Box 6820 LTE - WLAN Mesh Router bis zu 450 Mbit/s, LTE-Mobilfunk für 105,74€ inkl. Versandkosten [Saturn ebay]

105,74€117,49€-10%eBay Angebote
Expert (Beta)45
Expert (Beta)
391° Abgelaufen
AVM FRITZ!Box 6820 LTE - WLAN Mesh Router bis zu 450 Mbit/s, LTE-Mobilfunk für 105,74€ inkl. Versandkosten [Saturn ebay]
eingestellt am 7. SepBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Saturn über ebay erhaltet ihr folgendes Angebot:

AVM FRITZ!Box 6820 LTE - WLAN Mesh Router bis zu 450 Mbit/s, LTE-Mobilfunk für 105,74€ inkl. Versandkosten

Für den gennanten Preis bitte den Gutschein PROTECHNIK20 im Warenkorb nutzen.

Shoop oder ggf. Payback bitte nicht vergessen!

PVG: 117,49€

1649466.jpg
1649466.jpg
1649466.jpg
1649466.jpg
1649466.jpg
Schnelles Internet über LTE-Mobilfunk
Die FRITZ!Box 6820 LTE sorgt für schnelles Internet über den Mobilfunk, unterstützt werden die Funktechnologien LTE (4G) und UMTS (3G). Die handliche FRITZ!Box 6820 LTE eignet sich sowohl für den Gebrauch zu Hause als auch auf Reisen, denn an einen Anschlusspunkt, wie bei DSL oder Kabel, ist der Anwender nicht gebunden. Schnelles Internet über LTE-Funk, kurze Reaktionszeiten und leistungsstarkes WLAN N mit bis zu 450 MBit/s machen die FRITZ!Box 6820 LTE zum Kraftpaket im mobilen Internet.

Schnelles Internet zu Hause und auf Reisen
Das Gerät funkt in neun LTE (4G)-Bändern sowie drei UMTS (3G)-Bändern und unterstützt Roaming, so dass Anwendern jederzeit ein Internetzugang zur Verfügung steht – auch dann, wenn die FRITZ!Box sich nicht in der Funkzelle des Vertrags-Anbieters befindet. Die deutlich verbesserte Multibandunterstützung ermöglicht der FRITZ!Box auch auf Reisen im gesamten europäischen Ausland jederzeit schnelles Mobilfunk-Internet.

FRITZ!Box 6820 LTE auf einen Blick:

  • Schnelles Internet über Mobilfunk dank integriertem LTE (4G)- und UMTS (3G)-Modem
  • LTE-Modem mit Multibandunterstützung (FDD): Band 1 (2,1 GHz), Band 3 (1,8 GHz), Band 5 (850 MHz), Band 7 (2,6 GHz), Band 8 (900 MHz) und Band 20 (800 MHz)
  • LTE-Modem mit Multibandunterstützung (TDD): Band 38 (2,6 GHz), Band 40 (2,3 GHz) und Band 41 (2,5 GHz)
  • UMTS/HSPA+ Modem mit Tribandunterstützung: Band 1 (2,1 GHz), Band 5 (850 MHz) und Band 8 (900 MHz)
  • Detaillierte Informationen zur Qualität der Mobilfunkverbindung
  • Ausrichthilfe zur optimalen Positionierung gegenüber der Mobilfunkzelle
  • Schnelle 450 MBit/s und höchste Reichweite durch WLAN N (2,4 GHz, MIMO 3x3)
  • WLAN-Gastzugang – der sichere Hotspot für Freunde und Besucher
  • Maximale WLAN-Sicherheit durch voreingestellte WPA2-Verschlüsselung
  • Einfache und sichere Anmeldung neuer WLAN-Geräte im Heimnetz per Tastendruck (WPS)
  • Ultraschneller Gigabit-LAN-Anschluss für Computer, Fernseher oder ein anderes Netzwerk-Gerät
  • Maximale Sicherheit im Internet durch werkseitig voreingestellte Firewall
  • Fernzugang und VPN für den einfachen und sicheren Zugang von unterwegs
  • fritz.box: Übersichtliche Benutzeroberfläche – intuitiv über den Browser zu bedienen
  • Benutzeroberfläche mehrsprachig: DE, EN, ES, FR, IT, PL
  • Unterstützung von IPv6
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
45 Kommentare
Das nochmal nächstes Jahr mit 5G...
Müsste man bei stationärer Nutzung noch iwas beachten? oder nur simkartr rein und ab dafür?
Lieber die 6890LTE, die ist perfekt!
Tinklewinkle07.09.2020 19:30

Lieber die 6890LTE, die ist perfekt!


Perfekt ist ein WRT mit einem Handy dran (ROOter)
temposs07.09.2020 19:35

Perfekt ist ein WRT mit einem Handy dran (ROOter)


Wrt?
ROOter ne freie Firmware für Router .
Ist das quasi sowas wie der persönliche Hotspot vom iPhone, Über den sich dann zum Beispiel ein MacBook Air ins Internet einwählen kann, nur die Luxusvariante davon? Denn ich checke den Anwendungsbereich von dem Ding einfach nicht, auch nach fünfmaligem Lesen der Artikelbeschreibung nicht
Elija12307.09.2020 20:08

Ist das quasi sowas wie der persönliche Hotspot vom iPhone, Über den sich d …Ist das quasi sowas wie der persönliche Hotspot vom iPhone, Über den sich dann zum Beispiel ein MacBook Air ins Internet einwählen kann, nur die Luxusvariante davon? Denn ich checke den Anwendungsbereich von dem Ding einfach nicht, auch nach fünfmaligem Lesen der Artikelbeschreibung nicht


Du kaufst dort z.B. die o.g. Fritzbox und holst dir noch einen o2 unlimited Datenvertrag. Somit hast du überall wo eine Steckdose ist, Internetempfang. So etwas wie DSL-Ersatz halt.

Endlich gecheckt¿
Bearbeitet von: "sergios" 7. Sep
Kann man da ein Telefon dran hängen über das dann telefoniert werden kann mit der Nummer von der eingesteckten SIM Karte?
Kann nur 2.4 GHz WLAN
Elija12307.09.2020 20:08

Ist das quasi sowas wie der persönliche Hotspot vom iPhone, Über den sich d …Ist das quasi sowas wie der persönliche Hotspot vom iPhone, Über den sich dann zum Beispiel ein MacBook Air ins Internet einwählen kann, nur die Luxusvariante davon? Denn ich checke den Anwendungsbereich von dem Ding einfach nicht, auch nach fünfmaligem Lesen der Artikelbeschreibung nicht


Ich hab zum Beispiel einen LTE Router, der mein Haus mit Internet versorgt, obwohl hier weder DSL noch Kabel verfügbar sind.
sergios07.09.2020 20:28

Du kaufst dort z.B. die o.g. Fritzbox und holst dir noch einen o2 … Du kaufst dort z.B. die o.g. Fritzbox und holst dir noch einen o2 unlimited Datenvertrag. Somit hast du überall wo eine Steckdose ist, Internetempfang. So etwas wie DSL-Ersatz halt.Endlich gecheckt¿


Ist aber nicht mit jedem Handyvertrag erlaubt, je nach dem Kleingedruckten...
sergios07.09.2020 20:28

Du kaufst dort z.B. die o.g. Fritzbox und holst dir noch einen o2 … Du kaufst dort z.B. die o.g. Fritzbox und holst dir noch einen o2 unlimited Datenvertrag. Somit hast du überall wo eine Steckdose ist, Internetempfang. So etwas wie DSL-Ersatz halt.Endlich gecheckt¿


Also kommt in das Ding eine SIM Karte? Und überall dort, wo es LTE Empfang gibt, hab ich dann Internet? Die gleiche Funktion erfüllt doch auch der Hotspot vom iPhone?
Elija12307.09.2020 20:48

Also kommt in das Ding eine SIM Karte? Und überall dort, wo es LTE Empfang …Also kommt in das Ding eine SIM Karte? Und überall dort, wo es LTE Empfang gibt, hab ich dann Internet? Die gleiche Funktion erfüllt doch auch der Hotspot vom iPhone?


Ich habe z.b. 17 Geräte verbunden, das schafft auch ein iPhone nicht .
Elija12307.09.2020 20:48

Also kommt in das Ding eine SIM Karte? Und überall dort, wo es LTE Empfang …Also kommt in das Ding eine SIM Karte? Und überall dort, wo es LTE Empfang gibt, hab ich dann Internet? Die gleiche Funktion erfüllt doch auch der Hotspot vom iPhone?


Ja, aber dein iPhone verbraucht Akku.
Und bei der dauerhaften Wahl des iPhones wird sogar durch die ständige Verbindung der Akku mitgenommen bzw. die Lebensdauer verringert.
Pickups07.09.2020 20:49

Ich habe z.b. 17 Geräte verbunden, das schafft auch ein iPhone nicht .


Ich frag lieber nicht welche Geräte und wofür Aber jetzt verstehe ich das Gerät
sergios07.09.2020 20:50

Ja, aber dein iPhone verbraucht Akku.Und bei der dauerhaften Wahl des … Ja, aber dein iPhone verbraucht Akku.Und bei der dauerhaften Wahl des iPhones wird sogar durch die ständige Verbindung der Akku mitgenommen bzw. die Lebensdauer verringert.


Jetzt hab ich’s gecheckt!
Elija12307.09.2020 20:50

Ich frag lieber nicht … Ich frag lieber nicht welche Geräte und wofür Aber jetzt verstehe ich das Gerät


Tvs, firesticks, Tablets... geht ganz schnell mit mehreren Leuten auf drei Etagen
Und an das Ding kann man dann vermutlich auch eine Hue Bridge und sowas anschließen, korrekt?
Pickups07.09.2020 20:51

Tvs, firesticks, Tablets... geht ganz schnell mit mehreren Leuten auf drei …Tvs, firesticks, Tablets... geht ganz schnell mit mehreren Leuten auf drei Etagen


Ach ja, schöne neue Welt
Elija12307.09.2020 20:52

Ach ja, schöne neue Welt


Die liebe Telekom wollte für viele Euros in meinem Gartenweg nach Munition suchen lassen, bevor sie mir ein Kabel ziehen. Die drahtlose Lösung per LTE hat dann binnen 24h funktioniert... Sollen sie doch woanders buddeln
egal
Bearbeitet von: "Ironnic" 8. Sep
Pickups07.09.2020 20:56

Die liebe Telekom wollte für viele Euros in meinem Gartenweg nach … Die liebe Telekom wollte für viele Euros in meinem Gartenweg nach Munition suchen lassen, bevor sie mir ein Kabel ziehen. Die drahtlose Lösung per LTE hat dann binnen 24h funktioniert... Sollen sie doch woanders buddeln


Jetzt wird immer klarer, dass dieses Gerät mehr Daseinsberechtigung hat, als ich dachte! Danke für die Aufklärung!
Bearbeitet von: "Elija123" 7. Sep
Der gesuchte Deal zu diesem Deal lautet: Woher einen Unlimited Vertrag effektiv gratis bekommen?
Pickups07.09.2020 20:43

Ist aber nicht mit jedem Handyvertrag erlaubt, je nach dem …Ist aber nicht mit jedem Handyvertrag erlaubt, je nach dem Kleingedruckten...


Welcher Vertrag eignet sich denn deiner Meinung nach gut?
Ich hab das Ding mit einer O2 MultiSIM in der Gartenlaube stehen. Mit dem Handy habe ich dort kaum Empfang, wechselt oft vom schwachen 3G/4G ins unbrauchbare Edge. Mit dem LTE Router geht's gut, kann das WLAN mit der Familie teilen. Ich würde mir in Zukunft aber lieber ein Gerät mit externen Antennen kaufen.
makawi07.09.2020 21:21

Ich hab das Ding mit einer O2 MultiSIM in der Gartenlaube stehen. Mit dem …Ich hab das Ding mit einer O2 MultiSIM in der Gartenlaube stehen. Mit dem Handy habe ich dort kaum Empfang, wechselt oft vom schwachen 3G/4G ins unbrauchbare Edge. Mit dem LTE Router geht's gut, kann das WLAN mit der Familie teilen. Ich würde mir in Zukunft aber lieber ein Gerät mit externen Antennen kaufen.


Wie kommt das beziehungsweise wie kann das sein, dass du mit dem Router mehr Empfang hast als mit dem Handy, obwohl es die gleiche Simkarte und das gleiche Netz ist?
Hab das Teil auch, Funktioniert echt gut, wenn man halbwegs gute LTE Versorgung am jeweiligen Standort hat. Hab auch den Vorgänger, der hat noch externen antennenanschluss und VoIP, auch gut, zumindest auf den älteren LTE Bändern :-)
Elija12307.09.2020 21:22

Wie kommt das beziehungsweise wie kann das sein, dass du mit dem Router …Wie kommt das beziehungsweise wie kann das sein, dass du mit dem Router mehr Empfang hast als mit dem Handy, obwohl es die gleiche Simkarte und das gleiche Netz ist?


Weil ich den Router dort aufgestellt habe (oben im Schuppen unters Dach), wo ich den stärksten Empfang gemessen habe. Das könnte ich zwar auch mit dem Handy machen, darf mich dann aber nicht wegbewegen . Vorher hatte ich auch andere alte Smartphones als Hotspot genutzt, war auch ok, aber von der Signal Stabilität sehr anfällig.
Daveboff07.09.2020 20:31

Kann man da ein Telefon dran hängen über das dann telefoniert werden kann m …Kann man da ein Telefon dran hängen über das dann telefoniert werden kann mit der Nummer von der eingesteckten SIM Karte?


Nee, das geht leider nicht mit dem Teil. Das Ging glaubich mal mit so TischTelefonen von Pearl, wo man irgendeine SIM Karte reinsteckt, dann ein Tischtelefon hat und darüber auch noch gleichzeitig via wlan surfen kann. Sozusagen ein Hüttentelefon ;-)
makawi07.09.2020 21:29

Weil ich den Router dort aufgestellt habe (oben im Schuppen unters Dach), … Weil ich den Router dort aufgestellt habe (oben im Schuppen unters Dach), wo ich den stärksten Empfang gemessen habe. Das könnte ich zwar auch mit dem Handy machen, darf mich dann aber nicht wegbewegen . Vorher hatte ich auch andere alte Smartphones als Hotspot genutzt, war auch ok, aber von der Signal Stabilität sehr anfällig.


Echt spannend! Lerne sehr viel heute!
Elija12307.09.2020 21:18

Welcher Vertrag eignet sich denn deiner Meinung nach gut?


Eigentlich nur Gigacube (Vodafone) oder Homespot von Congstar oder O2. Da gibt's den LTE Router dann aber auch gleich dazu.

Einen normalen Datentarif erlauben die Anbieter nur in tatsächlich mobilen Geräten, soweit ich weiß. Inwieweit das überprüft wird, kann ich nicht sagen.
Bearbeitet von: "Pickups" 7. Sep
Elija12307.09.2020 21:22

Wie kommt das beziehungsweise wie kann das sein, dass du mit dem Router …Wie kommt das beziehungsweise wie kann das sein, dass du mit dem Router mehr Empfang hast als mit dem Handy, obwohl es die gleiche Simkarte und das gleiche Netz ist?


Die verbauten Antennen sind ungleich größer als im Handy, und die Spannungsversorgung ist weniger limitiert.
Pickups07.09.2020 21:33

Eigentlich nur Gigacube (Vodafone) oder Homespot von Congstar oder O2. Da …Eigentlich nur Gigacube (Vodafone) oder Homespot von Congstar oder O2. Da gibt's den LTE Router dann aber auch gleich dazu.Einen normalen Datentarif erlauben die Anbieter nur in tatsächlich mobilen Geräten, soweit ich weiß. Inwieweit das überprüft wird, kann ich nicht sagen.


Die Preise für die Tarife sind ja mal fernab von Gut und Böse.
Elija12307.09.2020 22:03

Die Preise für die Tarife sind ja mal fernab von Gut und Böse. ( …Die Preise für die Tarife sind ja mal fernab von Gut und Böse.


Ja, direkt saubillig ist das nicht . Andererseits, diese Blicke der Familie, wenn sie 1 Jahr auf den DSL Anschluss warten sollen (1 Jahr, wenn keine Munition gefunden wird )
Schaut euch freenetfunk an kostet 1eu pro Tag 225mbit unlimit flat .... Bei 5g und geeigneten tariffen werde ich dsl oder cable auch rücken zeigen.... Die Störungen im Kabelnetz geht mir echt auf keks
Christian_KaiserTIZ07.09.2020 22:47

Schaut euch freenetfunk an kostet 1eu pro Tag 225mbit unlimit flat .... …Schaut euch freenetfunk an kostet 1eu pro Tag 225mbit unlimit flat .... Bei 5g und geeigneten tariffen werde ich dsl oder cable auch rücken zeigen.... Die Störungen im Kabelnetz geht mir echt auf keks


Wobei du die 225Mbit sicher selten erreichst...
Ja ist mir bewusst.... Aber wer weder Dal noch Kabel bekommt ... Oder dsl 50mbit angeboten wird..... Also hier bei mir liegen 200mbit LTE an ... Kannst ja kündigen ..... Ist ja Tagestarif mindestlaufzeit weiß ich nicht.
Kein Techniker, und weniger ausfälle, keine Kabel..... Nicht gebunden an einem Ort .....
Christian_KaiserTIZ07.09.2020 22:47

Schaut euch freenetfunk an kostet 1eu pro Tag 225mbit unlimit flat .... …Schaut euch freenetfunk an kostet 1eu pro Tag 225mbit unlimit flat .... Bei 5g und geeigneten tariffen werde ich dsl oder cable auch rücken zeigen.... Die Störungen im Kabelnetz geht mir echt auf keks


"Änderung der AGB schiebt Riegel vor:
Wer schon mit freenet FUNK Unlimited als günstigen Heim-Tarif per LTE liebäugelte, den müssen wir leider enttäuschen! Denn aufgrund der missbräuchlichen Nutzung einiger User, hat der Anbieter wenig später die AGB geändert. Diese schließt nun die Nutzung an stationären Geräten aus. Also primär LTE-Routern! Ganz genau heißt es nun dort: „Der mobile Internetzugang kann/ darf nur mit Smartphones, Tablets oder sonstigen Geräten genutzt werden, die eine mobile Nutzung unabhängig von einem permanenten kabelgebundenen Stromanschluss ermöglichen (nicht z.B. in stationären LTE-Routern).“

Quelle: lte-anbieter.info
EthanHunt07.09.2020 22:50

Wobei du die 225Mbit sicher selten erreichst...


Ich hab aktuell Freenet funkt und werde demnächst mein dsl durch O2 Homespot ersetzen.
DSL kommt nur 5,1Mbit an. Über Freenet funk zwischen 18-25Mbit.
Preislich nur 10€ unterschied.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text