159°
ABGELAUFEN
AVM FRITZ!Box 7330 Versione Italia, WLAN Router (ADSL, 300 Mbit/s, Base DECT, Media Server) @Amazon.it

AVM FRITZ!Box 7330 Versione Italia, WLAN Router (ADSL, 300 Mbit/s, Base DECT, Media Server)  @Amazon.it

ElektronikAmazon.it Angebote

AVM FRITZ!Box 7330 Versione Italia, WLAN Router (ADSL, 300 Mbit/s, Base DECT, Media Server) @Amazon.it

Preis:Preis:Preis:96,48€
Zum DealZum DealZum Deal
Grade auf Amazon Italien entdeckt. Weiß nicht ob sich die italienische Fritzbox von der deutschen unterscheidet, lasst es mich wissen.

Idealo 112€

Sorry für die sporadischen Infos, mit nem Ipad kann man halt nicht so produktiv sein
- Imadog

Beliebteste Kommentare

Wer einen NGN-Anschluß hat (also kein analoges oder ISDN-Amt), dem würde ich empfehlen bei eBay nach einer 7362 SL zu schauen, denn die kostet dort neu und in OVP € 60-70, hat dafür erstens vier LAN Anschlüsse (7330 hat nur zwei), wovon zwei Gigabit-schnell sind (7330 hat nur einen) und zudem beherrscht die 7362 VDSL und bereits Vectoring, sodaß man bei Verfügbarkeit entsprechend schnellere Internetanschlüsse nutzen kann. Außerdem hat die 7362 eine schnellere CPU (VR9 500MHz statt AR9 393MHz) und mehr RAM (128MB statt 64MB). Die CPU und die Hardwarearchitektur ist dieselbe wie vom Flagschiff 7490.
Einziger Nachteil der 7362 gegenüber der 7330 ist der fehlende Anschluß für eine analoge Amtsleitung bzw. ISDN. Darauf weisen die Buchstaben "SL" in der Modellbezeichnung auch hin. Von der 7362 gibt es übrigens tatsächlich nur diese eine "amtlose" SL-Ausführung, auch wenn die zwei Buchstaben meist weggelassen werden.
€ 97 für die uralte 7330 sind jedenfalls viel zu teuer.

25 Kommentare

Annex A!

penna

Annex A!



Ist das positiv oder negativ?

Die Version für Osterreich/Schweiz läuft bei mir. Da ist dann aber auch beides angegeben: Annex A und Annex B

Die italienische Version stellt den Betrieb während einer Fussball-WM ein.

Imadog

Ist das positiv oder negativ?


Negativ, wenn du das Ding beispielsweise in Deutschland nutzen möchtest. Positiv, wenn du in einen Land wohnst, wo Annex A Standard ist bzw. dein Provider es nutzt.

amazon.de/dp/…dCw

Ist das gleiche Model, gleiche Produktnummer

Ist auf dem Produktbild nicht Annex A und B zu sehen?

81PLonHZjML._SL1500_.jpg

Die AVM-Homepage sagt: "ADSL/ADSL2+ conforme a Annex A, B, J ed M"
it.avm.de/pro…ci/

penna

Die AVM-Homepage sagt: "ADSL/ADSL2+ conforme a Annex A, B, J ed M" http://it.avm.de/prodotti/fritzbox/fritzbox-7330/dati-tecnici/



positiv?

penna

Die AVM-Homepage sagt: "ADSL/ADSL2+ conforme a Annex A, B, J ed M" http://it.avm.de/prodotti/fritzbox/fritzbox-7330/dati-tecnici/

negativ?

penna

Die AVM-Homepage sagt: "ADSL/ADSL2+ conforme a Annex A, B, J ed M" http://it.avm.de/prodotti/fritzbox/fritzbox-7330/dati-tecnici/



neutral?

Die Box kann auch bei uns eingesetzt werden. Gibt ein paar Unterschiede, Annex A, Sprachpaket für GUI etc

Wer einen NGN-Anschluß hat (also kein analoges oder ISDN-Amt), dem würde ich empfehlen bei eBay nach einer 7362 SL zu schauen, denn die kostet dort neu und in OVP € 60-70, hat dafür erstens vier LAN Anschlüsse (7330 hat nur zwei), wovon zwei Gigabit-schnell sind (7330 hat nur einen) und zudem beherrscht die 7362 VDSL und bereits Vectoring, sodaß man bei Verfügbarkeit entsprechend schnellere Internetanschlüsse nutzen kann. Außerdem hat die 7362 eine schnellere CPU (VR9 500MHz statt AR9 393MHz) und mehr RAM (128MB statt 64MB). Die CPU und die Hardwarearchitektur ist dieselbe wie vom Flagschiff 7490.
Einziger Nachteil der 7362 gegenüber der 7330 ist der fehlende Anschluß für eine analoge Amtsleitung bzw. ISDN. Darauf weisen die Buchstaben "SL" in der Modellbezeichnung auch hin. Von der 7362 gibt es übrigens tatsächlich nur diese eine "amtlose" SL-Ausführung, auch wenn die zwei Buchstaben meist weggelassen werden.
€ 97 für die uralte 7330 sind jedenfalls viel zu teuer.

Ich weiß nicht ob ich mich freuen oder schämen soll, dass AVM Produkte international mit dem "ComputerBild Güte Sigel" wirbt X)

Und jetzt rechnet mal den Aufwand dagegen, den jemand der sich mit dem rukerneltool das erste mal außeinandersetzt betreiben muss um das Teil korrekt einzustellen.

Im ernst, kauft es lieber in D

Mittlerweile ist es bei den Providern ja so, dass man immer "online" sein muss, damit dass Telefon funktioniert. Sehe ich das richtig, dass daran auch eine FritzBox nichts ändert? Ich hatte früher auch mal eine im Betrieb und habe Sie immer vollständig vom Netz genommen, was mir persönlich lieber ist als ständig online sein zu müssen.

Phimado

Mittlerweile ist es bei den Providern ja so, dass man immer "online" sein muss, damit dass Telefon funktioniert. Sehe ich das richtig, dass daran auch eine FritzBox nichts ändert? Ich hatte früher auch mal eine im Betrieb und habe Sie immer vollständig vom Netz genommen, was mir persönlich lieber ist als ständig online sein zu müssen.


Versteh das Problem nicht.
Sorry.
Das Wlan ausschalten, und fertig.

inquisitor

Wer einen NGN-Anschluß hat (also kein analoges oder ISDN-Amt), dem würde ich empfehlen bei eBay nach einer 7362 SL zu schauen, denn die kostet dort neu und in OVP € 60-70, ...



Mach daraus mal 75-85€ und wir haben nen realistischen Preis. In allen anderen Punkten stimme ich dir vollkommen zu

Das ruKernelTool ist aber auch schon Klasse. Sieht man immer schnell, was die aktuellste FW Version für die Boxen ist. Ich habe es gerade gestartet und so flott gesehen, dass es für meine Box seit gestern neue Labor gibt.

Wer wie ich seine Box eh im kühlen (Wichtig! Durch das Mini Gehäuse soll sie angeblich in heißen Dachgeschossen Stabilitätsprobleme haben.) Keller vergräbt und so eh nur 1 LAN Port benötigt, der könnte sich auch eine gebrauchte 7312 für knapp 30 Euro in der Bucht zulegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text