462°
ABGELAUFEN
AVM Fritz!Box 7390 ADSL VDSL Modem Router WLAN | Gebrauchte A-Ware
AVM Fritz!Box 7390 ADSL VDSL Modem Router WLAN | Gebrauchte A-Ware

AVM Fritz!Box 7390 ADSL VDSL Modem Router WLAN | Gebrauchte A-Ware

Preis:Preis:Preis:99,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,
ich musste eben für meine Eltern einen neuen Router bestellen, da bin ich auf diesen Deal gestoßen bei Rakuten.de.

Es handelt sich um die Fritz.Box 7390 als A- Ware. Bestand : 5 Geräte.

Billigster Vergleichspreis war auf Ebay. :
ebay.de/itm…589
129€
allerdings handelt es sich hier um Ware die generalüberholt ist.
Vergleichspreis Neuware --> Idealo: 229€

Daten:
WLAN Router mit WPA2-Verschlüsselung
◦WLAN a, b, g, n 300 Mbit/s, MIMO
◦4x GB-LAN, 2x USB2.0
◦integriertes ADSL, ADSL2+, VDSL2 Modem
◦All-IP fähig
◦Telefonanschluss über DECT, analog, ISDN


Beste Kommentare

Verfasser

HaiOPai

Bitte nicht solche Mondpreise als Vergleichspreis bei PVG verwenden ... macht den Deal sonst eiskalt !!!Hier z.B. Neuware bei Conrad für € 139.- inkl. Versand ..http://www.voelkner.de/products/307337/AVM-FRITZBox-7360-WLAN-Router-mit-Modem-Integriertes-Modem-ADSL-ADSL2-VDSL-2.4-GHz-300-MBit-s.html?ref=43&products_model=R68828&gclid=CO2H2O_T880CFYZuGwod1L8CeQ



Bei deinem Link handelt es sich um eine Fritz Box 7360 , unterlasse bitte das nächste Mal deine 10 Sekunden Recherchen wenn du nicht einmal das richtige Produkt vergleichst.



Bearbeitet von: "Elmerto" 14. Jul 2016
40 Kommentare

Hier stand selbstverzapter Müll.

Bearbeitet von: "HaiOPai" 15. Jul 2016

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.

Verfasser

HaiOPai

Bitte nicht solche Mondpreise als Vergleichspreis bei PVG verwenden ... macht den Deal sonst eiskalt !!!Hier z.B. Neuware bei Conrad für € 139.- inkl. Versand ..http://www.voelkner.de/products/307337/AVM-FRITZBox-7360-WLAN-Router-mit-Modem-Integriertes-Modem-ADSL-ADSL2-VDSL-2.4-GHz-300-MBit-s.html?ref=43&products_model=R68828&gclid=CO2H2O_T880CFYZuGwod1L8CeQ



Bei deinem Link handelt es sich um eine Fritz Box 7360 , unterlasse bitte das nächste Mal deine 10 Sekunden Recherchen wenn du nicht einmal das richtige Produkt vergleichst.



Bearbeitet von: "Elmerto" 14. Jul 2016

Man sollte aber die 7390 nicht mit der 7360 vergleichen. Das sind unterschiedliche Modelle.

Dennoch 99€ für eine gebrauchte 7390 ist schon viel. Die 7490 gibt es neu teilweise für 149€.

Was ist eine "gebrauchte A-Ware"?

HaiOPai

Bitte nicht solche Mondpreise als Vergleichspreis bei PVG verwenden ... macht den Deal sonst eiskalt !!!Hier z.B. Neuware bei Conrad für € 139.- inkl. Versand ..http://www.voelkner.de/products/307337/AVM-FRITZBox-7360-WLAN-Router-mit-Modem-Integriertes-Modem-ADSL-ADSL2-VDSL-2.4-GHz-300-MBit-s.html?ref=43&products_model=R68828&gclid=CO2H2O_T880CFYZuGwod1L8CeQWar nur eine 10-Sekunden-Recheche ... gibt es eventuell noch ünstiger?



Mach die Augen auf. Ist keine 7390.
Avatar

GelöschterUser99108

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.


sein können kann vieles und überall.

Die NSA fängt "manchmal" Server, Router und andere Netzwerkgeräte ab, die aus den USA verschickt werden, öffnet die Pakete und installiert Spyware, bevor sie per Post weitergeschickt werden.
heise.de/new…tml

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.



Das aber ist Gebrauchtware, da kann sich der Verkäufer rausreden.

Preis ist HOT allerdings ist die WLAN-Leistung nicht so dolle

Das Ding ist von 2009 und besitzt eine ziemlich lahme CPU. Bei Vollausalstung (vor allem mit vectoring VDSL) geht das Ding gern schonmal in die Knie. Ich würde die Finger davon lassen und mir eher eine deutlich modernere 7362SL für 30-50€ aus den Kleinazeigen holen.

Ich weiß nicht was ihr habt. Ich hatte jetzt ein paar Jahre eine 7390 an einem 100 Mbit/s Kabel Deutschland Anschluss (also hinter dem Kabelmodem) betrieben und nie Probleme. Die ist absolut stabil und hat auch die vollen 100 Mbit/s ausnutzen können. Falls jemand Interesse hat, ich verkaufe die jetzt da beim neuen Anbieter leider Routerzwang herrscht (noch aber ich habe eine 7360 bekommen, die wird wohl hoffentlich reichen).

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.


Du meinst wohl vom Vorbesitzer oder?
Wenn du direkt AVM meinst, dann wäre das ein ziemlich haltloses Hirngespinst.

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.




Gebraucht von AVM?...Denk mal nach, bevor du hier Anschuldigungen triffst.

Geil, das Ding wird aber (bei mir zumindest) extrem Heiß!

Wer braucht sowas? Gibts doch bei jeden DSL Anbieter 4 free oder günstig dazu.

falc410

Ich weiß nicht was ihr habt. Ich hatte jetzt ein paar Jahre eine 7390 an einem 100 Mbit/s Kabel Deutschland Anschluss (also hinter dem Kabelmodem) betrieben und nie Probleme. Die ist absolut stabil und hat auch die vollen 100 Mbit/s ausnutzen können. Falls jemand Interesse hat, ich verkaufe die jetzt da beim neuen Anbieter leider Routerzwang herrscht (noch aber ich habe eine 7360 bekommen, die wird wohl hoffentlich reichen).


Der Routerzwang ist doch ab dem 1.8. Geschichte. Oder hast du einen Glasfaseranschluss o. Ä.?

wenn man eure paranoiden wahnvorstellungen liest ( jaja, die nsa installiert irgendwelche spyware...lol) -
eh leute, zig firmen haben den kompletten inhalt eures smartphones schon lange ausgelesen, kennen jederzeit euren standort und ihr macht euch nen kopp über solchen scheisss..... also ganz ehrlich!!!!

"Vergleichspreis Neuware --> Idealo: 229€ " lol das ist natürlich nonsens, da nicht mal für die neuere Fritte 7490 dieser Preis noch erzielt wird

Bearbeitet von: "desaint" 14. Jul 2016

Der Router ist noch immer Top - vor allem wenn man die integrierte Telefonanlage nutzt, die ISDN-, Analog- und VoIP-Anschlüsse unterstützt, eine DECT-Basisstation beherbergt und einen Anrufbeantworter sowie FAX-Empfang mit Weiterleitung der eingegangenen Nachrichten und FAXe per E-Mail ermöglicht.

Gebrauchte A-Ware gibt es nicht.

Es gibt entweder Neuware(A-Ware) oder alles andere ist B-Ware.

Zu teuer für Gebrauchtware ...

Mein Fehler habe sie mit der 7490 verwechselt.

Danke. Bestellt!

zimb44

Wer braucht sowas? Gibts doch bei jeden DSL Anbieter 4 free oder günstig dazu.


Das ist aber lange vorbei, höchstens bei den Gurken, aber die meisten wollen mitlerweile monatliche Leihgebühr
Bearbeitet von: "stump" 14. Jul 2016

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.



Das war früher mal. Jetzt hat auch die Fritz ein autoupdate Menue. Geht jetzt automatisch per Internet. Ganz ohne Abfangen.

Arglos

Das Ding ist von 2009 und besitzt eine ziemlich lahme CPU. Bei Vollausalstung (vor allem mit vectoring VDSL) geht das Ding gern schonmal in die Knie. Ich würde die Finger davon lassen und mir eher eine deutlich modernere 7362SL für 30-50€ aus den Kleinazeigen holen.



Die geilen schwarzen von 1&1 kannst jetzt endlich auch mit neuen Menue von Fitz updaten. Steuert auch deine ganze Wohnung.
Bearbeitet von: "Werbetester123" 15. Jul 2016

falc410

Ich weiß nicht was ihr habt. Ich hatte jetzt ein paar Jahre eine 7390 an einem 100 Mbit/s Kabel Deutschland Anschluss (also hinter dem Kabelmodem) betrieben und nie Probleme. Die ist absolut stabil und hat auch die vollen 100 Mbit/s ausnutzen können. Falls jemand Interesse hat, ich verkaufe die jetzt da beim neuen Anbieter leider Routerzwang herrscht (noch aber ich habe eine 7360 bekommen, die wird wohl hoffentlich reichen).


der Routerzwang ist bei einigen anbietern nur für neukunden weg bei bestandskunden nicht

HaiOPai

Bitte nicht solche Mondpreise als Vergleichspreis bei PVG verwenden ... … Bitte nicht solche Mondpreise als Vergleichspreis bei PVG verwenden ... macht den Deal sonst eiskalt !!!Hier z.B. Neuware bei Conrad für € 139.- inkl. Versand ..http://www.voelkner.de/products/307337/AVM-FRITZBox-7360-WLAN-Router-mit-Modem-Integriertes-Modem-ADSL-ADSL2-VDSL-2.4-GHz-300-MBit-s.html?ref=43&products_model=R68828&gclid=CO2H2O_T880CFYZuGwod1L8CeQ



Du hast dort eine 7360 rausgesucht. Es geht hier um die 7390

10514429-VkjER

Bearbeitet von: "dodo2" 15. Jul 2016

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.


Kann man sowas irgendwie checken?

falc410

Ich weiß nicht was ihr habt. Ich hatte jetzt ein paar Jahre eine 7390 an einem 100 Mbit/s Kabel Deutschland Anschluss (also hinter dem Kabelmodem) betrieben und nie Probleme. Die ist absolut stabil und hat auch die vollen 100 Mbit/s ausnutzen können. Falls jemand Interesse hat, ich verkaufe die jetzt da beim neuen Anbieter leider Routerzwang herrscht (noch aber ich habe eine 7360 bekommen, die wird wohl hoffentlich reichen).



Ja ist er. Das Passwort ist in der jetzigen Fritzbox eingetragen und könnte wahrscheinlich durch einen entsprechenden Browserhack auch ausgelesen werden. Ab dem 1.8. kann ich das Passwort auch per Email anfragen. Ändert aber nichts an der Tatsache dass die 7360 Box weiterhin mit dabei ist und monatlich gemietet werden muss. Auch wenn ich meine 7390 weiter benutze. Ich fände es besser wenn man den Anschluss 2 Euro günstiger macht und dafür eben keinen Router bekommt aber das wollen Abzockervereine natürlich nicht. Anbieter ist übrigens M-Net - der größte Saftladen den ich kenne. Beschissener Service, miese Preise aber haben leider Monopolstellung hier - es gibt keinen anderen Anbieter. Außer ich geh zu Telekom und begnüge ich mich mit DSL 6000 (maximal).
So oder so habe ich keine Verwendung mehr für die 7390 - leider.

falc410

Ab dem 1.8. kann ich das Passwort auch per Email anfragen. Ändert aber nichts an der Tatsache dass die 7360 Box weiterhin mit dabei ist und monatlich gemietet werden muss. Auch wenn ich meine 7390 weiter benutze. Ich fände es besser wenn man den Anschluss 2 Euro günstiger macht und dafür eben keinen Router bekommt aber das wollen Abzockervereine natürlich nicht. Anbieter ist übrigens M-Net - der größte Saftladen den ich kenne.


Hessen oder Bayern?
Ich hab jetzt auch zum 20.07 Mnet weil bei mir in der neuen Wohnung auch nur 1600-2400 gehen würden. Hab mich schon gefreut und dachte bei eigenem Router gibt's das ganze nen bisschen günstiger...
Hattest du das schon mal explizit erfragt? Warum schlechter Service? Warum miese Preise?

Stimmt nicht!
Gibt genug wo du die noch mieten musst für 5 im monat extra wie zb bei KD/vodafone.....

zimb44

Wer braucht sowas? Gibts doch bei jeden DSL Anbieter 4 free oder günstig dazu.


HaiOPai

Bitte nicht solche Mondpreise als Vergleichspreis bei PVG verwenden ... macht den Deal sonst eiskalt !!!Hier z.B. Neuware bei Conrad für € 139.- inkl. Versand ..http://www.voelkner.de/products/307337/AVM-FRITZBox-7360-WLAN-Router-mit-Modem-Integriertes-Modem-ADSL-ADSL2-VDSL-2.4-GHz-300-MBit-s.html?ref=43&products_model=R68828&gclid=CO2H2O_T880CFYZuGwod1L8CeQ



Stimmt, sorry ... mein Fehler!

Hab die 7390 vor 2 Wochen bei ebay Kleinanzeigen für 50eur gekauft...vielleicht mal als anstoß für leute die sowas suchen..100eur würde ich für so ein gerät nicht mehr zahlen..

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.


Sorry, aus deinem Beitrag ging nicht hervor, ob du der Meinung bist, dass man die FritzBoxen ganz meiden sollte oder nur gebrauchte.

Wie immer:
Neuware = 5 Jahre Garantie von AVM

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.




Aufmachen. Außerdem müsste solch ein Gerät ein wenig mehr Strom ziehen, kann aber kritisch sein, wenn das noch innerhalb der Toleranz liegt.

Vorliebe

Aufmachen. Außerdem müsste solch ein Gerät ein wenig mehr Strom ziehen, kann aber kritisch sein, wenn das noch innerhalb der Toleranz liegt.


Und was sieht man dann da?

Hackeschnitz_Erna

Hessen oder Bayern?Ich hab jetzt auch zum 20.07 Mnet weil bei mir in der neuen Wohnung auch nur 1600-2400 gehen würden. Hab mich schon gefreut und dachte bei eigenem Router gibt's das ganze nen bisschen günstiger...Hattest du das schon mal explizit erfragt? Warum schlechter Service? Warum miese Preise?



Ich hatte vorher per Mail angefragt weil ich meine 7390 behalten wollte und explizit gesagt dass ich deren Router nicht will. Daraufhin meinten Sie vor dem 1.8. keine Chance und danach ist es auch egal weil 24 Monats-Vertrag. Ob es ab dem 1.8. eine Vergünstigung gibt wage ich aber zu bezweifeln.

Ich war vor vielen Jahren schon bei dem Laden und sehr unzufrieden. Support reagiert überhaupt nicht auf Mails. Miese Preise ganz einfach weil ich Regio Tarif habe. Auf der Webseite steht ab 19,99 € dann gibst du die PLZ ein (ich bin nicht mehr LK München wie vorher sondern LK Freising nun) und auf einmal verdoppeln sich die Preise - 39,99 € nun. Dann rufe ich da an und frag was das soll, da sagt die zu mir (Zitat): In der Stadt gibt es Konkurrenz, da müssen wir uns anpassen. Auf dem Land wo es keine Konkurrenz gibt, können wir die Preise erhöhen.

Davon abgesehen sollte am 6.7. meine Leitung geschalten sein. M-Net hat es vermasselt, dann DHL, dann die Telekom und der nächste Termin ist jetzt für Montag angesetzt und ich bin zu Hause ohne Internet seit dem 01.07. - geil. Vodafone bzw. Kabel Deutschland war ein Traum dagegen. Da habe ich 19,99 € für 200 Mbit/s gezahlt und jetzt zahle ich 42,99 oder so, für 50 Mbit/s. Ich freu mich.

Vorliebe

Würde ich meiden, da ein trojan IC eingebaut sein könnte.



​jup genau, weil die NSA auch an Privatpersonen interessiert sind...man man, die spionieren die Tech Industrie, Politiker und das Militär bzw. die Waffenhersteller aus, Privatpersonen legen ihre Daten doch sowieso alle freiwillig bei MS, Google, Apple, Facebook,... ab, da haben die durch den Patriot Act sowieso schon ne Standleitung liegen und was da nicht liegt geht spätestens durchs DE-CIX, was ebenfalls zum Teil im Besitz eines US Unternehmen ist, das gräbt dann der BND ab und leitet "gefiltert" weiter.
Bearbeitet von: "sch4kal" 16. Jul 2016

Verfasser

Die Fritz Box die ankam war nagelneu ungeöffnet in Originalverpackung :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text