AVM FRITZ!Box 7430 für 79,45€ [Conrad]
421°Abgelaufen

AVM FRITZ!Box 7430 für 79,45€ [Conrad]

Deal-Jäger 22
Deal-Jäger
eingestellt am 28. Jun 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moin.

Bei Conrad erhaltet ihr die AVM Fritz!Box 7430 für 79,45€.

Benutzt den 5,55€-Newsletter-Gutschein (es sei denn, es gibt aktuell auch einen Gutschein mit höherem Rabatt).


PVG [Geizhals]: 88,95€

Die Versandkosten entfallen als Neukunde, bei Filiallieferung oder per Sofortüberweisung.


Modem: 1x RJ-45 VDSL2/ADSL2+, Annex B/J • WAN: N/A • LAN: 4x 100Base-TX • Telefon: 1x analog (RJ-11), 6x DECT • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Übertragungsrate: 450Mbps (2.4GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: intern • Anschlüsse: 1x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: 10W (Betrieb) • Abmessungen: 226x160x47mm • Besonderheiten: VDSL2-Vectoring (Profil 17a), VoIP, IPv6, unterstützt Mobilfunkmodems (3G/4G), DLNA • Herstellergarantie: fünf Jahre
Zusätzliche Info
Conrad AngeboteConrad Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
Diesen kaufen oder lieber die Easybox 804 behalten?
Bearbeitet von: "Bremer28217" 28. Jun 2017
@Bremer28217 schau mal hier vielleicht findest dann deine Antwort
kommt doch auch immer drauf an, welche Ansprüche du stellst, an welchem Anschluss und mit welchen Endgeräten usw.
Danke, das Angebot kommt mir gerade recht.
Da ich jetzt auch erstmal für eine klare Antwort suche musste (OK, jetzt hab ich's im Kleindgedruckten au so gefunden)

"Die neue FRITZ!Box 7430 ist ideal für schnelles Internet und komfortable Heimvernetzung am IP-basierten Anschluss. Der neue IP-Spezialist unterstützt VDSL Vectoring mit Geschwindigkeiten von über 100 MBit/s sowie schnelles WLAN N"

Alles andere wäre für Telekom-Kunden möglicherweise schnell veraltet.
Schade dass die Box kein Gbit Ethernet hat, so nutzt das schnelle WLAN nicht bei der Anbindung eines NAS.

Bearbeitet von: "dmarc73" 28. Jun 2017
Bremer2821728. Jun 2017

Diesen kaufen oder lieber die Easybox 804 behalten?

Haha ,hab mir die gleiche Frage erst gestern auch gestellt . Würde aber keinen Mehrwert bieten, und solange die easy Box noch solide ihren Dienst tut warum unnötig Geld ausgeben
MarcH28. Jun 2017

@Bremer28217 schau mal hier vielleicht findest dann deine Antwortkommt …@Bremer28217 schau mal hier vielleicht findest dann deine Antwortkommt doch auch immer drauf an, welche Ansprüche du stellst, an welchem Anschluss und mit welchen Endgeräten usw.


Vielen Dank für die Antwort. Die Daten an sich hören sich bei der Easybox gut an aber ich bin unzufrieden mit der Leistung. Ständig ist das WLAN Signal weg, dann habe ich in meiner 55m² Bude nicht mal in jedem Zimmer guten WLAN Empfang. Ich würde gerne von jemanden hören der diesen Wechsel vollzogen hat, ob es sich gelohnt hat.
dmarc7328. Jun 2017

...Schade dass die Box kein Gbit Ethernet hat, so nutzt das schnelle WLAN …...Schade dass die Box kein Gbit Ethernet hat, so nutzt das schnelle WLAN nicht bei der Anbindung eines NAS.


Das macht AVM doch absichtlich Du sollst dann eher die 7490, vielleicht auch die 7560 kaufen. Da hast Du dann neben Gigabit Ethernet, z.B. aber natürlich auch AC WLAN.
@Bremer28217neuste FW hast du aber drauf - dort wird auch nochmals Stabilität agegeben
über die Bucht evtl. 7362SL - kenn ja den Anschluss nicht
Bearbeitet von: "MarcH" 28. Jun 2017
ArctiQ28. Jun 2017

Würde aber keinen Mehrwert bieten


So ganz stimmt es nicht:
1) Anrufbeantworter und
2) Rufnummer Preselection (automatische Vorwahlerkennung und Umleitung über voreingestellete Call-by-Call - nur als Beispiel)
Falls man sowas braucht

Ich würde trotzdem keine 7430 kaufen, sondern eher eine 7340 - siehe Vergleich.
Leider nur auf Ebay für ca. 50€ erhältlich.

Und gesparte 30€ für Nutella ausgeben.
Für den Preis hab ich neulich eine 7490 mit Original Kaufbeleg auf dem Flohmarkt gekauft und noch einen Zehner übrig behalten.
MarcH28. Jun 2017

@Bremer28217 neuste FW hast du aber drauf - dort wird auch nochmals …@Bremer28217 neuste FW hast du aber drauf - dort wird auch nochmals Stabilität agegebenüber die Bucht evtl. 7362SL - kenn ja den Anschluss nicht



Anbieter Vodafone und 50.000 Leitung. Danke für den Tipp mit der FW, die war nämlich noch nicht drauf. Mal schauen, ob sich wirklich was ändert
Hab noch einen 10€ Conrad Gutschein im Tausch abzugeben

mydealz.de/dis…936
ArctiQ28. Jun 2017

Haha ,hab mir die gleiche Frage erst gestern auch gestellt . Würde aber …Haha ,hab mir die gleiche Frage erst gestern auch gestellt . Würde aber keinen Mehrwert bieten, und solange die easy Box noch solide ihren Dienst tut warum unnötig Geld ausgeben

Naja. Die Fritzbox bietet schon einiges mehr als die Easybox. Alleine schon die Einstellungsmöglichkeiten mit Profilen und die einfache Einbindung der Heizungsthermostate möchte ich nicht mehr missen. Vor allem die Steuerung von Auslandstelefonaten über SIP Anbieter ist für mich ganz wichtig. Wer aber nur einen Router ohne irgendwas benötigt, der jann sich das Geld für eine Fritzbox sparen.
Bremer2821728. Jun 2017

Anbieter Vodafone und 50.000 Leitung. Danke für den Tipp mit der FW, die …Anbieter Vodafone und 50.000 Leitung. Danke für den Tipp mit der FW, die war nämlich noch nicht drauf. Mal schauen, ob sich wirklich was ändert


Gestern Abend erst wieder geprüft, Vodafone + 50.000 -er Leitung + neueste Firmware, WLAN langsam + Verbindungsabbrüche bei Handy und Tablet.......same Problem here.....
beachten: nicht für POTS aka analog mit Splitter geeignet
Bremer2821728. Jun 2017

Vielen Dank für die Antwort. Die Daten an sich hören sich bei der Easybox g …Vielen Dank für die Antwort. Die Daten an sich hören sich bei der Easybox gut an aber ich bin unzufrieden mit der Leistung. Ständig ist das WLAN Signal weg, dann habe ich in meiner 55m² Bude nicht mal in jedem Zimmer guten WLAN Empfang. Ich würde gerne von jemanden hören der diesen Wechsel vollzogen hat, ob es sich gelohnt hat.

In Sachen WLAN solltest du von der FRITZ!Box aber auch nicht zu viel erwarten. In meiner ähnlichen großen Wohnung stößt die auch an ihre Grenzen. Die kleinen, internen Antennen bringen nicht allzu viel, also wegen WLAN braucht man nicht auf eine FRITZ!Box umsteigen, da gibt's besseres.
pumuckel28. Jun 2017

beachten: nicht für POTS aka analog mit Splitter geeignet

warum nicht? Telefon in den Splitter und fertig. Aber für ISDN Anschluss mit analogen Telefon nicht zu gebrauchen da kein ext. ISDN
cellesfb28. Jun 2017

warum nicht? Telefon in den Splitter und fertig. Aber für ISDN Anschluss …warum nicht? Telefon in den Splitter und fertig. Aber für ISDN Anschluss mit analogen Telefon nicht zu gebrauchen da kein ext. ISDN



du verwechselst da was
auch Top als 2. Box an einer 7490 statt drahtlosen Repeater, z.B. per Lan über eine grössere Distanz zum Haus nebenan o.ä. und von dort ebenfalls wieder kabellos weiter... läuft mit beiden Boxen auch problemlos ein Gästewlan... zB f airbn
Kurze Frage:

bei meinem Bruder wird demnächst die Telekom-Leitung von analog auf digital umgestellt, er möchte dann den Magenta-S-Tarif nutzen.

Kann er dafür weiterhin seine 7270-Box nutzen, oder sollte er z.B. auf die 7430 upgraden ?
Bremer2821728. Jun 2017

Diesen kaufen oder lieber die Easybox 804 behalten?



AVM baut zwar gute Geräte, aber das Ding hier ist einfach technisch völlig veraltet. Nur 100 Mbit LAN und recht langsames WLAN. Wenn man nicht gerade Fritz aus irgendwelchen Gründen braucht, bekommt man gleichwertige Geräte für den halben Preis.
pumuckel28. Jun 2017

du verwechselst da was

na dann klär mich mal auf.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text