AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz), 450 Mbit/s (2,4 GHz), DECT-Basis, Media Server [amazon.de]
960°Abgelaufen

AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz), 450 Mbit/s (2,4 GHz), DECT-Basis, Media Server [amazon.de]

54
eingestellt am 3. Apr

Guten Tag,

momentan ist bei "amazon" folgender Artikel rabattiert im Angebot:



AVM FRITZ!Box 7490 für 164,90€



PVG: 187,80€



Produktbeschreibung



Router-Funktionen:

  • WLAN-Router mit Firewall/NAT, DHCP-Server, DynDNS-Client, UPnP AV
  • DSL-Modem für ADSL (6 MBit/s), ADSL2+ (16 MBit/s) und VDSL (100 MBit/s)
  • Routerbetrieb auch mit Kabelmodem, Glasfaseranschluss oder UMTS-Stick (UMTS/HSPA)
  • Vollständige Unterstützung von IPv6 im Heimnetzwerk und Internet
  • Betriebssystemunabhängiges Einrichten im Browser ermöglicht Einsatz mit Windows-, Mac OS- und Linux- sowie weiteren Computern
  • Stateful Packet Inspection Firewall mit Portfreigabe für sicheres Surfen
  • Sicherer Fernzugang über das Internet mit VPN (IPSec)

Telefonie-Funktionen:

  • Telefonanlage mit DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • Verschlüsselte Sprachübertragung ab Werk
  • ISDN-S-Bus zum Anschluss von ISDN-Telefonen/ISDN-Telefonanlage
  • 2 a/b-Ports zum Anschluss von analogen Telefonen, Anrufbeantworter und Fax
  • Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild
  • DECT-Eco: Funkabschaltung für höchste Ergonomie
  • 5 integrierte Anrufbeantworter inkl. Voice-to-Mail
  • Faxfunktion inkl. E-Mail-Weiterleitung (Fax-to-Mail)
  • Umfangreiche
    TK-Funktionen wie Rufumleitung, interne Rufe, Dreierkonferenzen,
    Vermitteln, Rufnummernsperre, Weckruf, Babyfon, VIP-Rufe und
    Klingelsperre
  • Internettelefonie SIP-konform nach RFC 3261
  • Anmeldung von IP-Telefonen (LAN/WLAN) nach SIP-Standard
  • Telefonie-App (WLAN) für Apple iPhone ab iOS 4,Google Android ab 2.1

WLAN-Funktionen:

  • WLAN-Funknetze
    nach 802.11ac (bis 1.300 MBit/s*, 5 GHz) und 802.11n (bis 450 MBit/s*,
    2,4 GHz), abwärtskompatibel zu WLAN 802.11g, b und a
  • Dual-WLAN AC + N für gleichzeitigen 2,4-GHz- und 5-GHz-Einsatz
  • Ab Werk sicher mit aktivierter WPA2-Verschlüsselung
  • AVM Stick & Surf: automatisch sicher und kabellos surfen
  • WLAN-Taster (manuelles Ein-/Ausschalten von WLAN)
  • Wi-Fi Protected Setup (WPS)
  • WLAN-Gastzugang – sicheres Surfen für Freunde und Besucher
  • Integriert iPhone und Android-Smartphones über WLAN in das Heimnetz und ermöglicht Festnetz- und Internettelefonie
  • Erweiterung der WLAN-Funkreichweite mittels Repeater-Funktion
  • WLAN-Autokanal: automatisierte Suche nach einem störungsfreien WLAN-Funkkanal
  • WLAN-Eco für optimale Leistung bei minimalem Stromverbrauch

Mediaserver/NAS:

  • 512 MB interner Speicher (NAS)
  • FRITZ!NAS – einfacher Zugriff über Browser auf alle Dateien im Netzwerk, unabhängig vom Speicherort
  • Hi-Speed-USB 3.0/2.0-Anschlüsse für Drucker und Speicher im Netz
  • Mediaserver stellt UPnP-AV-kompatiblen Empfängern Musik, Bilder und Videos im Heimnetz zur Verfügung (SMB, FTP, UPnP AV)
  • Unterstützt DLNA-fähige Geräte
  • Leistungsstarker Prozessor für vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und Mediastreamingv
  • Sicherer Fernzugriff über das Internet auf gespeicherte Daten möglich

FRITZ!OS:


  • fritz.box: Übersichtliche Benutzeroberfläche – intuitiv über den Browser zu bedienen
  • Mit MyFRITZ! von überall sicher auf die eigene FRITZ!Box zugreifen
  • Komfortfunktionen wie Kindersicherung, Cloud-Kontakte, Online-Speicher
  • Bestehenden Internetzugang über LAN oder WLAN mitnutzen (Gastzugang)
  • Wake on LAN per Internet
  • WLAN-Telefonate im Heimnetz mit iPhone und Android-Smartphones
  • Optimierte FRITZ!Box-Oberfläche für Smartphones und Tablets
  • Übersicht im Heimnetz, Expertenmodus, Hilfefunktion mit Volltextsuche u. v. m.
  • Neue Funktionen per kostenlosem Update

Smart Home-Funktionen:

  • Integration der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200
  • Manuell/automatisch schalten aus Heimnetz/Internet
  • FRITZ!DECT 200 misst den Energieverbrauch der angeschlossenen elektrischen Geräte

Anschlüsse und Schnittstellen:


  • VDSL- oder ADSL-Anschluss mit wahlweise analogem oder ISDN-Festnetz nach 1TR112/U-R2
  • Kompatibel zu Annex-J-Anschlüssen der Deutschen Telekom
  • 4x Gigabit-Ethernet (10/100/1000 Base-T) für PC, Spielekonsole, Netzwerk, IP-Telefon
  • WLAN-Access Point IEEE 802.11ac, n, g, b oder a für PC, Notebook, Tablet, Smartphone
  • 2x USB 3.0/2.0 für Drucker, Speicher, UMTS-Stick, Stick & Surf
  • DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte
  • ISDN-S-Bus (RJ45) für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2x a/b-Port (TAE, RJ11) für analoge Telefone, Anrufbeantworter und Fax

Physikalische Eigenschaften:


  • Abmessungen (B x T x H): 245 x 175 x 55 mm
  • Tisch- oder Wandmontage möglich

Lieferumfang:


  • FRITZ!Box 7490
  • Externes Netzteil
  • LAN-Kabel
  • DSL/Festnetz-Anschlusskabel
  • DSL-Adapter
  • Telefon-Adapter
  • Gedruckte Kurzanleitung
  • CD-ROM mit Software und ausführlicher Dokumentation


Dank geht an https://www.mydealz.de/profile/Mimic.für die Vorarbeit der technischen Datenauflistung.
(Ich hab die technischen Daten von seinem älteren Deal übernommen )




54 Kommentare

Preis ist ok aber kein wirklicher Deal. Gab es schon günstiger
Bearbeitet von: "vin" 3. Apr

Schade, hatte auf einen besseren Kurs gehofft

vinvor 1 m

Preis ist ok aber kein wirklicher Deal. Gab es schon günstiger

​Aber immer irgendwo lokal im Markt oder über Umwege im Netz, zumindest wenn ich online war.

Verfasser


Der Hauptvorteil an diesem Deal ist wie ich finde, die allgemeine Verfügbarkeit & der Service über amazon.
Klar, der Preis war schon öfter niedriger, aber leider meistens nur lokal.


*EDIT
Bearbeitet von: "ElbowDrop" 4. Apr

Seh ich auch so, für online ist das ein guter Preis! Gekauft.

Lieber Ersteller Danke für den Deal super gemacht leider ist es der falsche Router ich suche nämlich die 6490

Guter Preis aber gibt schon wieder neueres Modell!

Dein Text hier
oli.kvor 15 m

Guter Preis aber gibt schon wieder neueres Modell!





​Nein, es gibt noch kein neueres Modell. Die 7590 wurde erst zur CeBIT vorgestellt ist aber noch nicht im Handel erschienen. Die 7580 ist nicht der Nachfolger der 7490. Zwischen Ankündigung und Markstart vergehen bei AVM immer mehrere Monate.
Bearbeitet von: "tobiwan80" 3. Apr

vinvor 48 m

Preis ist ok aber kein wirklicher Deal. Gab es schon günstiger



Wo in CHINA oder Timbuktu ?

armand.heldenvor 3 m

Wo in CHINA oder Timbuktu ?

"​Lokal" war die Box schon öfter für unter 150 Euro im Angebot.

Cold, nur für Prime

Perfektes Timing. Vielen Dank & natürlich ein Hot!

Bombadil24vor 3 m

Cold, nur für Prime



Ich kann die auch ohne Prime bestellen?!

Spuchavor 2 m

Ich kann die auch ohne Prime bestellen?!



habs nicht durchgespielt, dachte Blitzangebote seien nur für Prime

Top Gerät, hab ich seit über einem Jahr im Einsatz und bin begeistert. Werd's direkt für meine Eltern nochmal bestellen. Klar immer mal wieder billiger zu haben, aber was hilft mir lokal am andern Ende Deutschlands?

Hab ohne Prime bestellt

Hab ich doch gesagt xD

Warum nicht einfach für 2,99€ im Monat mieten?

widukvor 1 m

Warum nicht einfach für 2,99€ im Monat mieten?



ich nutze mein schon 3 Jahre ohne Probleme und er gehört nun mir. Gemietet wäre Geld weg und kein Eigentum.

P.S. immernoch bester ModemRouter am Markt.
Warum ? Isso!

widukvor 5 m

Warum nicht einfach für 2,99€ im Monat mieten?


Die Fritzbox 7490 kann man locker die nächsten 5 Jahre benutzen, daher ist kaufen günstiger.
Wenn man sie vorher wieder verkauft übrigens auch, da eine FritzBox kaum an Wert verliert.

Ja, der Router ist spitze. Habe ihn schon zu Hause stehen, muss ihn aber zurückschicken, weil Anbieterwechsel. Und jetzt stehe ich vor der Frage, kaufen oder mieten. Mieten wäre 71 € für zwei Jahre. Da muss er schon die vollen fünf Jahre laufen, damit kaufen wirklich günstiger ist. Und dann ist der Wertverlust so hoch, dass ein Verkauf nicht lohnen würde. Außerdem kommt vielleicht nach den zwei Jahren ein reizvolles, neueres Modell.
Ihr seht, ich tendiere zum mieten...

Die 7490 ist über jeden Zweifel erhaben, nutze die seit einem Jahr.. Hab die Box damals über Kleinanzeigen, nagelneu, für 140€ gekauft. Deal ist hot, da jeder bestellen kann, nicht nur lokal.
Bearbeitet von: "uniinnsbruck" 3. Apr

alaska16vor 25 m

da eine FritzBox kaum an Wert verliert.


Bullshit. Seit dem Verkaufsstart im September 2013 (keine vier Jahre her!) hat die 7490 bereits weit über 1/3 gegenüber der UVP nachgegeben. Was meinst du wie das in fünf Jahren aussieht, wenn die Box stark auf 10 Jahre seit Verkaufsstart zu geht, aussieht? Da wird die höchstens noch 30€ wert sein, wenn überhaupt.

13767469-pBHET.jpg

Danke, gekauft! Der aktuelle Speedport Router hängt sich in regelmäßiger Boshaftigkeit auf, hab nun schon den zweiten am Start und es gründlich satt. Hoffentlich ist die Einrichtung der Box nicht allzu stressig, es gibt einiges zu regeln, NAS, TV, Audio, Hue.....
drückt mir bitte die Daumen

bei mir nur hundert und paar zerquetschte heiß bei 149 euro und hier über 500 grad bei einem überteuerten Preis? da verstehe mal einer die welt....

Verfasser

fugivor 4 m

bei mir nur hundert und paar zerquetschte heiß bei 149 euro und hier über 5 …bei mir nur hundert und paar zerquetschte heiß bei 149 euro und hier über 500 grad bei einem überteuerten Preis? da verstehe mal einer die welt....



ähm, dein Deal war lokal und nebenbei auch ein anderes Model der Fritzbox

Wie so oft nicht zu verstehen. Hab meine letzte Woche für weit unter 150 bei Rakuten geschossen. Und wirklich hier x fach schon für unter 160 und keine 500° erreicht. Das ist ein Witz hier.Was zahlt Amazon den dafür?
Bearbeitet von: "miktin" 3. Apr

DjLongcockvor 1 h, 1 m

Bullshit. Seit dem Verkaufsstart im September 2013 (keine vier Jahre her!) …Bullshit. Seit dem Verkaufsstart im September 2013 (keine vier Jahre her!) hat die 7490 bereits weit über 1/3 gegenüber der UVP nachgegeben. Was meinst du wie das in fünf Jahren aussieht, wenn die Box stark auf 10 Jahre seit Verkaufsstart zu geht, aussieht? Da wird die höchstens noch 30€ wert sein, wenn überhaupt.[Bild]


Herrlich... German Trump und seine alternativen Fakten.
Wenn du deine eigenen Metriken lesen könntest, wüsstest du, dass die 7490 seit Ende 2014 sehr wertstabil oberhalb der 183 Euro pendelt.
Diese von dir genannten 1/3 sind zwischen Produktvorstellung +OVP seitens AVM, Straßenpreis bei geringer Verfügbarkeit und ausreichender Verfügbarkeit.

Kein Problem DjLangeLeitung... Ich erkläre es dir gerne nochmal beim nächsten Preisvergleich.

ozmanvor 5 m

Herrlich... German Trump und seine alternativen Fakten.


Alternative Fakten? Abgabepreis Anfang September ´13 lag bei 289€. 3 1/2 Jahre später, Anfang April ´17, sind es gut 120€ weniger.

Leicht abzusehen wo wir in 5 Jahren sein werden!

Würde da doch lieber eher auf die 7590 warten...

DjLongcockvor 6 m

Alternative Fakten? Abgabepreis Anfang September ´13 lag bei 289€. 3 1/2 Ja …Alternative Fakten? Abgabepreis Anfang September ´13 lag bei 289€. 3 1/2 Jahre später, Anfang April ´17, sind es gut 120€ weniger. Leicht abzusehen wo wir in 5 Jahren sein werden!


Diese horizontale Linie die sich von Ende 2014 bis heute erstreckt, hat eine Bedeutung...
Es ist zwar leicht abzusehen und wahrscheinlich richtig nur ist deine Argumentationskette schlecht und deine Fähigkeiten Metriken zu lesen noch schlechter.

Ich gebe es auf... Denk was du willst...

miktinvor 42 m

Wie so oft nicht zu verstehen. Hab meine letzte Woche für weit unter 150 …Wie so oft nicht zu verstehen. Hab meine letzte Woche für weit unter 150 bei Rakuten geschossen. Und wirklich hier x fach schon für unter 160 und keine 500° erreicht. Das ist ein Witz hier.Was zahlt Amazon den dafür?



Mag halt nicht jeder mit exotischen Händlern (Ja, da gehört Rakuten auch dazu) oder Gutschein-, Cashback- oder sonstigem Gedöhns rumhantieren. Da machen dann 5€ hin oder her einfach keinen Unterschied.

Wenn man dann noch bedenkt, dass Amazon.de einen hervorragenden Kundenservice hat, der bei einem Defekt von Hardware halt durchaus relevant ist, braucht man da nicht lange überlegen und gibt lieber die paar Euro oben drauf.

Verfasser

miktinvor 42 m

Wie so oft nicht zu verstehen. Hab meine letzte Woche für weit unter 150 …Wie so oft nicht zu verstehen. Hab meine letzte Woche für weit unter 150 bei Rakuten geschossen. Und wirklich hier x fach schon für unter 160 und keine 500° erreicht. Das ist ein Witz hier.Was zahlt Amazon den dafür?



wie ich zu Beginn des Deals schon kommentiert hatte:

"Der Hauptvorteil an diesem Deal ist wie ich finde, die allgemeine Verfügbarkeit (sprich über amazon).
Klar der Preis war schon öfter viel besser, aber leider meistens nur lokal"

Nur aus Interesse: Postest du bitte mal ein paar Links von den "x-fachen Angeboten unter 160€" die nicht lokal sind?

BTW: Glückwunsch zu deinem Rakutenschnäppchen .

DjLongcockvor 1 h, 22 m

Bullshit. Seit dem Verkaufsstart im September 2013 (keine vier Jahre her!) …Bullshit. Seit dem Verkaufsstart im September 2013 (keine vier Jahre her!) hat die 7490 bereits weit über 1/3 gegenüber der UVP nachgegeben. Was meinst du wie das in fünf Jahren aussieht, wenn die Box stark auf 10 Jahre seit Verkaufsstart zu geht, aussieht? Da wird die höchstens noch 30€ wert sein, wenn überhaupt.[Bild]


Da fünf Jahre mieten schon 180€ kosten würde, ist es relativ egal, was die Fritzbox danach noch einbringt.
Es sind aber sicherlich mehr als 30€, da die 7490 in 5 Jahren immer noch ein sehr gutes Gerät sein wird.
Außerdem ist die 7490, seitdem sich der Marktpreis eingependelt hat äußerst stabil bei über 180€.
Und wenn man die Fritzbox nur 2 Jahre mietet für 72€, macht man auch deutlich mehr Verlust als beim Kauf, da man in 2 Jahren noch locker über 100€ bekommen wird.

ozmanvor 10 m

deine Fähigkeiten Metriken zu lesen noch schlechter.


Metriken? Was hat denn Verslehre mit dem ganzen zu tun?
ozmanvor 10 m

nur ist deine Argumentationskette schlecht


Achso? Was genau spricht denn dagegen, dass das Ding in den kommenden fünf Jahren weiterhin an Wert verliert? Das möchte ich jetzt aber schon gerne wissen.


tobiwan80vor 2 h, 43 m

Dein Text hier ​Nein, es gibt noch kein neueres Modell. Die 7590 wurde e …Dein Text hier ​Nein, es gibt noch kein neueres Modell. Die 7590 wurde erst zur CeBIT vorgestellt ist aber noch nicht im Handel erschienen. Die 7580 ist nicht der Nachfolger der 7490. Zwischen Ankündigung und Markstart vergehen bei AVM immer mehrere Monate.



Da muss ich dazwischen grätschen, habe zurzeit die 6490 (Vodafone) und wechsle demnächst zu Telekom, habe AVM in FB angeschrieben und mir wurde mitgeteilt, dass sie bei der 7590 mit einem Marktstart im Mai rechnen, der UVP soll bei 269€ liegen, wieviel die Online-Händler dafür verlangen liegt einzig und allein bei ihnen.

Ich persönlich warte bis die 7590 rauskommt und werde mir wenn der Preis passt die gleich nehmen, ansonsten wird die 7490 deutlich billiger (geh ich davon aus) und schlage dann zu.

Verteilerkastenvor 15 m

Da muss ich dazwischen grätschen, habe zurzeit die 6490 (Vodafone) und …Da muss ich dazwischen grätschen, habe zurzeit die 6490 (Vodafone) und wechsle demnächst zu Telekom, habe AVM in FB angeschrieben und mir wurde mitgeteilt, dass sie bei der 7590 mit einem Marktstart im Mai rechnen, der UVP soll bei 269€ liegen, wieviel die Online-Händler dafür verlangen liegt einzig und allein bei ihnen.Ich persönlich warte bis die 7590 rauskommt und werde mir wenn der Preis passt die gleich nehmen, ansonsten wird die 7490 deutlich billiger (geh ich davon aus) und schlage dann zu.


​AVM hat seine Verfügbarkeitstermine noch nie eingehalten. Ob das "bessere" WLAN und das derzeit nutzlose Super Vectorring einem 100-120€ wert sind muss jeder selbst entscheiden.
Bearbeitet von: "tobiwan80" 3. Apr

Wie viel Watt verbraucht die 7490 durchschnittlich?
Was ist eure Erfahrung?

Welche Fritz Box sollte man wählen, wenn es möglich günstig sein soll und außer wlan nichts gekonnt werden muss? Leitung ist eh langsam und Reichweite ist auch nicht so wichtig. Danke

tobiwan80vor 20 m

Ob das "bessere" WLAN und das derzeit nutzlose Super Vectorring einem …Ob das "bessere" WLAN und das derzeit nutzlose Super Vectorring einem 100-120€ wert sind muss jeder selbst entscheiden.


Derzeit ist es nutzlos, ja. Das Feature sorgt aber dafür, dass man sich hoffentlich in den nächsten 7 Jahren keinen neuen Router kaufen muss. Und das wiederum ist mir die (realistisch) 80€ Aufpreis wert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text