Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AVM FRITZ!Box 7530 WLAN-Router (Mesh, Supervectoring 35b, bis 866 + 450 MBit/s)
1369° Abgelaufen

AVM FRITZ!Box 7530 WLAN-Router (Mesh, Supervectoring 35b, bis 866 + 450 MBit/s)

103,99€116,95€-11%Media Markt Angebote
Expert (Beta) 89
Expert (Beta)
eingestellt am 10. Aug 2019Bearbeitet von:"Xdiavel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Media Markt erhaltet ihr durch einen 15€-Direktabzug die AVM FRITZ!Box 7530 für 103,99€ statt 116,95€. Wenn ihr das Gerät abholt, solltet ihr noch einen 10€-Coupon zusätzlich erhalten.
1418683.jpg
Hauptmerkmale:
  • WLAN AC+N Router mit 866 MBit/s (5 GHz) und 400 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig, WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten Fritz-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung
  • Internet-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s durch VDSL-Supervectoring 35b
  • IP-Telefonanlage mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte DECT-Basisstation für bis zu sechs Schnurlostelefone, Anschluss für Analog-Telefon
  • Mediaserver (UPnP AV) verteilt Filme, Fotos und Musik im Heimnetz an geeignete Empfänger, wie Tablets, Fernseher, HiFi-Anlage u. a.
  • Lieferumfang: FRITZ!Box 7530, DSL-Kabel 4,25m, LAN-Kabel 1,5m, Netzteil, Installationsanleitung
1418683.jpg
Modem: VDSL2/ADSL2+, Annex B/J/Q
Modemanschluss: 1x RJ-45
WAN: 1x 1000Base-T (shared)
LAN: 4x 1000Base-T
Telefon: 1x analog, 6x DECT
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac/h (Wi-Fi 5), simultan
Übertragungsrate: 400Mbps (2.4GHz), 867Mbps (5GHz)
Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS
Antennen: intern
Anschlüsse: 1x USB 3.0
Leistungsaufnahme: 6W (Betrieb)
Abmessungen: 200x152x45mm
Besonderheiten: MU-MIMO, WLAN on/off-Schalter, VDSL2-Vectoring (Profil 17a), VDSL2-SuperVectoring (Profil 35b), TPC/DFS, VoIP, unterstützt Mobilfunkmodems (3G/4G), VPN passthrough (IPSec), IPv6, DLNA, Mesh (gemeinsames Band)
Herstellergarantie: fünf Jahre

Vergleich 7590 - 7530 - 7490:1418683.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
dafussi10.08.2019 20:13

Bei dem Preis überlege ich das Teil einfach als Accesspoint einzusetzen, …Bei dem Preis überlege ich das Teil einfach als Accesspoint einzusetzen, sollte ja mehr Leistung haben als die Fritzrepeater oder


Und was spricht dagegen, als Accesspoint einen Accesspoint zu verwenden?
Fixxel10.08.2019 21:29

Die 7530 hat leider sehr beschnittene Antennen, so dass die Sendeleistun …Die 7530 hat leider sehr beschnittene Antennen, so dass die Sendeleistun für ein AVM Produkt enttäuschend ist!



ich habe den router auch im einsatz. es gibt hier einige die meinen, dass es der geheimtipp ist für einen supervectoring router.
die wlanleistung ist allerdings so schlecht, dass man die geräte direkt neben den router stellen muss, damit die 250mbit über wlan erreicht (5ghz wifi). konnte die wlan leistung trotz 1750e nicht verbessern. also nur nützlich wenn man über die 4 ethernet ports seine 250mbit leitung ausreizen will. das signal bricht nach nem halben meter dermaßen ein.

deswegen empfehle ich die 7530 nur bis 100mbit vdsl, da erreicht man den vollen internetspeed üer wlan sehr gut. das ist meine praxiserfahrung.
Bearbeitet von: "rudidraxler" 11. Aug 2019
89 Kommentare
Gibts nicht auch noch Abzug bei Kauf über App und für Abholung im Markt oder sind die schon wieder vorbei?
Besser als eine 7490? Habe eine 7490 und erreiche hiermit im WLAN Download max. 30 mbit aber im Upload 38 mbit?! Mit meinen Tenda Mesh WLAN bei gleicher Entfernung 197 mbit schon alle möglichen Konfigurationen ausprobiert aber bis jetzt keine Besserung
Bei dem Preis überlege ich das Teil einfach als Accesspoint einzusetzen, sollte ja mehr Leistung haben als die Fritzrepeater oder
dafussi10.08.2019 20:13

Bei dem Preis überlege ich das Teil einfach als Accesspoint einzusetzen, …Bei dem Preis überlege ich das Teil einfach als Accesspoint einzusetzen, sollte ja mehr Leistung haben als die Fritzrepeater oder


Und was spricht dagegen, als Accesspoint einen Accesspoint zu verwenden?
Kannst mir einen empfehlen der überdurchschnittlich Leistung hat?
mueckke10.08.2019 19:59

Besser als eine 7490? Habe eine 7490 und erreiche hiermit im WLAN Download …Besser als eine 7490? Habe eine 7490 und erreiche hiermit im WLAN Download max. 30 mbit aber im Upload 38 mbit?! Mit meinen Tenda Mesh WLAN bei gleicher Entfernung 197 mbit schon alle möglichen Konfigurationen ausprobiert aber bis jetzt keine Besserung


Welche Leitung hast du denn? Also wir haben die 7590 und ne 100k und auch 100mb Down und ca. 50 Up
Till_D.10.08.2019 21:09

Welche Leitung hast du denn? Also wir haben die 7590 und ne 100k und auch … Welche Leitung hast du denn? Also wir haben die 7590 und ne 100k und auch 100mb Down und ca. 50 Up


200k, gehe ich per LAN ran kommen die auch an und die Fritzbox verteilt die Geschwindigkeit auch an die Tenda Geräte. Nur von der Fritzbox das WLAN da komme ich nicht über 30k
dafussi10.08.2019 20:13

Bei dem Preis überlege ich das Teil einfach als Accesspoint einzusetzen, …Bei dem Preis überlege ich das Teil einfach als Accesspoint einzusetzen, sollte ja mehr Leistung haben als die Fritzrepeater oder


Nein eigentlich nicht als Repeater-Einsatz. Eher besser auf den Repeater 2400 von AVM warten, außer du siehst einen Sinn darin einen weiteren Router als Reserve vorzuhalten oder die Notwendigkeit von zusätzlichen LAN-Ports. Ansonsten tut's der neue 1200 auch.
Die 7530 hat leider sehr beschnittene Antennen, so dass die Sendeleistun für ein AVM Produkt enttäuschend ist!
Mediamarkt hat mal wieder vergessen die Preise im Smartphone Fieber runter zu setzen!
jones21310.08.2019 20:37

https://www.amazon.de/Ubiquiti-UAP-AC-PRO-Networks-weiß/dp/B016XYQ3WK …https://www.amazon.de/Ubiquiti-UAP-AC-PRO-Networks-weiß/dp/B016XYQ3WK EDIT: oder halt die neuere Variante https://www.amazon.de/Ubiquiti-UniFi-PRO-ohne-PoE-Injector/dp/B079DSTX99/ref=dp_ob_title_ce


Bitte keine alten AC Pros mehr kaufen wenn die NanoHDs soooo viel besser in 5GHz sind und nur einen Bruchteil mehr kosten.

Ich hab 6 APs auf dem Grundstück und bin erst mit NanoHDs richtig glücklich geworden. Will wer AC Pros haben die liegen hier noch rum
Bearbeitet von: "Zero9" 10. Aug 2019
Lieber Router kaufen oder mieten?
Fixxel10.08.2019 21:29

Die 7530 hat leider sehr beschnittene Antennen, so dass die Sendeleistun …Die 7530 hat leider sehr beschnittene Antennen, so dass die Sendeleistun für ein AVM Produkt enttäuschend ist!


Ich bin zufrieden für den Preis (einstöckige Wohnung), geht aber auch im Keller noch.
Nutze z.Z. hinter meinem Speedport Hyprid (Modem) eine 3390 als Router.

An die Kenner: macht es aus Performance-, Sicherheits- und Leistungssicht sinn, hier zu upgraden? Mit der Firmware 06.54 wurde meines Wissens der Support eingestellt.
dafussi10.08.2019 20:30

Kannst mir einen empfehlen der überdurchschnittlich Leistung hat?


Wenn es im gleichen Preisbereich sein soll, der uap AC LR hat eine enorme Reichweite. Im 5ghz Bereich deutlich flotter sind aber der uap AC pro oder eben lieber der neue nano HD, dafür deutlich teurer
mueckke10.08.2019 21:21

200k, gehe ich per LAN ran kommen die auch an und die Fritzbox verteilt …200k, gehe ich per LAN ran kommen die auch an und die Fritzbox verteilt die Geschwindigkeit auch an die Tenda Geräte. Nur von der Fritzbox das WLAN da komme ich nicht über 30k


angeblich haste doch ne 7490? die kann nicht mehr als 100mbit
Zero910.08.2019 22:04

Bitte keine alten AC Pros mehr kaufen wenn die NanoHDs soooo viel besser …Bitte keine alten AC Pros mehr kaufen wenn die NanoHDs soooo viel besser in 5GHz sind und nur einen Bruchteil mehr kosten.Ich hab 6 APs auf dem Grundstück und bin erst mit NanoHDs richtig glücklich geworden. Will wer AC Pros haben die liegen hier noch rum


Die Pros haben aber im Gegensatz zum nanoHD eine bessere 2,4 GHz Performance. Wer viele Geräte auf dem Band betreibt sollte das beachten.
Wie ist denn die Erfahrung mit der Geschwindigkeit der 7530 im Vergleich zur 7590? Ich hab grade von Routermiete noch ne 7590 für 3€ im Monat, musste aber zum Umzug den Anbieter wechseln. Jetzt hätte ich ne gratis 7530 im Vertrag. Hat man bei der 7530 Einschränkungen (Stabilität/Geschwindigkeit beim NAS Zugriff übers Internet oder dem Rumschieben großer Datenmengen?). Ich hab im aktuellen Stress gerade nicht wirklich die Zeit zum Rumprobieren, daher wär es interessant, wenn jemand da bereits seine Schlüsse gezogen hat. Ist man mit der 7530 irgendwie eingeschränkter? Sind schließlich 3€ im Monat Sparpotenzial. Ansonsten richt ich die 7590 ein und verschieb die Entscheidung auf die Zukunft.
RippchenMitKraut10.08.2019 22:32

angeblich haste doch ne 7490? die kann nicht mehr als 100mbit


Ja, habe ich. Die Internetverbindung wird über LAN hergestellt, da ich vor der Fritzbox noch das Glasfasermodem habe.

Die Fritzbox ist eingestellt auf Internetverbindung über LAN herstellen und über LAN bekomme ich auch die Geschwindigkeit, das WLAN der Fritzbox gibt max. 30 mbit raus aber der Upload liegt bei 38 mbit im Schnitt. Die Tenda WLAN Erweiterung ist ebenfalls an die Fritzbox angeschlossen hier erhalte ich aber im WLAN ca. 190 mbit.

Auch wenn ich alle Geräte bis auf das Modem abklemme erhalte ich die selbe Geschwindigkeit, der Upload passt ja der ist gedrosselt auf 40 mbit.
Die 7490 kann mehr, da stimmt was mit deiner WLAN Konfiguration nicht - oder Nachbarn stören
Fixxel10.08.2019 23:01

Die 7490 kann mehr, da stimmt was mit deiner WLAN Konfiguration nicht - …Die 7490 kann mehr, da stimmt was mit deiner WLAN Konfiguration nicht - oder Nachbarn stören


Vielleicht funkt er mit den Nachbarn nur in 2.4 GHz?
Bei 802.11n und einem 20 MHz Kanal sind 30 normal. @timo.bergeest hat vielleicht den Downstream verstellt?
Notubes10.08.2019 23:32

Bei 802.11n und einem 20 MHz Kanal sind 30 normal. @timo.bergeest hat …Bei 802.11n und einem 20 MHz Kanal sind 30 normal. @timo.bergeest hat vielleicht den Downstream verstellt?


Das werde ich mal prüfen, aber auf 5 GHz sollte er doch auch mehr schaffen oder sehe ich das falsch.

Bin gerade auf den TP LINK gegangen dieser hat die WLAN SSID kopiert und hier komme ich auf ca. 54 mbit.
Bearbeitet von: "mueckke" 10. Aug 2019
Ohne WLAN-Kabel für mich leider nutzlos
mueckke10.08.2019 19:59

Besser als eine 7490? Habe eine 7490 und erreiche hiermit im WLAN Download …Besser als eine 7490? Habe eine 7490 und erreiche hiermit im WLAN Download max. 30 mbit aber im Upload 38 mbit?! Mit meinen Tenda Mesh WLAN bei gleicher Entfernung 197 mbit schon alle möglichen Konfigurationen ausprobiert aber bis jetzt keine Besserung


Stand vor paar Monaten vor der gleichen Entscheidung. Hab ne "alte" 7490 die ganze Zeit gehabt und die hier gab's bei meinem Provider für 99€ zusätzlich.

Hab es dann mal getestet, wirklich besser is das WLAN nicht. War fast bei jedem Gerät der gleiche Datenfluss, daher hatte ich sie wieder zurück geschickt da die schwarze 7490 doch was besser aussah bzw besser ins Wohnzimmer passt

Hatte mir auch mehr erhofft, schätze aber mal das die 7590 nochmal mehr Durchsatz bringt.
Hot, gab es aber letzte Woche bei NBB für 101,15€
Boersewicht10.08.2019 23:42

Ohne WLAN-Kabel für mich leider nutzlos


Was ist ein WLAN Kabel?
obol211.08.2019 00:34

Was ist ein WLAN Kabel?


Eine Trollleine.
bloedsinn121210.08.2019 20:30

Und was spricht dagegen, als Accesspoint einen Accesspoint zu verwenden?


Hat auch nicht mehr als die FritzRepeater, die eignen sich mit Mesh prima als AccessPoint.
Die Angebote für 7530/7590 mehren sich, ist da was neues in der Pipeline?
Eine Box mit Broadcom Chipsatz wäre mir lieber, auch wenn sie teurer ist.
ALC1000Expert11.08.2019 00:52

Die Angebote für 7530/7590 mehren sich, ist da was neues in der …Die Angebote für 7530/7590 mehren sich, ist da was neues in der Pipeline?Eine Box mit Broadcom Chipsatz wäre mir lieber, auch wenn sie teurer ist.


Es gibt dieses Jahr noch eine Box mit 2.5GBase-T. Allerdings erst einmal für Kabelinternet. Vielleicht dann nächstes Jahr auch in DSL Routern? Wäre aber eigentlich trotzdem noch min. ein Jahr zu früh für einen Nachfolger der 7590.

Der Chipsatz der neuen Boxen ist ürigens noch nicht bekannt...
Abholung in 3 Märkten nicht möglich. Korrekt.

korregier: 5 auch in Köln nur einer von 3en..
Bearbeitet von: "Michali" 11. Aug 2019
Fixxel10.08.2019 21:29

Die 7530 hat leider sehr beschnittene Antennen, so dass die Sendeleistun …Die 7530 hat leider sehr beschnittene Antennen, so dass die Sendeleistun für ein AVM Produkt enttäuschend ist!



ich habe den router auch im einsatz. es gibt hier einige die meinen, dass es der geheimtipp ist für einen supervectoring router.
die wlanleistung ist allerdings so schlecht, dass man die geräte direkt neben den router stellen muss, damit die 250mbit über wlan erreicht (5ghz wifi). konnte die wlan leistung trotz 1750e nicht verbessern. also nur nützlich wenn man über die 4 ethernet ports seine 250mbit leitung ausreizen will. das signal bricht nach nem halben meter dermaßen ein.

deswegen empfehle ich die 7530 nur bis 100mbit vdsl, da erreicht man den vollen internetspeed üer wlan sehr gut. das ist meine praxiserfahrung.
Bearbeitet von: "rudidraxler" 11. Aug 2019
Oder man holt sich bei kleinanzeigen eine schwarze 7520 (baugleiche Platine) zum halben Preis und flasht bei Bedarf die 7530 Firmware (7520 hat software-beschränkt nur 2 Gbit-Ports und USB2).
Bearbeitet von: "till69" 11. Aug 2019
SirUffsALot10.08.2019 22:33

Die Pros haben aber im Gegensatz zum nanoHD eine bessere 2,4 GHz …Die Pros haben aber im Gegensatz zum nanoHD eine bessere 2,4 GHz Performance. Wer viele Geräte auf dem Band betreibt sollte das beachten.


Was bedeutet denn „viele“ Geräte? Habe das allgemeine Problem, dass meine 7590 mit ca. 25-30 gleichzeitig aktiven 2,4Ghz SmartHome Geräten und 1-2 iPhones gut und gerne mal Verbindungsabbrüche bei den iPhones hat. Hab mir nun einen 1750e als AP mit einer anderen SSID eingerichtet und verbinde mich mit diesem, seither gehören die Verbindungsabbrüche der Vergangenheit an.
myalexmy10.08.2019 22:07

Lieber Router kaufen oder mieten?


Bei längerer Nutzung eher kaufen. Evtl. auch gebraucht kaufen.
mueckke10.08.2019 19:59

Besser als eine 7490? Habe eine 7490 und erreiche hiermit im WLAN Download …Besser als eine 7490? Habe eine 7490 und erreiche hiermit im WLAN Download max. 30 mbit aber im Upload 38 mbit?! Mit meinen Tenda Mesh WLAN bei gleicher Entfernung 197 mbit schon alle möglichen Konfigurationen ausprobiert aber bis jetzt keine Besserung


Getestet mit mehreren Geräten?? Setz die FB mal auf Werkseinstellungen. Falls das Problem weiterhin auftritt, ist die im Arsch.
Bearbeitet von: "derkari" 11. Aug 2019
rudidraxler11.08.2019 04:58

ich habe den router auch im einsatz. es gibt hier einige die meinen, dass …ich habe den router auch im einsatz. es gibt hier einige die meinen, dass es der geheimtipp ist für einen supervectoring router.die wlanleistung ist allerdings so schlecht, dass man die geräte direkt neben den router stellen muss, damit die 250mbit über wlan erreicht (5ghz wifi). konnte die wlan leistung trotz 1750e nicht verbessern. also nur nützlich wenn man über die 4 ethernet ports seine 250mbit leitung ausreizen will. das signal bricht nach nem halben meter dermaßen ein.deswegen empfehle ich die 7530 nur bis 100mbit vdsl, da erreicht man den vollen internet speed seine sehr gut. das ist meine praxiserfahrung.


Man nutzt ja die Fritzbox auch nicht für WLAN, da gibt's bessere Geräte für. Also man kann die Fritzbox bedenkenlos für supervectoring nehmen, WLAN schaltet man an der Box eh ab.
Wie wird die WLAN Reichweite in einer 3 Zimmer Wohnung sein, wenn sie im Wohnzimmer steht?! Habe in einigen Kommentaren und Rezensionen von schlechter Reichweite aufgrund mangelnder Antennen gelesen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text