AVM Fritz!Box 7590 für 206,10€ [EBAY-PLUS]
1358°Abgelaufen

AVM Fritz!Box 7590 für 206,10€ [EBAY-PLUS]

206,10€224,90€-8%eBay Angebote
65
eingestellt am 3. Aug
Als bestehendes Ebay-Plus-Mitglied bekommt man aktuell mit dem Gutscheincode "PLUSDEAL" die AVM Fritz!Box 7590 für 206,10€ inkl. Versand.

Featureübersicht:
WLAN Router AC2600
Gigabit Ethernet
ADSL Modem
VDSL Modem
Kindersicherung
Firewall
Internet-Telefonie
Festnetz-Telefonie
DECT
USB 3.0
NAS
Medienserver
Druckserver
Smart Home


Idealo Preisvergleich: 224,90€ inkl. Versand über Amazon.
idealo.de/pre…tml

Gerade für Leute, die nicht zu Telekom-Resellern (1&1, Vodafone, etc.) gehen können, sondern an regionale Anbieter wie EWETEL, Osnatel, etc. gebunden sind ein interessanter Deal für die 7590. (Beispiel in meinem Fall: Über die Telekom/1&1/etc. kann ich an meinem Wohnort 2,4 MBit/s kriegen, über Osnatel habe ich aktuell 100MBit-Tarif gebucht ( 108MBit/s kommen an) , da diese einfach regional besser ausgebaut haben) - Von daher sind Telekom-Reseller natürlich keine Alternative.
Ich selbst hatte vorher eine 7490 die an meinem Anschluss die 108MBit nicht stabil halten konnte und daher mehrfach am Tag Verbindungsabbrüche. Seit Umstieg auf die 7590 sind die Abbrüche weg, die Verbindung komplett stabil.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
kfechnervor 2 m

Featureübersicht:WLAN Router AC2600???????????????????Also meine FritzBox …Featureübersicht:WLAN Router AC2600???????????????????Also meine FritzBox 7590 hat WLAN AC (bis 1.733 MBit/s brutto, 5 GHz) und N (bis 800 MBit/s brutto, 2,4 GHz)


!!!111einself
Deine ?-Taste klemmt
Im Gegensatz zu dem schönen alten FritzBox rot erhöht das neue design den Woman Approval Factor (WAF) .
Bearbeitet von: "derOlfi" 3. Aug
kfechnervor 32 m

Sonst hast Du keine Probleme?Oder kannst Du auch was informatives …Sonst hast Du keine Probleme?Oder kannst Du auch was informatives beitragen?


Beantworte grundsätzlich keine Fragen mit Satzzeichen gespamme. Das ist einfach nur Kindergarten.
Bearbeitet von: "Bluetoothtony" 3. Aug
*besserwissermodus an* WAF heißt Women Acceptance Factor
65 Kommentare
Da hast du aber Glück. Hatten mit Osnatel nur Ärger. Jetzt bei der Telekom läuft alles bestens.
Ich kenne den Verkäufer nicht, aber der Preis ist gut. Wir haben die Box seit fast einem Jahr im Einsatz und sind sehr zufrieden. Vllt hätte es auch die 7490 oder 7580/7581 getan, aber wir haben die 7590 zu einem sehr günstigen Preis vom Provider bekommen.
+ Gutes WLAN
+ WLAN Zweitschaltung (Strom+Strahlung sparen)
+ Integrierte NAS
+ Integriertes Fax
+ Integrierter Anrufbeantworter
+ DECT integriert
+ Super vectoring fähig
o AVM ein führender Hersteller seit Jahren
- Preis
- Größe, wobei alle Router deutlich größer sind als die gute alte 7190 7170
Bearbeitet von: "0achkatzl" 3. Aug
Im Gegensatz zu dem schönen alten FritzBox rot erhöht das neue design den Woman Approval Factor (WAF) .
Bearbeitet von: "derOlfi" 3. Aug
*besserwissermodus an* WAF heißt Women Acceptance Factor
Gibt es doch dauerhaft für ca. 193€ inkl. Versand
bravvor 46 s

*besserwissermodus an* WAF heißt Women Acceptance Factor



de.wikipedia.org/wik…tor zitat: "Der Woman Acceptance Factor oder Woman Approval Factor (WAF)"
gibt's seit paar Tagen auch bei Routermiete. Ist für manche vielleicht ne Alternative. Ungebrandete Box.
Featureübersicht:
WLAN Router AC2600
???????????????????
Also meine FritzBox 7590 hat
WLAN AC (bis 1.733 MBit/s brutto, 5 GHz) und N (bis 800 MBit/s brutto, 2,4 GHz)
Bearbeitet von: "kfechner" 3. Aug
kfechnervor 2 m

Featureübersicht:WLAN Router AC2600???????????????????Also meine FritzBox …Featureübersicht:WLAN Router AC2600???????????????????Also meine FritzBox 7590 hat WLAN AC (bis 1.733 MBit/s brutto, 5 GHz) und N (bis 800 MBit/s brutto, 2,4 GHz)


!!!111einself
Deine ?-Taste klemmt
muttisbestervor 2 m

!!!111einselfDeine ?-Taste klemmt



Sonst hast Du keine Probleme?
Oder kannst Du auch was informatives beitragen?
Bearbeitet von: "kfechner" 3. Aug
kfechnervor 32 m

Sonst hast Du keine Probleme?Oder kannst Du auch was informatives …Sonst hast Du keine Probleme?Oder kannst Du auch was informatives beitragen?


Beantworte grundsätzlich keine Fragen mit Satzzeichen gespamme. Das ist einfach nur Kindergarten.
Bearbeitet von: "Bluetoothtony" 3. Aug
kfechnervor 41 m

Featureübersicht:WLAN Router AC2600???????????????????Also meine FritzBox …Featureübersicht:WLAN Router AC2600???????????????????Also meine FritzBox 7590 hat WLAN AC (bis 1.733 MBit/s brutto, 5 GHz) und N (bis 800 MBit/s brutto, 2,4 GHz)



Habe die technischen Daten von der Idealo-Seite kopiert, ohne diese jetzt genauer zu überprüfen. - Scheinbar ermöglicht die Kombination der Übertragungsraten der 5GHz und 2,4GHz Technik, welche die Fritzbox unterstützt, die Einstufung in die Leistungsklasse AC2600.

Die englischsprachige Webseite Kitguru.net schreibt dazu:
"The WiFi has a pretty potent specification, offering 1,733Mbits/sec over 5GHz and 800Mbits/sec over 2.4GHz, which would give it a AC2600 rating, although AVM doesn’t use this terminology. (...) Specification: Performance: AC2600 (1733 + 800 Mbits/sec)"

Aber AVM gibt die Leistung ganz regulär so an, wie du auch schreibst, von daher hast du natürlich Recht. - Andererseits schreibt AVM auf den Karton, dass die WLAN-Übertragungsleistung bei 2533 MBit/s liegt. - Also wollen sie schon irgendwie AC2600 bewerben, ohne wirklich den Begriff zu nutzen.

18177142-CCh4T.jpg
Bearbeitet von: "thommy4you" 3. Aug
HouseMDvor 54 m

Gibt es doch dauerhaft für ca. 193€ inkl. Versand


Darf ich fragen wo?
HouseMDvor 1 h, 1 m

Gibt es doch dauerhaft für ca. 193€ inkl. Versand


Wo?
David1234vor 31 m

Darf ich fragen wo?



Da bin ich auch gespannt. - Vielleicht meint er das Angebot von Easybell, wo man aber zumindest 1 Monat Easybell-DSL-Kunde sein muss !?

In meinem Fall endet die Easybell Verfügbarkleitsabfrage jedoch so:
18177450-kduzZ.jpg
Bearbeitet von: "thommy4you" 3. Aug
routermiete.de/
hat die nun ganz regulär im Programm 83 € für 2 Jahre miete.
Ist natürlich ganz nett, wenn man gerne immer was neues haben möchte
thommy4youvor 48 m

Da bin ich auch gespannt. - Vielleicht meint er das Angebot von Easybell, …Da bin ich auch gespannt. - Vielleicht meint er das Angebot von Easybell, wo man aber zumindest 1 Monat Easybell-DSL-Kunde sein muss !?In meinem Fall endet die Easybell Verfügbarkleitsabfrage jedoch so:[Bild]


Genau, easybell. Aber die FritzBox gibt es auch mit dem VoIP oder Fax-Vertrag. Und den kannst du mit jeder Adresse buchen
Sirus1985vor 17 m

https://www.routermiete.de/hat die nun ganz regulär im Programm 83 € für 2 …https://www.routermiete.de/hat die nun ganz regulär im Programm 83 € für 2 Jahre miete.Ist natürlich ganz nett, wenn man gerne immer was neues haben möchte



Ist ein Rechenexempel:
Die Highend-Fritzboxen sind ja recht preisstabil. Die Routermiete lohnt sich nur, wenn die Fritzbox 7590 innerhalb von 2 Jahren mehr als 84€ an Wert verlieren wird. - Also, wenn du Fritzbox die du heute für 206€ kaufen kannst, im Jahr 2020 weniger als 122€ wert wäre. - Dann würde sich die Miete lohnen. - Wenn sie in 24 Monaten mehr als 122€ wert ist, dann lohnt die Miete nicht.
Außerdem: Wenn mir die Fritzbox selbst gehört kann ich sie jederzeit verkaufen und daher auch jederzeit auf einen anderen/neueren Router wechseln und bin nicht 2 Jahre an den Routermiete-Vertrag gebunden.
thommy4youvor 4 m

Ist ein Rechenexempel:Die Highend-Fritzboxen sind ja recht preisstabil. …Ist ein Rechenexempel:Die Highend-Fritzboxen sind ja recht preisstabil. Die Routermiete lohnt sich nur, wenn die Fritzbox 7590 innerhalb von 2 Jahren mehr als 84€ an Wert verlieren wird. - Also, wenn du Fritzbox die du heute für 206€ kaufen kannst, im Jahr 2020 weniger als 122€ wert wäre. - Dann würde sich die Miete lohnen. - Wenn sie in 24 Monaten mehr als 122€ wert ist, dann lohnt die Miete nicht.Außerdem: Wenn mir die Fritzbox selbst gehört kann ich sie jederzeit verkaufen und daher auch jederzeit auf einen anderen/neueren Router wechseln und bin nicht 2 Jahre an den Routermiete-Vertrag gebunden.


Habe mir eben die Preise einer gebrauchten 7490 ( 2013 vorgestellt) und die gehen noch gut für 90+€ weg. Hast somit recht.
teviolvor 2 h, 6 m

gibt's seit paar Tagen auch bei Routermiete. Ist für manche vielleicht ne …gibt's seit paar Tagen auch bei Routermiete. Ist für manche vielleicht ne Alternative. Ungebrandete Box.


Tatsache! Jetzt endlich auch offiziell. Scheinen aber die Preise erhöht zu haben!?
Bearbeitet von: "Garcia" 3. Aug
thommy4youvor 9 m

Ist ein Rechenexempel:Die Highend-Fritzboxen sind ja recht preisstabil. …Ist ein Rechenexempel:Die Highend-Fritzboxen sind ja recht preisstabil. Die Routermiete lohnt sich nur, wenn die Fritzbox 7590 innerhalb von 2 Jahren mehr als 84€ an Wert verlieren wird. - Also, wenn du Fritzbox die du heute für 206€ kaufen kannst, im Jahr 2020 weniger als 122€ wert wäre. - Dann würde sich die Miete lohnen. - Wenn sie in 24 Monaten mehr als 122€ wert ist, dann lohnt die Miete nicht.Außerdem: Wenn mir die Fritzbox selbst gehört kann ich sie jederzeit verkaufen und daher auch jederzeit auf einen anderen/neueren Router wechseln und bin nicht 2 Jahre an den Routermiete-Vertrag gebunden.


nur will den Mist in zwei Jahren keiner mehr haben. Da gibt es schon wieder einen neuen Standard. Meine 7362 SL hat an dem VDSL100 Anschluss Syncprobleme. Da nehm ich lieber für 83 € die Mietbox. Billiger als bei 1&1 und bei der Telekom. Hatte mir bei Congstar eine 7490 gekauft, die war nach drei Jahren hin. Und die 7380 für 76€ bei Amazon bringts nicht wirklich.
0achkatzlvor 2 h, 23 m

Größe, wobei alle Router deutlich größer sind als die gute alte 7190


Oh man. Erstmal gibt es keine 7190 und zudem hat die 7590 wesentlich mehr Funktionen als die älteren FritzBoxen. Sowas kann man absolut nicht vergleichen. Völliger Quatsch.
hab die Box seit 2 Wochen, bis auf das NAS bis ich super zufrieden.

Bei mir schwankt die Schreibrate zwischen 50kbps bis 10 mbits.
USB Stick mit ext3 formatiert.

Kann man zusätzlich zu diesem angeblich nicht sicheren SMB1 eine alternative Empfehlen?
wurzelseppvor 19 m

nur will den Mist in zwei Jahren keiner mehr haben. Da gibt es schon …nur will den Mist in zwei Jahren keiner mehr haben. Da gibt es schon wieder einen neuen Standard. Meine 7362 SL hat an dem VDSL100 Anschluss Syncprobleme. Da nehm ich lieber für 83 € die Mietbox. Billiger als bei 1&1 und bei der Telekom. Hatte mir bei Congstar eine 7490 gekauft, die war nach drei Jahren hin. Und die 7380 für 76€ bei Amazon bringts nicht wirklich.



Tut mir Leid, aber die Aussage "den Mist will in 2 Jahren keiner mehr haben" ist anhand der Sachlage nicht nachvollziehbar. - Man nehme die 7490 als Beispiel, die im Jahr 2013 (!) vorgestellt wurde und auch heute noch für 170€ als Neugerät angeboten wird. - Ein 5 Jahre alter Router, der auch im Jahr 2018 noch zur Highend-Liga zählt. - Das Gute an AVM Produkten ist ebend, dass diese über Jahre hinweg von AVM noch Updates erhalten und so eben sehr gut altern. - Das erklärt auch die Preisstabilität.
Bearbeitet von: "thommy4you" 3. Aug
bravvor 2 h, 33 m

*besserwissermodus an* WAF heißt Women Acceptance Factor


WAF heißt Warendorf
thommy4youvor 36 m

Ist ein Rechenexempel:Die Highend-Fritzboxen sind ja recht preisstabil. …Ist ein Rechenexempel:Die Highend-Fritzboxen sind ja recht preisstabil. Die Routermiete lohnt sich nur, wenn die Fritzbox 7590 innerhalb von 2 Jahren mehr als 84€ an Wert verlieren wird. - Also, wenn du Fritzbox die du heute für 206€ kaufen kannst, im Jahr 2020 weniger als 122€ wert wäre. - Dann würde sich die Miete lohnen. - Wenn sie in 24 Monaten mehr als 122€ wert ist, dann lohnt die Miete nicht.Außerdem: Wenn mir die Fritzbox selbst gehört kann ich sie jederzeit verkaufen und daher auch jederzeit auf einen anderen/neueren Router wechseln und bin nicht 2 Jahre an den Routermiete-Vertrag gebunden.


Man kann bei Routermiete auch während der Laufzeit gegen eine einmalige Gebühr auf ein anderes Modell wechseln.
Bearbeitet von: "Garcia" 3. Aug
Chrisalvor 33 m

Oh man. Erstmal gibt es keine 7190 und zudem hat die 7590 wesentlich mehr …Oh man. Erstmal gibt es keine 7190 und zudem hat die 7590 wesentlich mehr Funktionen als die älteren FritzBoxen. Sowas kann man absolut nicht vergleichen. Völliger Quatsch.


Da hast du natürlich Recht. Ich meinte die 7170 und habe es gerade korrigiert

Was den Rest deiner Aussage angeht, jedes heutige Handy hat mehr Rechenleistung und mehr Funktionen als z.B. ein Pentium 100 und ist kleiner. Also ist es nicht "völliger Quatsch", die Größe zu bemängeln. Dazu kommt, dass immer mehr Wohnungen eine Art Serverschrank in Größe eines Sicherungskasten haben, so wie wir. Die 7580 z.B. ist zu groß (breit) und passt da gar nicht mehr rein.
thommy4youvor 22 m

Tut mir Leid, aber die Aussage "den Mist will in 2 Jahren keiner mehr …Tut mir Leid, aber die Aussage "den Mist will in 2 Jahren keiner mehr haben" ist anhand der Sachlage nicht nachvollziehbar. - Man nehme die 7490 als Beispiel, die im Jahr 2013 (!) vorgestellt wurde und auch heute noch für 170€ als Neugerät angeboten wird. - Ein 5 Jahre alter Router, der auch im Jahr 2018 noch zur Highend-Liga zählt. - Das Gute an AVM Produkten ist ebend, dass diese über Jahre hinweg von AVM noch Updates erhalten und so eben sehr gut altern. - Das erklärt auch die Preisstabilität.


Wobei die ersten Kommentare in einem 7490 für 170€ Deal "Altes Modell!", "Viel zu teuer!", "Hardware von 2013!!!" wären.
thommy4youvor 33 m

Tut mir Leid, aber die Aussage "den Mist will in 2 Jahren keiner mehr …Tut mir Leid, aber die Aussage "den Mist will in 2 Jahren keiner mehr haben" ist anhand der Sachlage nicht nachvollziehbar. - Man nehme die 7490 als Beispiel, die im Jahr 2013 (!) vorgestellt wurde und auch heute noch für 170€ als Neugerät angeboten wird. - Ein 5 Jahre alter Router, der auch im Jahr 2018 noch zur Highend-Liga zählt. - Das Gute an AVM Produkten ist ebend, dass diese über Jahre hinweg von AVM noch Updates erhalten und so eben sehr gut altern. - Das erklärt auch die Preisstabilität.


Tja irgendwann gibt's auch ein Startup für Scheißhausmiete.de. Es gibt halt für alles Kundschaft
wurzelseppvor 1 h, 39 m

nur will den Mist in zwei Jahren keiner mehr haben. Da gibt es schon …nur will den Mist in zwei Jahren keiner mehr haben. Da gibt es schon wieder einen neuen Standard. Meine 7362 SL hat an dem VDSL100 Anschluss Syncprobleme. Da nehm ich lieber für 83 € die Mietbox. Billiger als bei 1&1 und bei der Telekom. Hatte mir bei Congstar eine 7490 gekauft, die war nach drei Jahren hin. Und die 7380 für 76€ bei Amazon bringts nicht wirklich.


Troll
Kombinierbar mit dem 30€ Gutschein, den man zur Zeit bei Abschluss der ebay Plus Mitgliedschaft erhält?
thommy4youvor 3 h, 1 m

Da bin ich auch gespannt. - Vielleicht meint er das Angebot von Easybell, …Da bin ich auch gespannt. - Vielleicht meint er das Angebot von Easybell, wo man aber zumindest 1 Monat Easybell-DSL-Kunde sein muss !?In meinem Fall endet die Easybell Verfügbarkleitsabfrage jedoch so:[Bild]


Ich meine, da reicht auch der kostenlose Call by Call Vertrag der monatlich kündbar ist.
Ich habe mir eine für 2 Jahre geliehen, evtl leihe ich sie auch für 4 Jahre. Kostet mich dann 160€. Und dann beleihe ich das Nachfolgemodell. Krass oder?
seppo2vor 2 h, 20 m

Ich meine, da reicht auch der kostenlose Call by Call Vertrag der …Ich meine, da reicht auch der kostenlose Call by Call Vertrag der monatlich kündbar ist.


Wo findet man den denn? Wie bezahlt man die 7590 dann eigentlich? Sowie den Tarif per Lastschrift?
grawaavor 5 m

Wo findet man den denn? Wie bezahlt man die 7590 dann eigentlich? Sowie …Wo findet man den denn? Wie bezahlt man die 7590 dann eigentlich? Sowie den Tarif per Lastschrift?


Gib mal in der Suche Easybell Fritzbox ein und dann findest du einen älteren Deal von HouseMD. Der Deal ist noch aktiv und den Tarif gibt es auch noch. Ich kann dir aber nicht sicher sagen ob es noch klappt, wobei du das ja risikolos ausprobieren kannst. Die Bezahlung erfolgt dann mit Sicherheit per Lastschrift.
Der Call by Call berechtigt später nur noch zum Kauf eines IP-Phones, Vorsicht also.
Angeblich geht der Faxvertrag momentan als billigste Variante.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 3. Aug
Bababuvor 4 h, 28 m

Ich habe mir eine für 2 Jahre geliehen, evtl leihe ich sie auch für 4 J …Ich habe mir eine für 2 Jahre geliehen, evtl leihe ich sie auch für 4 Jahre. Kostet mich dann 160€. Und dann beleihe ich das Nachfolgemodell. Krass oder?


Du hättest sie auch für 190€ kaufen und nach 4 Jahren für 120€ verkaufen können. Wären dann 70€ statt 160€ kosten gewesen.
HouseMDvor 9 h, 40 m

Gibt es doch dauerhaft für ca. 193€ inkl. Versand



Die werden auch unter diesem Preis bei Ebay neu und OVP versteigert.
Bababuvor 4 h, 39 m

Ich habe mir eine für 2 Jahre geliehen, evtl leihe ich sie auch für 4 J …Ich habe mir eine für 2 Jahre geliehen, evtl leihe ich sie auch für 4 Jahre. Kostet mich dann 160€. Und dann beleihe ich das Nachfolgemodell. Krass oder?


Ja, sehr krass, da du permanent für etwas zahlst, das dir nie gehört. Nichts für mich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text