Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AVM FRITZ!Box 7590 + Versandkostenfrei
3159° Abgelaufen

AVM FRITZ!Box 7590 + Versandkostenfrei

199€214€-7%Media Markt Angebote
156
eingestellt am 20. FebBearbeitet von:"Immerdabei"
  • Sind zwar nur 7 % aber trotzdem ein gutes Angebot. AVM Produkte gibt es nicht so häufig reduziert.
- 3% Shoop nicht vergessen
- Amazon hat gleich gezogen 199 Euro


  • Schnell, schneller, FRITZ!Box 7590.Die FRITZ!Box 7590 von AVM ist der erste Router mit DSL-Supervectoring und der innovativen 4x4 Multi-User MIMO-Technologie. Das ermöglicht nicht nur eine verbesserte Reichweite, sondern auch deutlich höhere Geschwindigkeiten von bis zu 2.533 Mbit/s. Verbinden Sie sämtliche Computer, Smartphones, Tablets, Drucker und weitere netzwerkfähige Geräte mit Ihrem Heimnetz und profitieren Sie von zahlreichen Extras wie Gigabit-LAN, USB 3.0. Zur Topausstattung zählt außerdem eine vollwertige Telefonanlage mit Anrufbeantworter und Faxfunktion.
  • 1338480.jpg
  • High-End-WLAN mit der FRITZ!Box 7590 von AVM.Egal ob ADSL, ADSL2+ oder DSL, die AVM FRITZ!Box 7590 bringt das Highspeed-Heimnetz an jeden DSL-Anschluss. Die FRITZ!Box 7590 funkt dank Dual-WLAN parallel in den Frequenzbändern 2,4 GHz (WLAN N) und 5 GHz (WLAN AC). So können Sie selbst breitbandintensive Anwendungen im Parallelbetrieb und auf mehreren WLAN-Geräten optimal nutzen – ohne Einbußen bei Geschwindigkeit oder Stabilität. Noch mehr Komfort bietet die FRITZ!Box 7590 mit WLAN-Mesh. Dabei werden mehrere WLAN-Netze zu einem zusammengefasst. Mit WLAN-Mesh genießen Sie ganz einfach Höchstgeschwindigkeit nahtlos bis in den letzten Winkel jedes Zimmers.
  • 1338480.jpg
  • Die AVM FRITZ!Box 7590 bietet vielseitige Multimedia-Funktionen.Dank integriertem Mediaserver inklusive NAS-Anbindung verteilt die AVM FRITZ!Box 7590 Ihre auf USB- oder Cloud-Speichern abgelegten Filme, Fotos und Lieblingslieder blitzschnell im eigenen Heimnetzwerk, um sie übers Tablet oder Smartphone auf entsprechenden Wiedergabegeräten abzuspielen. USB 3.0 sorgt dabei für einen extraschnellen Datentransfer. Nicht zuletzt ist die FRITZ!Box 7590 bestens gewappnet für vernetzte Multimedia-Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder Streaming in High Resolution.
Zusätzliche Info
Die AVM Fritzbox 7590 ist auch direkt bei Amazon für 199 € im Angebot:
amazon.de/gp/…c=1

Gruppen

Beste Kommentare
derRofler20.02.2019 21:54

Die Unterschiede zu einer 7490 sind aber in der Praxis kaum spürbar oder?


Hm, kommt sicherlich auf den Anwendungszweck an. Die höhere DSL-Geschwindigkeit an einem (Super)Vectoring-Anschluss ist sicher zu merken. Auch das WLAN ist entsprechende Clients vorausgesetzt deutlich schneller.
Wenn du jedoch schon eine 7490 hast, dann lohnt der Kauf wohl nicht.

Allerdings lohnt es sich heutzutage definitiv nicht mehr eine 7490 zu kaufen, egal wie günstig die sein mag.
Der absolute Tipp ist die FritzBox 7530, kann praktisch das (nur Leute mit ISDN sollten noch mal nachlesen) gleiche wie 7590, kostet aber locker 70€ weniger.
guitarrrro21.02.2019 10:36

WLAN fritzbox deaktivieren! Tenda Mesh nehmen!


Bevor Du noch länger hier "rumschreist", wäre es vielleicht auch hilfreich mal ausführlich zu erläutern was Du meinst. Am Besten mit "Pro" und "Contra".
Ansonsten behalte Deine Weisheiten komplett für Dich.
ok, ein FRITZ!Box 7590 deal!
aber was bringt diesen deal in 15min auf 240grad?
@Pyrotechniker
so ein quatsch
schau dir die 7390 an!
hat ca 10 jahre updat's bekommen!
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 20. Feb
Tipp: easybell
  • Unser Angebot: AVM FRITZ!Box 7590 WLAN-Router der neuesten Generation für 4,50 €/ Monat (Miete) oder 189 € einmalig (Kauf). Vorkonfiguriert und versandkostenfrei.
Bearbeitet von: "dickduckweg" 20. Feb
156 Kommentare
Die Unterschiede zu einer 7490 sind aber in der Praxis kaum spürbar oder?
derRofler20.02.2019 21:54

Die Unterschiede zu einer 7490 sind aber in der Praxis kaum spürbar oder?


Heute vielleicht noch nicht. Aber spätestens die nächste Hauptperson von der Firmware dürfte nicht mehr dafür kommen. Oder nur abgespeckt.
ok, ein FRITZ!Box 7590 deal!
aber was bringt diesen deal in 15min auf 240grad?
@Pyrotechniker
so ein quatsch
schau dir die 7390 an!
hat ca 10 jahre updat's bekommen!
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 20. Feb
Bestellt, da ich die Tage von 1&1 ein eine abgesteckte Version kriege & doch lieber die 75er haben möchte!
derRofler20.02.2019 21:54

Die Unterschiede zu einer 7490 sind aber in der Praxis kaum spürbar oder?


Hm, kommt sicherlich auf den Anwendungszweck an. Die höhere DSL-Geschwindigkeit an einem (Super)Vectoring-Anschluss ist sicher zu merken. Auch das WLAN ist entsprechende Clients vorausgesetzt deutlich schneller.
Wenn du jedoch schon eine 7490 hast, dann lohnt der Kauf wohl nicht.

Allerdings lohnt es sich heutzutage definitiv nicht mehr eine 7490 zu kaufen, egal wie günstig die sein mag.
Der absolute Tipp ist die FritzBox 7530, kann praktisch das (nur Leute mit ISDN sollten noch mal nachlesen) gleiche wie 7590, kostet aber locker 70€ weniger.
nur 7 %
karl_heinz_vor 2 m

ok, ein FRITZ!Box 7590 deal!aber was bringt diesen deal in 15min auf …ok, ein FRITZ!Box 7590 deal!aber was bringt diesen deal in 15min auf 240grad?



Der Name!
Idiotensicher20.02.2019 21:58

Bestellt, da ich die Tage von 1&1 ein eine abgesteckte Version kriege & …Bestellt, da ich die Tage von 1&1 ein eine abgesteckte Version kriege & doch lieber die 75er haben möchte!



Bei 1&1 bekommst du aber die 7530 oder 7520 zu einem echt guten Preis!?
Aber nicht zu vergleichen mit der 7590..?!
Avatar
GelöschterUser994505
Pyrotechnikervor 4 m

Heute vielleicht noch nicht. Aber spätestens die nächste Hauptperson von d …Heute vielleicht noch nicht. Aber spätestens die nächste Hauptperson von der Firmware dürfte nicht mehr dafür kommen. Oder nur abgespeckt.



Ich spüre einen Konjunktiv
Tipp: easybell
  • Unser Angebot: AVM FRITZ!Box 7590 WLAN-Router der neuesten Generation für 4,50 €/ Monat (Miete) oder 189 € einmalig (Kauf). Vorkonfiguriert und versandkostenfrei.
Bearbeitet von: "dickduckweg" 20. Feb
HouseMD20.02.2019 22:00

Bei 1&1 bekommst du aber die 7530 oder 7520 zu einem echt guten Preis!?


bei 1&1 gibt es auch die 7590 bei Verlängerung gegen Monatsabschlag, der auf 16 Monate gerechnet in Summe weit unter 199€ liegt 💁🏻
Würdet ihr eher die 7530 oder 7590 für eine kleinere Wohnung und Beachtung des Preises empfehlen?
Bearbeitet von: "Krokiiih96" 20. Feb
Pinchen20.02.2019 22:04

bei 1&1 gibt es auch die 7590 bei Verlängerung gegen Monatsabschlag, der …bei 1&1 gibt es auch die 7590 bei Verlängerung gegen Monatsabschlag, der auf 16 Monate gerechnet in Summe weit unter 199€ liegt 💁🏻



hab ein uhralt vertrag bei 1und1. hab dir 7590 (ja, ist eine 7590) zu 69€ plus 9€ vsk bekommen! ist schon in der bucht zu 170€ weggegangen! mir reicht die 7490 aus!
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 20. Feb
2% über Shoop nicht vergessen. Nicht viel aber trotzdem...
Idiotensicher20.02.2019 22:00

Aber nicht zu vergleichen mit der 7590..?!


Pinchen20.02.2019 22:04

bei 1&1 gibt es auch die 7590 bei Verlängerung gegen Monatsabschlag, der …bei 1&1 gibt es auch die 7590 bei Verlängerung gegen Monatsabschlag, der auf 16 Monate gerechnet in Summe weit unter 199€ liegt 💁🏻


Dennoch hat die 7590 praktisch kein Feature, dass den Aufpreis rechtfertigt. Die einzigen beiden Gründe für die 7590 sind die ISDN-Funktion (habt ihr noch eine Telefonanlage Zuhause?) und die maximale WLAN-Geschwindigkeit. Das setzt aber Endgeräte mit 4 Antennen voraus, wie das MacBook Pro.

Und auch bei 1&1 kostet der Abschlag auf die Vertragslaufzeit gesehen 48€ mehr, als für die 7530.
Ja, top. Dann lass ich die Bestellung im Markt liegen und hole das Ding nicht ab. Habe die Bezahlung im Markt ausgewählt.
Unkompliziert und nehme Dann die Box von 1&1!
Dochob20.02.2019 22:07

2% über Shoop nicht vergessen. Nicht viel aber trotzdem...



Dann kommt man zumindest an den aktuellen Bestpreis für die Box bei easybell ran (194€)
Krokiiih9620.02.2019 22:05

Würdet ihr eher die 7530 oder 7590 für eine kleinere Wohnung und Beachtung …Würdet ihr eher die 7530 oder 7590 für eine kleinere Wohnung und Beachtung des Preises empfehlen?


die größe der Wohnung find ich jetzt weniger als Kriterium, da nach 1,2 Räumen ohnehin schluss ist, je nachdem.

Wichtiger is das Kriterium, wieviel Geräte sind per Wlan angeschlossen?

Nutzt du ISDN Geräte oder Telefon und evtl Fax auf 2 unterschiedlichen Rufnummern, bleibt eh nur noch die 7590.

Für die meisten langt sicher die 7530. Was geht per Kabel anzubinden, würde ich auch so umsetzen. Auch den Amazon Firetv-Stick, xbox one sowieso, sind bei mir per LAN kabel angeschlossen. (Kann man für ca. 15 Euro nen Adapter kaufen.) Seit dem läuft der Firetv Stick nämlich ohne Probleme ;-)
HouseMD20.02.2019 22:08

Dann kommt man zumindest an den aktuellen Bestpreis für die Box bei …Dann kommt man zumindest an den aktuellen Bestpreis für die Box bei easybell ran (194€)


189 €
HouseMDvor 5 m

Dennoch hat die 7590 praktisch kein Feature, dass den Aufpreis …Dennoch hat die 7590 praktisch kein Feature, dass den Aufpreis rechtfertigt. Die einzigen beiden Gründe für die 7590 sind die ISDN-Funktion (habt ihr noch eine Telefonanlage Zuhause?) und die maximale WLAN-Geschwindigkeit. Das setzt aber Endgeräte mit 4 Antennen voraus, wie das MacBook Pro.Und auch bei 1&1 kostet der Abschlag auf die Vertragslaufzeit gesehen 48€ mehr, als für die 7530.


volle Zustimmung. deswegen hab ich sie auch nicht genommen. bei mir läuft jetzt eine neue 7520 (gabs gratis) über Lan mit der 7490 verbunden, dadurch hab ich Mesh mit bestem Wlan und kann zwei USB 3.0-Platten im Netzwerk nutzen
dickduckweg20.02.2019 22:13

189 €



Verschweig bitte nicht, dass man einen Vertrag für einmal 3,95€ dafür braucht
"Avm Produkte gibt es nicht so häufig reduziert...."


Naja das aber ein bisschen übertrieben oder. Allein dieses Jahr gab es schon über 30 Deals zu AVM Produkten
HouseMD20.02.2019 21:59

Hm, kommt sicherlich auf den Anwendungszweck an. Die höhere …Hm, kommt sicherlich auf den Anwendungszweck an. Die höhere DSL-Geschwindigkeit an einem (Super)Vectoring-Anschluss ist sicher zu merken. Auch das WLAN ist entsprechende Clients vorausgesetzt deutlich schneller.Wenn du jedoch schon eine 7490 hast, dann lohnt der Kauf wohl nicht.Allerdings lohnt es sich heutzutage definitiv nicht mehr eine 7490 zu kaufen, egal wie günstig die sein mag.Der absolute Tipp ist die FritzBox 7530, kann praktisch das (nur Leute mit ISDN sollten noch mal nachlesen) gleiche wie 7590, kostet aber locker 70€ weniger.



Die Vorteile der 90er soll ja das Supervectoring und MU-MIMO sein.. miete gerade noch ne 7490er von Unitymedia (also kabel), hier les ich Supervectoring nur in Verbindung mit DSL, bringt das für Kabel also nichts? Dann würd ich wohl weiter die Box behalten.. wenn ich aber profitiere, würde ich natürlich auch gleich lieber ne eigene kaufen, statt eine zu mieten und das Geld sozusagen zu verblasen.. Dann hätte ich am Ende was in der Hand.
Cocuxvor 1 m

Die Vorteile der 90er soll ja das Supervectoring und MU-MIMO sein.. miete …Die Vorteile der 90er soll ja das Supervectoring und MU-MIMO sein.. miete gerade noch ne 7490er von Unitymedia (also kabel), hier les ich Supervectoring nur in Verbindung mit DSL, bringt das für Kabel also nichts? Dann würd ich wohl weiter die Box behalten.. wenn ich aber profitiere, würde ich natürlich auch gleich lieber ne eigene kaufen, statt eine zu mieten und das Geld sozusagen zu verblasen.. Dann hätte ich am Ende was in der Hand.


Bei Kabel bringt es rein gar nichts.
Cocuxvor 3 m

Die Vorteile der 90er soll ja das Supervectoring und MU-MIMO sein.. miete …Die Vorteile der 90er soll ja das Supervectoring und MU-MIMO sein.. miete gerade noch ne 7490er von Unitymedia (also kabel), hier les ich Supervectoring nur in Verbindung mit DSL, bringt das für Kabel also nichts? Dann würd ich wohl weiter die Box behalten.. wenn ich aber profitiere, würde ich natürlich auch gleich lieber ne eigene kaufen, statt eine zu mieten und das Geld sozusagen zu verblasen.. Dann hätte ich am Ende was in der Hand.


Supervectoring ist eine Technik um das Signal ohne Störungen über die Kupfertelefonkabel zu leiten. Für Internet über Kabel also nicht relevant.
Bearbeitet von: "Krokiiih96" 20. Feb
drdonnievor 9 m

die größe der Wohnung find ich jetzt weniger als Kriterium, da nach 1,2 R …die größe der Wohnung find ich jetzt weniger als Kriterium, da nach 1,2 Räumen ohnehin schluss ist, je nachdem. Wichtiger is das Kriterium, wieviel Geräte sind per Wlan angeschlossen? Nutzt du ISDN Geräte oder Telefon und evtl Fax auf 2 unterschiedlichen Rufnummern, bleibt eh nur noch die 7590. Für die meisten langt sicher die 7530. Was geht per Kabel anzubinden, würde ich auch so umsetzen. Auch den Amazon Firetv-Stick, xbox one sowieso, sind bei mir per LAN kabel angeschlossen. (Kann man für ca. 15 Euro nen Adapter kaufen.) Seit dem läuft der Firetv Stick nämlich ohne Probleme ;-)


Danke, dann wird's wohl die 7530
Cocux20.02.2019 22:16

Die Vorteile der 90er soll ja das Supervectoring und MU-MIMO sein.. miete …Die Vorteile der 90er soll ja das Supervectoring und MU-MIMO sein.. miete gerade noch ne 7490er von Unitymedia (also kabel), hier les ich Supervectoring nur in Verbindung mit DSL, bringt das für Kabel also nichts? Dann würd ich wohl weiter die Box behalten.. wenn ich aber profitiere, würde ich natürlich auch gleich lieber ne eigene kaufen, statt eine zu mieten und das Geld sozusagen zu verblasen.. Dann hätte ich am Ende was in der Hand.



Du mietest sicherlich eine 6490 oder?
Warte noch, bis die 6591 draußen (und im Angebot) ist, und kaufe sie dir dann. Mieten lohnt sich bei FritzBoxen tatsächlich nicht, die haben einfach eine viel zu lange Lebensdauer, in der Zeit würde man den Kaufpreis doppelt als Miete zahlen.
HouseMD20.02.2019 22:22

Du mietest sicherlich eine 6490 oder? Warte noch, bis die 6591 draußen …Du mietest sicherlich eine 6490 oder? Warte noch, bis die 6591 draußen (und im Angebot) ist, und kaufe sie dir dann. Mieten lohnt sich bei FritzBoxen tatsächlich nicht, die haben einfach eine viel zu lange Lebensdauer, in der Zeit würde man den Kaufpreis doppelt als Miete zahlen.



ok, merk ich mir, aber warum bringt mir die 91er was? Bis die im Angebot ist, hab ich die fritzbox doch bestimmt schon fast abgezahlt oder
Cocux20.02.2019 22:25

ok, merk ich mir, aber warum bringt mir die 91er was? Bis die im Angebot …ok, merk ich mir, aber warum bringt mir die 91er was? Bis die im Angebot ist, hab ich die fritzbox doch bestimmt schon fast abgezahlt oder



Naja kann halt DOCSIS 3.1. Damit bist du dann definitiv für die nächsten 6-7 Jahre fit, falls du mal 1 Gbit oder mehr buchen willst. Bei der 6590 ist leider schon bei 500 MBit Schluss.

Aber ja, hängt echt davon ab, wie sich der Straßenpreis der 6591 entwickeln wird.
HouseMDvor 20 m

Verschweig bitte nicht, dass man einen Vertrag für einmal 3,95€ dafür bra …Verschweig bitte nicht, dass man einen Vertrag für einmal 3,95€ dafür braucht



Das kannst du ja abtelefonieren und jederzeit Kündigen.
Ist jedenfalls besser als wenn du nur als langjähriger Kunde mit 12 /24 Monatsvertrag was ordern könntest.
Bearbeitet von: "dickduckweg" 20. Feb
Amazon hat nachgezogen

AVM FRITZ!Box 7590 High-End WLAN AC + N Router (VDSL-/ADSL, 4x4 MU-MIMO mit 1.733 (5 GHz) und 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s durch
VDSL-Supervectoring 35b, DECT-Basis, Media Server) amazon.de/dp/…PS/
Gleich 2 Stück bestellt
Danke
Jetzt bräuchte ich noch günstige C5 und einen Repeater
Jemand Tipps wo man die günstig bekommt
BoB320.02.2019 22:58

Gleich 2 Stück bestelltDankeJetzt bräuchte ich noch günstige C5 und einen R …Gleich 2 Stück bestelltDankeJetzt bräuchte ich noch günstige C5 und einen RepeaterJemand Tipps wo man die günstig bekommt


C5 gibts ja regelmäßig irgendwo um 55 Euro.
Als repeater kann man auch die 7362SL nehmen. Kann auch mesh.
Oder spricht da etwas dagegen?
Stehe nämlich gerade vor der gleichen Entscheidung. Brauche für unsere drei Etagen wohl auch zwei repeater.
HouseMDvor 1 h, 44 m

Bei 1&1 bekommst du aber die 7530 oder 7520 zu einem echt guten Preis!?


Ich hoffe, dass gerade die 7520 noch deutlich im Preis sinken wird, ähnlich wie es bei der 7362 SL der Fall war. Für mich wäre die 7520 der ideale Nachfolger.
Auto Fritz hot
oceanic815vor 6 h, 42 m

C5 gibts ja regelmäßig irgendwo um 55 Euro. Als repeater kann man auch die …C5 gibts ja regelmäßig irgendwo um 55 Euro. Als repeater kann man auch die 7362SL nehmen. Kann auch mesh. Oder spricht da etwas dagegen? Stehe nämlich gerade vor der gleichen Entscheidung. Brauche für unsere drei Etagen wohl auch zwei repeater.


Eigentlich nicht. Kann man so machen. Die 7362SL kann halt kein WLAN AC bis 1300 MBit/s im 5-GHz-Band. Und kein Dual WLAN. Die 7362SL kann nur im 2,4-GHz-Band. Sollte man im Hinterkopf haben.
Guten Morgen liebe Community,

ich würde bei uns zuhause auch gerne mal das Netzwerk upgraden, da wir in manchen Ecken keine gute WLAN Verbindung hinbekommen. Der Aufbau ist ungefähr so:

Im Keller im Westen des Hauses kommt der Telefonanschluss rein, hier ist die erste Fritzbox, eine 7362 SL.
An dieser Fritzbox ist zum einen eine Fritzbox 7170 im Keller Nord-Osten des Hauses angeschlossen (per 30m LAN Kabel) und zum anderen eine Fritzbox 7320 per TP Link über dLAN (also Stromnetzwerk) im EG Süd-Westen (über das dLAN hängt hier auch der Smart-TV). Alle Fritzboxen haben ein WLAN Netzwerk mit gleichem Namen und Passwort, so dass sich die Geräte automatisch verbinden. Die unterschiedlichen Fritzboxen sind aus der Historie gewachsen: Es gab einen neuen Vertrag, also gab es eine neue Fritzbox dazu.

Das Haus ist leider in Stahlträgerbauweise gebaut, das heißt der Empfang ist mit einer einzigen Fritzbox mehr als unterirdisch. Wenn ich das Netzwerk nun upgraden möchte, kann ich dann diese Fritzbox als Hauptfritzbox nehmen und die anderen als Access-Points einrichten, oder lohnt sich das nicht? Vorteil ist halt, dass diese Fritzbox Dual WLAN kann. Als Anschluss haben wir eine 100er DSL Leitung (also ca. 80k im DL und 17k um UL, wird aber nur an Endgeräten erreicht, die per Kabel im Netzwerk hängen, bei WLAN Geräten ist der Empfang unterirdisch).
Amazon hat nachgezogen, habe ihn gerade dort geordert.
amazon.de/gp/…PS/
drdonnie20.02.2019 22:11

Was geht per Kabel anzubinden, würde ich auch so umsetzen. Auch den Amazon …Was geht per Kabel anzubinden, würde ich auch so umsetzen. Auch den Amazon Firetv-Stick, xbox one sowieso, sind bei mir per LAN kabel angeschlossen. (Kann man für ca. 15 Euro nen Adapter kaufen.) Seit dem läuft der Firetv Stick nämlich ohne Probleme ;-)


Schneller ist der Stick per LAN-Adapter aber nicht, da gehen max. 100MBit/s, eine stabile WLAN-Verbindung ist wesentlich schneller (wobei der Knackpunkt meistens eher "stabil" ist).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text