AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Refurbished, Aufbereitet, Gebraucht
283°Abgelaufen

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Refurbished, Aufbereitet, Gebraucht

34
eingestellt am 31. JulBearbeitet von:"Pete_66"
Falls die 7390 nicht bekannt sein sollte siehe Internetseite bei avm.de.

Ein Oldie der Ideal als Wi-Fi und DECT Repeater funktioniert

Die Geräte stammen aus Leasing-Verträgen und wurden aufbereitet. Leichte optische Mängel sind möglich.

1 Jahr Gewährleistung


Lieferumfang:
  • Router
  • Netzteil
  • Patchkabel
  • TAE-Adapter
  • Kurzanleitung
Zusätzliche Info
Bitte nicht kaufen! Keine updates mehr! wlan im vergleich zu repeatern für 20€ grauenhaft.
Pollin AngebotePollin Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bloß nicht an Vectoring VDSL Anschlüssen einsetzen !
34 Kommentare
Leider EoL
Bloß nicht an Vectoring VDSL Anschlüssen einsetzen !
Funktioniert aber trotzdem sehr gut als DECT Repeater
Wann endet das endlich mit diesen 7390 ?
Alternativ auch für 10€ weniger bei eBay zu haben, wenn es egal ist von welchem Händler die Fritzbox kommt.
Außerdem ist die 7390 leider EoL und bekommt daher keine Updates mehr. Dann lieber die 7362SL kaufen.
TheJumpervor 6 m

Dann lieber die 7362SL kaufen.


Funzt nicht als DECT-Repeater. Diese beidem können es 7270v3 & 7390. Noch weitere?
ALC1000Expertvor 9 m

Bloß nicht an Vectoring VDSL Anschlüssen einsetzen !


Warum nicht?
Pete_66vor 3 m

Funzt nicht als DECT-Repeater. Diese beidem können es 7270v3 & 7390. … Funzt nicht als DECT-Repeater. Diese beidem können es 7270v3 & 7390. Noch weitere?


7240 geht auch als DECT Repeater.
maatinvor 2 m

Warum nicht?


modem kann das nicht richtig
Gibt es da irgendwo ne Übersicht von AVM selbst welche als DECT Repeater funktionieren? Oder wollen die ihren Dect-Adapter verkaufen?
andywuevor 1 m

Gibt es da irgendwo ne Übersicht von AVM selbst welche als DECT Repeater …Gibt es da irgendwo ne Übersicht von AVM selbst welche als DECT Repeater funktionieren? Oder wollen die ihren Dect-Adapter verkaufen?


das können nur ein paar. wozu brauch man dect repeater außerhalb von firmen. Ich würd in festnetztelefonie keinen cent mehr investieren.
Was hat Festnetztelefonie mit DECT zu tun, wenn man seine alten DECT-Telefone einfach nur weiter benutzen möchte ??
Kuffivor 11 m

Was hat Festnetztelefonie mit DECT zu tun, wenn man seine alten …Was hat Festnetztelefonie mit DECT zu tun, wenn man seine alten DECT-Telefone einfach nur weiter benutzen möchte ??



Davon ab gibt es schnurlose DECT-Mobilteile selbst von Markenherstellern wie Gigaset etc. spottbillig. Oma Erna und Leuten wie mir ist letztendlich Bockwurst wie die Telefonie technisch läuft, es muss nur funktionieren. Billige Fritzbox bei ebay kleinanzeigen geschossen, (vorhandenenes) Mobilteil verbunden - FERTIG. Wird in nächster Zeit noch bei einigen aktuell werden die Frage, wenn die Telekom die letzten Anschlüsse auf VoIP umswitcht.
carljiri1vor 23 m

das können nur ein paar. wozu brauch man dect repeater außerhalb von f …das können nur ein paar. wozu brauch man dect repeater außerhalb von firmen. Ich würd in festnetztelefonie keinen cent mehr investieren.


Für meine Heizkörperthermostaten
Bearbeitet von: "DarkMike" 31. Jul
die 7390 ist zwar End Of Life, hatte aber vor kurzem (Mitte Mai) ein Wartunsapdate bekommen (nur Sicherheitsupdates/Stabilität, ohne neue Funktionen, i.e. kein Mesh):
avm.de/fri…te/
DarkMikevor 3 m

Für meine Heizkörperthermostaten


dann ist die 7240 die man manchmal geschenkt bekommt die wahl
clarkkent247vor 7 m

die 7390 ist zwar End Of Life, hatte aber vor kurzem (Mitte Mai) ein …die 7390 ist zwar End Of Life, hatte aber vor kurzem (Mitte Mai) ein Wartunsapdate bekommen (nur Sicherheitsupdates/Stabilität, ohne neue Funktionen, i.e. kein Mesh): https://avm.de/fritz-labor/labor-fuer-wartungsupdate/labor-fuer-wartungsupdate/

Nicht ganz, es war ein Labor -. also eine Testfirmware. Das eigentliche Wartungsupdate kommt erst noch.
Also ich hätte hier noch eine 7240, da ich erst vor kurzem auf VDSL umsteigen konnte. Bei Interesse PN.
Radioheadvor 35 m

Davon ab gibt es schnurlose DECT-Mobilteile selbst von Markenherstellern …Davon ab gibt es schnurlose DECT-Mobilteile selbst von Markenherstellern wie Gigaset etc. spottbillig. Oma Erna und Leuten wie mir ist letztendlich Bockwurst wie die Telefonie technisch läuft, es muss nur funktionieren. Billige Fritzbox bei ebay kleinanzeigen geschossen, (vorhandenenes) Mobilteil verbunden - FERTIG. Wird in nächster Zeit noch bei einigen aktuell werden die Frage, wenn die Telekom die letzten Anschlüsse auf VoIP umswitcht.


Und das Synchronisiert dann auch dein Handy Telefonbuch auf die Fritzbox und das Mobilteil? Nein?

Dann ist da nichts fertig....

Jeder wie er mag, aber deine Lösung ist für mich nicht das Wahre!
maatinvor 1 h, 23 m

Warum nicht?



den technischen Hintergrund verstehe ich auch nicht, bei uns hat die Telekom den Speed auf theoretische 100Mbit angehoben(wie auch immer). Da ist mein 7390 mit neuster Firmware ausgestiegen und hat die Geschwindigkeit auf magere 10Mbit gedrosselt...mit der 7590 wieder Vollspeed dafür aber 220€ los....
dummlaberbackevor 5 m

den technischen Hintergrund verstehe ich auch nicht, bei uns hat die …den technischen Hintergrund verstehe ich auch nicht, bei uns hat die Telekom den Speed auf theoretische 100Mbit angehoben(wie auch immer). Da ist mein 7390 mit neuster Firmware ausgestiegen und hat die Geschwindigkeit auf magere 10Mbit gedrosselt...


Das ist aber auch bei der 7390 ein sehr merkwürdiges Phänomen - es deutet eher darauf hin, dass eben NICHT die neueste Firmware installiert war, so dass der Fallback-Modus aktiviert wurde.
Die 7390 hat mich auch sehr viel Zeit und Nerven an einem VDSL Anschluss gekostet. Angeblich soll in der 7390 ein sehr billiges Modem verbaut worden sein, man wollte sparen...
Das Modem stammt einfach aus einer Zeit, als man das alles noch gar nicht praxisnah testen konnte. AVM hat sich da zwar später um Kompatibilität bemüht, aber stabil läuft das eher nicht.
Deswegen würde ich auch nicht auf die 7390 bei vectoring VDSL 100 setzen. Und da bei der Telekom auch die gebuchten 50Mbit mit bis zu 100Mbit synchron werden kommt es vermehrt zu Fehlern. Hinzufügen möchte ich noch, dass ab August Supervectoring aktiviert wird wo die 7390 keine Freigabe für erhalten wird
Bearbeitet von: "sepp1590" 31. Jul
sepp1590vor 5 m

Hinzufügen möchte ich noch, dass ab August Supervectoring aktiviert wird w …Hinzufügen möchte ich noch, dass ab August Supervectoring aktiviert wird wo die 7390 keine Freigabe für erhalten wird


Für Supervectoring sind die allermeisten Fritzboxen nicht geeignet. Ausnahmen sind die 7530 und die 7590.
sepp1590vor 22 m

Hinzufügen möchte ich noch, dass ab August Supervectoring aktiviert wird w …Hinzufügen möchte ich noch, dass ab August Supervectoring aktiviert wird wo die 7390 keine Freigabe für erhalten wird


Ja aber das spielt ja nur für die eine Rolle, die ein Magenta XL Vertrag oder ein passende 1&1,vodafone oder o2 vertrag buchen.
Ich hätte mir erstmal die exklusivrechte für SV gehalten, wenigstens 3 Monate, bis die andern rummotzen, aber ja.

Router die Super Vectoring können:

7530 <- billig kleinanzeigen
7590 <- immer noch geil zB über routermiete.de
7581
7582
7583
6890 <- LTE fallback möglich vergleiche kommenden Speedport Pro

Speedports die SV können:

Smart 2 und 3
925V
Speedport Pro <- kann geil werden mal sehen.

Ich halte den smart 3 und den 925 für immer noch im Beta stadium. zu viel geht nicht oder nicht richtig.

Weitere Hersteller werden folgen.
Tp-link ( VR2800v) ich bin davon kein Fan, weil oft Probleme aber ja
Asus auch.

Für Bastler ist der Router von TIM für 40€ (siehe hier auf mydealz) interessant.
carljiri1vor 2 h, 38 m

das können nur ein paar. wozu brauch man dect repeater außerhalb von f …das können nur ein paar. wozu brauch man dect repeater außerhalb von firmen. Ich würd in festnetztelefonie keinen cent mehr investieren.


DECT ungleich Festnetzanschluss!
ALC1000Expertvor 3 h, 18 m

Bloß nicht an Vectoring VDSL Anschlüssen einsetzen !


Gibt eine Labor Firmware von AVM. Dann klappt es auch wieder am Vectoring Anschluss..
Meine 7390 läuft astrein mit vectoring 100, nur vereinzelt Abbrüche. Wlan war Im haus trotz Fritz repeater teilweise schlecht.
Habe mir über Routermiete eine 7590 geholt, bei beiden Problemen keine Verbesserung. Ich bin extrem überrascht und bereue die Ausgabe. Wenigstens gibt es jetzt wieder Updates...
Bearbeitet von: "fams" 31. Jul
famsvor 1 m

Meine 7390 läuft astrein mit vectoring 100, nur vereinzelt Abbrüche. Wlan w …Meine 7390 läuft astrein mit vectoring 100, nur vereinzelt Abbrüche. Wlan war Im haus trotz Fritz Tröster teilweise schlecht. Habe mir über Routermiete eine 7590 geholt, bei beiden Problemen keine Verbesserung. Ich bin extrem überrascht und bereue die Ausgabe. Wenigstens gibt es jetzt wieder Updates...


Vereinzelt abbrüche:
dsl dose tauschen, schick mir ein bild vom spektrum, setz deinen kanal für 5 ghz auf 100 oder höher
Ich nehme an, die Abbrüche liegen an einer Instabilität seitens der Telekom, vor ca. einem Jahr wurde Glasfaser/Vectoring gelegt. Die Abbrüche sind seitdem kontinuierlich seltener geworden. Muss ich mal weiter beobachten, evtl. gibts dann eine neue Dose.
Auf jeden Fall hat die 7590 keinen positiven Einfluss...
Mein Repeater 310 kann nur 2,4gHz, die 5 gHz Reichweite ist generell schlechter, die Kanäle sind hier sowieso kaum belegt.
famsvor 2 m

Ich nehme an, die Abbrüche liegen an einer Instabilität seitens der T …Ich nehme an, die Abbrüche liegen an einer Instabilität seitens der Telekom, vor ca. einem Jahr wurde Glasfaser/Vectoring gelegt. Die Abbrüche sind seitdem kontinuierlich seltener geworden. Muss ich mal weiter beobachten, evtl. gibts dann eine neue Dose. Auf jeden Fall hat die 7590 keinen positiven Einfluss...Mein Repeater 310 kann nur 2,4gHz, die 5 gHz Reichweite ist generell schlechter, die Kanäle sind hier sowieso kaum belegt.


ja aber kanal 100 darf die box mit 1 watt senden statt 100 mW, was für 5 ghz zu wenig ist.

der 310 ist halt kein potentes gerät, auch mit der aktuellen firmware. finde meinen alten 300E noch immer besser, auch wenn er leider keine updates mehr bekommt.

Also wie gesagt schick mir gern mal ein bild des spektrums und der dsl info seiten per Nachricht. schau ich mir gern an.
carljiri1vor 49 m

ja aber kanal 100 darf die box mit 1 watt senden statt 100 mW, was für 5 …ja aber kanal 100 darf die box mit 1 watt senden statt 100 mW, was für 5 ghz zu wenig ist. der 310 ist halt kein potentes gerät, auch mit der aktuellen firmware. finde meinen alten 300E noch immer besser, auch wenn er leider keine updates mehr bekommt. Also wie gesagt schick mir gern mal ein bild des spektrums und der dsl info seiten per Nachricht. schau ich mir gern an.


Kommt vielleicht daher das der 310 Repeater das absolut preiswerteste Modell der AVM Repeater Reihe ist..

A Klasse ist nunmal keine S Klasse

Logisch das der nicht die Leistung bringt wie ALLE anderen AVM-Repeater..
muttisbestervor 25 m

Kommt vielleicht daher das der 310 Repeater das absolut preiswerteste …Kommt vielleicht daher das der 310 Repeater das absolut preiswerteste Modell der AVM Repeater Reihe ist.. A Klasse ist nunmal keine S Klasse Logisch das der nicht die Leistung bringt wie ALLE anderen AVM-Repeater..


Hab den vor 7 jahren gekauft....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text