AVM FRITZ!Box / Fritzbox 7590 VDSL Router Flaggschiff [RAKUTEN Alternate]
1018°Abgelaufen

AVM FRITZ!Box / Fritzbox 7590 VDSL Router Flaggschiff [RAKUTEN Alternate]

171
eingestellt am 14. Jun
Bei Rakuten gibt es mit dem Gutschein SOMMER-12 das aktuelle Flagschiff von AVM, die AVM FRITZ!Box 7590 für 241,08 und damit ca. 29 Euro unter idealo (MediaMarkt). Händler ist Alternate. Das Gerät ist lieferbar (2-3 Werktage).


Da das Gerät noch ganz neu ist, finde ich es ein sehr gutes Angebot.


Shoop (2%) nicht vergessen.

---

Die FRITZ!Box 7590 von AVM sorgt mit High-End-WLAN AC+N mit 1.733 + 800 MBit/s und innovativer WLAN-Ausstattung für hohe Performance, ideal für ein Heimnetz mit hoher Anzahl an WLAN-Geräten. Durch das erweiterte Mehrantennen-Verfahren (4x4 Multi-User-MIMO) wird eine optimale Verbindung zu mehreren, gleichzeitig verwendeten WLAN-Geräten ermöglicht. Zugleich funkt die FRITZ!Box dank Dual-WLAN parallel in den Frequenzbändern 2,4 GHz (WLAN N) und 5 GHz (WLAN AC), wodurch faktisch zwei WLAN-Netze bereitgestellt und in Summe Datenraten von bis zu 2.533 MBit/s erzielt werden können. Breitbandintensive Anwendungen werden so im Parallelbetrieb und auf mehreren WLAN-Geräten nutzbar ohne Einbußen bei Geschwindigkeit und Stabilität. Multi-User-MIMO vergrößert nochmals den Datendurchsatz im Heimnetz und WLAN-Geräte, die ebenfalls MU-MIMO unterstützen, profitieren von maximaler Geschwindigkeit durch die gleichzeitige Datenübertragung.



  • Hersteller: AVM
  • Marke: AVM
  • Produkttyp: Router
  • Beschreibung - Feature: FRITZ!OS, Einfache, deutschsprachige Benutzeroberfläche für sämtlicheEinstellungen; Telefonie; VOIP Telefonanlage; DECT Basis; Bereitstellung von Musik, Filmen und Bildern über integriertenMediaserver, z. B. am Smart TV;
  • Hauptfarbe: Keine Farbangabe
  • Hersteller-Artikelnummer: 20002784
  • Zubehör: DSL-/Telefon-Kabel, 4,25m; Adapterkabel TAE/RJ45, 4m; RJ-45-Ethernet-LAN Kabel, 1,5m; TAE-/RJ45-Adapter; TAE-/RJ11-Adapter; Netzteil; Installationsanleitung
  • Anschlüsse - USB 3.0: 2
  • Anschlüsse Netzwerk - RJ-11 (analog): 2
  • Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 (ISDN): 1
  • Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 (LAN) gesamt: 4
  • Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 (WAN): 1
  • Gewicht inkl. Verpackung: 1,163 kg
  • LAN - LAN 10/100/1000 MBit/s: Ja
  • LEDs - Power: Ja
  • LEDs - WAN: Ja
  • LEDs - WLAN: Ja
  • Netzwerk Allgemein - Bemerkung: 5 GHz / 2,4 GHz Frequenzband;
  • Netzwerk Allgemein - Features: FRITZ!OS, Einfache, deutschsprachige Benutzeroberfläche für sämtliche Einstellungen; Telefonie; VOIP Telefonanlage; DECT Basis; Bereitstellung von Musik, Filmen und Bildern über integrierten Mediaserver, z. B. am Smart TV;
  • Netzwerk Allgemein - Gerätetyp: Router
  • WLAN - WLAN 2.4 GHz: Ja
  • WLAN - WLAN 2.4 Ghz: 800 MBit/s
  • WLAN - WLAN 5 GHz: Ja
  • WLAN - WLAN 802.11 ac: Ja
  • WLAN - WLAN 802.11 b/g: Ja
  • WLAN - WLAN 802.11 b/g/n: Ja

Beste Kommentare

solution85vor 4 m

Ich kann als Unterschied zur 6490 nur das aussehen und schnellere wlan …Ich kann als Unterschied zur 6490 nur das aussehen und schnellere wlan entdecken?


+ Support für neue Vectoring-Technologien, ehrlich gesagt der mit Abstand größte Unterschied.
Aktuell sind die in Deutschland jedoch noch gar nicht in Verwendung.

Für irgendwelche höheren Brutto-Raten im WLAN würde ich das Ding nicht kaufen.
Wird erst interessant, sobald man bei sich zuhause Supervectoring mit bis zu 300 Mbit hat - was im Entwicklungsland Deutschland wohl in den nächsten 2 Jahren ganze 0,1% der Bevölkerung betreffen wird.

kenvor 24 m

Mittlerweile habe ich das Gefühl selbst die Marketingabteilung ist ratlos …Mittlerweile habe ich das Gefühl selbst die Marketingabteilung ist ratlos wie man solche "Upgrades" mit Verweis auf neue DSL-Techniken empfehlen soll, die es in Deutschland vermutlich noch nicht flächendeckend geben wird wenn das Gerät schon längst wieder Elektroschrott ist


Supervectoring gibt es in Deutschland gar nicht für Privatkunden. ISPs haben bisher gesagt, was auch vor der 7590 stimmte, dass es kein Router für Privatkunden gibt und sie es deswegen noch nicht haben.

Ich habe die 7590 seit 3 Tagen, weil meine 7390 nach 8 Jahren Dauerbetrieb kaputt gegangen ist (vermutlich DSL Chip defekt), keine Sekunde habe ich gezögert wieder ein Router von AVM zu kaufen, selbst für die teure UVP, denn bei AVM zahlt man nicht für die Hardwarefeatures sondern für den extrem langen Software- und Sicherheitssupport. Die 7390 (Flaggschiff von vor 8 Jahren!!) hat ein Upgrade auf die aktuelle 6.83 und dementsprechende Sicherheitsupdates bekommen. Selbst die alten abgespeckten Modelle (zB 6 Jahre alte 7330 SL) bekommen auch noch Sicherheitsupdates.
Also wegen Hardwarefeatures lohnt es sich nicht von der 7490 zu wechseln.

Das Gerät sieht nicht wie Flaggschiff aus

Verfasser

berlin_am_meervor 44 s

lohnt sich der Umstieg von der 7490?


Ich glaube nicht... jedenfalls nicht für normales VDSL.
171 Kommentare

lohnt sich der Umstieg von der 7490?

Verfasser

berlin_am_meervor 44 s

lohnt sich der Umstieg von der 7490?


Ich glaube nicht... jedenfalls nicht für normales VDSL.

Auch die 6590 cable ist damit für diesen Preis zu haben!

Zitat Shoop:

"Es können nur Gutscheine mit Cashback kombiniert werden, wenn die Gutscheine auch auf Shoop gelistet sind. Nutzt Du andere Gutscheine, Bonuspunkte, Guthaben, führt dies zur Ablehnung des Cashbacks. Das Angebot gilt nur für die deutsche Rakuten-Seite. "
Bearbeitet von: "obi90" 14. Jun

obi90vor 6 m

Zitat Shoop:"Es können nur Gutscheine mit Cashback kombiniert werden, wenn …Zitat Shoop:"Es können nur Gutscheine mit Cashback kombiniert werden, wenn die Gutscheine auch auf Shoop gelistet sind. Nutzt Du andere Gutscheine, Bonuspunkte, Guthaben, führt dies zur Ablehnung des Cashbacks. Das Angebot gilt nur für die deutsche Rakuten-Seite. "


Hat bei mir 3 mal trotzdem geklappt.

läuft auf dem teil denn endlich mal nen vpn server?

Shoop hat meine Bestellung nicht mal angenommen. Die nachbuchung wird eh nicht klappen. Also sind die 4euro schon weg

dumm_michelvor 19 m

läuft auf dem teil denn endlich mal nen vpn server?



Definiere "vpn server". Der Fritz!Box eigene VPN Zugang funktioniert schon ewig. Ist eben nicht openVPN kompatibel!

test0rvor 13 m

Definiere "vpn server". Der Fritz!Box eigene VPN Zugang funktioniert schon …Definiere "vpn server". Der Fritz!Box eigene VPN Zugang funktioniert schon ewig. Ist eben nicht openVPN kompatibel!



Es geht wohl mehr um die VPN-Performarce ... Prozessorlast vs Durchsatz ... bisher bei AVM immer eine Katastrophe.

meiers2011vor 15 m

Es geht wohl mehr um die VPN-Performarce ... Prozessorlast vs Durchsatz …Es geht wohl mehr um die VPN-Performarce ... Prozessorlast vs Durchsatz ... bisher bei AVM immer eine Katastrophe.




Da lieber in nen Raspberry investieren, selbst der kann es besser.

Das Gerät sieht nicht wie Flaggschiff aus

Ich kann als Unterschied zur 6490 nur das aussehen und schnellere wlan entdecken?

Kralex68vor 1 m

Das Gerät sieht nicht wie Flaggschiff aus


Leider immer noch eine potthässliche Kiste

das ding liegt eh nur rum

Looool genau für nen Router knapp 250€, billigstes Plastik usw. Alles wird gut.
Bearbeitet von: "bungy" 14. Jun

solution85vor 4 m

Ich kann als Unterschied zur 6490 nur das aussehen und schnellere wlan …Ich kann als Unterschied zur 6490 nur das aussehen und schnellere wlan entdecken?


+ Support für neue Vectoring-Technologien, ehrlich gesagt der mit Abstand größte Unterschied.
Aktuell sind die in Deutschland jedoch noch gar nicht in Verwendung.

Für irgendwelche höheren Brutto-Raten im WLAN würde ich das Ding nicht kaufen.
Wird erst interessant, sobald man bei sich zuhause Supervectoring mit bis zu 300 Mbit hat - was im Entwicklungsland Deutschland wohl in den nächsten 2 Jahren ganze 0,1% der Bevölkerung betreffen wird.

solution85vor 5 m

Ich kann als Unterschied zur 6490 nur das aussehen und schnellere wlan …Ich kann als Unterschied zur 6490 nur das aussehen und schnellere wlan entdecken?

Die 6490 ist für Kabelanschlüsse. Für VDSL ist die 7590 ausgelegt.

Wie immer gilt..... Fritz! = auto zu teuer.

martin89vor 2 h, 0 m

Ich glaube nicht... jedenfalls nicht für normales VDSL.



Exakt, wenn man mit der 7490 zufrieden ist gibt es gar keinen Grund umzusteigen.

Mittlerweile habe ich das Gefühl selbst die Marketingabteilung ist ratlos wie man solche "Upgrades" mit Verweis auf neue DSL-Techniken empfehlen soll, die es in Deutschland vermutlich noch nicht flächendeckend geben wird wenn das Gerät schon längst wieder Elektroschrott ist.

Aber eine 7490 neu kaufen würde ich aktuell halt nur noch wenn es auf die Ersparnis ankommt, die 7590 ist schon eine Ecke performanter
Bearbeitet von: "ken" 14. Jun

Flaggschiffe überall wohin man sieht...

Das Ding ist schon besser als die 7490.
Flotterer SOC und somit USB.

Bis man in DE die neue Vector Technologie buchen kann gibts wahrscheinlich bald ne neue Box, lohnt grad echt nicht die zu kaufen.

Gibts noch keine Xiaomi Box 7590?

KlaasKerstingvor 25 m

+ Support für neue Vectoring-Technologien, ehrlich gesagt der mit Abstand …+ Support für neue Vectoring-Technologien, ehrlich gesagt der mit Abstand größte Unterschied.Aktuell sind die in Deutschland jedoch noch gar nicht in Verwendung.


Dauert aber (je nach Ort) nicht mehr lange, wir verbauen gerade die ersten Geräte mit der Technik.

Allerdings würde ich mir die Box nicht holen. Es gib wohl einen Bug der bei Streamingdiensten die Verbindung abbrechen lässt. Genau wie beim Vorgänger. Einfach mal "7580 streaming problem" googlen.
Bearbeitet von: "Endriel" 14. Jun

MOTvor 59 m

Shoop hat meine Bestellung nicht mal angenommen. Die nachbuchung wird eh …Shoop hat meine Bestellung nicht mal angenommen. Die nachbuchung wird eh nicht klappen. Also sind die 4euro schon weg


Nehme für Rakuten immer aklamio, das klappte bis jetzt immer (auch mit Gutscheinen) und wurde immer wenige Sekunden später getrackt.

Jetzt mal ne ernstgemeinte Frage ich habe VDSL 50K 10K Upload und den 7362 SL Router.
Was bringt einem der bessere Router? Hat der Router was damit zu tun, ob die 50k auch wirklich bekomme?

Ist da der Rückversand (bei Widerruf) kostenlos?

kenvor 24 m

Mittlerweile habe ich das Gefühl selbst die Marketingabteilung ist ratlos …Mittlerweile habe ich das Gefühl selbst die Marketingabteilung ist ratlos wie man solche "Upgrades" mit Verweis auf neue DSL-Techniken empfehlen soll, die es in Deutschland vermutlich noch nicht flächendeckend geben wird wenn das Gerät schon längst wieder Elektroschrott ist


Supervectoring gibt es in Deutschland gar nicht für Privatkunden. ISPs haben bisher gesagt, was auch vor der 7590 stimmte, dass es kein Router für Privatkunden gibt und sie es deswegen noch nicht haben.

Ich habe die 7590 seit 3 Tagen, weil meine 7390 nach 8 Jahren Dauerbetrieb kaputt gegangen ist (vermutlich DSL Chip defekt), keine Sekunde habe ich gezögert wieder ein Router von AVM zu kaufen, selbst für die teure UVP, denn bei AVM zahlt man nicht für die Hardwarefeatures sondern für den extrem langen Software- und Sicherheitssupport. Die 7390 (Flaggschiff von vor 8 Jahren!!) hat ein Upgrade auf die aktuelle 6.83 und dementsprechende Sicherheitsupdates bekommen. Selbst die alten abgespeckten Modelle (zB 6 Jahre alte 7330 SL) bekommen auch noch Sicherheitsupdates.
Also wegen Hardwarefeatures lohnt es sich nicht von der 7490 zu wechseln.

DerSchlager27vor 13 m

Jetzt mal ne ernstgemeinte Frage ich habe VDSL 50K 10K Upload und den 7362 …Jetzt mal ne ernstgemeinte Frage ich habe VDSL 50K 10K Upload und den 7362 SL Router.Was bringt einem der bessere Router? Hat der Router was damit zu tun, ob die 50k auch wirklich bekomme?


Wird dir keinen nennenswerten Vorteil bringen. Vor allem nicht zu dem aktuell noch viel zu hohen Preis
..und nein der Router kann deine Übertragungsraten nicht verbessern.
Bearbeitet von: "Tamantil" 14. Jun

DerSchlager27vor 13 m

Jetzt mal ne ernstgemeinte Frage ich habe VDSL 50K 10K Upload und den 7362 …Jetzt mal ne ernstgemeinte Frage ich habe VDSL 50K 10K Upload und den 7362 SL Router.Was bringt einem der bessere Router? Hat der Router was damit zu tun, ob die 50k auch wirklich bekomme?




Jupp, aber das heist nicht das der neue besser ist als der Alte..
Das ist wie immer ein Kompabilitätsproblem mit dem verbauten DSLAM usw. und da man die meist nicht kennt ist das ganze immer ein Glücksspiel.

berlin_am_meervor 2 h, 37 m

lohnt sich der Umstieg von der 7490?


Kommt drauf an, hat halt das schnellere 5Ghz W-Lan und ist für VDSL Super-Vectoring 35b gerüstet. Sofern die Telekom mal in die Puschen kommt

"... ideal für ein Heimnetz mit hoher Anzahl an WLAN-Geräten. Durch das erweiterte Mehrantennen-Verfahren (4x4 Multi-User-MIMO) wird eine optimale Verbindung zu mehreren, gleichzeitig verwendeten WLAN-Geräten ermöglicht."
Hat man da unter Beibehaltung seines alten Routers nicht den selben Effekt, wenn man im Haus ein paar dlan Adapter verteilt? Das hat dann sogar noch den Vorteil, daß das Internet z.B. im Keller an der Stelle genauso schnell rauskommt, wie direkt aus dem Routers im Flur oben drüber.
Beispiel: In einem kleinen Hotel wollen 30 Kunden gleichzeitig mit dem Smartphone in ihren Zimmern ins Internet um zu skypen.

Ich bin wirklich am überlegen, ob es das Geld wert ist.
Meine alte Fritzbox 7360 hat gestern nach ca. 3 Jahren den WLAN-Dienst eingestellt:
"WLAN-Modul konnte nicht korrekt initialisiert werden. Bitte FRITZ!Box neu starten!"
Selbst ein Factory-Reset hat nicht geholfen ...

Kann der DSL Hybrid? Oder warum sollte man sich den kaufen?

rolfdafiftyninevor 5 m

Kann der DSL Hybrid? Oder warum sollte man sich den kaufen?


Nein diese Box unterstützt kein Hybrid, aber Super-Vectoring was aber noch nicht Angeboten wird.

@idefix
Du hast doch 5 Jahre Garantie auf deine Fritzbox, schick sie doch ein
Bearbeitet von: "Ishe" 14. Jun

kenvor 1 h, 1 m

Exakt, wenn man mit der 7490 zufrieden ist gibt es gar keinen Grund … Exakt, wenn man mit der 7490 zufrieden ist gibt es gar keinen Grund umzusteigen. Mittlerweile habe ich das Gefühl selbst die Marketingabteilung ist ratlos wie man solche "Upgrades" mit Verweis auf neue DSL-Techniken empfehlen soll, die es in Deutschland vermutlich noch nicht flächendeckend geben wird wenn das Gerät schon längst wieder Elektroschrott ist.Aber eine 7490 neu kaufen würde ich aktuell halt nur noch wenn es auf die Ersparnis ankommt, die 7590 ist schon eine Ecke performanter


Ich reize meine 7490 gut aus...12 telefone, vpn, rufumleitungen usw...

Aber wo wäre die neue da performanter?
Mehr voip Leitungen gleichzeitig möglich? (7490 kann nur 3?!)
Mehr ip telefone ? 7490 kann 10?!


Hmmmm

Ishevor 7 m

Nein diese Box unterstützt kein Hybrid, aber Super-Vectoring was aber noch …Nein diese Box unterstützt kein Hybrid, aber Super-Vectoring was aber noch nicht Angeboten wird.@idefix Du hast doch 5 Jahre Garantie auf deine Fritzbox, schick sie doch ein


Naja, immerhin. Bin ja mal gespannt, wieviele Menschen tatsächlich in den Genuss dieses "Super-Vectoring" kommen. Die Reichweite ist das ja noch geringer als beim "normalen", richtig? Und wieviele Leute haben heute "schon" DSL100?

Rudolfonzvor 19 m

"... ideal für ein Heimnetz mit hoher Anzahl an WLAN-Geräten. Durch das …"... ideal für ein Heimnetz mit hoher Anzahl an WLAN-Geräten. Durch das erweiterte Mehrantennen-Verfahren (4x4 Multi-User-MIMO) wird eine optimale Verbindung zu mehreren, gleichzeitig verwendeten WLAN-Geräten ermöglicht."Hat man da unter Beibehaltung seines alten Routers nicht den selben Effekt, wenn man im Haus ein paar dlan Adapter verteilt? Das hat dann sogar noch den Vorteil, daß das Internet z.B. im Keller an der Stelle genauso schnell rauskommt, wie direkt aus dem Routers im Flur oben drüber. Beispiel: In einem kleinen Hotel wollen 30 Kunden gleichzeitig mit dem Smartphone in ihren Zimmern ins Internet um zu skypen.



NIcht unbedingt und das der DLAN das Signal genauso flink ausm Keller wie ausm Router wäre ein Wunder den nichts ist so störanfällig wie DLAN und vor allem verbreitet nichts besser so einen massiven Elektrosmog wie DLAN... DLAN Funkt fast 300M weit aus den Haus raus und macht aus der Hausinstallation eine riesige offene Antenne..

Gut verteiltes WLAN ist oft effektiver und günstiger in der Anschaffung, dazu ist der Elektrosmog durch WLAN vergleichsweise harmlos.

Tamantilvor 40 m

Wird dir keinen nennenswerten Vorteil bringen. Vor allem nicht zu dem …Wird dir keinen nennenswerten Vorteil bringen. Vor allem nicht zu dem aktuell noch viel zu hohen Preis ..und nein der Router kann deine Übertragungsraten nicht verbessern.


habe die selbe fritzbox wie du (7362sl) und bekomme immer mit 50000 vdsl max bandbreite. da wirds ( wenns bei dir nicht so ist) eher am anbieter bzw an der entfernung zum nächsten knotenpunkt liegen...

Bestervor 9 m

Ich reize meine 7490 gut aus...12 telefone, vpn, rufumleitungen …Ich reize meine 7490 gut aus...12 telefone, vpn, rufumleitungen usw...Aber wo wäre die neue da performanter? Mehr voip Leitungen gleichzeitig möglich? (7490 kann nur 3?!)Mehr ip telefone ? 7490 kann 10?!Hmmmm



ich meine leitung auch, ziehe ca 10 TB jeden monat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text