154°
AVM Fritz!Dect 200 [Völkner.de] 39,99
11 Kommentare

Anwendungsbeispiele?

kein eingebauter DECT Repeater sondern nur eine Schaltbare Steckdose? Dann eindeutig zu teuer!

Bei 10 % Ersparnis grenzwertig.
Außerdem verbraucht das Teil auch bis zu 1,5 Watt. Stromsparen durch einen weiteren Verbraucher?
Dann lieber mal aufstehen und die Verbraucher manuell abschalten - jeder "Schritt hält fit, jeder Gang macht schlank!"

Also höchstens mal "warm".

dodo2

Anwendungsbeispiele?



- Schalten von Geräten z.B. automatisch über den Google Kalender
- Energiemessung an Geräten über längeren Zeitraum mit Auswertung am PC
- Ein- und Ausschalten von Geräten per Smartphone
- automatisches Ein- und Ausschalten von Geräten bei Sonnenauf- und untergang

also was inzwischen bei Elektronik alles als "intelligent" bezeichnet wird...ein, zwei Scripte und schon sind die Geräte intelligent. das wird ja schon fast euphemistisch...

Manche Funktionen gehen nur mit dem aktuellen FritzOS, das geht bei manchen gebrandeten Box nicht drauf. Sollte man beachten, bzw. sich vorher mal ordentlich einlesen.
Sonst scheint der Preis ganz ok zu sein.

Jovis79

also was inzwischen bei Elektronik alles als "intelligent" bezeichnet wird...ein, zwei Scripte und schon sind die Geräte intelligent. das wird ja schon fast euphemistisch...



Du sagst es! Aber verglichen mit den "dämlichen" Produkten so ganz ohne Script ist da vielleicht sogar ein kleines Fünkchen Wahrheit mit dabei X)

dodo2

Anwendungsbeispiele?


Automatisches Ausschalten, wenn der Stromverbrauch der angeschlossenen Verbraucher unter einen festgelegten Wert fällt. Man kann also das Ausschalten nicht vergessen.

Falls jemand mehr zum FRITZ!DECT200 erfahren möchte, ich hab vor kurzem mal einen Blog-Beitrag zum Thema verfasst..

Gekauft, danke!

Jetzt bei idealo mit dem 6,66 Euro Gutschein noch etwas günstiger!
Man sollte aber beachten, dass bei Einsatz des Teils zusammen mit anderen DECT-Telefonen kein eco DECT Modus mehr funktioniert!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text