Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E für 55€ (2 Stück für 80€ mit Masterpass)
1603° Abgelaufen

AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E für 55€ (2 Stück für 80€ mit Masterpass)

109
aktualisiert 22. Aug 2018 (eingestellt 22. Aug 2018)
Update 1
Ab jetzt gibt es den Repeater für 55€!
//timtim
Nur von 18 Uhr bis 9 Uhr

1222216.jpg
*2 Stück für 80€ mit einem Masterpass bezahlen und gutscheicode Masterpass30

12687676001534953390.jpg
Ausrichtung bei Amazon

PVG: 63€ idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4245186_-fritz-wlan-repeater-1750e-avm.html

Danke an El_Lorenzo für die Beschreibung

  • Erhöht schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern (Funkstandards 802.11ac/n/g/b/a)
  • Neueste Dual-WLAN AC + N-Technologie mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
  • Einfache WLAN-Einrichtung per Knopfdruck über WPS (Wi-Fi Protected Setup), maximale WLAN-Sicherheit mit WPA2 (802.11i)
  • Am Gigabit-LAN-Anschluss verbundene Geräte (Computer, Drucker, Audio-Video-Zuspieler, u.a.) erhalten WLAN-Funktion


Technische Daten
  • Länge (Tiefe): 12.5 cm
  • Breite: 7.6 cm
  • Marke: AVM
  • Kategorie: WLAN Repeater
  • Dual-Band-fähig: 2.4 GHz und 5 GHz
  • Schnittstellen: LAN (10/100/1000 MBit/s)
  • Funktion: Repeater
  • WLAN Standard: IEEE802.11ac, IEEE802.11n, IEEE802.11g, IEEE802.11b
  • Typ: FRITZ!WLAN Repeater 1750E
  • Anzahl Gigabit-LAN: 1 x
  • WLAN-Frequenz: 2.4, 5 GHz
  • Gewicht: 151 g
  • WLAN-Übertragungsrate (max.): 1750 MBit/s
  • WPS fähig: Hardware
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn man zwei braucht und das mit Masterpass kombinierbar ist vll dann 2x 55-30?
80 Euro bzw 40 pro Stück wäre glaube ich neuer Bestpreis!
109 Kommentare
Gute Hardware! Fairer Preis! HOT!
Wenn man zwei braucht und das mit Masterpass kombinierbar ist vll dann 2x 55-30?
80 Euro bzw 40 pro Stück wäre glaube ich neuer Bestpreis!
Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall netzwerkdosen im haus. Daher die frage ob überhaupt per wlan zu erweitern sinnvoll ist
aktuell 66 €
bei mir steht 66€
66,90€...: cold
Heute erst ab 18.00 Uhr.
alexvanbremenvor 3 m

66,90€...: cold


Ich habe im Titel geschrieben [Nur von 18 Uhr bis 9 Uhr]
Pacman6822.08.2018 07:56

Ich habe nichts gesagt, super danke


Aktion startet erst heute Abend um 18:00 Uhr oder sollte sie schon seit gestern 18:00 bis heute 09:00 laufen?
Noch ist der Preis nämlich nicht umgestellt.
Brauner2014vor 9 m

Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall …Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall netzwerkdosen im haus. Daher die frage ob überhaupt per wlan zu erweitern sinnvoll ist


Wir haben die 7590 ivm einem repeater bisher und ist echt alles super flott. Kommt natürlich immer auf die örtlichen Gegebenheiten an.
Wenn du Kabel liegen hast würde ich persönlich natürlich APs bevorzugen
daddycool008vor 2 m

Aktion startet erst heute Abend um 18:00 Uhr oder sollte sie schon seit …Aktion startet erst heute Abend um 18:00 Uhr oder sollte sie schon seit gestern 18:00 bis heute 09:00 laufen?Noch ist der Preis nämlich nicht umgestellt.


Sie wird um 18 Uhr beginnen
Hab noch ne alte 7360 ohne Mesh-Update. Wenn ich beispielsweise 3 von den 1750e hätte, würde ich dann trotzdem von Mesh profitieren, auch wenn die Fritzbox das nicht kann?
Brauner201422.08.2018 07:50

Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall …Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall netzwerkdosen im haus. Daher die frage ob überhaupt per wlan zu erweitern sinnvoll ist


Habe hier zwei zusätzliche repeater verbaut. Verbindungsqualität ist super, Aufbau eines Mesh Netzwerks klappt super.

Du kannst den repeater wahlweise via WLAN oder sogar LAN ins Netzwerk einbinden.

Zweite Fritz Box benötigst du auf keinen Fall es sei denn die Fritz Box unterstützt kein Mesh
Bearbeitet von: "Dealjaeger.Schwabe" 22. Aug 2018
Ezekiel22.08.2018 08:01

Hab noch ne alte 7360 ohne Mesh-Update. Wenn ich beispielsweise 3 von den …Hab noch ne alte 7360 ohne Mesh-Update. Wenn ich beispielsweise 3 von den 1750e hätte, würde ich dann trotzdem von Mesh profitieren, auch wenn die Fritzbox das nicht kann?



Nein - die Repeater können ohne Mesh-fähigen Router selbst kein Mesh aufbauen.
Dampfmachervor 1 m

Nein - die Repeater können ohne Mesh-fähigen Router selbst kein Mesh a …Nein - die Repeater können ohne Mesh-fähigen Router selbst kein Mesh aufbauen.


Danke dir! Ich hab schon öfters nach der Info gegoogelt aber nichts konkretes rausgefunden.
Danke!
Brauner2014vor 14 m

Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall …Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall netzwerkdosen im haus. Daher die frage ob überhaupt per wlan zu erweitern sinnvoll ist


Du könntest diese repeater auch als wlan ap einsetzen.
Nennt sich bei fritz lan Brücke
avm.de/ser…en/
Diese ist gute Preis leider hab ich genug Empfang.
Morgen Mydealzers,

jetzt würde mich mal folgendes interessieren: ich habe zuhause Entertain von der Telekom mit VDSL50. Um meine beiden Receiver (401 und 201) in anderen Räumen anzuschließen, habe ich mir letzte Woche 3x Powerline 1220E von AVM geholt. Jetzt habe ich aber das Problem, dass es beim Fernsehen bei Entertain immer wieder zu Aussetzern kommt und das Programm mittendrin für ca. 30 Sekunden stehen bleibt.

Hat da jemand Erfahrung mit der selben Problematik? Mich würde speziell interessieren ob es Sinn macht die 3 Powerlines wieder zurückzuschicken und mir anstatt dessen 2x den Repeater 1750E anzuschaffen, um daran dann die Receiver anzuschließen.
Brauner201422.08.2018 07:50

Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall …Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall netzwerkdosen im haus. Daher die frage ob überhaupt per wlan zu erweitern sinnvoll ist


Da die neueren FB OS auch Fritzboxen als Wlan und neu! DECT Repeater unterstützen werden reine Wlan repeater wohl über kurz oder lange uninteressanter für viele..
bigm22.08.2018 08:19

Da die neueren FB OS auch Fritzboxen als Wlan und neu! DECT Repeater …Da die neueren FB OS auch Fritzboxen als Wlan und neu! DECT Repeater unterstützen werden reine Wlan repeater wohl über kurz oder lange uninteressanter für viele..


Aber doch nur für diejenigen die dect Telefone besitzen und dann auch noch im ganzen, gut abgeschirmten Haus bei ungünstigem Router Standort damit rum laufen.
Abgesehen davon dass auf dem festnetz bei uns ohnehin nur noch die Großeltern anrufen und kaum benutzt wird ist die reichweite beispielsweise einer fritz 7590 so gut, dass - aufgestellt im EG - der Empfang sowohl ins og als auch in den Keller sowie bis auf die terasse reicht.
Dealjaeger.Schwabe22.08.2018 08:02

Habe hier zwei zusätzliche repeater verbaut. Verbindungsqualität ist s …Habe hier zwei zusätzliche repeater verbaut. Verbindungsqualität ist super, Aufbau eines Mesh Netzwerks klappt super.Du kannst den repeater wahlweise via WLAN oder sogar LAN ins Netzwerk einbinden.Zweite Fritz Box benötigst du auf keinen Fall es sei denn die Fritz Box unterstützt kein Mesh


Also haben die teile eimem lan in port ? Ist halt blöd wegen des steckdosenanschlusses. Poe wäre natürlich nesser aber gemasht mit der fritzbox. Gibts da qas oder soll ich nach ubiquiti und co. Ausschau halten
daddycool00822.08.2018 08:25

Aber doch nur für diejenigen die dect Telefone besitzen und dann auch noch …Aber doch nur für diejenigen die dect Telefone besitzen und dann auch noch im ganzen, gut abgeschirmten Haus bei ungünstigem Router Standort damit rum laufen. Abgesehen davon dass auf dem festnetz bei uns ohnehin nur noch die Großeltern anrufen und kaum benutzt wird ist die reichweite beispielsweise einer fritz 7590 so gut, dass - aufgestellt im EG - der Empfang sowohl ins og als auch in den Keller sowie bis auf die terasse reicht.



deshalb schrieb ich nicht "jeder" sondern viele.
Ich hab die 7590 welche die 7490 ablöste und ja der Empfang ist besser geworden deckt bei uns aber immer noch nicht alles zu 100% ab (auf einem stockwert + garten)
Brauner2014vor 4 m

Also haben die teile eimem lan in port ? Ist halt blöd wegen des …Also haben die teile eimem lan in port ? Ist halt blöd wegen des steckdosenanschlusses. Poe wäre natürlich nesser aber gemasht mit der fritzbox. Gibts da qas oder soll ich nach ubiquiti und co. Ausschau halten



Klar haben die einen Lan Port.
bigm22.08.2018 08:32

deshalb schrieb ich nicht "jeder" sondern viele.Ich hab die 7590 welche …deshalb schrieb ich nicht "jeder" sondern viele.Ich hab die 7590 welche die 7490 ablöste und ja der Empfang ist besser geworden deckt bei uns aber immer noch nicht alles zu 100% ab (auf einem stockwert + garten)


OKay krass. Dann ist eine gebrauchte fb mit neuer OS Version wohl für dich aufgrund dect Erweiterung tatsächlich eine Alternative.
Darf ich fragen was für Mauer Werk ihr habt. Beton?
Holz Ständer Bauweise wird es wohl eher nicht sein
madpadd22.08.2018 08:19

Morgen Mydealzers,jetzt würde mich mal folgendes interessieren: ich habe …Morgen Mydealzers,jetzt würde mich mal folgendes interessieren: ich habe zuhause Entertain von der Telekom mit VDSL50. Um meine beiden Receiver (401 und 201) in anderen Räumen anzuschließen, habe ich mir letzte Woche 3x Powerline 1220E von AVM geholt. Jetzt habe ich aber das Problem, dass es beim Fernsehen bei Entertain immer wieder zu Aussetzern kommt und das Programm mittendrin für ca. 30 Sekunden stehen bleibt.Hat da jemand Erfahrung mit der selben Problematik? Mich würde speziell interessieren ob es Sinn macht die 3 Powerlines wieder zurückzuschicken und mir anstatt dessen 2x den Repeater 1750E anzuschaffen, um daran dann die Receiver anzuschließen.


Lieber MadPadd,

Ich habe die gleichen Probleme gehabt. Habe mit drei Systeme von AVM und TP-Link gearbeitet. Regelmäßige Aussetzer und Abbrüche. Schau dir in der AVM powerline App für den PC am besten Mal den durchsatz an. Solltest du wie ich auch in einem Leitungen-Anno-Tobak-Altbau wohnen, dann geht da nicht viel durch. Ich hab es mit 1750e stabil hinbekommen, ja! Hab jetzt aber Aufputz LAN Kabel verlegt - war mir persönlich am sichersten jetzt. Solltest du diese Möglichkeit nicht haben, dann fährst du mit dem 1750e repeater einen guten Weg.
Brauner2014vor 53 m

Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall …Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall netzwerkdosen im haus. Daher die frage ob überhaupt per wlan zu erweitern sinnvoll ist


Du kannst es auch als wlan Brücke benutzen, gehst aus der Dose mit nem lan Kabel rein und mim wlan raus.so gab ich es.2.fritzbox evtl empfehlenswert wenn du noch ein dect signal brauchst.da wlan und dect verstärker noch nicht in einem gibt.
Yanniklavor 6 m

Lieber MadPadd,Ich habe die gleichen Probleme gehabt. Habe mit drei …Lieber MadPadd,Ich habe die gleichen Probleme gehabt. Habe mit drei Systeme von AVM und TP-Link gearbeitet. Regelmäßige Aussetzer und Abbrüche. Schau dir in der AVM powerline App für den PC am besten Mal den durchsatz an. Solltest du wie ich auch in einem Leitungen-Anno-Tobak-Altbau wohnen, dann geht da nicht viel durch. Ich hab es mit 1750e stabil hinbekommen, ja! Hab jetzt aber Aufputz LAN Kabel verlegt - war mir persönlich am sichersten jetzt. Solltest du diese Möglichkeit nicht haben, dann fährst du mit dem 1750e repeater einen guten Weg.


Danke für die Info. Ich müsste auch mal nachschauen, ob die Steckdosen überhaupt 3-oder doch leider nur 2-adrig sind. Die Wohnung wurde vor kurzem kern-saniert, aber da war ich nicht dabei, kann deshalb wenig dazu sagen. Jetzt muss ich nur noch schauen, ob ich die Powerlines bei meinem örtlichen Media Markt wieder zurückgeben kann.
Hot und Danke
Bester repeater bisher bei mir im Netzwerk.
daddycool008vor 25 m

Darf ich fragen was für Mauer Werk ihr habt. Beton?


Stahlbeton, dick gedämmt und 3x verglaste Fenster die vermutlich auch noch Metallbedampft sind da man zwischen türe auf und türe zu im garten (direkte sichtverbindung zur FB) zwischen 2/3 Ausschalg und fast 0 doch ein erheblichen Unterschied hat.
bigm22.08.2018 08:19

Da die neueren FB OS auch Fritzboxen als Wlan und neu! DECT Repeater …Da die neueren FB OS auch Fritzboxen als Wlan und neu! DECT Repeater unterstützen werden reine Wlan repeater wohl über kurz oder lange uninteressanter für viele..


Das gehört mal eben richtig gestellt!

DECT kann eine gemeshte Fritzbox (egal welche!) NICHT repeaten!

Man kann nur mit den Telefoniedaten der Internet-Fritzbox eine zweite Basisstation einrichten und die Mobilteile dort anmelden.

Man kann mit einem Mobilteil jedoch NICHT vom Empfangsbereich der einen zur anderen Fritzbox laufen, weil das Fritzbox-Mesh kein DECT-Roaming kann. Das Gespräch reißt also ab, weil die Mobilteile an der jeweiligen Basis gefangen sind.

Man muss das alles manuell machen, also Mobilteil an der einen Basis abmelden und an der anderen wieder anmelden. Während eines Gesprächs nicht zu empfehlen...

Zur Abdeckung eines großen Bereiches braucht man nach wie vor die DECT100-Repeater und muss die Fritzbox ziemlich zentral aufstellen. Das kann dann aber auch eine gemeshte sein, wenn man die DECT100 dann zum Repeaten DEREN Signale nutzt.

Alles sinngemäß Aussage AVM.

MfG
Brauner201422.08.2018 08:28

Also haben die teile eimem lan in port ? Ist halt blöd wegen des …Also haben die teile eimem lan in port ? Ist halt blöd wegen des steckdosenanschlusses. Poe wäre natürlich nesser aber gemasht mit der fritzbox. Gibts da qas oder soll ich nach ubiquiti und co. Ausschau halten


dann solltest du dir das mal anschauen: devolo WiFi pro 1750c (9736) > 50€ - das ist eigentlich ein Edimax CAP1750 > 170€
Arne_40vor 1 h, 45 m

dann solltest du dir das mal anschauen: devolo WiFi pro 1750c (9736) > 50€ …dann solltest du dir das mal anschauen: devolo WiFi pro 1750c (9736) > 50€ - das ist eigentlich ein Edimax CAP1750 > 170€


gibt bei amazon nur den x, den i, und den e.


Denke langsam dass deine 2. Fritzbox im Serverschrank ausreicht. Dect hab ich eigentlich im ganzen haus auf 3 Etagen ganz gut.
elektrobulli22.08.2018 09:20

Das gehört mal eben richtig gestellt!DECT kann eine gemeshte Fritzbox …Das gehört mal eben richtig gestellt!DECT kann eine gemeshte Fritzbox (egal welche!) NICHT repeaten!Man kann nur mit den Telefoniedaten der Internet-Fritzbox eine zweite Basisstation einrichten und die Mobilteile dort anmelden.Man kann mit einem Mobilteil jedoch NICHT vom Empfangsbereich der einen zur anderen Fritzbox laufen, weil das Fritzbox-Mesh kein DECT-Roaming kann. Das Gespräch reißt also ab, weil die Mobilteile an der jeweiligen Basis gefangen sind.Man muss das alles manuell machen, also Mobilteil an der einen Basis abmelden und an der anderen wieder anmelden. Während eines Gesprächs nicht zu empfehlen...Zur Abdeckung eines großen Bereiches braucht man nach wie vor die DECT100-Repeater und muss die Fritzbox ziemlich zentral aufstellen. Das kann dann aber auch eine gemeshte sein, wenn man die DECT100 dann zum Repeaten DEREN Signale nutzt.Alles sinngemäß Aussage AVM.MfG



Ich glaube das so nicht.
Bei der Fritz!OS7 Ankündigung wird das unter Punkt 2 anders beschrieben...
mdgeniusvor 13 m

Ich glaube das so nicht.Bei der Fritz!OS7 Ankündigung wird das unter Punkt …Ich glaube das so nicht.Bei der Fritz!OS7 Ankündigung wird das unter Punkt 2 anders beschrieben...


Schaue Dir auf YouTube die Kommentare unter dem "Fritz! Talk 13 - Mesh Reloaded mit Fritz!OS 7" mal an.

Speziell den Kommentar von dem User "wiedapp" (das bin ich) und die Antwort von AVM dazu.

Kannste Glauben oder nicht, ist halt nur die Aussage vom Hersteller, dass das DECT-Roaming nicht geht. Der Rest ergibt sich eben daraus.

Angeblich hängt das gerüchteweise mit dem verbauten Chipsatz seit der 7490 zusammen, denn die 7390 konnte noch DECT repeaten, die 7490 und alles ab der Generation nicht mehr. Das habe ich nur irgendwo anders in Netz gefunden gehabt, ich weiß nur nicht mehr wo. Bei AVM jedenfalls nicht.

Okay, damit ist natürlich das "egal welche" hinfällig, aber die 7390 kann auch kein Mesh - von daher...
Bearbeitet von: "elektrobulli" 22. Aug 2018
Brauner201422.08.2018 07:50

Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall …Taugen die was oder besser ne 2. Fritzbox/accesspoint? Hab überall netzwerkdosen im haus. Daher die frage ob überhaupt per wlan zu erweitern sinnvoll ist


Meine Fritzbox die ich als Acesspoint eingerichtet hatte geht nicht mehr an und ist wohl kaputt.

Habe nun den Repeater an der gleichen Stelle auch über Kabel und die Sendeleistung ist nicht so gut und schwankt im Gegensatz zur Fritzbox
Danke für den Deal
Aysti22.08.2018 12:42

Meine Fritzbox die ich als Acesspoint eingerichtet hatte geht nicht mehr …Meine Fritzbox die ich als Acesspoint eingerichtet hatte geht nicht mehr an und ist wohl kaputt.Habe nun den Repeater an der gleichen Stelle auch über Kabel und die Sendeleistung ist nicht so gut und schwankt im Gegensatz zur Fritzbox


Probiere es mal mit einem neuen Netzteil. Vielleicht hast du auch ein passendes parat, um das zu testen vor dem Neukauf. Bei mir hat es geholfen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text