225°
ABGELAUFEN
Awakened: As I Lay Dying Album[MP3] für 3,99€ @Amazon

Awakened: As I Lay Dying  Album[MP3] für 3,99€ @Amazon

EntertainmentAmazon Angebote

Awakened: As I Lay Dying Album[MP3] für 3,99€ @Amazon

Moderator

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Zitat metal.de

Ist AS I LAY DYING mit "Awakened" mal wieder Besinnung auf ihre Stärken gelungen oder wiederholt sich der Fünfer langsam selbst? So ganz einig darüber ist man sich auch bei uns in der Redaktion nicht geworden. Aber lest selbst, wie unterschiedlich "Awakened" wahrgenommen wird und warum es selbst bei den nicht so begeisterten Kollegen immerhin noch als solide davon kommt.

Ich gebe zu, dass ich nach den ersten paar Durchläufen von AS I LAY DYINGS neuem Album dazu geneigt habe, einen wütenden 4-Punkte-Verriss in die Tatstatur zu hauen. Die Gründe dafür haben sich auch nach einigen Wochen Geduld nicht gänzlich in Luft aufgelöst, aber ein wenig entspannter sehe ich die Sache mittlerweile doch. Vormachen müssen wir uns indes nichts: Von allen Alben, die die kalifornischen Szenevorreiter bisher veröffentlich haben, ist "Awakened" das mit Abstand unspektakulärste. Die Ausbrüche nach oben und unten, die auf den Vorgängern noch anzutreffen waren, hat sich die Band mittlerweile komplett abgewöhnt und so ist jede der elf Nummern nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Es gibt keine wirklich durchgehend aggressive Nummer mehr, und der Ruhepol fehlt ebenso, dafür gibt es eine Reihe kalkulierter Metalcore-Hits nach Schema F, die allesamt mit gebrüllten Strophen und clean gesungenen Refrains aufwarten, was mitunter schon mal gehörig an den Nerven zehren kann. Geblieben, bzw. wieder verstärkt vertreten sind allerdings die Melodic Death-Anleihen, die man von der Band so zu schätzen weiß. Um die zu entdecken und wirklich zu schätzen zu lernen, muss man sich allerdings zum genauen Hinhören zwingen.

"Awakened" hat eine Reihe guter Songs zu bieten und zeichnet sich vor Allem durch diverse Highlights aus. "Whispering Silence" etwa erinnert an die stärksten Momente der Vergangenheit, und auch die Gitarrenleads und -soli beweisen dann trotz Allem, dass AS I LAY DYING eben keine Anfänger sind. Dennoch, und das ist die krasse Gegenseite, die die Punktzahl des Albums ziemlich drückt: Auf "Awakened" gibt es absolut nichts essentiell Neues, und die Band scheint auch keine Ideen zu haben, wie man ihren mittlerweile etwas festgefahrenen Sound noch spannend aufpolieren kann. Innovation und Frische sind auf "Awakened" komplett Fehlanzeige. Das muss nicht stören, kann aber, denn außer den (durchaus zahlreichen) Die-Hard-Fans, wird dieses Album keinen Menschen großartig jucken. "Awakened" ist kein schlechtes neues Lebenszeichen, aber es besitzt keinen einzigen Moment, der einem Gänsehaut und Maulsperren beschert.

12 Kommentare

Moderator

Headbanging.gif

As I Lay Dying sind sicherlich eine der besten Bands ihres Fachs... dafür gibts auf jeden Fall nen hot.

Im MP3-Format sollte noch in den Topic

Das Album ist wirklich richtig gut! Nach dem breiigen Vorgänger hatte man das gar nicht erwartet. Hot!

Kein Vinyl? Cold ;-)

Gute Liveband, hot!

HOT! Grade gekauft und als gut befunden! Absolut geil!

Hot! Extrem gute Band, die auch Live echt Klasse ist.

Gibts als goldenes Vinyl wers mag. Oder CD+DVD (ca. 15 Euro) z.b. bei wowHD

Metalalben = Autohot ^^

Galt das Angebot nur gestern? Wenn ich auf den Deal klicke kostets 9,89 €

ROCKT! Ich hörs rauf und runter!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text