167°
ABGELAUFEN
Axas E3HD Full-HD Linux (Enigma2) Sat-Receiver (DVB-S2), IPTV, HbbTV, LAN, PVR ready - 88 EUR @nbb

Axas E3HD Full-HD Linux (Enigma2) Sat-Receiver (DVB-S2), IPTV, HbbTV, LAN, PVR ready - 88 EUR @nbb

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Axas E3HD Full-HD Linux (Enigma2) Sat-Receiver (DVB-S2), IPTV, HbbTV, LAN, PVR ready - 88 EUR @nbb

Preis:Preis:Preis:88€
Zum DealZum DealZum Deal
Axas E3HD Sat-Receiver für 88 EUR inkl. Versand bei notebooksbilliger.de

Der Axas E3HD Sat-Receiver zeichnet sich durch folgende spezifischen Produkteigenschaften aus:
Full-HD-Fernsehen über Satellit und IPTV
Internet-Browser und YouTube
uvm.

Tuner: DVB-S2 Tuner, IPTV
TV-Bild: unterstützt Full HD 1080p 60 Hz (MPEG2/H.264)
Schnittstellen: 2 x USB, 2 x Audio R/L, 1 x HDMI, Composite Video, optischer Audioausgang S/PDIF, Smartcard-Reader, RJ45, Sat-Eingang
Netzwerk: Ethernet 10/100 Mbit/s, Unterstützung für WiFi-Dongle
Mediaplayer: Videos und Musik von USB-Speicher (MKV, MP3, MP4, AVI, WMA und andere)
Besonderheiten: Linux Enigma 2 Betriebssystem, Dual-Boot, HbbTV, Browser, Internet-Streaming, Timeshift, PVR, EPG, Videotext
Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: 218 x 45 x 150 mm / 1,5 kg

CPU: Mehr als 750 DMIPS
Flash-Speicher: 256 MB
DDR: 512 MB

Für Sat-Freaks: Das Gerät ist openATV kompatibel. Es gibt sehr viele Plugins und Erweiterungsmöglichkeiten. (Mediaportal, Softcam etc.)
Das Gerät läuft u.a. mit einem Bootloader-Update auf 751Mhz, da der MIPS Prozessor auch hierfür ausgelegt ist.
Achtung, Alles auf eigene Gefahr!
Falls jemand die openATV Firmware auf dem Axas E3HD nutzen möchte: opena.tv/for…22/

youtube.com/res…3HD

nächster Preis lt. idealo.de: 99 EUR

23 Kommentare

Den jetzt als DVB-C Version und ich würde schwach werden...

Danke gekauft. :-)

Shild

Den jetzt als DVB-C Version und ich würde schwach werden...



ggf. mal hier schauen: amazon.de/gp/…FK/

Gibt es auch einen gute Support Seite für die Box ?

willi2

Gibt es auch einen gute Support Seite für die Box ?


Deal durchgelesen?
so ziemlich am Schluss (Vorvorletzte Zeile)

Es gibt natürlich noch viele andere Seiten, wie z.B. hdfreaks.cc/ind…3HD

willi2

Gibt es auch einen gute Support Seite für die Box ?


Das Eliteboard hilft immer gerne...

Mit dem 751MHz Bootloader läuft das Teil ganz flüssig, openATV funktioniert natürlich problemlos, als Client ganz ok.

Habe damit allerdings ein Problem im Unicable-Betrieb an einer Kathrein-Anlage, er funktioniert nur, wenn der davorgeschaltete Kathrein-Receiver an ist. (Liegt aber möglicherweise auch an der Verkabelung, dagegen spricht aber, dass der alte Receiver[Vistron 230irgendwas] problemlos funktionierte).

ok danke jetzt habe ich es auch gesehen.

Mein Axas E3HD ist vor einigen Wochen (Abwicklung über Amazon reibungslos) zurückgegangen und wurde duch eine Vu+ Solo2 SE ersetzt. Mir reicht der Single Tuner (hätte die Axas ja auch nur gehabt) und der Unterschied ist gigantisch. Ich tippe allerdings auch auf einen Fehler meiner Kiste, da ich ansonsten für die Preisdifferenz zur Vu+ mit den Performanceeinbußen hätte leben könnnen (mit den Bildproblemen allerdings nicht, daher auch der Umtausch).

Der Tausch des Bootloaders ist imho nicht nur ratsam sondern einfach notwendig. Die Reaktion der Fernbedienung in den Menü´s ist ansonsten echt unterirdisch schlecht. Aber irgendwo muss man halt auch die ~100€ Differenz zur Vu+ merken

willi2

Gibt es auch einen gute Support Seite für die Box ?


Das wird sicherlich an den Settings liegen. Schon mal dies hier ausprobiert:
opena.tv/edi…tml

kann man damit irgendwie einen ambilight-selbstbau steuern?

Kann man damit auch Sender "hell" machen?

Da ich mit der App nicht abonnieren kann...

hawkdm

duch eine Vu+ Solo2 SE ersetzt.



Wo gibts bitte eine Vu+ Solo2 SE ? Es gibt eines Vu+ Solo2 aber eine SE? bitte hilf mir auf die Sprünge...

Und weiss zufällig jemand ob die Box auch CIC unterstützt?

Es gibt sowohl einen VU+® Solo² als auch einen VU+® Solo SE

Siehe hier

Gio

Es gibt sowohl einen VU+® Solo² als auch einen VU+® Solo SE Siehe hier



Vollkommen richtig. Handelt sich auch um eine Vu+ Solo SE. Beim Fußball gucken mit dem Smarthphone geschrieben.

primez

kann man damit irgendwie einen ambilight-selbstbau steuern?


Schau mal hier!
boedt60

Kann man damit auch Sender "hell" machen?


Es läuft Oscam und CCcam drauf, den Rest wirst du dir selbst zusammensuchen müssen

Wie ist das bild auf dem Receiver. Ich habe eine Openbox S9 HD und das bild ist einfach ätzend. Lohnt sich der umstieg?

vom Bild her kann ich xtrend receiver empfehlen (et9200 u. et4000) bei den kleineren boxen mit wenig speicher sollte man wirklich nur die für ein wichtigsten plugin drauf machen weil die geschwindigkeit sonst drunter leidet

maxe

vom Bild her kann ich xtrend receiver empfehlen (et9200 u. et4000) bei den kleineren boxen mit wenig speicher sollte man wirklich nur die für ein wichtigsten plugin drauf machen weil die geschwindigkeit sonst drunter leidet



Ganz ehrlich, das Bild vom ET4000 ist alles andere als gut.
Also ich hatte es ja hier schon oft geschrieben, dass die meisten Receiver mit mips Prozessor nicht unbedingt ein grandioses Bild liefern.
Hatte da schon manche andere (billige) Receiver mit SH4, STI, Ali Dual-Core oder RISC CPU getestet und zum Teil besseres oder schärferes Bilder gehabt.
Ich selbst setze seit Markteinführung der Vu+ Duo diesen auch ein. Die ersten Images waren, was die Bildqualität betrifft, auch nicht wirklich berauschend. Inzwischen ist da Bild gut bis sehr gut. (aber halt nicht perfekt)

Ich sag nur: Golden Media Xpeed LX2.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text