ay yildiz E-Plus: Allnet Flat | 2 GB bei 42,2 Mbit/s LTE | deutschlandweite Festnetznummer | Flat ins türkische Festnetz & 0,12 € / min ins türk. Mobilfunknetz für eff. 31,03 € / Monat + Samsung Galaxy S6 32 GB

Verträge & FinanzenObi Angebote

ay yildiz E-Plus: Allnet Flat | 2 GB bei 42,2 Mbit/s LTE | deutschlandweite Festnetznummer | Flat ins türkische Festnetz & 0,12 € / min ins türk. Mobilfunknetz für eff. 31,03 € / Monat + Samsung Galaxy S6 32 GB

Redaktion

Bei DEINHANDY.de gibt es gerade ein sehr günstiges Allnet Flat Angebot von ay yildiz im E-Plus Netz mit 2 GB LTE-Datenvolumen für 29,99 € / Monat zzgl 25 € Anschlussgebühr – ohne Zuzahlung bekommt ihr das Samsung Galaxy S6 32 GB als Hardware dazu (leider allerdings nur das goldene, die anderen Farben kosten 39 €)



deinhandy-ay-yildiz-allnet-plus-eco-sams.

Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


ay-yildiz.png


■ Tarifkonditionen ay yildiz E-Plus Allnet Plus (eco)


  • Allnet Flat
  • 0,12 € / SMS
  • 2 GB bei 42,2 Mbit/s LTE (offiziell heißt es, dass es aktionsweise 42,2 Mbit nur bis zum 31.12. gibt, das ist aber völliger Humbug, da die “Aktion” schon seit ca. 1,5 Jahren ständig [!] verlängert wird und es auch bleiben wird^^)
  • E-Plus + o2-Netz (falls im E-Plus-Netz kein mobiles Internet verfügbar, dann automatischer Fallback ins o2 UMTS-Netz)
  • deutschlandweite Festnetznummer inklusive
  • Flat ins türkische Festnetz
  • 0,12 € / min ins türkische Mobilfunknetz
  • Grundgebühr: 29,99 €
  • Anschlussgebühr: 25,00 €

────────────────────────────────────────────────────────────


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 29,99 € + 25 € = 744,76 €

────────────────────────────────────────────────────────────


■ Wählbare Hardware zum ay yildiz E-Plus Allnet Plus (eco)


  • Samsung Galaxy S6 32 GB gold (idealo: 496,15€): sofort lieferbar, 0 € Zuzahlung (andere Farben leider 39 € Zuzahlung)
  • Effektive Vertragskosten: 744,76 ÷ 24 = 31,03 € / Monat
  • Effektive Vertragskosten durch Berücksichtigung des idealo-Preises der Hardware (wenn man sich das Gerät ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte): (744,76 € – 496,15 €) ÷ 24 = 10,36 € / Monat

Doppelstrich-Abtrennung-Wochenend-Deal.j


■ Rufnummernportierung


  • Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar.

Beliebteste Kommentare

grundsätzlich hot... wenn ich nur wüsste, wen ich in der Türkei anrufen soll... oO

@ che_che

Ich freue mich immer über Deine Schnäppchen :-)

Mir fallen immer wieder 2 Formulierungen in den Eplus-Angeboten auf, die sehr GRENZWERTIG sind und eher an die Manipulationen von Handyhändlern erinnern, als an seriöse Produktinformationen.

1.) E-plus LTE: " (offiziell heißt es, dass es aktionsweise 42,2 Mbit nur bis zum 31.12. gibt, das ist aber völliger Humbug, da die “Aktion” schon seit ca. 1,5 Jahren ständig [!] verlängert wird und es auch bleiben wird^^)

Dies ist historisch richtig. Gegenwärtig schaltet E-plus/Telefónica LTE auf maximale Geschwindigkeit frei. Dies ist eine zeitlich begrenzte Aktion "Highspeed für Jedermann" (s. teltarif.de/e-p…tml). Sie wurde auch bisher immer wieder verlängert.

Allerdings hat Telefónica 2016 die Zusammenschaltung der LTE-Netze von O2 und Eplus angekündigt. Damit werden Eplus-Kunden ein sehr viel weiter ausgebautes LTE-Netz bekommen.
Ob dann aber die Aktion weiterläuft, steht in den Sternen, da zumindest dann ein deutlicher Mehrwert (nämlich das erheblich bessere LTE-Netz von O2) geboten wird. Die LTE-Fusion soll laut Telefónica nicht über Roaming wie beim 3G erfolgen.

GANZ WICHTG: LTE ist in den Eplus-Verträgen eben häufig NICHT Vertragsbestandteil, sondern leitet sich nur aus dieser Aktion ab. Ein Anspruch auf kostenloses LTE ab 2016 besteht daher nicht. Du vermittelst aber immer das Gegenteil durch Deine Formulierung!

2.) Eplus/O2 - Roaming: Es gibt ein nationales Roaming von O2 und Eplus im 3G d.h. UMTS-Netz seit Mai 2015. Dies wird auch so bleiben, bis beide Netz entgültig zusammengelegt werden.
Die Formulierung: "E-Plus + o2-Netz (falls im E-Plus-Netz kein mobiles Internet verfügbar, dann automatischer Fallback ins o2 UMTS-Netz)" ist etwas missverständlich.
Der Text in der Klammer stimmt. Die erste Aussage, dass man sowohl das Eplus, als auch das O2-Netz bekommt, stimmt nur für 3G/UMTS, nicht für 2G/GSM und nicht für 4G/LTE.
Es wird dabei nicht klar, dass der Text in der Klammer eigentlich als Einschränkung der Aussage zuvor zu verstehen ist,
Besonders naive Nutzer könnten in Verbindung mit der LTE-Aussage zuvor zum Schluss kommen, dass man auch das LTE-Netz von O2 benutzen könnte, was nicht korrekt ist.

Ich würde dringend empfehlen beide Aussagen zu ändern bzw. zu konkretisieren.

85 Kommentare

schade, leider nicht mit dem s6 edge möglich

Ich kann der Beschreibung nicht entnehmen, ob eine Festnetzflat in türk Festnetz engalten ist.

@ che_che

Ich freue mich immer über Deine Schnäppchen :-)

Mir fallen immer wieder 2 Formulierungen in den Eplus-Angeboten auf, die sehr GRENZWERTIG sind und eher an die Manipulationen von Handyhändlern erinnern, als an seriöse Produktinformationen.

1.) E-plus LTE: " (offiziell heißt es, dass es aktionsweise 42,2 Mbit nur bis zum 31.12. gibt, das ist aber völliger Humbug, da die “Aktion” schon seit ca. 1,5 Jahren ständig [!] verlängert wird und es auch bleiben wird^^)

Dies ist historisch richtig. Gegenwärtig schaltet E-plus/Telefónica LTE auf maximale Geschwindigkeit frei. Dies ist eine zeitlich begrenzte Aktion "Highspeed für Jedermann" (s. teltarif.de/e-p…tml). Sie wurde auch bisher immer wieder verlängert.

Allerdings hat Telefónica 2016 die Zusammenschaltung der LTE-Netze von O2 und Eplus angekündigt. Damit werden Eplus-Kunden ein sehr viel weiter ausgebautes LTE-Netz bekommen.
Ob dann aber die Aktion weiterläuft, steht in den Sternen, da zumindest dann ein deutlicher Mehrwert (nämlich das erheblich bessere LTE-Netz von O2) geboten wird. Die LTE-Fusion soll laut Telefónica nicht über Roaming wie beim 3G erfolgen.

GANZ WICHTG: LTE ist in den Eplus-Verträgen eben häufig NICHT Vertragsbestandteil, sondern leitet sich nur aus dieser Aktion ab. Ein Anspruch auf kostenloses LTE ab 2016 besteht daher nicht. Du vermittelst aber immer das Gegenteil durch Deine Formulierung!

2.) Eplus/O2 - Roaming: Es gibt ein nationales Roaming von O2 und Eplus im 3G d.h. UMTS-Netz seit Mai 2015. Dies wird auch so bleiben, bis beide Netz entgültig zusammengelegt werden.
Die Formulierung: "E-Plus + o2-Netz (falls im E-Plus-Netz kein mobiles Internet verfügbar, dann automatischer Fallback ins o2 UMTS-Netz)" ist etwas missverständlich.
Der Text in der Klammer stimmt. Die erste Aussage, dass man sowohl das Eplus, als auch das O2-Netz bekommt, stimmt nur für 3G/UMTS, nicht für 2G/GSM und nicht für 4G/LTE.
Es wird dabei nicht klar, dass der Text in der Klammer eigentlich als Einschränkung der Aussage zuvor zu verstehen ist,
Besonders naive Nutzer könnten in Verbindung mit der LTE-Aussage zuvor zum Schluss kommen, dass man auch das LTE-Netz von O2 benutzen könnte, was nicht korrekt ist.

Ich würde dringend empfehlen beide Aussagen zu ändern bzw. zu konkretisieren.

@che_che

Anrufe in türkische Festnetz sind inklusive!!

Unbedingt angeben.

Kommentar@che_che

Anrufe in türkische Festnetz sind inklusive!!

Unbedingt angeben.

Sollte das stimmen ist der Vertrag ziemlich hot. Ich habe nur keine Bestätigung im verlinkten Angebot gefunden

Rendroy

Ich kann der Beschreibung nicht entnehmen, ob eine Festnetzflat in türk Festnetz engalten ist.


"Im Grundpreis sind Leistungen einer Mobilfunk Allnet Flat (kostenlose innerdeutsche Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze), einer Festnetz Flat (kostenlose Gespräche aus Deutschland in das türkische Festnetz und in das deutsche Festnetz) und einer Internet Flat ohne weitere Berechnung enthalten."

grundsätzlich hot... wenn ich nur wüsste, wen ich in der Türkei anrufen soll... oO

Ich sehe da aber nirgendswo, dass eine SMS-Flat inbegriffen ist..

Redaktion

WolfBerlin

@ che_che Dies ist historisch richtig. Gegenwärtig schaltet E-plus/Telefónica LTE auf maximale Geschwindigkeit frei. Dies ist eine zeitlich begrenzte Aktion "Highspeed für Jedermann" (s. http://www.teltarif.de/e-plus-lte-kostenlos-aktion-verlaengerung/news/58814.html ). Sie wurde auch bisher immer wieder verlängert. Allerdings hat Telefónica 2016 die Zusammenschaltung der LTE-Netze von O2 und Eplus angekündigt. Damit werden Eplus-Kunden ein sehr viel weiter ausgebautes LTE-Netz bekommen. Ob dann aber die Aktion weiterläuft, steht in den Sternen, da zumindest dann ein deutlicher Mehrwert (nämlich das erheblich bessere LTE-Netz von O2) geboten wird. Die LTE-Fusion soll laut Telefónica nicht über Roaming wie beim 3G erfolgen. GANZ WICHTG: LTE ist in den Eplus-Verträgen eben häufig NICHT Vertragsbestandteil, sondern leitet sich nur aus dieser Aktion ab. Ein Anspruch auf kostenloses LTE ab 2016 besteht daher nicht. Du vermittelst aber immer das Gegenteil durch Deine Formulierung!


Das ist prinzipiell richtig, aber die Diskussion gibt es eben auch schon seit nun bald zwei Jahren und es hat sich nie etwas geändert. Ich weiß von BASE selbst, dass es als Werbemittel genutzt wird (mMn ziemlich unbegabt, denn es schreckt ja eher ab, wenn man denkt, dass man bald kein LTE mehr hat - obwohl das gar nicht so sein wird). Ganz groß war die Diskussion darüber schon, als das "National Roaming" eingeführt wurde. Im Prinzip gibt es ja kaum E-Plus Verträge, die primär zugesichertes LTE haben - wenn man dann in der nächsten National Roaming Stufe das LTE abschalten würde, wäre das eine Farce - zumal der Konzern dann auch nicht mal mehr testen könnte, ob es wirklich funktioniert.
Ich bin da schon der festen Überzeugung, dass es so bleiben wird, wie es ist, eben auch mit dem Hintergrundwissen, dass es sich um schlechtes Marketing handelt.

WolfBerlin

2.) Eplus/O2 - Roaming: Es gibt ein nationales Roaming von O2 und Eplus im 3G d.h. UMTS-Netz seit Mai 2015. Dies wird auch so bleiben, bis beide Netz entgültig zusammengelegt werden. Die Formulierung: "E-Plus + o2-Netz (falls im E-Plus-Netz kein mobiles Internet verfügbar, dann automatischer Fallback ins o2 UMTS-Netz)" ist etwas missverständlich. Der Text in der Klammer stimmt. Die erste Aussage, dass man sowohl das Eplus, als auch das O2-Netz bekommt, stimmt nur für 3G/UMTS, nicht für 2G/GSM und nicht für 4G/LTE. Es wird dabei nicht klar, dass der Text in der Klammer eigentlich als Einschränkung der Aussage zuvor zu verstehen ist, Besonders naive Nutzer könnten in Verbindung mit der LTE-Aussage zuvor zum Schluss kommen, dass man auch das LTE-Netz von O2 benutzen könnte, was nicht korrekt ist.


In der Kurzdarstellung fände ich einen längeren Text nicht gut, aber du hast recht, vielleicht sollte ich das mit zwei weiteren Sätzen unten nochmal näher ausführen, wie es sich genau verhält. Denke, der eine Satz bringt es aber auch schon auf den Punkt.

Redaktion

habins

@che_che Anrufe in türkische Festnetz sind inklusive!! Unbedingt angeben.


stimmt, danke, habe ich übersehen.
kann allerdings leider im Moment wegen technischen Problemen keine Änderung schreiben.

endlich endlivh endlich

mom mal ich habe eben bei der hotline angerufen die meinen das es kein Türkei festnetzflat dabei ist

mom mal ich habe eben bei der hotline angerufen die meinen das es kein Türkei festnetzflat dabei ist

Beim Tarif handelt es sich um das Ay Allnet Plus und da ist Türkei dabei.
Steht auch in den Tarifdetails.

methadone2

mom mal ich habe eben bei der hotline angerufen die meinen das es kein Türkei festnetzflat dabei ist


Bei welcher Hotline hast Du denn angerufen?
Das Schriftliche sagt es doch eindeutig:

einer Festnetz Flat (kostenlose Gespräche aus Deutschland in das türkische Festnetz und in das deutsche Festnetz) und einer Internet Flat ohne weitere Berechnung enthalten.


Den Text habe ich nicht von hier, sondern von der verlinkten Angebotsseite. Lesen hilft!

methadone2

mom mal ich habe eben bei der hotline angerufen die meinen das es kein Türkei festnetzflat dabei ist

einer Festnetz Flat (kostenlose Gespräche aus Deutschland in das türkische Festnetz und in das deutsche Festnetz) und einer Internet Flat ohne weitere Berechnung enthalten.




Mein freund dan hat mich der berater eben schlecht beraten
Trotzdem ist das HOT und Bedanke mich herzlich fürs teilen.

CASHBACK nicht vergessen
kj9qmsxf_png.htm
jw42jplt_png.htm
http://www.directupload.net/file/d/4071/kj9qmsxf_png.htm
http://www.directupload.net/file/d/4071/jw42jplt_png.htm

fatika

Ich sehe da aber nirgendswo, dass eine SMS-Flat inbegriffen ist..



Kann bitte jemand etwas hierzu sagen? Kann ebenfalls aus dem Angebot nicht erkennen, dass eine SMS-Flat inbegriffen ist (zumindest ist das entsprechende Symbol bei diesem Angebot nicht in der Grafik enthalten)?

Eine SMS-Flatrate ist nicht inklusive! Findet man unter den Tarifdetails...

Redaktion

fatika

Ich sehe da aber nirgendswo, dass eine SMS-Flat inbegriffen ist..


ReXcore

Kann bitte jemand etwas hierzu sagen? Kann ebenfalls aus dem Angebot nicht erkennen, dass eine SMS-Flat inbegriffen ist (zumindest ist das entsprechende Symbol bei diesem Angebot nicht in der Grafik enthalten)?


P4p4y4

Eine SMS-Flatrate ist nicht inklusive! Findet man unter den Tarifdetails...



Einmal auf "Tarifdetails" klicken, dann sieht man folgendes:

Inklusivleistungen
Flatrate ins dt. Festnetz: inklusive
Flatrate in alle dt. Netze: inklusive
SMS Flatrate in alle dt. Netze: -
Internet: inklusive
Inklusivdatenvolumen: 2.000 MB77
Geschwindigkeit max: 42 Mbit/s77
Geschwindigkeit reduziert auf: 56 Kbit/s
LTE: inklusive

Im Angebot oben steht aber, dass eine SMS Flat inklusive wäre, diese kosten aber 0,19€ / SMS in alle deutschen und türkischen Mobilfunknetze (aus Deutschland).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text