ABGELAUFEN
B-famous Boxspringbett Monaco 180 x 200 [amazon.de]
B-famous Boxspringbett Monaco 180 x 200 [amazon.de]
Home & LivingAmazon Angebote

B-famous Boxspringbett Monaco 180 x 200 [amazon.de]

Preis:Preis:Preis:338€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, ich habe gerade das Boxspringbett Monaco von B-famous auf Amazon erstanden und dass nachdem ich es gestern schon fast für 650€ gekauft hätte, konnte mich aber noch nicht überwinden es zu kaufen und heute früh musste ich für den Preis von 338€ einfach zuschlagen.


Laut den Amazon Bewertungen kann man hier nur wenig falsch machen, und wenn doch wird es eben zurück geschickt. ;-)


Den nächsten günstigsten Preis habe ich nur auf die schnelle mobil recherchiert. (daher keine Garantie auf Richtigkeit)

Pvg: 839€ (lt. idealo)


Auch in offiziellen Tests schneidet das Bett durchaus gut ab:

boxspringbett-test.eu/b-f…st/



Beschreibung auf Amazon:

Das TREND-BOXSPRINGBETT


Hier verbinden sich aktuelle Messe-Trends aus Mailand und Paris mit den Vorteilen eines hochwertigen Boxspringbettes. Die besondere Formensprache der seitlich überstehenden und nach vorn gerundeten Unterbetten , die sehr soft gepolstert sind und der Farbmix der Materialien setzen den ersten Akzent. Ganz besonders sprechen dann die einzeln angeordneten Kopfteile an, die wie die Unterbetten mit aufwendigen horizontal Steppungen versehen sind. So entsteht eine höchst komfortable Liegeposition, die zum Lesen ein Frühstück im Bett einlädt.


Schlafen Sie wie in einem "5 Sterne plus Hotel" und verzichten dabei nicht auf eine außergewöhnliche Optik.


Die Vorteile dieses Boxspringbetts auf einen Blick


sehr haltbare und stabile Konstruktion aus Holz und Holzwerkstoffplatten-Konstruktion mit Federholzleistenoptimale Zirkulation und Klimaregulierung durch luftdurchlässigen Federkernaufbausehr gute und punktelastische Körperunterstützung durch 7 Zonen Taschenfederkernkomfortabler und dem Körper anpassendem Visco Topper mit hautsympathischem Bezug gewährt softes Einliegen und macht das Bett sehr kuschelig.durch ganzflächigen Topper gibt es keinen Spalt zwischen den beiden Matratzenkeine harten Kanten durch komplette Abpolsterungsehr einfacher und schneller Aufbau


Produktaufbau:


Unterbett Box gepolstert mit Bonnell-Federkern auf Federholzleisten. Seitlich mit Stoff bezogen und auf der Oberseite (Spiegel) mit Matratzendrell.


Obermatratzen mit 7 Zonen Tonnen-Taschenfederkern, seitlich mit Stoff bezogen, Ober und Unterseite mit Matratzendrell gesteppt


Visco-Elastic Komfort-Topper mit Raumgewicht 45 Kg/m3 (Schaum der sich dem Körperform anpasst) mit gesteppten Matratzendrell bezogen, wendbar und durch Reißverschluss abnehmbar und waschbar.


Kopfteil mit PUR Schaum gepolstert, Kopfteile auch Rückseite mit Echtstoff bezogen.


Abmessungen:


Liegefläche 180 x 200 cm


Kopfteil- und Unterbette Breite 202 cm


Bettlänge 221 cm inkl. Kopfteil


Kopfteilhöhe 114 cm


Liegehöhe 68 cm


Bezugsstoffe:


Bett farblich kombiniertem howchwertigen und sehr softem PU Leder (Obermaterial 100 % Polyutheran/ Unterfüttert mit 100 % Baumwolle), Matratzenspiegel und Topper in Drell aus PES (100%)


Bitte seid gnädig mit eurer Bewertung des Deals, da ich bislang vorrangig auf eure teilweise grandiosen Deals gewartet habe, ich euch diesen Deal aber nicht vorenthalten wollte.


viel Grüße

donbonno

33 Kommentare

Verfasser

UVP war 2299€
damit spart man (theoretisch) 1961€, was 85% des UVP entspricht.

klingt zumindest ganz gut...

Kostet weiterhin 650€. Und wer bei Möbeln mit der UVP rechnet ist eh falsch gewickelt

schon vorbei

Härtegrad H2

Die Frage ist ob es Amazon selbst war oder wie beim anderen Modell einer der Marktplatzbetrüger, den bei Amazon kosten beiden 999,-
Bearbeitet von: "royalts" 24. Okt 2016

Billigplunder

Gerade nachgeschaut, nicht mehr für den Preis zu haben. Hattest wahrscheinlich Glück und einen Restposten erwischt

Verfasser

italien0123vor 4 m

Kostet weiterhin 650€. Und wer bei Möbeln mit der UVP rechnet ist eh falsch gewickelt

​darum habe ich auch den Zusatz "theoretisch" verwendet.... wer lesen kann ist eben stets im Vorteil!

DonBonnovor 1 m

​darum habe ich auch den Zusatz "theoretisch" verwendet.... wer lesen kann ist eben stets im Vorteil!


Ja von theoretisch kann man sich halt nix kaufen hätte hätte Fahrradkette. Check lieber mal deine Bestellung, nachdem in letzter Zeit die Marketplace Betrüger überhand nehmen.

also das andere Bett gibts auch für 475 und da ist es genau diese Masche vor der überall gewarnt wird

Härtegrad H2 sollte man vorher ausprobieren. Ich könnte mir gut vorstellen, dass man da mit mehr als 70kg einfach drin versinkt. Habe mir neulich das Rockstar LE von welcon für 1700 mit h3 auf 73kg Gewicht als Mann bestellt. Ist jetzt seit 3 Wochen in Nutzung und seitdem schlafe ich wieder nachts durch, egal ob aufm Bauch, Seite oder Rückenlage. Einfach nur gut

Vorbei? Bin gerade drauf... Da steht Preis: 359 EUS o.O

wieder für 362€ erhältlich ! komisch. Nur noch ein Stück ?

Komisch...
Jetzt steht da, dass man bevor man bestellt eine Mail schreiben soll o.O

nochmal das sind marketplace betrüger bei, aufpassen

DonBonnovor 1 h, 5 m

UVP war 2299€ damit spart man (theoretisch) 1961€, was 85% des UVP entspricht. klingt zumindest ganz gut...


Der Verkäufer hieß wahrscheinlich "Bitte.. vor dem KAuf. kontaktieren abzug[at]betrug.xyz..!!!"
Bearbeitet von: "sprengo" 24. Okt 2016

ja stellt dauernd neue rein immer einzeln und die leute kaufens dauernd weg gerade, dabei sind die bei jedem bett und elektrogerät drinne aber weils hier gepostet wird scheinen heute extra viele ihr hirn auszuschalten. Übrigends kein Amazonschutz da abwicklung außerhalb Amazon system.
Bearbeitet von: "royalts" 24. Okt 2016

BlackFriday! Zum Einkaufen, schreiben sie, artikelneu@ Web, De - SOFORT-KAUFEN und LIEFERUNG frei ~ DANKE!!

LOL und eine Minute später hats wieder einer gekauft

2 Min später erneut eingestellt

aber hey er hat über 2000 Artikel von Waschmaschinen bis Handy und Fernseher alles zu 20-30% des Normalpreises und keiner wundert sich obwohl das seit Monaten so abgeht

Am meisten kotzt mich an das Amazon das nicht in Griff kriegt oder kriegen will. Bei manchen Artikeln muss man suchen bis man zwischen den vermeintlichen Betrügern ein seriöses Angebot findet. Amazon ruiniert seinen Ruf gerade gründlich
Bearbeitet von: "royalts" 24. Okt 2016

Was ist denn mit der Amazon A-Z-Garantie ?

"Über die Amazon A-bis-z-Garantie Wir möchten, dass Ihnen das Einkaufen bei Amazon.de Marketplace Freude macht. Daher stehen wir für die Sicherheit Ihrer Bestellungen bei Marketplace-Verkäufern ein, wenn die Bezahlung über die Website von Amazon.de erfolgt oder wenn Sie Amazon Payments für die Zahlung auf den Websites Dritter verwenden. Die Amazon A-bis-z-Garantie deckt Zustand und rechtzeitige Lieferung des gekauften Artikels ab.

Das gilt für alle Bestellungen über Amazon.de. Bei Bestellungen auf den Websites Dritter, deren Zahlung Sie mit Amazon Payments abgewickelt haben, besuchen Sie bitte folgende Amazon Payments Hilfeseite Amazon A-bis-z-Garantie für Käufer.

Käufer, die Bestellungen bei Amazon.de Marketplace über die Website von Amazon.de bezahlen, können bis zu 2.500 EUR (einschließlich Versandkosten) erhalten."

Wow Schnäppchen, hab gleich zwei bestellt.

crunnckvor 3 m

Wow Schnäppchen, hab gleich zwei bestellt.



Conjuliovor 38 m

Was ist denn mit der Amazon A-Z-Garantie ?"Über die Amazon A-bis-z-Garantie Wir möchten, dass Ihnen das Einkaufen bei Amazon.de Marketplace Freude macht. Daher stehen wir für die Sicherheit Ihrer Bestellungen bei Marketplace-Verkäufern ein, wenn die Bezahlung über die Website von Amazon.de erfolgt oder wenn Sie Amazon Payments für die Zahlung auf den Websites Dritter verwenden. Die Amazon A-bis-z-Garantie deckt Zustand und rechtzeitige Lieferung des gekauften Artikels ab. Das gilt für alle Bestellungen über Amazon.de. Bei Bestellungen auf den Websites Dritter, deren Zahlung Sie mit Amazon Payments abgewickelt haben, besuchen Sie bitte folgende Amazon Payments Hilfeseite Amazon A-bis-z-Garantie für Käufer. Käufer, die Bestellungen bei Amazon.de Marketplace über die Website von Amazon.de bezahlen, können bis zu 2.500 EUR (einschließlich Versandkosten) erhalten."



welt.de/wir…tml
amazon.de/for…8VO

Die Bezahlung geht dann an amazon vorbei über gefälschte amazon-Rechnungen oder so.
Generell einfach darauf achten, dass man nicht bei "Vor dem Kauf kontaktieren"-Leuten kauft.

sprengovor 5 m

https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article115274513/Betrueger-zocken-Amazon-Kunden-mit-Angeboten-ab.htmlhttps://www.amazon.de/forum/amazon?_encoding=UTF8&cdForum=Fx1LQZ4MREG445V&cdThread=Tx22I1UJHNJX8VODie Bezahlung geht dann an amazon vorbei über gefälschte amazon-Rechnungen oder so.Generell einfach darauf achten, dass man nicht bei "Vor dem Kauf kontaktieren"-Leuten kauft.



Also kann man das Bett doch ganz normal über die Amazon-Seite bestellen.

Wenn es klappt ... super - wenn nicht kommt ein Storno.
Aber finanziell ist das dann alles abgesichert.
Richtig verstanden ?

Conjuliovor 9 m

Also kann man das Bett doch ganz normal über die Amazon-Seite bestellen.Wenn es klappt ... super - wenn nicht kommt ein Storno.Aber finanziell ist das dann alles abgesichert.Richtig verstanden ?


Wie gesagt: Verkäufer der Sorte "N:EU!!!! A:CHTUNG!!! Bevor Sie die B.estellung machen, b.itte k:ontaktieren Sie mich unter :xxxx[at]web.de:&*" sind immer Betrüger. Wenn du dann trotzdem über Amazon bestellst wird die Bestellung unter irgendeinem Vorwand storniert und du bekommst eben dann die Aufforderung auf ein ausländisches Konto zu überweisen, um das Geschäft doch abzuwickeln.

Nein zählt nicht, wenn du nach Amazon Marketplace Betrügern googelst wird die Masche erklärt. Du sollst ja an eine Email schreiben die schicken dir dann eine Rechnung die aussieht wie von Amazon aber Auslandskonto und damit ist das Geld futsch. Einfach mal googeln ist seit ewigkeiten bekannt.

Über Amazon selbst gibt es das bett nur für 999,-€.

@Conjulio ich höre bei dir gerade so ein bißchen raus das du schon gekauft hast und nun darauf hoffst das dir jemand sagt das du abgesichert bist. Der einzige der dir das sagen wird ist aber der Betrüger, der behauptet das es über die Amazon Garantie abgesichert ist was nicht stimmt. Wer also schon auf die gefälschte rechnung hereingefallen ist sollte noch versuchen den Auftrag bei der Bank zu stornieren bevor das geld verbucht ist. Danach habt ihr keine Möglichkeiten mehr und auch ein Anwalt wird euch nichts nutzen da es sich um Briefkastenfirmen handelt.
Bearbeitet von: "royalts" 24. Okt 2016

royaltsvor 8 m

Nein zählt nicht, wenn du nach Amazon Marketplace Betrügern googelst wird die Masche erklärt. Du sollst ja an eine Email schreiben die schicken dir dann eine Rechnung die aussieht wie von Amazon aber Auslandskonto und damit ist das Geld futsch. Einfach mal googeln ist seit ewigkeiten bekannt.Über Amazon selbst gibt es das bett nur für 999,-€.



Ist schon klar.

Aber ... bezahlt man während des Bestellvorgangs normal bei Amazon, wäre man prinzipiell surch die A-Z Garantie von Amazon abgesichert.
Wer aufgrund dieser möglichen dubiosen Mail auf ein ausländisches Konto bezahlt, dem ist eh nicht mehr zu helfen.

royaltsvor 10 m

Nein zählt nicht, wenn du nach Amazon Marketplace Betrügern googelst wird die Masche erklärt. Du sollst ja an eine Email schreiben die schicken dir dann eine Rechnung die aussieht wie von Amazon aber Auslandskonto und damit ist das Geld futsch. Einfach mal googeln ist seit ewigkeiten bekannt.Über Amazon selbst gibt es das bett nur für 999,-€.@Conjulio ich höre bei dir gerade so ein bißchen raus das du schon gekauft hast und nun darauf hoffst das dir jemand sagt das du abgesichert bist. Der einzige der dir das sagen wird ist aber der Betrüger, der behauptet das es über die Amazon Garantie abgesichert ist was nicht stimmt. Wer also schon auf die gefälschte rechnung hereingefallen ist sollte noch versuchen den Auftrag bei der Bank zu stornieren bevor das geld verbucht ist. Danach habt ihr keine Möglichkeiten mehr und auch ein Anwalt wird euch nichts nutzen da es sich um Briefkastenfirmen handelt.



Nee, ich habe dort nicht bestellt, interessiere mich aber sehr für das Thema und die Möglichkeiten, die Amazon diesbezüglich anbietet.

Auch dann wirds wohl schwierig:
Der Vorgang wird ja abgebrochen bzw storniert vom Verkäufer und über seine Mail wirst du dann wohl auf eine Fakeseite weitergeleitet.
Wenn es den auf Amazon bis zum Ende geht kann es sein das er dir irgendwas schickt also ein Versand nebst Empfang stattgefunden hat. Dann liegt die Beweispflicht bei dir ob statt des LED TVs wirklich nur ein Kondom und ein paar Steine im Karton waren. Ob und wann dein Geld wieder kommt ist dann fraglich.

@all übrigends kommen immer mehr Fakes dazu und immer wieder werden es bei den mengen weniger. Es scheinen also permanent Leute darauf rein zu fallen. Ich glaube es liegt an dem post hier da alle denken schnell sein lohnt sich und dann nicht nachdenken. Ob sie nach dem Storno auch weiterhin darauf reinfallen ist was anderes aber trotzdem ärgerlich. Würde mich nicht wundern wenn hier demnächste gezielt auf diese Fakes geworben wird.
Bearbeitet von: "royalts" 24. Okt 2016

Das ist dann alles nur sehr schade für die ehrlichen Marketplace-Händler, die neu einsteigen und ein super Einführungsangebot machen wollen.
Die werden dann schnell in die Schublade der Fakeanbieter gesteckt

Verfasser

Als Ersteller dieses Posts wollte ich mich auch nochmal kurz zu Wort melden. 


Ich habe den Artikel nicht bei einem der vielen "kontaktiere-mich-vor-kauf-per-mail" Anbietern gekauft, da ich bei diesen Angeboten auch stets misstrauisch bin. Mein Verkäufer heißt "Neu Artikel". Zu meiner Schande muss ich allerdings gestehen, dass ich auch beim Drücken des "Jetzt kaufen"-Button mehr vom Preis geblendet war, als mich noch weiter über den Verkäufer zu informieren. 

Ich bin jetzt auch auf Grund der vielen Aussagen hier in den Kommentaren verunsichert. Nichts desto trotz, fühle ich mich bislang noch relativ sicher, da ich weder vom Verkäufer eine Stornierung erhalten haben, noch angeschrieben wurde um das Geld wo auch immer direkt hin zu überweisen. 

Daher die Frage an euch, insofern die Kaufabwicklung inkl. der Bezahlung (direkt an Amazon) abgeschlossen wird, kann ich doch von einem regulären Kauf ausgehen, oder? 

Oder seid ihr der Meinung ich sollte trotzdem den auf meinem Konto belasteten Betrag direkt als Lastschriftrückbuchung über meine Bank wieder holen, um jedem Risiko vorzubeugen? 

Danke

Den Händler "Neu Artikel" hatten wir heute Morgen schon mal. Da gab es einen Durchlauferhitzer als Deal.
War ein gehackter Shop eines Verkäufers, der sonst nur Autozubehör im Angebot hat.
amazon.de/gp/…th=

Das war ein anderer, dieser hatte ein leerzeichen nach im Wort Artikel. Er hatte wie die anderen Fakehändler auch quasi das gesamte Sortiment an Elektroartikeln, PCs, hochreisigen Möbeln usw und wurde heute auch schon von Amazon entfernt um dann wieder mit etwas anderer Schreibweise aufzutauchen. insgesamt gab es bei dem bett heute 3-4 Fakehändler wie es aussieht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text