213°
ABGELAUFEN
[B-Ware] AVM FRITZBox 7270 für 69,90 € @Allyouneed

[B-Ware] AVM FRITZBox 7270 für 69,90 € @Allyouneed

ElektronikAllyouneed Angebote

[B-Ware] AVM FRITZBox 7270 für 69,90 € @Allyouneed

Preis:Preis:Preis:69,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 163,94 € (Neuware)

Es handelt sich um B-Ware - Kundenretouren, Aussteller etc.

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Details:
WLAN-Router mit DHCP-Server, IP-Masquerading/Network Address Translation
Telefonanlage für Internet- und Festnetzttelefonie (ISDN und analoge Anschlüsse)
Integrierte DECT-Basisstation (GAP) für bis zu 5 Schnurlostelefone; vorbereitet für neuen DECT-Standard mit höherer Sprachqualität (CAT-iq)
Anrufbeantworter integriert
WLAN-Funknetze nach 802.11n (Draft 2.0, bis 300 MBit/s Brutto), Abwärtskompatibel zu WLAN 802.11g, b und a
WLAN-Unterstützung für 2,4 GHz- und 5 GHz-Verbindungen
WLAN-Verschlüsselung mit WPA/WPA2 Mixed Mode, WPA2, WPA, WEP-64 oder WEP-128
WLAN-Eco-Mode reduziert Funkleistung und Stromverbrauch
USB 2.0-Anschluss für USB-Geräte wie Drucker und Speichermedien zur gemeinsamen Nutzung im Netzwerk; Speicher-Freigabe im LAN, WLAN und Internet
FRITZ!Musikbox verteilt Musik im Netzwerk an UPnP-AV-kompatible Empfäng

36 Kommentare

taugt das Teil auch was nur als WLAN Gerät?

Man könnte durchaus erwähnen, das der Kasten von 2007 ist. Aber wer mit dem gebotenen auskommt.
Das letzte Update ist vom 27.05.2014, gibt es dafür überhaupt noch Sicherheitsupdates?

take2ya

taugt das Teil auch was nur als WLAN Gerät?


Was meinst du genau? Ich würde heute ein paar Euro drauf legen und zu ac greifen. Zum Beispiel Asus RT-AC56U.

take2ya

taugt das Teil auch was nur als WLAN Gerät?



ironie off....der asus hatt kein dect

Das Teil ist als B-Ware meiner meinung nach max. 30-40 Euro wert.
Kaputt gehen die Teile sowieso nicht, das einzige was immer wieder kaputt geht, ist das Netzteil.

ab 50 Euro bekommt man Gebrauchte 7360er oder 7362er Boxen bei Kleinanzeigen.

Cold !!!

Wer braucht schon einen Router ohne Modem...:{

Produkt ist EOS = avm.de/ser…ox/
(somit ua. auch div. Einschränkungen = iOS-App funktioniert nicht mehr mit neuer als iOS 8.1)

aber an schlechten DSL-Anschlüssen und für DECT-Erweiterung trotzdem kein schlechtes Produkt

Cold. Bei Ebay kann man die modernere 7320 als Neuware/neuwertige Ware für 30 € ersteigern. Die ist dann zwar schwarz und mit 1&1 Aufdruck, aber dafür neuer und kompakter.

Was soll eigentlich ständig dieser Gebrauchtschrott hier oO? B-Ware ist nichts anderes als Gebrauchtware und dafür muss man keinen Deal aufmachen, wirklich günstig ist die eh selten.

Herr_Orhan

Cold !!! Wer braucht schon einen Router ohne Modem...:{


nun als repaeter (DECT/WLAN) optimal. Das funktioniert leider nur gut mit der .V3.

super

take2ya

taugt das Teil auch was nur als WLAN Gerät?



"taugt das Teil auch was nur als WLAN Gerät?"

Und was ist, wenn er den ganzen Schnickschnack nicht braucht? Wenn schon Klugschiss, dann bitte richtig.

Mh naja, wer das Ding als Repeater für DECT und oder WLAN will, greift in der Regel ja zur V3, was wohl die letzte Revision dieser Box war.... wenn es wirklich die ursprüngliche Version der 7270, also die allererste ist, finde ich den Preis als B - Ware wirklich mehr als arktisch.....

bigsiwy

Kaputt gehen die Teile sowieso nicht, das einzige was immer wieder kaputt geht, ist das Netzteil.



Und auch sehr häufig das interne DSL Modem!

Vorteil bei der 7270v3 ist immer noch der interne S0-BUS für den direkten Anschluss vorhandener ISDN Geräte.
Sowie das SNR Tuning, um eine möglichst hohe Bandbreite an einem ADSL2+ Anschluss zu erzielen.
Ich hatte meinen ADSL2+ Anschluss damit auf knapp 18 Mbit/s gebracht

bigsiwy

Das Teil ist als B-Ware meiner meinung nach max. 30-40 Euro wert. Kaputt gehen die Teile sowieso nicht, das einzige was immer wieder kaputt geht, ist das Netzteil. ab 50 Euro bekommt man Gebrauchte 7360er oder 7362er Boxen bei Kleinanzeigen.



Sehe ich genauso - sofern man keinen Analog-/ISDN-Anschluss mehr hat oder ISDN-Geräte betreiben will, ist eine 7362SL bei ebay die deutlich bessere Wahl für das Geld - ausserdem zukunftssicherer durch VDSL- und Gigabit-Ethernet Unterstützung

Ich denke "neu" kaufen lohnt sich nicht. Da legt man lieber was drauf und nimmt aktuellere Geräte.

ABER, ich hab die 7270 damals vom Provider bekommen und immernoch im Einsatz. Beschweren kann ich mich nicht.

Die scheinen jetzt echt alle Schrott zu gehen. wer heute auf ebay "7270 defekt" sucht findet 26 Angebote.
Wer die gleiche Suche "7270 defekt" nur anzeigen: 'verkaufte Artikel' geht findet 206 Stück , wow!
Gebrauchte die noch nicht kaputt sind bringen ca 35€, wo bei nur die 7270 v3 Annes J all IP tauglich ist bis DSL.

Lubinius

Cold. Bei Ebay kann man die modernere 7320 als Neuware/neuwertige Ware für 30 € ersteigern. Die ist dann zwar schwarz und mit 1&1 Aufdruck, aber dafür neuer und kompakter. Was soll eigentlich ständig dieser Gebrauchtschrott hier oO? B-Ware ist nichts anderes als Gebrauchtware und dafür muss man keinen Deal aufmachen, wirklich günstig ist die eh selten.



B-Ware vom Händler hat schon mal den Unterschied, dass du trotzdem noch Gewährleistung hast. Dazu das Widerrufsrecht wenn dir doch was nicht passt. Wenn du da lieber von privat kaufst und eventuell Stress hast, ist das dein Bier.

B-Ware ist bei sehr vielen Händlern keine Gebrauchtware wie von Privatleuten und du zeigst nur, dass du keine Ahnung hast.
B-Ware selbst ist im Übrigen vor allem bei Artikeln gut, die "nie kaputt gehen". Warum den vollen Preis zahlen, wenn das Risiko eh sehr gering ist, dass man mal von Garantie oder Gewährleistung Gebrauch machen muss? Dann doch lieber, auf welchem Weg auch immer, günstiger kaufen.

PS: Andere Bewertungen oder Vergleiche lasse ich mal außen vor. Aber immer das Schlechtmachen von B-Ware verstehe ich einfach nicht. Wenn ihr lieber Neuware kauft dann macht das. Und überlasst denen, die zur Not zurückschicken wenn die B-Ware echt mal Müll ist, die Entscheidung, ob der Preis gut ist oder nicht...

Also ich würde empfehlen eine FB 7362 SL (1&1) auf Ebay zu ersteigern. Die kann man dort für ~70€ ersteigern. Dort ist man auch auf der sicheren Seite da sie ADSL, ADSL2+, VDSL2 (+ Vectoring) unterstützt. Hier kann man ganz gut die Unterschiede zwischen den Routern diverser Markten Vergleichen: router-faq.de/ind…0v3

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text