144°
(B-Ware) BlackBerry Classic Q20 - 16GB - Schwarz QWERTZ (Ohne Simlock) für 249,89€ @ Null.de

(B-Ware) BlackBerry Classic Q20 - 16GB - Schwarz QWERTZ (Ohne Simlock) für 249,89€ @ Null.de

Handys & TabletsNull.de Angebote

(B-Ware) BlackBerry Classic Q20 - 16GB - Schwarz QWERTZ (Ohne Simlock) für 249,89€ @ Null.de

Preis:Preis:Preis:249,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 289,99€ (nur 2 Stück)
sonst 303,00€

Sie brauchen mehr als schnelle Finger und Konzentration, um die Übersicht über Ihr Postfach und die Prioritäten des Tages zu behalten. Sie benötigen Navigationstasten, die mehr können, als Sie zum Startbildschirm zurückzubringen, und eine einzigartige physische Tastatur. Navigieren Sie einfach mit dem optischen Trackpad sowie den Menü- und Zurück-Tasten – oder beantworten, beginnen und beenden Sie Telefonate mit den zugewiesenen Telefontasten. Kombinieren Sie Ihre Schreibkompetenz mit der Leistungsfähigkeit von BlackBerry 10, dann wird Ihre Kooperationsfähigkeit ihresgleichen suchen.

Größe

Höhe 131 mm
Breite 72,4 mm
Tiefe 10,2 mm
Gewicht

178 g/6,28 oz
Navigation

QWERTZ-Tastatur, Kapazitiver Touchscreen mit intuitiver Gestensteuerung, optisches Trackpad und klassische Navigationstasten
Tastatur

Physische Tastatur mit 35 Tasten und Hintergrundbeleuchtung
Zugewiesene Tasten

Vorn: Senden, Auflegen (Power), Menü, Escape
Oben: Sperren/Power (Ein/Aus)
Seite: Lauter/Leiser, Stumm
Display

Auflösung

294 PPI
720 x 720 Auflösung
24 Bit Farbtiefe
Bildschirmgröße

3,5 Zoll diagonal
1:1 Bildformat
Betriebssystem und Desktop-Software

Betriebssystem

BlackBerry 10 OS
Desktop-Software

BlackBerry® Blend Software für die Inhalte Ihres BlackBerry Smartphones auf Ihrem Computer und Tablet
BlackBerry® Link für Ihren Computer zur Synchronisierung von Daten und Medien
Leistung

Prozessor

Qualcomm MSM 8960 1,5GHz
Speicher

2 GB RAM
16 GB Flash
Erweiterbarer Speicher

Erweiterbarer Speicher per Hot-Swap-MicroSD-Speicherkarte (bis zu 128 GB)
USB-Ports

Micro-USB-2.0-Highspeed-Anschluss – ermöglicht das Laden und die Datensynchronisierung des Geräts über ein USB-Kabel
Physischer Videoausgang über SlimPort®
Strom

Akku

Bis zu 22 Stunden Akkulaufzeit bei gemischter Verwendung1
Fest installierter 2515-mAh-Lithium-Ionen-Akku (min.)
Akkulaufzeit1

Bis zu 17.2 Stunden GSM-Sprechzeit
Bis zu 15.2 Tage GSM-Stand-by-Zeit
Bis zu 11.7 Stunden UMTS-Sprechzeit
Bis zu 14.5 Tage UMTS-Stand-by-Zeit
Bis zu 70 Stunden Audiowiedergabe
Bis zu 13.7 Stunden Videowiedergabe
Kamera und Video

Kamera auf der Rückseite

Kamera mit 8 Megapixel und Autofokus
Rückseitenbeleuchtung
Flash, Continuous und Touch-to-Focus
Bild- und Videostabilisierung
F2.2-Linse mit 5 Elementen
5-facher digitaler Zoom
1080p-HD-Videoaufnahme bei 30 fps
2DOF-Videostabilisierung
Kamera auf der Vorderseite

Kamera mit 2 Megapixel und festem Fokus
720p-HD-Videoaufzeichnung
3-facher digitaler Zoom
Multimedia

Bildformate

BMP, JPG, GIF, PNG, SGI, SVG, TSG, TIF, WBMP
Audio- und Videoformate

AAC, AMR, AWB, FLAC, M4A, MKA, MP3, OGG, WAV, WMA, 3GP, 3GP2, ASF, AVI, F4V, M4V, MKV, MOV, MP4, MPEG4, WMV
Audio- und Videoverschlüsselung/-entschlüsselung

H.264, MPEG-3, H.263, AAC-LC, AAC+, eAAC+, AMR-NB, AMR-WB, WMA 9/10, VC-1, VP6, PCM, LPCM, MPEG-2, FLAC, GSM, Vorbis, QCELP, MJPEG
Apps

Vorinstallierte Apps

Multimedia: Musik, Videos, Fotos, Kamera, Picture Editor, Story Maker.
Produktivität: BlackBerry Hub, BlackBerry Assistant, Kalender, Kontakte, Browser, SMS, Uhr, Rechner, Documents To Go, Dateimanager, Box, Dropbox, Adobe Reader, Remember (Memos/Aufgaben komb.), Evernote, BlackBerry Blend, Password Keeper
Sonstige: Smartphone, BBM, BlackBerry World, Amazon Appstore, Facebook**, Twitter**, LinkedIn**, Foursquare, YouTube, Wetter, Karten/Navigation, Smart Tags (NFC), Kompass, Setup, Einstellungen, Hilfe, Tutorials
Sicherheit

Passwortschutz, Bildschirmsperre und Standbybetrieb
Warnungen und Benachrichtigungen

Ton
Vibration
Bildschirm- und LED-Anzeige
(Benachrichtigungsoptionen vom Benutzer konfigurierbar)
Spracheingabe/Sprachausgabe

Drei Mikrofone zur Geräuschunterdrückung
Für Headsets zum freihändigen Anrufen geeignet
Für Bluetooth®-Headset geeignet
Integrierte freihändige Freisprechanlage
Netzwerk und Konnektivität

Netzwerkfrequenzen

Europa, Naher Osten, Afrika, Asien
LTE: 1, 2, 3, 5, 7, 8, 20 (2100/1900/1800/850/2600/900/800 MHz) - Cat 3
HSPA+: 1, 2, 5/6, 8 (2100/1900/850/900 MHz)-DC 42Mb DL(Cat 24), 5.76 Mb UL(Cat6)
GSM/GPRS/EDGE Quadbands (850/900/1800/1900 MHz)

Kanada, Lateinamerika, USA (LTE/HSPA+)
LTE: 1, 2/25, 4, 5, 7, 13, 17 (2100/1900/AWS/850/2600/700/700 MHz) - Cat 3
HSPA+: 1, 2, 4, 5/6 (2100/AWS/1900/850 MHz) – DC 42Mb DL (Cat 24), 5,76 Mb UL(Cat6)
GSM/GPRS/EDGE Quadbands (850/900/1800/1900 MHz)
Wi-Fi®

802,11 bgn 2,4GHz
802,11 an 5GHz
4G Mobile Hotspot
Miracast
UKW-Radio

UKW-Radioempfang (Headset dient als Antenne)
GPS

Unterstütztes, autonomes und simultanes GPS und GLONASS
Vorinstallierte Anwendung BlackBerry® Maps
Support für User Plane und Control Plane A-GNSS
Bluetooth®

Bluetooth 4.0 Low Energy (LE) und EDR
NFC

BlackBerry® Tag mit NFC-Technologie zur Kommunikation zwischen BlackBerry Smartphones und anderen Geräten mit aktivierter NFC-Technologie mit nur einer Berührung
Sensoren

Erweiterte Sensoren

Beschleunigungsmesser
Magnetometer
Gyroskop
Näherung
Umgebungslicht
Hall-Sensor
Barrierefreiheit

Zugelassen für Hörhilfen: M3, T4 (nur auf SQC100-4, auf SQC100-1 nicht unterstützt)
BlackBerry® Screen Reader, für Kunden mit Sehverlust
BlackBerry® Magnify, für Kunden mit Sehschwäche
Face-to-face Video-Chat mit BBM™ Video
Sprachsteuerung zum Senden von Nachrichten, Tätigen von Anrufen, Suchen und mehr
Einstellbare Bildschirmhelligkeit, anpassbare Schriftgrößen
Closed-Captioning-Support

Wie neu in OVP / Speicherkapazität: 16G / Marke: BlackBerry / Farbe: Schwarz / Touch Screen / Kamera-Auflösung: 8,0 Megapixel / Modell: Classic / Bluetooth / Unterstützte Flash Memory-Karten: MicroSD

19 Kommentare

Nachdem selbst der Hersteller die Platform für tot erklärt hat, ist das Ding nicht mehr als 100 € Wert.

Lieber ein paar Euro mehr und dafür den Passport.

mactron

Nachdem selbst der Hersteller die Platform für tot erklärt hat, ist das Ding nicht mehr als 100 € Wert.



Welchen Hersteller meinst du jetzt genau? Samsung? Apple?

Mein Handy!
Ich hatte noch nie einen Displayschaden an einem Blackberry und das Trackpad ist einfach genial.

kein schlechtes Gerät. ich habe das Q10 - vorteil: es ist noch etwas kleiner als das Classis.
als multimediagerät nicht die erste Wahl, aber als Kommunikationsgerät perfekt mit Email/Whatsapp/Threema (mit der android-apk von der Website ohne Probleme installierbar) / evernote (per android-apk-extractor vom tablet installiert, hier ist nur die cam-anwendung etwas problematisch), twitter, pluralsight/lynda/video2brain etc. also trotz dem langsamen Abschied von BB immernoch genial

Ist das nicht Andreas Türk auf dem Anruferbild?

Kommentar

synapse

Mein Handy!



Logisch, 1,5" Display, da kann ja kaum was brechen.

Mein Nokia 3510 hatte eine Akku Laufzeit von einer Woche...kann aber auch nix

Ein Traum von einem Telefon,
hatte ich da für 170 Euro von Amazon.

Ist wieder zurückgegangen, weil es insgesamt doch ein wenig klobig daher kommt.

mactron

Nachdem selbst der Hersteller die Platform für tot erklärt hat, ist das Ding nicht mehr als 100 € Wert.



Ziemlich alle Androidhandys werden mit einem toten System, dass keine Updates erhält, ausgeliefert.

Nebenbei, OS10 bekommt noch 2 Updates und wenn die Androidsparte gut läuft gibt es 2017 sogar noch ein OS10 Gerät, wir sind von tot also noch ein ganzes Stück entfernt!

Mein Q10 hat erst vor einer Woche update bekommen und wie bereits hier schon erwähnt kommen noch mindestens zwei weitere. Da die meisten Android Geräte auf dem Markt 6.0 nicht erhalten ist man weiterhin mit einem BlackBerry sicherer unterwegs.

Wollte mir die nächsten Tage ebenfalls ein Blackberry holen, weil ich die Nase voll von Touchscreens (und ständiger Korrekturen) haben. Vor dem Hintergrund, dass ich eher ein Multimedia-Nutzer als ein Business-Nutzer bin: Was würde eher passen? Classic oder ein Q10?

Freue mich auf Eure Einschätzungen

synapse

Mein Handy!



1,5 Zoll? Schätzen ist genau dein Ding, wah?

Grido

Wollte mir die nächsten Tage ebenfalls ein Blackberry holen, weil ich die Nase voll von Touchscreens (und ständiger Korrekturen) haben. Vor dem Hintergrund, dass ich eher ein Multimedia-Nutzer als ein Business-Nutzer bin: Was würde eher passen? Classic oder ein Q10? Freue mich auf Eure Einschätzungen



Was heißt denn genau Multimedianutzer? Videos? Spiele?

bebe1231

Was heißt denn genau Multimedianutzer? Videos? Spiele?



Danke der Nachfrage, bebe1231!
Multimedia-Nutzer heißt in meinem Fall: WhatsApp, Internetsurfing, E-Mail, SMS, Telefonate, 9GAG, Facebook, MyDealz, Spotify, Kicktipp, Bahn-Verbindungen, Navigations-System (bisher Windows Phone...da ist mit HERE-DRIVE eine kostenlose Offline-Navigation drin). Das sind so die 12 häufigsten Anwendungen

Da wurde ich durch den größeren Bildschirm zum Classic raten, das hat zudem den Toolbelt der wirklich sau gut ist. Da hast im Browser einen Mauszeiger den du mit dem Trackpoint steuerst, geniale Sache.
Wenn es ein weniger "breiter" sein soll, dann würde ich zum Passport greifen. Die breite des Monitors ist wirklich einzigartig und auch einzigartig gut die sich beim Surfen und Schreiben voll auszahlt.

Für weiteres kann ich dir http://www.blackberrybase.net empfehlen. Da gibts es Hilfe und reichlich Tips.

synapse

Mein Handy!



Du vergleichst einen Briefbeschwerer (Nokia) mit einem Smartphone?
Dir ist nicht mehr zu helfen.

Grido

Wollte mir die nächsten Tage ebenfalls ein Blackberry holen, weil ich die Nase voll von Touchscreens (und ständiger Korrekturen) haben. Vor dem Hintergrund, dass ich eher ein Multimedia-Nutzer als ein Business-Nutzer bin: Was würde eher passen? Classic oder ein Q10? Freue mich auf Eure Einschätzungen



Classic, da etwas größer oder Passport. Mit dem Passport bin ich ganz zufrieden.

mrflt

Classic, da etwas größer oder Passport. Mit dem Passport bin ich ganz zufrieden.



Dankeschön für die Einschätzungen! Das Betriebssystem ist aber das Gleiche?
Dann würde ich für den Einstieg vielleicht doch eher mal ein gebrauchtes Q10 für 80 Schleifen versuchen.
Upgraden kann man ja dann immer noch auf ein Classic oder Passport

mrflt

Classic, da etwas größer oder Passport. Mit dem Passport bin ich ganz zufrieden.



Ja, das Betriebssystem ist identisch (BB10). Sie unterscheiden sich eigentlich nur von den Maßen bzw. der Leistung. Falls evtl. interessant. Das Passport hat deutlich bessere SAR Werte als das Classic/Q10

Classic: normierter Strahlungsfaktor / SAR-Wert (Herstellerangabe) -0,68 / 1,120
Q10: normierter Strahlungsfaktor / SAR-Wert (Herstellerangabe) -0,08 / 1,090
Passport: normierter Strahlungsfaktor / SAR-Wert (Herstellerangabe) -0,82 / 0,330

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text