[B-WARE] GTX960 2GB, i5-4460, 128 SSD, 8 RAM, 1 TB HDD
244°Abgelaufen

[B-WARE] GTX960 2GB, i5-4460, 128 SSD, 8 RAM, 1 TB HDD

471,75€555€-15%Medion Shop Angebote
37
eingestellt am 24. MärBearbeitet von:"NikAmoque"
Laut Userbenchmark hat die GTX 960 noch einen 5% Vorteil auf die 1050 TI: gpu.userbenchmark.com/Com…649

Aktuelles Review von Hardwaredealz zur GTX 960 2 GB:


Würde diesen PC für Gaming-Einsteiger, die knapp bei Kasse sind, echt empfehlen. Denke für unter 500 EUR bekommt man hier eine sehr ausgewogene Konfiguration für 1080p Gaming auf mittleren bis hohen Details für die meisten aktuellen Spiele.

Der Dealpreis ergibt sich mit dem Gutschein "BWARE".

Technische Details
  • CPU: Intel® Core™ i5-4460 Prozessor
  • OS: ohne
  • Taktfrequenz: 3,2GHz
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 960
  • Arbeitsspeicher Kapazität: 8GB
  • Arbeitsspeicher Typ: DDR3 1600 MHz
  • Anzahl RAM-Steckplätze: 2
  • belegte RAM-Steckplätze: 1
  • SSD Kapazität: 128GB
  • Festplattenkapazität: 1.000GB
  • Grafikdetails:mit 2.048 MB GDDR5 Grafikspeicher, HDMI-Audio-/Video-Ausgang, DVI-I, -D und DisplayPort
  • Optische Laufwerke:Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer Unterstützung
  • Sonstiges:Multikartenleser für MS, SD, MMC und xD-Speicherkarten (Speicherkarten nicht im Lieferumfang enthalten)

Anschlüsse
  • Schnittstellen:Front:

    • 2 x USB 3.0
    • 1 x Mic in
    • 1 x Audio out
    • Multikartenleser
    Rückseite:

    • 4 x USB 2.0
    • 1 x LAN (RJ45)
    • 1 x HDMI
    • 1 x DVI-I
    • 1 x DVI-D
    • 1 x DisplayPort
    Audio:

    • 1x Front Line Out
    • 1x Line In/Rear Line Out
    • 1x Mic in / Center/Subwoofer Line Out
  • LAN:Netzwerk Controller Gigabit LAN: 10/100/1.000 Mbit/s Funktion
Software (OEM Versionen)
  • Software:
    • Betriebssystem: ohne
    • Kostenlose Testversion für Office 365 - Auf diesem PC ist eine 30-Tage-Testversion für Office 365 Neukunden vorinstalliert.
    • McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert. Ihre Daten. Ihre Identität. Alle Ihre Geräte. Vollständig geschützt durch McAfee LiveSafe.
Lieferumfang
  • Beinhaltet:
    • PC MEDION® AKOYA® P5391 DR
    • Tastatur & Maus
    • Netzkabel
    • Garantiebooklet
Standardinformationen
  • Abmessungen: ca. 185 x 380 x 430 mm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. ca. 9 kg

Spezifikationen
Standardinformationen
  • Garantie: 24 Monate Garantie
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Du hättest in der Zeit in der du diese Frage geschrieben hast auch selbst googlen können oder?
Cold, 960 2GB ist Müll. Bei der 960 ist 4GB ein muss. Ich habe selber eine 960 und würde nicht mit 2GB auskommen.
37 Kommentare
Was kostet der neu?
Du hättest in der Zeit in der du diese Frage geschrieben hast auch selbst googlen können oder?
Moment ich such grad noch nen realistischen VGP, UVP Medion ist 555 EUR...
Cold, 960 2GB ist Müll. Bei der 960 ist 4GB ein muss. Ich habe selber eine 960 und würde nicht mit 2GB auskommen.
Brunooovor 7 m

Cold, 960 2GB ist Müll. Bei der 960 ist 4GB ein muss. Ich habe selber eine …Cold, 960 2GB ist Müll. Bei der 960 ist 4GB ein muss. Ich habe selber eine 960 und würde nicht mit 2GB auskommen.


Hab das mit den 2 GB im Titel ergänzt, dann spart man sich gleich die Sucherei in den Specs.
Dann lieber 100€ mehr für: Neuware, GTX 1050 ti mit 4gb Speicher, zukunftssicheren+besseren Prozessor und natürlich aktuellen und schnelleren DDR4-RAM......dann kommt man zukünftig einfach besser, da man dann wenigstens aufrüsten kann und nicht wieder alles neu kaufen muss...
Bearbeitet von: "MarzoK" 24. Mär
MarzoKvor 9 m

Dann lieber 100€ mehr für: Neuware, zukunftssicheren und besseren Pr …Dann lieber 100€ mehr für: Neuware, zukunftssicheren und besseren Prozessor und natürlich aktuellen und schnelleren DDR4-RAM......dann kommt man zukünftig einfach besser, da man dann wenigstens aufrüsten kann und nicht wieder alles neu kaufen muss...


Geht eher um Leute, die nicht mehr Geld haben. 100 EUR mehr sind in diesem Preisbereich gleich plus >21%. Dafür müsste dann auch 15-20% mehr Leistung her. Die PCs mit 1050 TI sind aber teurer als der hier und geben grafikseitig 5% weniger Leistung...
Bearbeitet von: "NikAmoque" 24. Mär
Man kann den besser zusammenbauen da ist der langsamste ram drin den es gibt ich hab mir für 450 ein zusammengebaut der von der grafikkartenleistung nicht ganz so gut ist aber der ram ist 3200 mhz schnell 250 gb ssd prozessor 3.8 ghz usw..
Würde ich nicht mehr kaufen, die graka hat zu wenig ram und der Prozessor zu veraltet, auch wenn er wohl noch ausreichend ist.
NikAmoquevor 39 m

Geht eher um Leute, die nicht mehr Geld haben. 100 EUR mehr sind in diesem …Geht eher um Leute, die nicht mehr Geld haben. 100 EUR mehr sind in diesem Preisbereich gleich plus >21%. Dafür müsste dann auch 15-20% mehr Leistung her. Die PCs mit 1050 TI sind aber teurer als der hier und geben grafikseitig 5% weniger Leistung...


Jetzt mag das ja für den Preis ganz gut auf dem Papier aussehen....
Das Problem ist aber: Gesamt und in die Zukunft betrachtet bezahlt man mit diesem hier (wie schon erwähnt) viel mehr, da man mit einem neueren GTX 1050 ti Rechner später (Vllt. 2021-2023 Je nach Anforderung)
ganz einfach aufrüsten kann, indem man z.B. gegen eine aktuelle Karte tauscht. Außerdem lässt sich der RAM dann gut aufrüsten, da das verbaute Mainboard dort 4 RAM-Bänke besitzt, die aktuellere CPU limitiert auch dann noch nicht (nagut: das tut dieser i5 hier natürlich auch noch nicht) bzw. kann man zumindest bei AMD Ryzen auch später ganz einfach aufrüsten und das Mainboard behalten und zusätzlich hat man wertigere Marken-Komponenten verbaut.

Zweites Problem an diesem Rechner: die Graka hat nur 2gb Grafikspeicher, welche selbst im Jahr 2018 in manchen Spielen schon in FHD an ihre Grenzen kommen......was bringt einem also ein etwas "schnellerer" Grafikchip, wenn der Grafikspeicher dauerhaft voll ist und trotzdem Ruckler entstehen, da der Speicher immer wieder geleert werden muss und das nächste "Bild" nachgeladen werden muss....in Zukünftigen Spielen wird das natürlich immer schlimmer. Genau das ist ja auch das Problem der GTX 1060 3gb....
Aber wer tatsächlich nur hier und jetzt vergleichsweise viel Leistung möchte, naja gut, wenn's nicht anders geht, kann man auch mal hier überlegen. Würde aber dringend davon abraten auch wenn das System an sich ausgeglichen ist...
Bearbeitet von: "MarzoK" 24. Mär
DJTynovor 8 m

Würde ich nicht mehr kaufen, die graka hat zu wenig ram und der Prozessor …Würde ich nicht mehr kaufen, die graka hat zu wenig ram und der Prozessor zu veraltet, auch wenn er wohl noch ausreichend ist.



Der Haswell-i5 langt dicke, da geht der GraKa deutlich eher die Puste aus! In den letzten Jahren gab es kaum grössere Steigerungen bei der CPU-Leistung.
Bockelvor 12 m

Der Haswell-i5 langt dicke, da geht der GraKa deutlich eher die Puste aus! …Der Haswell-i5 langt dicke, da geht der GraKa deutlich eher die Puste aus! In den letzten Jahren gab es kaum grössere Steigerungen bei der CPU-Leistung.


Wie die Leute immer darauf kommen An der CPU hängts höchtens bei Spielen wie Minecraft, die extrem CPU lastig sind oder wenn man halt 4K spielt... Bei allem mit Full HD, völlig Wurst. Da kannse auch mit einem G4560 oder I3 locker alles zocken...
Bearbeitet von: "stafic" 24. Mär
Ich würde sagen jeder der bereit ist das Geld auszugeben sollten mal auf dieser Seite schauen und sich den 450 Euro PC ansehen.
computerbase.de/for…394

Hab den letzte Woche für den Sohn eines Arbeitskollegen zusammen gebaut. Für den Preis kann man nicht meckern
MarzoKvor 29 m

Jetzt mag das ja für den Preis ganz gut auf dem Papier aussehen....Das …Jetzt mag das ja für den Preis ganz gut auf dem Papier aussehen....Das Problem ist aber: Gesamt und in die Zukunft betrachtet bezahlt man mit diesem hier (wie schon erwähnt) viel mehr, da man mit einem neueren GTX 1050 ti Rechner später (Vllt. 2021-2023 Je nach Anforderung)ganz einfach aufrüsten kann, indem man z.B. gegen eine aktuelle Karte tauscht. Außerdem lässt sich der RAM dann gut aufrüsten, da das verbaute Mainboard dort 4 RAM-Bänke besitzt, die aktuellere CPU limitiert auch dann noch nicht und zusätzlich hat man wertigere Marken-Komponenten verbaut.Zweites Problem an diesem Rechner: die Graka hat nur 2gb Grafikspeicher, welche selbst im Jahr 2018 in manchen Spielen schon in FHD an ihre Grenzen kommen......was bringt einem also ein etwas "schnellerer" Grafikchip, wenn der Grafikspeicher dauerhaft voll ist und trotzdem Ruckler entstehen, da der Speicher immer wieder geleert werden muss und das nächste "Bild" nachgeladen werden muss....in Zukünftigen Spielen wird das natürlich immer schlimmer. Genau das ist ja auch das Problem der GTX 1060 3gb....Aber wer tatsächlich nur hier und jetzt vergleichsweise viel Leistung möchte, naja gut, wenn's nicht anders geht, kann man auch mal hier überlegen. Würde aber dringend davon abraten


Na siehst du, im Endeffekt kommt man, trotz aller Diskussion, an die hier gebotene Gaming-Leistung aktuell nicht billiger dran. Also ist es ein Deal!

Wer wirklich hart überlegt, sich die Kiste zu holen, findet auch im oben verlinkten Userbenchmark die FPS für die aktuell beliebtesten Spiele.

Die Enthusiast-Meinungen zu RAM-Generation, RAM-Takt sowie zukünftige CPU-Leistung halte ich für maßlos übertrieben, angesichts der Entwicklung der letzten 5 Jahre...

Wer später mehr Dampf braucht kann auch hier die 960 irgendwann durch eine neue ablösen, der Energiebedarf sinkt ja von Generation zu Generation, also langt auch das Netzteil. Dazu nen zweiten 8GB DDR3 1600 MHz Riegel. Bis der i5-4460 in dieser Budgetklasse dann wirklich die GPU bottlenecked ist noch ordentlich Luft vorhanden
Bearbeitet von: "NikAmoque" 24. Mär
Jemus1984vor 18 m

Ich würde sagen jeder der bereit ist das Geld auszugeben sollten mal auf …Ich würde sagen jeder der bereit ist das Geld auszugeben sollten mal auf dieser Seite schauen und sich den 450 Euro PC ansehen. https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394Hab den letzte Woche für den Sohn eines Arbeitskollegen zusammen gebaut. Für den Preis kann man nicht meckern


Für 20 EUR mehr bekommst du hier:

+ Einsparung des Zusammenbaus
+ Gewährleistung & 24 Monate Garantie
+ 128 GB SSD
+ Eine echte Vierkern-CPU mit 13% mehr Leistung: cpu.userbenchmark.com/Com…310
+ Nahezu gleichwertige GPU: gpu.userbenchmark.com/Com…649
+ Tastatur & Maus
Bearbeitet von: "NikAmoque" 24. Mär
NikAmoquevor 13 m

Na siehst du, im Endeffekt kommt man, trotz aller Diskussion, an die hier …Na siehst du, im Endeffekt kommt man, trotz aller Diskussion, an die hier gebotene Gaming-Leistung aktuell nicht billiger dran. Also ist es ein Deal!Wer wirklich hart überlegt, sich die Kiste zu holen, findet auch im oben verlinkten Userbenchmark die FPS für die aktuell beliebtesten Spiele. Die Enthusiast-Meinungen zu RAM-Generation, RAM-Takt sowie zukünftige CPU-Leistung halte ich für maßlos übertrieben, angesichts der Entwicklung der letzten 5 Jahre... Wer später mehr Dampf braucht kann auch hier die 960 irgendwann durch eine neue ablösen, der Energiebedarf sinkt ja von Generation zu Generation, also langt auch das Netzteil. Dazu nen zweiten 8GB DDR3 1600 MHz Riegel. Bis der i5-4460 in dieser Budgetklasse dann wirklich die GPU bottlenecked ist noch ordentlich Luft vorhanden


Klar, ich habe ja auch nicht gesagt, dass der Deal schlecht ist, geschweige denn, dass es nicht Deal-würdig sei. Fakt ist, dass die Preis-Leistung zurzeit unschlagbar ist und vor allem der Prozessor sogar erstaunlich gut ist. Jedoch ist meine Empfehlung, lieber etwas mehr zu Investieren und mehr Freude zu haben....Wenn man jedoch weiß, dass man eh nicht dran rum schrauben und sich einfach später einen neuen holen möchte, sollte man sogar hier zugreifen...
Andernfalls lieber etwas mehr für Neuware hinlegen und in eine bessere Graka mit mehr Grafikspeicher investieren.
Ist zumindest meine Meinung.
Bearbeitet von: "MarzoK" 24. Mär
xxx
Bearbeitet von: "stevve33" 25. Mär
NikAmoquevor 1 h, 9 m

Geht eher um Leute, die nicht mehr Geld haben. 100 EUR mehr sind in diesem …Geht eher um Leute, die nicht mehr Geld haben. 100 EUR mehr sind in diesem Preisbereich gleich plus >21%. Dafür müsste dann auch 15-20% mehr Leistung her. Die PCs mit 1050 TI sind aber teurer als der hier und geben grafikseitig 5% weniger Leistung...


Das rechnet sich dann aber nur wenn man weiß dass man in Zukunft mehr Geld hat um sich wieder was neues zu kaufen. So sollte man dann doch lieber warten und für die Zukunft kaufen
Brunooovor 1 h, 45 m

Cold, 960 2GB ist Müll. Bei der 960 ist 4GB ein muss. Ich habe selber eine …Cold, 960 2GB ist Müll. Bei der 960 ist 4GB ein muss. Ich habe selber eine 960 und würde nicht mit 2GB auskommen.

2gb reichen aus, da die Grafikleistung meist nicht mehr hergibt das man mehr als 2gb ausnutzen kann.
NikAmoquevor 1 h, 46 m

Geht eher um Leute, die nicht mehr Geld haben. 100 EUR mehr sind in diesem …Geht eher um Leute, die nicht mehr Geld haben. 100 EUR mehr sind in diesem Preisbereich gleich plus >21%. Dafür müsste dann auch 15-20% mehr Leistung her. Die PCs mit 1050 TI sind aber teurer als der hier und geben grafikseitig 5% weniger Leistung...


Dann spart man kurz es ist ein PC und keine Tageszeitung oder ne Tüte Chips das ist keine Nebenbei-Investition. Es ist ja wohl sinnvollen wenn man schon 470 Euro ausgibt die 100 Euro weiteren zu sparen als soviel Geld in den Sand zu setzen. Gerade wenn man wenig hat sollte man es nicht vorschnell raus hauen.
Jonas_-e6334.73772vor 1 h, 42 m

Man kann den besser zusammenbauen da ist der langsamste ram drin den es …Man kann den besser zusammenbauen da ist der langsamste ram drin den es gibt ich hab mir für 450 ein zusammengebaut der von der grafikkartenleistung nicht ganz so gut ist aber der ram ist 3200 mhz schnell 250 gb ssd prozessor 3.8 ghz usw..


Grafikleistung ist also egal, hauptsache der RAM hat 3200mhz? Ich hätte lieber mehr Grafikkartenleistung und nur 2400mhz RAM, aber wer bin ich schon, dass ich einem Maestro hier was sage
Gruppendosevor 40 m

Das rechnet sich dann aber nur wenn man weiß dass man in Zukunft mehr Geld …Das rechnet sich dann aber nur wenn man weiß dass man in Zukunft mehr Geld hat um sich wieder was neues zu kaufen. So sollte man dann doch lieber warten und für die Zukunft kaufen


Richtig genau das sollte man. Gerade wenn man z.B. nur 50 Euro im Monat über hat dann doch lieber 2 Monate warten als 9 Monate des Wartens sinnlos raus hauen.
pcguy10000001vor 5 m

Dann spart man kurz es ist ein PC und keine Tageszeitung oder ne Tüte …Dann spart man kurz es ist ein PC und keine Tageszeitung oder ne Tüte Chips das ist keine Nebenbei-Investition. Es ist ja wohl sinnvollen wenn man schon 470 Euro ausgibt die 100 Euro weiteren zu sparen als soviel Geld in den Sand zu setzen. Gerade wenn man wenig hat sollte man es nicht vorschnell raus hauen.


Redet das nicht so schlecht, der Rechner hat durchaus noch Luft! Der 4460 läuft auch noch gut mit ner 1060 später und nem extra 8 GB Riegel... Hab selber ein System hier mit nem Xeon e3-1225 v3 und ner 1060 6GB das läuft echt rund!
GelöschterUser88525024. Mär

Oh nice historische Hardware auch mal was besonderes. Falls den einer …Oh nice historische Hardware auch mal was besonderes. Falls den einer kauft wir haben noch i5 4690K CPU's die weg müssen. Sind zwar schon in der Kiste aber sind bestimmt noch einige ganz. Und DDR3 RAM auch in Massen.


136,97 EUR für ein 16 GB Kit? Ziemlich wertiger Preis für "historische Hardware". Wenn das alte Zeug so unbedingt wegmuss haut doch Mal nen Rabatt raus
GelöschterUser88525024. Mär

Oh nice historische Hardware auch mal was besonderes. Falls den einer …Oh nice historische Hardware auch mal was besonderes. Falls den einer kauft wir haben noch i5 4690K CPU's die weg müssen. Sind zwar schon in der Kiste aber sind bestimmt noch einige ganz. Und DDR3 RAM auch in Massen.


Wohin würden diese CPUs denn hinkommen, wenn man fragen darf^^?
Medion ist IMMER B-Ware
GelöschterUser88525024. Mär

In den Müll, wir haben Chargenweise Sockel 1150er Boards weg gehauen. Und …In den Müll, wir haben Chargenweise Sockel 1150er Boards weg gehauen. Und DDR3 RAM liegt in Bündeln mit ISO Band darum aufm Tisch und wartet auf die Tonne letztes Jahr Oktober erst ausgemistet und schon wieder massig da. Vielleicht sollte man sich an Medion ein Beispiel nehmen und es verkaufen. Nur wir will man in 2 Jahren nen Garantiefall erfüllen wer weis was es da noch gibt oder wo man es her bekommt.



Bau gerade noch einen 1150er PC für meine Frau zusammen, falls ich bei der Entsorgung helfen kann, schicke ich dir gerne meine Adresse
GelöschterUser88525024. Mär

Das lohnt nicht die Nachbearbeitung, allein die Person zu zahlen die das …Das lohnt nicht die Nachbearbeitung, allein die Person zu zahlen die das machen würde. Es fliegt komplett aus dem sortiment daher auch der vollkommen irrelevante Preis, der hier scheinbar für einen Lacher gut sein sollte. Es ist unverantwortlich Kunden für den alten RAM mehr zahlen zu lassen, nur durch Verknappung, anstatt ihnen neuen und günstigeren zu geben.


So ein inkonsequentes Geschwätz... Dann solltet ihr aufhören, das Angebot von DDR3 künstlich zu verknappen, in dem ihr einen Haufen Ressourcen wegwerft und gleichzeitig angeblich wertlose Ware teuer im Shop anbietet. Das von euch bemängelte "unverantwortliche Verhalten" zeigt sich ja genau so in eurem Online-Shop

Edit der Fairness wegen: Das bezieht sich natürlich nicht nur auf Technik-Store24, viele andere Shops verkaufen DDR3 zu ähnlichen Preisen...
Bearbeitet von: "NikAmoque" 24. Mär
Und wenn es jemand ganz günstig haben will, kauft euch nen ryzen 3 cpu für 100€ hat eine Grafikkarte verbaut mit den man auch aktuellere spiele spielen kann. Für 30€ ein Netzteil dazu ein kleines mainboard für 50€, 8GB ram für 70€?, für 35€ ne 120gb ssd, und 30€ Gehäuse,
dann hat man für 315€ einen kleinen Anfänger pc zum zocken
Guter Preis für das was man geboten bekommt
Brunooovor 3 h, 25 m

Cold, 960 2GB ist Müll. Bei der 960 ist 4GB ein muss. Ich habe selber eine …Cold, 960 2GB ist Müll. Bei der 960 ist 4GB ein muss. Ich habe selber eine 960 und würde nicht mit 2GB auskommen.


Würde ich so nicht unterschreiben. Gut übertaktet bringt die flüssig 30 FPS bei Witcher 3 Full HD auf den Bildschirm.
Bei spielen mit Anzeige für Graka-RAM Auslastung (AC Origins, GTA5) fahr ich immer um bis zu 1GB drüber, läuft trotzdem völlig unproblematisch und wird auch nicht arg heiß.
Für den Preis als Einsteiger-Gaming-PC definitiv nicht schlecht wenn auch zugegebenermaßen nicht die zukunftssicherste Investition aber was will man bei dem Preis auch erwarten
Das ist nicht B Ware, das ist Alt Ware!
Bearbeitet von: "mugger" 24. Mär
GelöschterUser88525024. Mär

Netter Text nur vollkommen ohne Sinn. Wie gesagt das Zeug is noch drinn …Netter Text nur vollkommen ohne Sinn. Wie gesagt das Zeug is noch drinn weil die Nächste Überarbeitung noch aussteht. Verkaufen würden wir es nicht mehr wenn dies einer auswählt würde ihm einfach ein anderes Produkt geboten bzw. Geld rückerstattet. Wir verwenden es ja nicht mehr in Neu-Geräten. Wir könnten natürlich 2 Leute einstellen die den Spaß sofort auf Ihren Wunsch hin bearbeiten und schlagen Ihren Lohn auf andere Sachen auf. Aber ich denke die Zeit bis April werden wir wohl auch so überstehen.


Da freut sich der Kunde wenn er statt DDR3 dann DDR4 angeboten bekommt. Ein bisschen Schneiden hier, ein bisschen Löten da, dann passt der schon ins alte Mainboard, ist ja schließlich neuer und besser.

Sie haben also Ware beschafft, ewig gelagert und wollen sie nun wegwerfen, anstatt die geplante Handelsmarge zu rabattieren und zum Selbstkostenpreis zumindest noch einen Teil des entstandenen Personal-, Lager- und Materialaufwands zu decken. Weil die Entsorgung bestimmt günstiger ist, als eine Teilzeitkraft, die bei automatisierten Bestellungen aus dem E-Shop ein paar RAM-Riegel verpackt und versendet...

Sorry aber Sinn ist bei Geschäften immer relativ. Man kann sich alles sinnvoll oder sinnlos rechnen, je nachdem was man bei der KLR mit einrechnet (manchmal lohnt auch ein Blick über mehrere Jahresperioden).

Edit: Eine Mengenrabattstaffel wäre auch eine naheliegende Option
Bearbeitet von: "NikAmoque" 24. Mär
Lahmer alter Prozessor(wenig Takt, nur 4 Kerne), Sockel 1150 ist schon 3 Jahre End of Life und die Grafikkarte ist auch ziemlicher Murks mit 2 Gb Vram...für das Geld gibts zukunftsfähigere Sachen wie AM4.
GelöschterUser88525024. Mär

Wieder ein netter Text ohne Sinn Warum nicht einfach fragen vor dem …Wieder ein netter Text ohne Sinn Warum nicht einfach fragen vor dem Schreiben? Wir würden natürlich niemandem mit einem Sockel 1150 Board DDR4 RAM anbieten. Was soll das bitte? Wir würden zu den kompletten neuen Hardware raten und wenn einer ein altes Board hat dann bekommt er natürlich den passenden RAM. Und hey den sogar umsonst. Also nächstes mal erst fragen. Einige hier haben uns auch bereits angeschrieben und selbstverständlich ist das besser als ihn wegzuwerfen.


Ich bräuchte tatsächlich ein 16 GB Kit DDR3 RAM für meinen 3470k und ein Freund von mir bräuchte ebenfalls DDR3, aber ich würde nicht von euch erwarten, dass ihr den kostenlos raushaut. Ich schreibe Ihnen eine PN!
NikAmoque24. Mär

Da freut sich der Kunde wenn er statt DDR3 dann DDR4 angeboten bekommt. ...


Ich verstehe technik-store24.de so, dass nur komplette PC verkauft werden. Deswegen fliegen die 3-4 Jahre alten Komponenten aus dem Sortiment, weil sich heutzutage keiner mehr einen PC basierend auf Haswell neu kauft.

Normalweiser behalten Händler aber immer Ersatzteile auf Lager, falls man seinen Kunden auch Reparaturen oder Wartungsverträge anbietet.

Alternativ wird Ware an Mitarbeiter oder Stammkunden verschenkt oder man verkauft den Posten gesammelt an andere Gewerbetreibende weiter.

@GelöschterUser885250
Bietet den alten Kram doch einer Schule an, bzw. stellt einen Azubi/Praktikant ab, damit er die Rechner dort modernisiert. Der Schulleiter/in sind meistens froh und informieren gerne die Lokalzeitung über so ein Angebot

Ich habe aber auch gerade eine Anfrage per Email rausgeschickt. In diesem Sinne noch ein schönes Wochenende!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text