438°
ABGELAUFEN
[B-Ware] Lenovo ThinkPad X220 Core i5 2,5GHz 4Gb 240 GB SSD Win7 Pro x64 WebCam UMTS @ebay
[B-Ware] Lenovo ThinkPad X220 Core i5 2,5GHz 4Gb 240 GB SSD Win7 Pro x64 WebCam UMTS @ebay
ElektronikEBay Angebote

[B-Ware] Lenovo ThinkPad X220 Core i5 2,5GHz 4Gb 240 GB SSD Win7 Pro x64 WebCam UMTS @ebay

Preis:Preis:Preis:255,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Zustand/Klassifizierung:

B Ware kleine Mängel, haarriss oder ecke gebrochen.

Es handelt sich um Leasingrückläufer von einer Firma welche die Geräte nur im Büro eingesetzt hat daher kaum Gebrauchsspuren

Alle Geräte wurden generalüberholt und gereinigt

Garantie:

12 Monate (ausser auf den Akku)


Model:

X220

Prozessor:

I5-2520M 2,5 GHZ

Arbeitsspeicher:

4 GB RAM à Upgrade auf 8 GB + 49 €

Erweiterung auf 16 Gb möglich

Kommunikation:

UMTS

WLAN

Bluetooth

Extras:

WebCam

Fingerprint Sensor (zum Entsperren, Authentifizieren)

Trackpoint

SecureChip

Tastaturbeleuchtung

Grafikleistung:

12,5" TFT

1366x768 Pixel

Intel HD Graphics

Optische Laufwerke:

Kartenleser

Weitere Features:

Windows 7 Professional 64 Bit à Upgrade auf Windows 10 KOSTENLOS (auf Wunsch wird Anleitung beigelegt)

9 Zellen Akku (50 % längere Laufzeit im Gegensatz zu dem Standardmäßig 6 Zellen verbauten Akku)

Tastatur deutsch

Abmessung 305 x 206,5 x 19

Anschlüsse:

1x USB 2.0

2 x USB

1 x RJ-45 Gigabit Lan

1 x VGA

Display Port

1 x Line Out

1 x Mic in

1 x DockingPort

1 x Express Slot

Festplatte:

240 GB SSD Intel

Beste Kommentare

"oder Ecke gebrochen"

"Ware kaputt u. schlechter Zustand, dürftige Kommunikation. Rücknahme erfolgreich Käufer: g***n
( 651Violetter Stern für 500 bis 999 Bewertungspunkte) Im letzten Monat Konversation hinsichtlich der Bewertung
Lenovo ThinkPad X230 Corei5 4GB 300Gb Intel SSD Win7Pro UMTS X240 X250 (Nr.172078431542)"

"Never more! Key für Windows 7 fehlt, Nachkauf war nötig. Schlechte Kommunikation Käufer: m***8
( 522Violetter Stern für 500 bis 999 Bewertungspunkte) In den letzten 6 Monaten Konversation hinsichtlich der Bewertung
Lenovo ThinkPad T400 Core2Duo 4GB 160GB SSD Win7Pro UMTS Webcam A Ware t410 t420 (Nr.172020886608)"

... klingt nicht so dolle

84 Kommentare

"oder Ecke gebrochen"

Copy&Paste ist manchmal gar nicht gut und nimm mal das "X230" aus dem Titel.

Ansonsten ein sehr solides Office-NB, ich bin mit meinem X230 sehr zufrieden.

Ach warum isses kein x230!

Phallus69

Copy&Paste ist manchmal gar nicht gut und nimm mal das "X230" aus dem Titel. Ansonsten ein sehr solides Office-NB, ich bin mit meinem X230 sehr zufrieden.



suche eins fürn Vatter... surfen, emails. und bissl mobil...
also zu Empfehlen das ding?

Habe selbst noch die "alten" IBMs in gebrauch, die halten ja... aber ka wie es mit Lenovo aussieht.



ohne SSD hätte ich das hier..
notebookgalerie.de/sub…MRg

Das Teil zu dem Preis ist gut. Wenn es nur full HD und HDMI hätte, dann wäre es hot . . .

ohit

Das Teil zu dem Preis ist gut. Wenn es nur full HD und HDMI hätte, dann wäre es hot . . .


Hat doch einen Displayport und damit auch HDMI

"Ware kaputt u. schlechter Zustand, dürftige Kommunikation. Rücknahme erfolgreich Käufer: g***n
( 651Violetter Stern für 500 bis 999 Bewertungspunkte) Im letzten Monat Konversation hinsichtlich der Bewertung
Lenovo ThinkPad X230 Corei5 4GB 300Gb Intel SSD Win7Pro UMTS X240 X250 (Nr.172078431542)"

"Never more! Key für Windows 7 fehlt, Nachkauf war nötig. Schlechte Kommunikation Käufer: m***8
( 522Violetter Stern für 500 bis 999 Bewertungspunkte) In den letzten 6 Monaten Konversation hinsichtlich der Bewertung
Lenovo ThinkPad T400 Core2Duo 4GB 160GB SSD Win7Pro UMTS Webcam A Ware t410 t420 (Nr.172020886608)"

... klingt nicht so dolle

ohit

Das Teil zu dem Preis ist gut. Wenn es nur full HD und HDMI hätte, dann wäre es hot . . .



Jain, das Audiosignal fehlt!

Wenn ich den Akku neu kaufe...was kann ich für eine Laufzeit erwarten?

rodion

Wenn ich den Akku neu kaufe...was kann ich für eine Laufzeit erwarten?



notebookcheck sagt bis zu 33 Stunden mit 6 Zellen Unterschnallakku und dem 9 Zellenakku, dementsprechend sind da 20 Stunden schon drin. - Wobei Nutzung bestimmt sowas wie 6/7 Stunden rumkommt

ohit

Jain, das Audiosignal fehlt!


Ging bei mir damals problemlos. Gibt Adapter, die das Signal nicht raus führen. Grundsätzlich kann es das x220.

Einerseits hot, aber andererseits gibt's die Dinger eigentlich ständig für den Preis.

Avatar

GelöschterUser118397

rodion

Wenn ich den Akku neu kaufe...was kann ich für eine Laufzeit erwarten?



Leider sind diese Angaben bei Lenovo immer gelogen. Sprich Helligkeit 0, Ton aus, kein WLAN usw.

20h halte ich für übertrieben, aber 10h sollten denke ich drin sein.

LOL, nein nicht mal das:

notebookcheck.com/Tes…tml

6h mit WLAN. Naja, mich haben sie damals mit 10h gefangen, dachte mir das sei ein tolles Gerät, bis dann nach 5h Schluß war. Wenn ich je wieder mal ein privates Laptop kaufen sollte, dann am ehesten aus Geilheitsgründen ein MacBook :P

Warum nie ein RS232 Port?

Phallus69

Copy&Paste ist manchmal gar nicht gut und nimm mal das "X230" aus dem Titel. Ansonsten ein sehr solides Office-NB, ich bin mit meinem X230 sehr zufrieden.



Also ich hab mein X230 gebraucht für 399€ gekauft und bin wegen Robustheit und Mobilität zufrieden.
Das 3G hab ich mal zur Testzwecken ausprobiert und das Ericsson macht gute Arbeit.
Und da dieses eine nicht zu kleine SSD hat, würde ich es einfach ausprobieren.

haarriss oder ecke gebrochen. (...) kaum Gebrauchsspuren


Wie jetzt?
"Ecke gebrochen" fällt für moch aber nicht unter "kaum Gebrauchsspuren".

Seltsame Beschreibung. Da würde ich lieber die Hände von lassen und stattdessen bei den einschlägigen als zuberlässig bekannten shops kaufen.
Das Gerät selbst ist natürlich ein klares "HOT" wert.

ohit

Jain, das Audiosignal fehlt!



quatsch.. audio kommt mit dem richtigen adapter mit... gilt für alle ThinkPads ab 2. Gen bzw. alle mit mindestens HD3000 Graka.. also z.b. auch HP Elitebooks



B Ware kleine Mängel, haarriss oder ecke gebrochen. Es handelt sich um Leasingrückläufer von einer Firma welche die Geräte nur im Büro eingesetzt hat daher kaum Gebrauchsspuren



Nur im Büro? Ein 12,5"er? Und dann Risse oder abgebrochene Ecken? Passiert jedenfalls nicht in ner Docking.. nicht gerade glaubwürdig.

Ansonsten ein super Gerät, auch kein Problem mit kleineren Games wie CS:GO oder sowas in der Richtung, wenn man noch auf 8GB Ram aufrüstet. Die SSD gibt dem Ding richtig feuer und es hat allerbeste Qualität.

Bin am überlegen .. Aber ecke gebrochen ... hmmmm

Haben die Lenovo auch in der Firma... Docking Station und dann großen Monitor und Tastatur und Maus dran... Hin und wieder werden die dann mit zu Terminen genommen... Ecke bricht da normal nicht ab

ohit

Das Teil zu dem Preis ist gut. Wenn es nur full HD und HDMI hätte, dann wäre es hot . . .

Nein, wenn der Adapter Audio unterstützt funktioniert auch Audio über DP bei Lenovo.

Habe mein Lenovo x220 bei uli-ludwig.de gekauft.
Kann ich nur empfehlen! Super Qualität und günstige Preise.
Wer aus Frankfurt kommt muss ihn kennen ;-)

Das ist doch der Normalpreis für B Ware

ohit

Das Teil zu dem Preis ist gut. Wenn es nur full HD und HDMI hätte, dann wäre es hot . . .



Nein.
Das Audiosignal wird auch übertragen.

Quelle: Mein eigenes X220, welches schon ein paar Mal an meinem TV hing, per Displayport --> HDMI Adapter.

munzboy

Ach warum isses kein x230!



Wer nimmt denn freiwillig ein X230, wenn es das X220 gibt?

Die Tastatur des X220 ist deutlich besser und man spart noch Geld. Ein i7 X220 hat ebenfalls USB 3.0 und die eine CPU Generation Unterschied ist unerheblich.
Im Zweifelsfall kann man für 10 € eine USB 3.0 Expresscard verwenden, die Slots stehen nicht hervor und ansonsten gibt es eh keine sinnvolle Verwendung für ExpressCard Slots. Zwar kann man von den ExpressCard USB Slots nicht booten, aber das macht man ja nun nicht alle Tage.

Was sich richtig lohnt ist ein Modell mit IPS, das kostet zwar einen heftigen Aufschlag, aber das lohnt sich allemal. In meinen Augen lohnt es sich sogar ein TN-Modell zu kaufen und für 100 € ein IPS Display selber nachzurüsten. Die Dinger sind wirklich sehr gut und WELTEN besser als der ganz TN-Mist, der in dieser Geräteklasse so rumläuft. Bei HP/Dell etc. gibt es nur Schrott dagegen und selbst ein Macbook Air stinkt da Displaytechnisch ab.
Falls man keinen Bock auf Basteln hat, kann man auch ein X220 Tablet kaufen, die haben alle IPS. Allerdings ist das Display aufgrund des Digitizers merkbar schlechter (auch wenn es das gleiche ist) als im X220 (aber immer noch deutlich besser als TN).

Für Officearbeiten ist vielleicht auch ein X200/X201 mit AFFS Screen einen Blick wert. Da hat man noch 16:10 und ebenfalls ein fantastisches Display. Schnell genug zum Surfen und für Office Geschichten sind die X200 CPUs allemal.
Um X200 Tablet und X201 Tablet sollte man eventuell nen Bogen machen. Erstereres ist sehr langsam und letzteres hat eine sehr schlechte Akkulaufzeit.

CrocoDoc

Für Officearbeiten ist vielleicht auch ein X200/X201 mit AFFS Screen einen Blick wert. Da hat man noch 16:10 und ebenfalls ein fantastisches Display. Schnell genug zum Surfen und für Office Geschichten sind die X200 CPUs allemal. Um X200 Tablet und X201 Tablet sollte man eventuell nen Bogen machen. Erstereres ist sehr langsam und letzteres hat eine sehr schlechte Akkulaufzeit.


Beim X200/X201 gibt es dann aber Umständen ein Hitzeproblem. Ich habe bei meinem X201 schon die Wärmeleitpaste gewechselt aber der Lüfter läuft immer noch richtig oft und das Notebook wird sehr warm. Dazu finden sich auch im Netz einige Berichte. Ansonsten ein schönes Gerät!

MrMacGyver

Beim X200/X201 gibt es dann aber Umständen ein Hitzeproblem. Ich habe bei meinem X201 schon die Wärmeleitpaste gewechselt aber der Lüfter läuft immer noch richtig oft und das Notebook wird sehr warm. Dazu finden sich auch im Netz einige Berichte. Ansonsten ein schönes Gerät!



Die erste Core-i Generation ist recht warm, das ist wahr. Das X200 ist jedoch sehr kühl. Die Dinger sind im normalen Betrieb mit SSD unhörbar (eventuell kann man dann sogar C4-Fiepen hören :D).

MrMacGyver

Beim X200/X201 gibt es dann aber Umständen ein Hitzeproblem. Ich habe bei meinem X201 schon die Wärmeleitpaste gewechselt aber der Lüfter läuft immer noch richtig oft und das Notebook wird sehr warm. Dazu finden sich auch im Netz einige Berichte. Ansonsten ein schönes Gerät!


Ja, hab auch ne SSD im X201 drin. Ist schon ganz nett, wenn da die Wärmeentwicklung und das Fiepen nicht wäre. Das habe ich nämlich auch ziemlich stark ausgeprägt.

Wer keinen Bock auf Überraschungen bzgl B Ware hat dem sei luxnote-Hannover empfohlen, das nachrüsten einer SSD ist hier ebenfalls erschwinglich, liegen nur ein paar Euro dazwischen. Bisher immer gute Erfahrungen gemacht, also besser Finger weg vor abgebrochenen Ecken welche immer auf einen Sturz hindeuten.

B Ware kleine Mängel, haarriss oder ecke gebrochen. Es handelt sich um Leasingrückläufer von einer Firma welche die Geräte nur im Büro eingesetzt hat daher kaum Gebrauchsspuren Alle Geräte wurden generalüberholt und gereinigt



Das sind 3 Sätze und dreimal ist es gelogen. Die widersprechen sich doch pro Satz!

B-Ware hat keine abgebrochenen Ecken.
Schon gar nicht, wenn sie "nur im Büro" eingesetzt wurde.
Und was kann man an einem Notebook bitte "generalüberholen"?? (ausser vielleicht mal den Lüfter reinigen)

Von mir gibt es ein Cold für die Lügenbaron-Beschreibung. Das ist doch Leute für dumm verkaufen!

wer kauft so einen müll wenn es die L-Reihe für etwas mehr schon neu gibt

MrMacGyver

Ja, hab auch ne SSD im X201 drin. Ist schon ganz nett, wenn da die Wärmeentwicklung und das Fiepen nicht wäre. Das habe ich nämlich auch ziemlich stark ausgeprägt.



Hast du schon probiert im Bios das CPU Power Management auszuschalten oder den niedrigsten Multiplikator festzupinnen?
Insgesamt ist das X201 aber nichts halbes und nix ganzes. Lieber X200 oder X220. Sind beide sparsamer und leiser. Das X220 ist dabei sogar noch deutlich schneller und passt auf die normalen 3er Dockingstations.

totmacher

wer kauft so einen müll wenn es die L-Reihe für etwas mehr schon neu gibt



Die L-Serie ist eine ganz andere Geräteklasse. Wer ein 12,5" Subnotebook kauft, hat bestimmt kein Interesse an der 14"/15" L(abber)-Serie.

Das X220 hat eine absolut grottige WLAN-Performance...

ohit

Das Teil zu dem Preis ist gut. Wenn es nur full HD und HDMI hätte, dann wäre es hot . . .


Danke, das werde ich mal nachverfolgen. Bei meinem x210 vom Geschæft ging das nicht.

CrocoDoc

Hast du schon probiert im Bios das CPU Power Management auszuschalten oder den niedrigsten Multiplikator festzupinnen? Insgesamt ist das X201 aber nichts halbes und nix ganzes. Lieber X200 oder X220. Sind beide sparsamer und leiser. Das X220 ist dabei sogar noch deutlich schneller und passt auf die normalen 3er Dockingstations.



Was spricht gegen das X201?

Ich nutze nun seit vielen Jahren die x200er Serie.

Mein x200 war nach knapp 3-4 Jahren täglicher Nutzung irgendwann ziemlich ausgelutscht und wurde dann durch einen Displayinverterschaden in die Jagdgründe geschickt. Bei allen anderen Mängeln und Macken wollte ich kein Geld mehr investieren. Zwei andere x200 sind übrigens noch im täglichen Betrieb in meiner Familie. Beide mit SSD flüsterleise.

Mein derzeitiges x200t wird bald aussortiert, ein wenig mehr Leistung wäre bei mir des öfteren sinnvoll. Ich schwanke noch zwischen x201 und x220, die beide gebraucht in meinem Preisbereich liegen. Vermutlich werde ich ein IPS nachrüsten müssen...

rodion

Wenn ich den Akku neu kaufe...was kann ich für eine Laufzeit erwarten?




Mittlerer Akku vs großer Akku
Warum? Weil das so sein verrücktes gerade m gerät ist an den nahm deren Akku seinen bedurfnissen anpassen kann.

Mein großer Akku hielt zu Beginn 13h wlan surfen.
Heute hält er noch immer 10h
Hat aber nur knapp 1200 ladezyklen hinter sich.....

MrMacGyver

Ja, hab auch ne SSD im X201 drin. Ist schon ganz nett, wenn da die Wärmeentwicklung und das Fiepen nicht wäre. Das habe ich nämlich auch ziemlich stark ausgeprägt.


Ja, mit dem Power Management hatte ich schon herumgetestet...brachte nichts. Das mit dem Multiplikator lese ich aber zum ersten Mal...mal schauen.

axebatter

Wer keinen Bock auf Überraschungen bzgl B Ware hat dem sei luxnote-Hannover empfohlen, das nachrüsten einer SSD ist hier ebenfalls erschwinglich, liegen nur ein paar Euro dazwischen. Bisher immer gute Erfahrungen gemacht, also besser Finger weg vor abgebrochenen Ecken welche immer auf einen Sturz hindeuten.


Dort gibt es allerdings häufig überlackierte Tastaturen. Die glänzen ziemlich und der Lack soll sich mit der Zeit ablösen. Letzteres kann ich nicht bestätigen, da ich dort keins gekauft habe. Ersteres nach Beschau im Laden schon. Passte meiner Meinung nach nicht zum eher matten Design der Geräte.

Ich verwende seit 2 Jahren ein bereits gebraucht gekauftes x220 Tablet und ich will es nicht mehr missen. Einfach auf 8gb und ssd aufgerüstet, in den expresscard-slot ein usb3 Adapter eingesteckt, und es läuft und läuft. Ideal für das Studium(die Tische sind echt nicht groß). Unter Ubuntu zieh ich mit dem auch viele neuen Geräte ab. Windows ist etwas blöd, bei mir überhitzt er da immer, aber auf windows wechsel ich eigentlich sogut wie nie. Mit Trackpoint und der super Tastatur lässt es sich auch schnell und bequem arbeiten. Mit den Trackpads komme ich bei den ganzen Laptops nicht klar, da will ich nicht mehr auf den Trackpoint verzichten.
Ecke kaputt scheint aber echt eine Krankheit von den Dingern zu sein. Als ich meine gekauft habe war da ein Riss, inzwischen ist es in der Tat abgebrochen. Hab es mit Tape geschlossen,seitdem stört es kaum Und das Teil hat auch einige Stürze überlebt(ich gehe sehr unumsichtig mit meinen Sachen um).
Beim Neukauf waren die Dinger über 1800€ Wert, und sind meines Erachtens nicht um sonst trotz 5Jahren Gebrauch noch immer so viel Wert. Es ist nunmal ein portables Arbeitsgerät und keine Medien-Kiste. Wer hier nach Full-HD Filme und guten Sound sucht ist ganz Fehl. Für das Studium oder für das Arbeiten für Vielreisende top.

Abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text