Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
[B-Ware] Speedlink Twindock Charging System für zwei PS4-Controller (Direktverbindung per Micro-USB, Gummifüße, inkl. 1.5m Netzkabel)
242°

[B-Ware] Speedlink Twindock Charging System für zwei PS4-Controller (Direktverbindung per Micro-USB, Gummifüße, inkl. 1.5m Netzkabel)

12,45€14,95€-17% 3,99€ Fiduciashop Angebote
Redakteur/in5
eingestellt am 29. Jun
Irgendwie bin ich heute Morgen im Controller-Modus. Nach zwei Handschmeichlern gibt es nun aber die passende Ladestation für eure geliebten DualShocks in Form des Speedlink Twindock Charging System für 8,54€ + 3,99€ Versand im Fiduciashop. Auf den Preis kommt ihr durch den 5%-Code AD5PZB.

Es handelt sich hierbei um B-Ware mit der Zustandsbeschreibung "Neuwertig / Verpackung kann beschädigt sein". Als Vergleich ziehe ich aber natürlich trotzdem nicht den Neupreis heran, sondern 14,95€ für Gebrauchtware. Ich denke, bei einer Ladestation kann man damit problemlos leben.

Da es auf den Bildern nicht komplett deutlich wird, ob hier zusätzliche Aufsätze auf die Controller gesteckt werden müssen, habe ich einen Blick in die Anleitung geworfen.

1612015.jpg
Wie man erkennen kann, erfolgt die Verbindung direkt per Micro-USB ohne irgendwelche Zwischenadapter. Das hat den Vorteil, dass ihr keinen zusätzlichen Ballast am DS4 baumeln habt, aber erfordert ein etwas genaueres Zielen beim Einsetzen. Manch ein Rezensent auf Amazon findet das weniger gut, wie der Schnitt zeigt.

1612015.jpg
Versucht nach Möglichkeit, den Controller nicht mit zu viel Schmackes in die Station zu drücken, dann sollte es auch keine Probleme geben. Durch den transparenten Kunststoffhalter sieht man übrigens die Lightbar schimmern, sobald eine Verbindung besteht, damit ihr auch ein visuelles Feedback über die korrekte Positionierung bzw. den Ladevorgang erhaltet.


Hier geht es zur Übersichtsseite des Herstellers.

Technische Details
  • Stylishe Ladestation für Dualshock4-Gamepads
  • Komfortables Einstecksystem für zwei Controller
  • stylishes Design
  • AC-Netzadapter inklusive
  • Ladezeit: ca. 2,5h
  • einfaches Aufsetzen der Controller
  • sicherer Halt des gesamten Ladegeräts
  • Kabellänge: 1,5m

1612015.jpg
Zusätzliche Info
Fiduciashop Angebote

Gruppen

5 Kommentare
Das einzig gute zu dem Preis ist m.M. nach das ein Netzteil dabei ist. Ansonsten würde ich, was für gleiches bzw. ähnliches Geld oft möglich ist, einen Charger kaufen der die Dockingkontakte unten im Controller benutzt. Ist einfach deutlich komfortabler.
Bearbeitet von: "GameIT" 29. Jun
GameIT29.06.2020 10:29

Das einzig gute zu dem Preis ist m.M. nach das ein Netzteil dabei ist. …Das einzig gute zu dem Preis ist m.M. nach das ein Netzteil dabei ist. Ansonsten würde ich, was für gleiches bzw. ähnliches Geld oft möglich ist, einen Charger kaufen der die Dockingkontakte unten im Controller benutzt. Ist einfach deutlich komfortabler.


Was für Dockingkontakte

Preis ist auch viel zu hoch für das Gebotene. Ich habe eine Ladestation für unter 10€ von Ali, die tut's genauso.
KalleSchwengelsen29.06.2020 10:39

Was für Dockingkontakte Preis ist auch viel zu hoch für das G …Was für Dockingkontakte Preis ist auch viel zu hoch für das Gebotene. Ich habe eine Ladestation für unter 10€ von Ali, die tut's genauso.


Dreh dein Controller mal um und schau dir den Anschluss neben dem fürs Headset an und ja, ich hab auch eine für 8€ aus China, und zwar eben über diesen Anschluss. Übrigens lädt der Originallader von Sony für en Haufen Geld auch über die Anschlüsse, also werden es wohl Dockingkontakte sein
Ladestationen die den fummeligen Micro-USB nutzen sollte man mMn eher meiden, da kann man ja gern mal verkannten oder brechen.
Die Variante über den Zubehöranschluss finde ich auch deutlich eleganter. Ich habe auch so eine Dock und da stehen die Controller locker und trotzdem sicher drauf beim Laden.
MaxED929.06.2020 11:15

Ladestationen die den fummeligen Micro-USB nutzen sollte man mMn eher …Ladestationen die den fummeligen Micro-USB nutzen sollte man mMn eher meiden, da kann man ja gern mal verkannten oder brechen.Die Variante über den Zubehöranschluss finde ich auch deutlich eleganter. Ich habe auch so eine Dock und da stehen die Controller locker und trotzdem sicher drauf beim Laden.


So sieht es aus! Lasst die Finger von dieser Art dockingstation; die originale Station von Sony ist nicht übermäßig teuer, vergleichbare Drittherstellergeräte können, soweit sie über die unteren Anschlüsse laden, ebenso gut sein.

Gerade die mannigfaltigen Angebote für die Micro-usb Platine bei Amazon und co zeigen, dass genau dieser Bereich fragil ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text