[b4f] Samsung UE55NU8509 (55" UHD, 120Hz, HDR1000, FreeSync, 2x Triple Tuner, 4x HDMI, 2x USB, CI+, Smart TV, Smart Remote)
256°Abgelaufen

[b4f] Samsung UE55NU8509 (55" UHD, 120Hz, HDR1000, FreeSync, 2x Triple Tuner, 4x HDMI, 2x USB, CI+, Smart TV, Smart Remote)

1.141,01€1.325€-14%Brands4Friends Angebote
15
eingestellt am 29. Jul
Bei brands4friends erhaltet ihr heute den 4K-Fernseher Samsung UE55NU8509 für 1111,11€ + 29,90€ Versand. Im Vergleich zahlt ihr mindestens 1325€ und spart hier somit 14%.

Wir haben es hier mit einem Mittelklassegerät aus der neuen 2018er-Produktpalette von Samsung zu tun. Die 8er-Reihe verfügt über ein 120 Hertz-Panel und erfüllt die HDR1000-Spezifikation, kann also mindestens 1.000 Nits an Leuchtkraft bereitstellen. Echtes Full Array Local Dimming gibt es leider erst in der teureren 9er-Serie, hier muss man sich mit seitlich verbauten LEDs zufriedengeben.

Da das Gerät noch so neu am Markt ist, konnte ich leider keine deutschen Testberichte entdecken. Eine gute Anlaufstelle für erste Eindrücke und fachkundige Diskussionen ist allerdings das HiFi-Forum.

Im englischsprachigen Raum stellt RTINGS glücklicherweise eine ihrer detaillierten und fairen Reviews bereit. Dort erhält der als Samsung NU8500 bezeichnete Fernseher eine 7.8 von 10, was auf einer solch kritischen Seite einem guten Ergebnis entspricht. Besonders gute Ergebnisse fährt der TV im Gaming-Bereich ein, insbesondere in Verbindung mit HDR ist die Bildqualität "impressive" und der Input-Lag ist mit unter 16ms in allen Auflösungen sehr niedrig. Außerdem unterstützt er FreeSync (PC oder Xbox) und lässt sich bis 1440p mit 120Hz betreiben.
Das Gesamtfazit liest sich entsprechend größtenteils positiv:

"The Samsung NU8500 is a curved 4k UHD TV with good picture quality. It is versatile and performs well for a wide range of usages. It can produce deep and uniform dark scenes but is limited by the poor local dimming performance. It can also get bright to combat glare and supports a wide color gamut which is great for HDR. It also has a low input lag and supports FreeSync for use with a PC, Xbox One X or Xbox One S. Unfortunately the image degrades when viewed at an angle, so the best picture is only reserved for those directly in front of the TV."

Solange ihr euch direkt vor dem Fernseher platziert, werdet ihr mit einem sehr guten und vor allem hellen Bild belohnt. Außerdem gibt es aktuell wohl praktisch keinen Fernseher, der besser zum Spielen geeignet ist und theoretisch sogar einen separaten Monitor überflüssig macht.

  • Produkttyp: Geschwungener LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchtung - Smart TV
  • Diagonale Klasse: 138 cm (55")
  • Farbe: Schieferschwarz, Eclipse Silver
  • Auflösung: 3840 x 2160
  • Anzeigeformat: 4K UHD (2160p)
  • HDR-Technologie: HDR 1000, Hybrid Log-Gamma (HLG), HDR 10+
  • Bildverbesserungstechnologie: 2700 Picture Quality Index
  • Videoschnittstelle: HDMI
  • Anzahl der HDMI-Anschlüsse: 4 Anschlüsse
  • Konnektivität: Wi-Fi, LAN, Bluetooth
  • LCD Hintergrundlicht-Technologie: LED-Hintergrundbeleuchtung - Supreme UHD dimming, Ultra Slim Array
  • Seitenverhältnis des Bildes: 16:9
  • TV-Tuner: 1x analog, 2 x digital
  • Digital TV-Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T2
  • Internet-Streaming-Dienste: Smart Hub, HbbTV, Steam Link
  • Mehr-Kanal-Vorschau: Bild-in-Bild
  • Bildverbesserungen: Digital Clean View, Mega Kontrast, Automatische Tiefenverstärkung, Dynamic Crystal Color
  • Lautsprechersystem: 2 Lautsprecher, Woofer
  • USB: 2 Anschlüsse
  • Fernbedienung: Intelligente Fernbedienung
  • Spannung: Wechselstrom 230 V (50/60 Hz)
  • Energie Effizienzklasse: Klasse A
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 99 W
  • Energieverbrauch pro Jahr: 137 kWh
  • Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) - ohne Fuß: 122.52 cm x 9.72 cm x 71.05 cm
  • Gewicht: 17.7 kg

1209155.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Ich liege am Boden Diesen Curved-Blödsinn kann ein Hersteller wirklich nur noch mehr ins absurde führen, wenn man den Fernseher auch noch extrem Blickwinkel-abhängig macht „Ein Fuchs muss das gewesen sein, der sich das ausgedacht hat“ ...
Bearbeitet von: "SomethingStupid" 29. Jul
Hatte mich verleiten lassen und vor einiger Zeit 2 curved Monitore fürs Büro bestellt...wirklich nie wieder, so ein Müll und ich habe es leider erst einige Wochen später erkannt.
Ersparnis ist gut also Daumen hoch (:
tobaymivor 24 m

Hatte mich verleiten lassen und vor einiger Zeit 2 curved Monitore fürs …Hatte mich verleiten lassen und vor einiger Zeit 2 curved Monitore fürs Büro bestellt...wirklich nie wieder, so ein Müll und ich habe es leider erst einige Wochen später erkannt.


Aus welchem Grund? Bin kurz davor mir einen 24 Zoll curved von Samsung zu kaufen
Guter TV zum guten Preis. Auf curved stehe ich nicht so, aber die restlichen technischen Details sind OK.
Habe die NU Modelle eig die one Connect Box ?
Lieber den oder Samsung GQ55Q7FN für 400€ mehr?

Ich habe einen 65“ curved tv im Wohnzimmer und muss sagen mich stört curved überhaupt nicht. Dadurch wirkt der tv auch noch hochwertiger... aber muss gleichzeitig sagen das es für mich vom Bild her absolut kein Unterschied macht
daniel_1389vor 8 m

Lieber den oder Samsung GQ55Q7FN für 400€ mehr? Ich habe einen 65“ curved t …Lieber den oder Samsung GQ55Q7FN für 400€ mehr? Ich habe einen 65“ curved tv im Wohnzimmer und muss sagen mich stört curved überhaupt nicht. Dadurch wirkt der tv auch noch hochwertiger... aber muss gleichzeitig sagen das es für mich vom Bild her absolut kein Unterschied macht


Curved wirkt hochwertiger? So ein verbogenes Display wirkt eher abschreckend, da es meistens in den Raum ragt.
Röhrenfernseher konnte man wenigstens nutzen, um was drauf zu stellen, dank ihrer Tiefe. Aber Curved Displays sind bloß ne One-Man Show
daniel_1389vor 1 h, 9 m

Lieber den oder Samsung GQ55Q7FN für 400€ mehr? Ich habe einen 65“ curved t …Lieber den oder Samsung GQ55Q7FN für 400€ mehr? Ich habe einen 65“ curved tv im Wohnzimmer und muss sagen mich stört curved überhaupt nicht. Dadurch wirkt der tv auch noch hochwertiger... aber muss gleichzeitig sagen das es für mich vom Bild her absolut kein Unterschied macht


Bei der Frage ob man mehr Geld ausgeben soll für bessere quali (qled)


Gibt es nur eine Antwort: wenn man das Geld hat und bessere Qualität will, ja.
Also sry aber für das Geld bekommt man fast einen LG OLED in 55“ und locker einen Q7F vom letzten Jahr. Außerdem hat dieser keine One connect Box und hat kaum Verbesserungen außer höhere spitzenhelligkeit als der MU8009, welchen es schon für 799€ gibt und bei eBay ab und zu für 700€.
Also hab jetzt einige Berichte gelesen und der tv ist sicherlich nicht schlecht, aber @VincentWayne hat schon recht. Für den Preis lieber QLED oder OLED... ich persönlich bevorzuge allerdings eher QLED auch wenn das schwarz natürlich Mega aussieht bei den OLED. Aber wie mit vielem... das ist Geschmacksache
Unomaganvor 33 m

Bei der Frage ob man mehr Geld ausgeben soll für bessere quali (qled)Gibt …Bei der Frage ob man mehr Geld ausgeben soll für bessere quali (qled)Gibt es nur eine Antwort: wenn man das Geld hat und bessere Qualität will, ja.


Mehr Geld ausgeben, ist bei einem echten mydealer so eine Sache
Aber stimmt schon... lieber ein paar Euro mehr investieren in dem Fall
SvenWuppvor 4 h, 9 m

Aus welchem Grund? Bin kurz davor mir einen 24 Zoll curved von Samsung zu …Aus welchem Grund? Bin kurz davor mir einen 24 Zoll curved von Samsung zu kaufen


Ist wahrscheinlich ein persönliches Ding, es sind zwei 27 Zoll auch Samsung. Sie wirken durch die Curve kleiner, hätte also lieber 24 Zoll normal stattdessen genommen. Man gewöhnt sich daran, doch die ersten Wochen habe ich häufiger darüber nachgedacht, dass es nur Marketing ist und eher stört als Vorteile bringt. Ich würde es einfach mal in einem Elektrofachhandel testen 20-30 Minuten ... vielleicht ist es ja was für dich
Ich habe auch noch 15fach Payback in der App. Vielleicht haben das noch mehr, die den kaufen wollen
daniel_1389vor 3 h, 8 m

Mehr Geld ausgeben, ist bei einem echten mydealer so eine Sache Mehr Geld ausgeben, ist bei einem echten mydealer so eine Sache Aber stimmt schon... lieber ein paar Euro mehr investieren in dem Fall


Naja, ich habe mir auch die gefragte gestellt, mehr ausgeben oder erstmal was "billiges".

Habe mich dann für den 75 Zoll LG entschieden. In vier fünf Jahren dann vielleicht ein oled.
Wenn sich endlich alle mal über hdr und nits und co einig sind.. Und 75 oled für 1500 Euro oder so zu haben sind
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text