113°
ABGELAUFEN
[Baby-Markt.de] Maxi-Cosi Milofix Black Raven

[Baby-Markt.de] Maxi-Cosi Milofix Black Raven

Dies & DasBaby Markt Angebote

[Baby-Markt.de] Maxi-Cosi Milofix Black Raven

Preis:Preis:Preis:228,58€
Zum DealZum DealZum Deal
Bin schon seit längeren auf der Suche nach einen neuen Reboarder Kindersitz und beobachte daher diesen seit Monaten.

Der Preis kommt nur in Verbindung mit dem Gutschein Code: ZEHN153234 (10% auf ausgewählte Artikel!) zustande.

!!Update: mit dem Code NARR16732 ist er auch heute noch für den Preis zu haben!!

Letzter bekannter MyDealz Preis: 249€ (http://www.mydealz.de/diverses/amazon-blitzangebote-6-november-%C3%BCbersicht-428110)

nächster Preis laut Idealo: 253,98€

Amazon: 3,6 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen

zum Sitz:

Gruppe 0+/1 / Ab der Geburt bis ca. 4 Jahre (0-18 kg)

Vorteile:
* benötigt keinen Stützfuß (viele aktuelle Autos mit Bodenfächern dürfen nicht mit Stützfuß belastet werden)
*Kombikindersitz, der auch später in Fahrtrichtung gedreht werden kann

Nachteile:
* nicht so mobil wie eine Babyschale
* Reboarder benötigen viel Platz
* Top Tether benötigt (nervt beim Ein/Ausbau bei mehrfachen Autowechsel, hat nicht jedes Auto)

Beschreibung laut Text:

Der Maxi-Cosi MiloFix ist der neue, drehbare ISOFIX Kinderautositz, der von der Geburt an bis ca. 4 Jahre genutzt werden kann. Er wird zunächst rückwärts gerichtet – gegen die Fahrtrichtung – eingesetzt. Mit ca. 15 bis 18 Monaten kann der Sitz einfach gedreht und vorwärtsgerichtet für Ihr Kind verwendet werden. Der MiloFix passt sich dabei problemlos dem Wachstum Ihres Kleinen an, denn die Kopfstütze und das Gurtsystem sind gleichzeitig und ganz einfach verstellbar. Egal in welche Richtung Sie den Sitz nutzen, bietet er dank ISOFIX-Installation optimalen Schutz für Ihr Kind und die selbsterklärende Installation garantiert, dass der Sitz korrekt befestigt ist und bleibt.

----

Rückversand ist in den ersten 14 Tagen kostenlos


Update: mit dem Code NARR16732 ist er auch heute noch für den Preis zu haben
- Wahalle

11 Kommentare

Daher Cold. In rot nochmal 20€ günstiger.

Persönlich nutzen wir den Cybex Sirona. Schneidet in Test besser ab und kann länger rückwärts genutzt werden (vorwärts ink. Fang Körper) .
Daher lieber 200 mehr bezahlen und zusätzlich sieht er wesentlich besser aus.


P. S
Ist die Base eigentlich bei den maxi Ding dabei

Bei anderen Farben ist der Preis bei 233,xx€ ... drum steht auch in der Überschrift Black Raven und nicht Farbe xyz. Der von dir angezeigte Preis ist bei 236,51 in der Farbe Robin Red. Bei Baby Markt kostet der mit 10% 233,91€.
Unter 230€ ist der Sitz sehr schwer zu bekommen von einen Fachhändler

Der von dir genannte Cybex Sirona ist zwar auch nen Reboarder aber mit dem Fangkörper meiner Meinung nach nicht vergleichbar mit dem Milofix. Letztendlich muss jeder selber schauen und ausprobieren ob sein Kind den Sitz der Elternwahl akzeptiert.

Das was du als Basis definierst ist hier mit dem Sitz fest verbunden ->‌ youtube.com/wat…0LE

Hab mit Hot gevotet! Preis Leistung ist super!
Wir haben einen normalen Maxi Cosi Pebble und wollen jetzt einen Reboarder. Leider ist der Milofix ja nur bis 18 Monate dafür geeignet.
Kennt jemand eine günstige alternative zum Sirona? 400€ ist schon eine Ansage und einfach übertrieben teuer!

Kommentar

transilvan

Hab mit Hot gevotet! Preis Leistung ist super! Wir haben einen normalen Maxi Cosi Pebble und wollen jetzt einen Reboarder. Leider ist der Milofix ja nur bis 18 Monate dafür geeignet. Kennt jemand eine günstige alternative zum Sirona? 400€ ist schon eine Ansage und einfach übertrieben teuer!

ja, den 2way Pearl von Maxi Cosi. Der wird auch als reboarder folgesitz zum pebble beworben.

2Way Pearl wollte ich auch erst aber dafür brauchst du wieder die Basisstation womit der offizielle Preis insg. mit mind. 500€ zu Buche schlägt. In den Kleinanzeigen gibts welche mit Station für ca. 400€ aber viele versenden dort nicht, darum hab ich nach Alternativen gesucht und bin somit auf den Milofix gestossen. Du suchst ja für die Gruppe 1/2 oder nur 2, ist leider noch nicht in meinem Fokus

weiteres "Manko" ist für mich der Stützfuß, der die offizielle Zulassung bei diversen Autos mit Bodenfächern nicht möglich macht bzw man dort den Deckel öffnen muss.

Als evtl. hilfreicher Link: adac.de/inf…spx

ADAC Kindersitztests der letzten Jahre

Peter4010

Daher Cold. In rot nochmal 20€ günstiger. Persönlich nutzen wir den Cybex Sirona. Schneidet in Test besser ab und kann länger rückwärts genutzt werden (vorwärts ink. Fang Körper) . Daher lieber 200 mehr bezahlen und zusätzlich sieht er wesentlich besser aus. P. S Ist die Base eigentlich bei den maxi Ding dabei




Kann in allen Punkten nur zustimmen, Haben den Cybex auch für unseren Sohn geholt und ich bin wirklich mehr als zufrieden damit. Utopisch scheint aber die Angabe, das Kinder bis 3 Jahren rückwärtsgerichtet mitfahren können. Bei unserem Sohn ging es gerade mit ~10kg und der nötigen Größe auf, ansonsten Ist der Platz für die Beine doch etwas kurz bemessen.




Beim Cybex als reboarder wird das Kind angeschnallt über ein 3 Punkt System.
Vorwärts gibt es dann einen nicht zu großen und nicht zu kleinen fangkörper.

Einen vorwärts gerichteten Kindersitz ohne fangkörper ist ein No Go!!
10 Monate sicher rückwärts fahren und dann "unsicher" vorwärts geht garnicht.

Also ich habe den Cybex in den unterschiedlichsten Wagen getestet.

Kleine Liste :
Bmx X3/ 330d, VW TIGUAN, Mercedes Glk / Ml / C klasse, Ford Focus / Mondeo, Opel vectra / Astra, Toyota rav 4

Hatte nirgends Probleme. Um ehrlich zu sein kenne ich auch kein Fahrzeug mit Boden fächern.
Wahalle

Bei anderen Farben ist der Preis bei 233,xx€ ... drum steht auch in der Überschrift Black Raven und nicht Farbe xyz. Der von dir angezeigte Preis ist bei 236,51 in der Farbe Robin Red. Bei Baby Markt kostet der mit 10% 233,91€. Unter 230€ ist der Sitz sehr schwer zu bekommen von einen Fachhändler Der von dir genannte Cybex Sirona ist zwar auch nen Reboarder aber mit dem Fangkörper meiner Meinung nach nicht vergleichbar mit dem Milofix. Letztendlich muss jeder selber schauen und ausprobieren ob sein Kind den Sitz der Elternwahl akzeptiert. Das was du als Basis definierst ist hier mit dem Sitz fest verbunden -> https://www.youtube.com/watch?v=5uvfk3KB0LE

Peter4010

Daher Cold. In rot nochmal 20€ günstiger. Persönlich nutzen wir den Cybex Sirona. Schneidet in Test besser ab und kann länger rückwärts genutzt werden (vorwärts ink. Fang Körper) . Daher lieber 200 mehr bezahlen und zusätzlich sieht er wesentlich besser aus. P. S Ist die Base eigentlich bei den maxi Ding dabei



Meine kleine ist bis ca. 1,5 Jahren rückwärts gefahren danach wie bei dir vorwärts. Alles ab 85 cm hat dann echt zuwenig Platz.

Wahalle

Bei anderen Farben ist der Preis bei 233,xx€ ... drum steht auch in der Überschrift Black Raven und nicht Farbe xyz. Der von dir angezeigte Preis ist bei 236,51 in der Farbe Robin Red. Bei Baby Markt kostet der mit 10% 233,91€. Unter 230€ ist der Sitz sehr schwer zu bekommen von einen Fachhändler Der von dir genannte Cybex Sirona ist zwar auch nen Reboarder aber mit dem Fangkörper meiner Meinung nach nicht vergleichbar mit dem Milofix. Letztendlich muss jeder selber schauen und ausprobieren ob sein Kind den Sitz der Elternwahl akzeptiert. Das was du als Basis definierst ist hier mit dem Sitz fest verbunden -> https://www.youtube.com/watch?v=5uvfk3KB0LE

Christopher

[quote=Peter4010]Daher Cold. In rot nochmal 20€ günstiger. Persönlich nutzen wir den Cybex Sirona. Schneidet in Test besser ab und kann länger rückwärts genutzt werden (vorwärts ink. Fang Körper) . Daher lieber 200 mehr bezahlen und zusätzlich sieht er wesentlich besser aus. P. S Ist die Base eigentlich bei den maxi Ding dabei

Wahalle

Bei anderen Farben ist der Preis bei 233,xx€ ... drum steht auch in der Überschrift Black Raven und nicht Farbe xyz. Der von dir angezeigte Preis ist bei 236,51 in der Farbe Robin Red. Bei Baby Markt kostet der mit 10% 233,91€. Unter 230€ ist der Sitz sehr schwer zu bekommen von einen Fachhändler Der von dir genannte Cybex Sirona ist zwar auch nen Reboarder aber mit dem Fangkörper meiner Meinung nach nicht vergleichbar mit dem Milofix. Letztendlich muss jeder selber schauen und ausprobieren ob sein Kind den Sitz der Elternwahl akzeptiert. Das was du als Basis definierst ist hier mit dem Sitz fest verbunden -> https://www.youtube.com/watch?v=5uvfk3KB0LE

Peter4010

Beim Cybex als reboarder wird das Kind angeschnallt über ein 3 Punkt System. Vorwärts gibt es dann einen nicht zu großen und nicht zu kleinen fangkörper. Einen vorwärts gerichteten Kindersitz ohne fangkörper ist ein No Go!! 10 Monate sicher rückwärts fahren und dann "unsicher" vorwärts geht garnicht. Also ich habe den Cybex in den unterschiedlichsten Wagen getestet. Kleine Liste : Bmx X3/ 330d, VW TIGUAN, Mercedes Glk / Ml / C klasse, Ford Focus / Mondeo, Opel vectra / Astra, Toyota rav 4 Hatte nirgends Probleme. Um ehrlich zu sein kenne ich auch kein Fahrzeug mit Boden fächern.



Die Sicherheit mit einen Fangkörper ist natürlich kein Thema aber es bringt einen nichts, wenn man den besten Sitz der Welt hätte und das Kind dann drinnen sitzt und wie am Spieß schreit, weil es auf den Fangkörper keinen Bock hat. Darum schrieb ich ja, das man immer die Sitze vorher testen sollte mit dem Kind, da es sich manchmal mit dem Wunschdenken der Eltern widerspricht.

Theoretisch, auch nach neuer i-size Verordnung, sollte das Kind bis mindestens 15 Monate rückwärtsgerichtet fahren. Darum wird in den i-size sitzen ja auch die Körpergröße angegeben und nicht das Alter. Aber auch hier kostet der neue Standard wieder erheblich mehr. Wir fahren moderne Autos nach strengen Prüfungen im Crashtest und hinzu kommen nochmal die Kindersitze, für die wir uns mind. ein gebrauchtes Auto kaufen können... Ich frag mich wie das meine Eltern früher im Trabi mit 3 Kindern gemacht haben.

Zu den Bodenfächern:
Findet man meist nur in den aktuelleren Familienvans wie VW Touran, C4 Picasso oder Kia Carens. Sicherlich auch in anderen Modellen aber die sind nicht in meinem Fokus.

Wahalle

Bei anderen Farben ist der Preis bei 233,xx€ ... drum steht auch in der Überschrift Black Raven und nicht Farbe xyz. Der von dir angezeigte Preis ist bei 236,51 in der Farbe Robin Red. Bei Baby Markt kostet der mit 10% 233,91€. Unter 230€ ist der Sitz sehr schwer zu bekommen von einen Fachhändler Der von dir genannte Cybex Sirona ist zwar auch nen Reboarder aber mit dem Fangkörper meiner Meinung nach nicht vergleichbar mit dem Milofix. Letztendlich muss jeder selber schauen und ausprobieren ob sein Kind den Sitz der Elternwahl akzeptiert. Das was du als Basis definierst ist hier mit dem Sitz fest verbunden -> https://www.youtube.com/watch?v=5uvfk3KB0LE




Du hast du vollkommen recht. Unsere große wollte irgendwann auch absolut nicht mehr rückwärts fahren.
Nichts ist schlimmer als ein schreiendes Kind auf der rückbank. Warten halt doch 2 schreiende Kind :-) wobei das 2te einfach aus Sympathie mit macht.

Unsere mag z. B auch den kiddy guardian fix 2 von den Schwiegereltern nicht.
Da ist der fangkörper ihr einfach zu groß.

Es ist echt schön Krank was man bereit ist auszugeben. Mit unseren Eltern ( 2x Oma/ Opa) zusammen existieren Kindersitze für ca. 1500€.... Für 2 Kinder.....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text