473°
ABGELAUFEN
BABYBJÖRN Babywippe Balance Soft Cotton Schwarz für 94,99€ inkl. VSK bei [babymarkt] statt ca. 109€
BABYBJÖRN Babywippe Balance Soft Cotton Schwarz für 94,99€ inkl. VSK bei [babymarkt] statt ca. 109€

BABYBJÖRN Babywippe Balance Soft Cotton Schwarz für 94,99€ inkl. VSK bei [babymarkt] statt ca. 109€

Redaktion
Preis:Preis:Preis:94,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Heute ist die Babywippe von Babybjörn wieder im Tagesangebot bei Babymarkt. Nutzt erneut den Gutscheincode FUENF59644 um auf den Preis zu kommen.

Vergleichsweise zahlt ihr momentan ca. 109€ dafür.

Bei Babymarkt ist heute die Babywippe - Balance Soft - in schwarz von Babybjörn im Tagesangebot für 99,99€ - nutzt den Gutscheincode FUENF59644 um auf den Dealpreis von 94,99€ zu kommen. Der Versand ist ab 20€ kostenlos.

Der Vergleichspreis liegt bei rund 106€.

Von dieser Wippe höre ich wirklich nur Gutes, jeder ist begeistert - das zeigen auch die Bewertungen auf Amazon: 381 Bewertungen mit 4,8 Sternen. Das Kind schaukelt sich darin mit den eigenen Bewegungen selber. Die haben das total schnell raus und trainieren damit ihre Muskeln.

Auf Babymarkt gibt es Videos, da sieht man die Wippe gut - man kann auch die Höhe verstellen.




Das sagt der Hersteller:

`Weiches Design für ein besonders kuscheliges Gefühl
BABYBJÖRN Babywippe Balance Soft ist die klassische Babywippe in einem besonders weichen Design. Das Rückhaltesystem fasst sich für das Kind dank seiner wundervoll weichen Polsterung angenehm an. Die gesamte Babywippe zeichnet sich durch runde Formen und ein Design aus, das Halt bietet und dafür sorgt, dass sich Ihr Baby besonders wohl fühlt.

Wippen trainiert die Motorik und den Gleichgewichtssinn

Kinder lieben das sanfte Wippen! Ihr Kind lernt schnell, wie es die Babywippe mit seinen eigenen Bewegungen zum Wippen bringt. Das trainiert den Gleichgewichtssinn und die Motorik auf vollkommen natürliche Art und Weise. Unsere Babywippe wird nicht durch Batterien – sondern durch Verspieltheit angetrieben.

Korrekter Halt für Kopf und Rücken

Wenn Sie sich für eine Babywippe von BABYBJÖRN entscheiden, können Sie sicher sein, dass Rücken und Kopf Ihres Kindes den notwendigen Halt bekommen. Die Babywippe hat einen maßgeschneiderten Stoffsitz, der sich um den Körper Ihres Kindes schmiegt und sein Gewicht gleichmäßig verteilt. Das gibt Ihrem Kind guten Halt und ist besonders wichtig für junge Babys, deren Muskeln noch nicht vollständig entwickelt sind.

Geeignet zum Ruhen und Schlafen

Ihr Baby kann vom Spielen schnell müde werden. Die Babywippe hat unterschiedliche Positionen und sie lässt sich ganz einfach von einer aufrechten Spielposition in eine Schlafposition bringen. Die Babywippe lässt sich außerdem ganz flach zusammenlegen – perfekt zum Aufbewahren oder Transportieren.

Babywippe und Stuhl in einem

BABYBJÖRN Babywippe Balance Soft kann sowohl als Babywippe als auch als bequemer Stuhl verwendet werden. Ab der Geburt (mindestens 3,5 kg) bis Ihr Kind gelernt hat, ohne Unterstützung zu sitzen, kann die Babywippe zum Einsatz kommen. Wenn Ihr Kind ohne Unterstützung laufen und sitzen kann, können Sie den Bezug umdrehen, um die Babywippe in einen bequemen Kinderstuhl zu verwandeln (bis zu 13 kg oder einem Alter von ungefähr 2 Jahren).

Schaukelt winzige Babys in den Schlaf

Die Babywippe macht eine natürliche Schaukelbewegung, die eine beruhigende Wirkung hat. In den ersten Monaten können Sie Ihr Baby mit der Hand oder dem Fuß in den Schlaf schaukeln. Und wer weiß – vielleicht entlockt das Ihrem Kind ja sogar sein erstes Lächeln.

Spezifikation:

  • Alter: Für Neugeborene und Kinder bis ca. 2 Jahren (3,5–13 kg)
  • Material Cotton: Gewebe 100 % Baumwolle, Wattierung 100% Polyester
  • Gewicht: 2,1 kg
  • Maße: Höhe/Länge/Breite in höchster Position: 58 x 89 x 39 cm
  • Maße: Höhe/Länge/Breite in Transportposition: 11 x 89 x 39 cm
  • Pflegehinweise: Der Bezug lässt sich ganz einfach abnehmen und kann bei 40° C in der Maschine gewaschen werden

Positionen:
BABYBJÖRN Babywippe Balance Soft hat vier Positionen. Die niedrigste Position, C, wird für Neugeborene empfohlen, die in der Babywippe liegen. Die Positionen A und B können verwendet werden, wenn das Kind Rücken und Kopf in diesen Positionen ohne Schwierigkeiten aufrecht halten kann. Es ist nicht gefährlich, das empfohlene Höchstgewicht für eine Position zu überschreiten, doch die Schaukelfunktion funktioniert dann nicht mehr optimal.
Wenn das Produkt als Babywippe verwendet werden soll, darf das Gewicht des Kindes höchstens 9 kg betragen.

Wir empfehlen daher das folgende Höchstgewicht für die einzunehmenden Positionen:

  • A. Höchste Position "Spielen" bis zu 9 kg
  • B. Mittlere Position "Ruhen" bis zu 9 kg
  • C. Niedrigste Position "Schlafen" bis zu 7 kg
  • D. Transportposition – wenn das Produkt nicht verwendet wird

Wenn das Produkt als Stuhl verwendet wird, empfehlen wir das folgende Höchstgewicht für die einzunehmenden Positionen:

  • A. Höchste Position "Spielen" bis zu 13 kg
  • B. Mittlere Position "Ruhen" bis zu 10 kg
  • C. Niedrigste Position "Schlafen" bis zu 7 kg
  • D. Transportposition – wenn das Produkt nicht verwendet wird´

- versandkostenfrei ab 20€
- Gutscheincode FUENF59644 verwenden
- Rückversand kostenlos

Beste Kommentare

Leute, Wippen sind scheiße!
Legt euer Kind auf eine Decke und gut.
Das ganz Marketingblabla von wegen 'trainiert dies und das' 'unterstützt dieses und jenes' sind kompletter Unfug.
Die Kinder können sich nicht frei bewegen und werden in einer unnatürlichen Haltung oft über Stunden in den Mistdingern geparkt.
Klar mögen sie die, man hat halt mehr Überblick als am Boden liegend.
Für die motorische Entwicklung sind die Dinger aber einfach Müll, kein Mensch braucht eine Wippe.

52 Kommentare

Hot unser kleiner Mann liebt das Teil.

Ja, unsere Kleine liebt ihre Wippe auch. und sie erleichtert wirklich viel.

Haben die Wippe auch, ist wirklich super.

Kann ich auch bestätigen. Unsere Kleine hat diverse Wippen abgelehnt und den Baby Björn geliebt.
Haben wir gerade für 70 € verkauft

Verfasser Redaktion

Kamaro29. Juli

Kann ich auch bestätigen. Unsere Kleine hat diverse Wippen abgelehnt und den Baby Björn geliebt. Haben wir gerade für 70 € verkauft




Wo gibts die denn für 70€? Ich hab das Gefühl, die ist seit Jahren ziemlich preisstabil.

Kamaro

Kann ich auch bestätigen. Unsere Kleine hat diverse Wippen abgelehnt und den Baby Björn geliebt. Haben wir gerade für 70 € verkauft



Für 70 Euro verkauft, nicht gekauft.

Kamaro

Kann ich auch bestätigen. Unsere Kleine hat diverse Wippen abgelehnt und den Baby Björn geliebt. Haben wir gerade für 70 € verkauft


...für 70 verkauft

Verfasser Redaktion

Kamaro

Kann ich auch bestätigen. Unsere Kleine hat diverse Wippen abgelehnt und den Baby Björn geliebt. Haben wir gerade für 70 € verkauft



Ach sorry, verlesen. Ja, damit hätten wir dann die Bestätigung für 'Preisstabil'

Also ich finde die Ersparnis jetzt nicht sooo toll...

Verfasser Redaktion

UnInc

Also ich finde die Ersparnis jetzt nicht sooo toll...



Ja, das stimmt schon, leider bekommt man die Wippe nicht wirklich günstiger - daher der Deal.

Leute, Wippen sind scheiße!
Legt euer Kind auf eine Decke und gut.
Das ganz Marketingblabla von wegen 'trainiert dies und das' 'unterstützt dieses und jenes' sind kompletter Unfug.
Die Kinder können sich nicht frei bewegen und werden in einer unnatürlichen Haltung oft über Stunden in den Mistdingern geparkt.
Klar mögen sie die, man hat halt mehr Überblick als am Boden liegend.
Für die motorische Entwicklung sind die Dinger aber einfach Müll, kein Mensch braucht eine Wippe.

Bei mytoys im Moment auch günstig ab 95.21 Eur (für rost-orange) in "besseren" Farben zu bekommen. Normalpreis ab 105.90. Im Moment 10% Neukundenrabatt und 4% Qipu cashback. nicht ganz so günstig wie das Tagesangebot. aber meiner Meinung nach sieht Rost-orange viel besser aus...

Wir haben auch eine Wippe, die sind nicht scheiße.

Eltern die Ihre Kinder stundenlang darin parken sind scheiße, ja.

Vernünftig eingesetzt ist diese Wippe super, kenne keine bessere. Daher gehen die auch gebraucht für wenig mehr weg als neu, im Gegensatz zu vielem anderen Babykram

therealpink

Leute, Wippen sind scheiße!Legt euer Kind auf eine Decke und gut.Das ganz Marketingblabla von wegen 'trainiert dies und das' 'unterstützt dieses und jenes' sind kompletter Unfug.Die Kinder können sich nicht frei bewegen und werden in einer unnatürlichen Haltung oft über Stunden in den Mistdingern geparkt.Klar mögen sie die, man hat halt mehr Überblick als am Boden liegend.Für die motorische Entwicklung sind die Dinger aber einfach Müll, kein Mensch braucht eine Wippe.



​wer sein Kind Stundenlang irgendwo ablegt hat irgendwas nicht verstanden. egal ob Wippe oder nicht... Das eine Wippe keine Dauerablage, geschweige denn ein Schlafplatz ist sollte eigentlich selbstverständlich sein. Als kurze Sitz-/Liegemöglichkeit ist diese auf jeden Fall klasse. Die kurzen können sich selbst anschaukeln und haben auf jeden Fall Spaß dabei. Auch später, wenn man die als Stuhl umgebaut hat...

Als Stuhl umgebaut? Habe ich was verpasst?
OK, lese es gerade.
Mmmh wir haben das Ding, aber als Stuhl ist das mumpitz

Bearbeitet von: "mhmuc" 29. Jul 2016

Sie sind eben überhaupt nicht 'klasse'.
Ich kapier es nicht warum sich ein einziger Mensch eine Wippe kauft.
Was ist denn der Vorteil gegenüber einer Decke? Wenn man das Kind in einem Bereich halten möchte gibt es auch Laufställe.

therealpink

Ich kapier es nicht warum sich ein einziger Mensch eine Wippe kauft.


Wieso? Die passen doch wunderbar zu den vorwärtsgerichteten Tragen von Babybjörn... *duckundweg*
Bearbeitet von: "keksperte" 29. Jul 2016

ah und in bad und küche stellste überall nen Laufstall auf? willst dein kind auch immer da auf den Boden legen wenn du hin und her läufst?

Meine fresse ich möchte nur mal einen Deal auf mydealz sehen wo nicht irgendwelche klugscheisser erklären warum nur ihre Meinung die einzig richtige ist
Wippe HOT - Ersparnis not

Jaja,
Wippe -Teufel
Babytrage - Teufel
blabla
Immer mit vernünftigen Menschenverstand rangehen und nutzen, oder sind wir hier in Amerika?

Ihr könnt euch hier schönreden was ihr wollt.
Fakt ist, die Dinger sind mindestens komplett sinnlos.
Wozu im Bad nen Laufstall aufstellen zum Geier? Wenn du duschen willst lass den Scheißer im Laufstall im Wohnzimmer / Kinderzimmer und gut. So ein Kleinkind schafft es tatsächlich auch mal 5 Minuten alleine.
Niemand sagt was von Teufel, aber warum soll man denn bitte für etwas Geld ausgeben was keinen Nutzen hat und potenziell sogar schaden kann???

mhmuc

Jaja, Wippe -TeufelBabytrage - Teufelblabla Immer mit vernünftigen Menschenverstand rangehen und nutzen, oder sind wir hier in Amerika?




Ich nutze das Teil als Katapult! Damit kann man die Kids wunderbar auf's Stockbett feuern!

Wir haben die Wippe auch und sind super zufrieden damit. MMn eine unserer TOP3 Anschaffungen.

Wenn man sich die Kommentare hier durchliest kommt in mir direkt die Versuchung auf, einen "Gehfrei"-Deal einzustellen.

Verfasser Redaktion

Karslan

Wir haben die Wippe auch und sind super zufrieden damit. MMn eine unserer TOP3 Anschaffungen.



Was sind die anderen beiden unter euren Top 3 Anschaffungen?

Oh, da fällt mir ein, dass ich unsere auch mal verticken sollte...

Karslan

Wir haben die Wippe auch und sind super zufrieden damit. MMn eine unserer TOP3 Anschaffungen.




Kondome und Schwangerschaftstest!

Mehr Kinder - und man wird wahnsinnig von den Blagen!

Eben mal bestellt. Mal schauen ob sie dem Kind gefällt.
Wenn es eine Behinderung dadurch erleidet, werde ich Regressansprüche an euch stellen!

Ich hab den gebraucht für 30€ gekauft, war kaum genutzt. Hammer Teil. Preislich fast immer bei 129€

therealpink

Ihr könnt euch hier schönreden was ihr wollt.Fakt ist, die Dinger sind mindestens komplett sinnlos.Wozu im Bad nen Laufstall aufstellen zum Geier? Wenn du duschen willst lass den Scheißer im Laufstall im Wohnzimmer / Kinderzimmer und gut. So ein Kleinkind schafft es tatsächlich auch mal 5 Minuten alleine.Niemand sagt was von Teufel, aber warum soll man denn bitte für etwas Geld ausgeben was keinen Nutzen hat und potenziell sogar schaden kann???



Nein, "so ein Kleinkind schafft es eben nicht mal 5 Min alleine", DENN, JEDES Kleinkind ist ANDERS. Und in bestimmten Phasen, lässt sich ein Kleinkind extrem ungern in den Laufstall alleine ablegen. Immer diese Gurken hier, die meinen anderen ihre (grösstenteils falschen) Meinungen aufdrücken zu müssen, zum KOTZEN!

Wir haben die seit ca. 2 Monaten für unseren mittlerweile 8 Monaten alten Sohn, er liebt das Ding. Es ist perfekt für jemand, der einem Baby alleine Brei geben muss, denn so viele Hände (Baby halten, Brei halten, Löffel halten) hat eine Mutter bzw. ein Vater nicht. Wir benutzen sie derzeit 3x am Tag für ca. 15 Minuten zum Füttern eben. Sie hat unserem Baby nicht geschadet er ist super entwickelt für sein Alter. Und wie gesagt, er liebt es nach dem Essen noch für 2-3 Minuten einfach nur drin zu wippen, kann das Ding nur empfehlen! Wir haben es übrigens für 106 Euro bei den Amazon WHD gekauft inkl. dem Holzspielzeug, welches er auch liebt, weil er gerne an Dingen "dreht"

therealpink

Sie sind eben überhaupt nicht 'klasse'.Ich kapier es nicht warum sich ein einziger Mensch eine Wippe kauft.Was ist denn der Vorteil gegenüber einer Decke? Wenn man das Kind in einem Bereich halten möchte gibt es auch Laufställe.



Schon mal versucht, ein Baby was noch nicht sitzen kann, Brei zu geben, wenn es auf einer Decke liegt und das als einzelne Person, weil der Partner arbeiten muss? Möcht mal sehen, wie du da das Baby und die Breischüssel hälst und mit der 5. Hand dann versuchst den Löffel mit Brei in den Mund des Babys zu bekommen, kannste ja mal ein Video von posten und uns alle erleuchten.

Militante Eltern.
Militante Eltern überall.
Hilfe.

Es juckt mich so zu fragen, warum ein Kind, das noch nicht sitzen kann, Brei reingestopft bekommt. Aber ich frag' lieber nicht...^^

keksperte

Es juckt mich so zu fragen, warum ein Kind, das noch nicht sitzen kann, Brei reingestopft bekommt. Aber ich frag' lieber nicht...^^


Dann zeig mir ein 8 Monate altes Baby, das nicht sitzen kann! Wo steht, dass das Kind nicht sitzen kann???

DealingLola

Dann zeig mir ein 8 Monate altes Baby, das nicht sitzen kann! Wo steht, dass das Kind nicht sitzen kann???



Hä?

DealingLola

Dann zeig mir ein 8 Monate altes Baby, das nicht sitzen kann! Wo steht, dass das Kind nicht sitzen kann???



Sorry, ich hab die Kommentare nach dem 3x täglich zum Füttern versehentlich überscrollt. Gut, dann halt n Spätzünder. Aber was ist verwerflich daran, seinem Kind mit 8 Monaten Brei zu geben? Das wird es bei mir auch nicht geben; aber wo soll's denn bitte schaden, wenn man nicht mehr (voll) stillt? Ich find BLW auch ziemlich cool, aber mir würd im Traum nicht einfallen, Leute zu verurteilen, die ihrem 8 Monate altem Kind Brei geben! Irgendwo gibt's auch echt mal Grenzen. Ich könnte auch jedem stumpf die Faust ins Gesicht befördern, der sein Kind vorwärtgerichtet trägt, aber bei Brei?

wie lange waren eure babys in der wippe? also bis zu welchem alter?

keksperte

Es juckt mich so zu fragen, warum ein Kind, das noch nicht sitzen kann, Brei reingestopft bekommt. Aber ich frag' lieber nicht...^^



Wo es steht? Es steht da in der Realität, sprich, dass wenn ich ihn jetzt hinsetzen würde, er zur Seite wegkippen würde!

Ein Baby kann erst WIRKLICH Sitzen, wenn es VON ALLEINE in den Sitz kommt, vorher ist jegliches Sitzen ein ZWANG und DAS (im Gegensatz zu 15 Minuten in so einer Wippe) ist WIRKLICH SCHÄDLICH für die Entwicklung des Kindes.


"Greifen Eltern zuviel in die Entwicklung ein, können Sie die körperliche Entwicklung sogar stören und ihrem Kind schaden."
muetterberatung.de/det…tml

"Viele Eltern versuchen, ihr Kind vorzeitig dazu zu bringen, alleine zu sitzen, zum Beispiel, indem sie es mit Kissen stützen oder in einem Hochstuhl oder Kinderwagen aufrecht hinsetzen. Das sollte man jedoch auf keinen Fall tun – jedenfalls nicht auf Dauer. Wenn das Kind aufrecht sitzt, geschieht dies im besten Fall aus eigener Kraft. Zu frühzeitiges Sitzen kann die Gelenke oder Wirbelsäule schädigen. "
real.de/mei…tml

"Die meisten Babys lernen jedoch sitzen, indem sie sich aus der Seitenlage mit den Händen abstützen. "Wer sein Kind häufig an den Händen ins Sitzen hochzieht, verwehrt ihm daher wichtige Erfahrungen", erklärt Mecher. "Es muss ja auch ­alle Übergänge vom Liegen bis zum Sitzen selbst kennenlernen und die Chance haben, sie zu wiederholen." Wird ein Baby häufig hingesetzt, ohne dass es das schon selbst kann, entwickelt es im schlimms­ten Fall Haltungsschäden. "Die Wirbel­säule kann diese Position noch nicht alleine halten und krümmt sich im unteren Bereich – ein Sitzbuckel entsteht", warnt Physiotherapeutin Mecher."
baby-und-familie.de/Ent…tml
Bearbeitet von: "olli19801980" 29. Jul 2016

keksperte

Es juckt mich so zu fragen, warum ein Kind, das noch nicht sitzen kann, Brei reingestopft bekommt. Aber ich frag' lieber nicht...^^



Weil er es mag?
Weil es SELBSTGEKOCHTER Brei aus Bio Gemüse / Bio Fleisch / Bio Fisch ist?
Weil meine Verlobte leider nicht stillen kann und nach 6 Monaten eine normale Zeit ist mit Brei anzufangen?
Nochmals, weil es für ihn KEIN "Reinstopfen" ist, sondern es ihm schmeckt?

WAS hat "Sitzen Können" mit Verköstigung" zu tun?
Eine Frage, die DU bestimmt gerne hier mal beantworten möchtest!

Du bist ja wirklich ein "Keksperte"...

Edith: Und NEIN, das hat NICHTS mit "militante Eltern" oder sonstwas zu tun. Ich frage mich nur immer wieder, warum Leute, die schlau genug sind, das Internet zu "bedienen" solch einen Stuss in die Welt hinausposaunen, ohne von Tuten und Blasen Ahnung zu haben und sich dadurch dann selbst voll zum Horst machen!
Es gibt GENAU einen Indikator dafür, wann das Kind mit Brei (oder wenn man breilos ernähren möchte, Fingerfood) anfangen sollte, nämlich das KIND und seine ENTWICKLUNG SELBST! Wenn das Kind von der Muttermilch / Milchnahrung nicht mehr richtig satt wird oder einfach nicht mehr Lust hat, immer nur das gleiche zu bekommen, DANN ist der Zeitpunkt gekommen, wo man mit Brei anfangen kann, wenn das Kind bei den ersten 2-3 Versuchen dann auch mitmacht. Tut es das nicht, hört man wieder auf und kann es in 1-2 Wochen nochmal versuchen. Unser hat sofort mitgemacht und fand es toll. Und Vorsicht, jetzt wirds ganz wild, er bekommt sogar schon seit knapp 2 Wochen Brot und seit knapp einer Woche sogar bestrichen mit Bio-Frischkäse, jott oh jott, wa? Und das wildeste ist, mit seinen 3 1/2 sichtbaren Zähnen kann er das mittlerweile sogar abbeissen, verrückt, wa? Und das ganze, obwohl er noch nicht selbstständig sitzen kann, jetzt wo er gerade in den 8. Monat reingekommen ist, unglaublich ne? Achja, Sitzen können die meisten Babys erst irgendwann im 9. Monat, und die wenigsten werden ihr Baby bis zu diesem Zeitpunkt nur Stillen / mit Milchnahrung ernähren.
Bearbeitet von: "olli19801980" 29. Jul 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text